Die Mathe-Redaktion - 22.11.2017 08:20 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Fragensteller hat Anwort gelesen, aber bisher nicht weiter reagiert2017-11-22 00:56 bb
Matheformeln mit MathML
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 498 Gäste und 8 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Mathematik: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
Freigegeben von matroid am Di. 23. Januar 2007 20:03:43
Verfasst von Hans-im-Pech -   155029 x gelesen [Gliederung] [Statistik] Druckbare Version Druckerfreundliche Version
Analysis

Zahlreiche Studenten der Naturwissenschaften müssen sich mit dem Aufstellen von Taylor-Polynomen auseinandersetzen. Während für Mathematik- und Physikstudenten die formale Sprache der Mathematik meist keine große Hürde mehr darstellt, haben viele Biologie- und Chemie-Studenten oder andere Studenten, die sich mit dieser Thematik zu befassen haben, bereits einige Schwierigkeiten die mathematische Sprache zu verstehen. Meist verlassen sie doch hier erstmals die ihnen bekannten Sachverhalte aus der Schulmathematik.

An diesen Personenkreis wendet sich dieser kleine Artikel, der sich daher auch nur mit Taylor-Polynomen zu Funktionen einer Veränderlichen befasst.
Ich hoffe, dem ein oder anderen Leser eine kleine Hilfestellung geben zu können, wie man Taylor-Polynome aufstellt.

Der Artikel soll sich in fünf Teile gliedern:


(1)............ Wozu gibt es Taylor-Polynome?
(2)............ Ein Rezept zum Aufstellen von Taylor-Polynomen
(3)............ Zwei Beispiele zum Aufstellen von Taylor-Polynomen
(4)............ Ein Beispiel zur Restgliedabschätzung
(5)............ Schlußbemerkungen







(1) Wozu gibt es Taylor-Polynome?

Mit Hilfe der Taylor-Polynome - übrigens benannt nach dem britischen Mathematiker Brook Taylor - kann man Funktionen approximieren. Während beliebige Funktionen oftmals sehr schwer zu handhaben sind, kann man mit Polynomen relativ einfach umgehen, sie sind stetig, beliebig oft differenzierbar (und das auch noch relativ einfach) und integrierbar (und auch das auf recht einfache Weise).



(2) Ein Rezept zum Aufstellen von Taylor-Polynomen


fed-Code einblenden


Zu beachten ist, daß man immer bedenken muß, daß man lediglich eine Näherung der Funktion durch die Taylor-Polynome erhält.
Man darf also keinesfalls die Funktion mit dem zugehörigen Taylor-Polynom gleichsetzen.

Den Vorteil, daß man die erhaltene polynomiale Approximation leichter handhaben kann, hat man sich mit einer gewissen Ungenauigkeit erkaufen müssen.
Den Fehler, der bei dieser Näherung gemacht wird, kann man abschätzen, für das auftretende Restglied gibt es explizite Formeln, z.B. von Lagrange oder Cauchy.



fed-Code einblenden


Mit diesen Formeln arbeitet man, wenn man bei einer zu approximierenden Funktion den maximalen Fehler nach oben abschätzen möchte. Analog kann man auch prüfen, ob bei einem Taylor-Polynom eine beliebige vorgegebene Fehlertoleranzgrenze eingehalten wird.


Ist die betrachtete Funktion bereits ein Polynom so gibt es eine Zahl k, ab der das jeweilige Taylor-Polynom mit der gegebenen Funktion übereinstimmt.



(3) Zwei Beispiele zum Aufstellen von Taylor-Polynomen

fed-Code einblenden



fed-Code einblenden



(4) Ein Beispiel zur Restgliedabschätzung

fed-Code einblenden

fed-Code einblenden


(5) Schlußbemerkungen

Ich hoffe, daß diese kurze Einführung dem ein oder anderen Leser ein bißchen helfen konnte. Für eine tiefergehende Beschäftigung mit der Thematik - z.B. für einen Studenten der Mathematik oder einen interessierten Praktiker- ist mein Artikel sicherlich gänzlich ungeeignet. Für ein eingehenderes Studium der Materie kann man die gängigen Analysis-Standardwerke zu Rate ziehen oder sich in diesem Matheplanet-Artikel von Pendragon oder diesem von Hans-Jürgen umsehen.

Euer HiP

Link auf diesen Artikel Link auf diesen Artikel  Druckbare Version Druckerfreundliche Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen Weitersagen Kommentare zeigen Kommentare  
pdfpdf-Datei zum Artikel öffnen, 142 KB, vom 24.01.2007 19:07:33, bisher 27388 Downloads


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen:
: Analysis :: Grundstudium Mathematik :: Taylorformel :
Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht! [von Hans-im-Pech]  
Zahlreiche Studenten der Naturwissenschaften müssen sich mit dem Aufstellen von Taylor-Polynomen auseinandersetzen. Während für Mathematik- und Physikstudenten die formale Sprache der Mathematik meist keine große Hürde mehr darstellt, haben viele Biologie- und Chemie-Studenten oder andere Studenten,
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
Verwandte Links
 
Besucherzähler 155029
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 53713 externe Besuche zwischen 2017.11 und 2017.11 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://matheplanet.com7081.3%1.3 %
http://google.de44138.2%8.2 %
http://google.at40%0 %
http://r.search.yahoo.com10%0 %
http://google.ch20%0 %
http://google.dz10%0 %
http://google.lu574210.7%10.7 %
http://google.ru861016%16 %
http://google.si27795.2%5.2 %
http://google.it52899.8%9.8 %
http://google.pt23114.3%4.3 %
http://google.to30945.8%5.8 %
http://google.fr39317.3%7.3 %
http://google.pl22224.1%4.1 %
http://google.ro30775.7%5.7 %
http://google.im15532.9%2.9 %
http://google.es13172.5%2.5 %
http://google.sk40957.6%7.6 %
http://google.se10582%2 %
http://google.nl15082.8%2.8 %
http://google.no5111%1 %
http://google.hu4360.8%0.8 %
http://google.gr1040.2%0.2 %
http://google.li920.2%0.2 %
http://www.bing.com4250.8%0.8 %
http://www.matheboard.de160%0 %
http://www.facebook.com200%0 %
http://r.duckduckgo.com160%0 %
http://ecosia.org260%0 %
http://isearch.avg.com240%0 %
http://search.conduit.com470.1%0.1 %
http://search.iminent.com60%0 %
http://search.tb.ask.com40%0 %
http://suche.t-online.de420.1%0.1 %
http://isearch.babylon.com30%0 %
http://adguard.com30%0 %
http://suche.web.de160%0 %
http://search.genieo.com30%0 %
http://search.icq.com120%0 %
http://translate.googleusercontent.com20%0 %
http://www.search.ask.com160%0 %
http://www.mjapget.comwww.mjapget.com20%0 %
http://search.searchcompletion.com20%0 %
http://int.search.tb.ask.com30%0 %
http://de.search.yahoo.com310.1%0.1 %
http://www.ecosia.org90%0 %
http://www.mysearchresults.com20%0 %
http://search.sweetim.com120%0 %
http://www.crawler.com20%0 %
http://www.benefind.de10%0 %
http://www.amazon.de90%0 %
http://suche.aguea.com10%0 %
http://www.delta-search.com30%0 %
http://de.search-results.com30%0 %
http://search.babylon.com170%0 %
http://avira.search.ask.com70%0 %
http://de.yhs4.search.yahoo.com60%0 %
http://10.244.249.242:1587110%0 %
http://www.alexa.com10%0 %
http://metager.de10%0 %
http://int.search.myway.com30%0 %
http://by156w.bay156.mail.live.com10%0 %
http://www.plusnetwork.com10%0 %
http://www.metager.de10%0 %
http://at.search.yahoo.com10%0 %
http://search.fbdownloader.com10%0 %
http://search.chatzum.com10%0 %
http://suche.gmx.net40%0 %
http://www.amazon.co.jp10%0 %
http://www1.delta-search.com10%0 %
http://mys.yoursearch.me10%0 %
http://nortonsafe.search.ask.com30%0 %
http://search.incredibar.com10%0 %
http://avira-int.ask.com30%0 %
http://search.softonic.com10%0 %
http://ch.search.yahoo.com10%0 %
http://search.zonealarm.com40%0 %
http://10.10.20.221:1587110%0 %
http://www1.search-results.com20%0 %
http://search.snap.do10%0 %
http://www.winload.de10%0 %
http://www.windowssearch.com:8010%0 %
http://crunchbang.org10%0 %
http://www.der-king-mit-dem-ding.com10%0 %
http://www.search-results.com10%0 %
http://www.searchthis.com10%0 %
http://vh3backend.net10%0 %
http://www.buzzdock.com20%0 %
http://www.youporn.com10%0 %
http://samsung.de.searchturbo.com10%0 %
http://www.searchmobileonline.com10%0 %
http://www.cosmiq.de20%0 %
http://suche.aol.de10%0 %
http://www.youporn10%0 %
http://de.wikipedia.org10%0 %
http://173.194.35.18420%0 %
http://gikayo.org10%0 %
http://192.168.118.205:191010%0 %
http://192.168.0.1:191020%0 %
http://s5-eu5.startpage.com10%0 %
http://search.incredimail.com10%0 %
http://astromenda.com10%0 %
http://10.2.242.1:100010%0 %
http://www.die-startseite.net10%0 %
http://www1.search.ask.com00%0 %

Aufrufer der letzten 5 Tage im Einzelnen
Insgesamt 732 Aufrufe in den letzten 5 Tagen. [Anzeigen]
DatumAufrufer-URL
2017.11.01-2017.11.22 (486x)https://www.google.de/
2017.11.02-2017.11.21 (12x)https://www.bing.com/
2017.11.01-2017.11.21 (77x)https://www.google.at/
2017.11.01-2017.11.21 (69x)https://www.google.ch/
2017.11.01-2017.11.21 (15x)android-app://com.google.android.googlequicksearchbox
2017.11.02-2017.11.21 (14x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=
2017.11.10-2017.11.21 (2x)http://google.at/
2017.11.09-2017.11.20 (4x)https://duckduckgo.com/
2017.11.02-2017.11.20 (21x)http://google.de/
2017.11.19-2017.11.20 (2x)viewtopic.php?topic=73003
2017.11.02-2017.11.20 (9x)https://www.ecosia.org/
2017.11.01-2017.11.19 (8x)viewtopic.php?topic=73003&ref=https://www.google.de/&ff=y
2017.11.16-2017.11.19 (2x)http://google.at/url?sa=t&rct=j&q=
2017.11.09-2017.11.19 (9x)https://www.google.com/
2017.11.18 23:19http://matheplanet.com/
2017.11.18 21:36https://www.google.ro/

Häufige Aufrufer in früheren Monaten
Insgesamt 52287 häufige Aufrufer [Anzeigen]
DatumAufrufer-URL
2012-2016 (3252x)http://google.lu/url?sa=t&rct=j&q=
2013-2014 (2834x)http://google.ru/url?sa=t&rct=j&q=
2013.01 (2779x)http://google.si/url?sa=t&rct=j&q=taylor polynom
2014.01 (2460x)http://google.it/url?sa=t&rct=j&q=restgliedabschätzung cauchy
2014.02 (2311x)http://google.pt/url?sa=t&rct=j&q=
2013.02 (2196x)http://google.to/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynom fehlerabschätzung beispiel
2013-2017 (2052x)http://google.fr/url?sa=t&rct=j&q=
2012.06 (1787x)http://google.ru/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynom rechner online
2012.12 (1730x)http://google.pl/search?q=taylor polynom berechnen
2014-2015 (1693x)http://google.ro/url?sa=t&rct=j&q=
2012.07 (1605x)http://google.ru/url?sa=t&rct=j&q=taylor polunom ausrechnen
2012.01 (1572x)http://google.ru/url?sa=t&rct=j&q=schranke fuer taylorformel
2012.05 (1553x)http://google.im/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynom beispiel
2012.02 (1482x)http://google.de/url?sa=t&source=web&cd=1&ved=0CDwQFjAA
2014-2016 (1415x)http://google.it/url?sa=t&rct=j&q=
2013.07 (1413x)http://google.lu/url?sa=t&rct=j&q=bestimmung eines taylorpolynoms
2013.06 (1384x)http://google.ro/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynome
2013-2014 (1317x)http://google.es/url?sa=t&rct=j&q=
2014.07 (1308x)http://google.sk/url?sa=t&rct=j&q=
2014.05 (1225x)http://google.sk/
2013.04 (1184x)http://google.fr/search?gbv=2&q=taylorpolynom bestimmen
2012.04 (1077x)http://google.lu/search?q=3 taylorpolynom berechnen
2013.05 (1058x)http://google.se/url?sa=t&rct=j&q=
2012.11 (898x)http://google.to/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynom beispiel
2012.03 (885x)http://google.sk/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynom absoluter fehler
2015-2016 (830x)http://google.nl/url?sa=t&rct=j&q=
2013.03 (812x)http://google.ru/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynom beispielaufgaben
2012.09 (736x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=was ist ein taylorpolynom
2015.06 (714x)http://google.it/url?sa=t&rct=j&q=taylor polynom
2013.08 (700x)http://google.it/search?source=hp&biw=&bih=&q=der satz von taylor beispiel
2013.09 (695x)http://google.fr/url?sa=t&rct=j&q=ln funktion aufstellen
2014.12 (677x)http://google.sk/url?sa=t&source=web&cd=3&ved=0CB8QFjAC
2012.10 (608x)http://google.nl/search?redir_esc=&source=android-launcher-widget&v=141400000...
2014.09 (511x)http://google.no/url?sa=t&rct=j&q=
2014.08 (492x)http://google.pl/url?sa=t&rct=j&q=
2014.10 (436x)http://google.hu/url?sa=t&rct=j&q=
2015.07 (387x)http://google.de/url?sa=t&source=web&cd=6&ved=0CDIQFjAF
2015-2016 (354x)http://google.de/url?sa=t&source=web&cd=7&rct=j&q=taylorpolynom
201702-09 (240x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=taylorreihe beispiel
2016-2017 (231x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynom berechnen
2016-2017 (191x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=
2016.02 (135x)http://google.de/url?sa=t&source=web&cd=9&rct=j&q=taylor restgliedabschätzun...
2016.06 (113x)http://google.de/url?sa=t&source=web&cd=9&rct=j&q=taylorreihen rechner mit re...
2015.11 (109x)http://google.de/url?sa=t&source=web&cd=9&rct=j&q=taylorpolynom
2017.06 (104x)http://google.gr/url?sa=t&rct=j&q=
2016.12 (93x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynom aufstellen
2015.08 (92x)http://google.li/
2015.10 (85x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynome
2014-2016 (72x)http://www.bing.com/search?q=matheplane taylor&src=IE-TopResult&FORM=IE11TR&c...
2016.03 (71x)http://google.de/url?sa=t&source=web&cd=1&rct=j&q=taylorpolynom berechnen
2017.03 (70x)http://google.nl/
2017.04 (59x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=taylorpolynom erklärung
2016.07 (47x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=taylorreihe mathebibel
2017.08 (41x)http://google.de/url?sa=t&rct=j&q=maximaler absoluter fehler taylor
2012-2017 (16x)http://www.matheboard.de/archive/409326/thread.html
2012-2013 (14x)http://www.facebook.com/
2013-2017 (13x)http://r.duckduckgo.com/
2015-2017 (7x)http://www.bing.com/search?q=taylor polynom&src=IE-TopResult&FORM=IETR02&conv...
2012-2013 (7x)http://ecosia.org/search.php?q=taylorpolynom&addon=opensearch
2012.03 (7x)http://isearch.avg.com/search?cid={77AD90FB-5109-432B-8E31-605D72631F0B}&mid=...
2013-2014 (6x)http://search.conduit.com/Results.aspx?q=taylorpolynom bestimmen&ctid=CT32419...
2013.01 (5x)http://www.facebook.com/groups/275783422528315/
2015-2016 (5x)http://www.bing.com/search?q=taylorpolynom&form=IE11TR&src=IE11TR&pc=LCJB
2016-2017 (5x)http://www.bing.com/search?q=taylorpolynom&form=MSNH14&sc=8-4&sp=-1&qs=n&sk=
201501-03 (5x)http://search.iminent.com/de-DE/search/
201309-12 (5x)http://www.bing.com/search?q=taylor polynom&src=ie9tr
2015.07 (5x)http://www.bing.com/search?q=taylorpolynom berechnen&qs=AS&sk=AS1&pq=taylorpo...
201504-11 (4x)http://search.tb.ask.com/search/GGmain.jhtml?searchfor=kochrezept taylorreihe...
2012-2013 (4x)http://suche.t-online.de/fast-cgi/tsc?q=taylorpolynom&encQuery=tayöopolynom&...
2012.05 (4x)http://search.conduit.com/results.aspx?q=taylorreihe von polynom&Suggest=&sty...

[Seitenanfang]

" Mathematik: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!" | 22 Kommentare
 
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von da_bounce am Di. 23. Januar 2007 20:55:21


Hey HIP,

Ich finde den Artikel gut und verständlich. Durch die zwei Beispiele die du vorgerechnest hast ist es einleuchtend, was genau gemacht werden muss und ich denke, anderen wird es auch helfen.

MfG George

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von FlorianM am Di. 23. Januar 2007 21:49:12


Hallo HiP,
ein kurzer, aber sehr prägnanter Artikel! Die Beispiele erläutern sehr gut die Vorgehensweise! Und auch das "Rezept" ist sehr hilfreich. Danke dafür! smile

Gruss Florian

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von Brummbaer am Di. 23. Januar 2007 22:07:54


Ein guter Artikel. So kann man immer die Fragesteller im Forum erstmal auf deinen Artikel verweisen.


Gruß

Brummbaer

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von Macros am Di. 23. Januar 2007 22:32:16


Hallo!
Ich finde es nicht gut, zu schreiben es wäre am besten, wenn man die Funktion einfach n-mal ableitet. Von am besten kann einfach nicht die Rede sein. Es gibt noch mehrere andere Möglichkeiten Taylorpolynome aufzustellen. Über Potenzreihen oder über das Verketten von Taylorpolynomen, um mal zwei Möglichkeiten zu erwähnen.
Wenn hierfür der Artikel nicht gedacht war, kann ich das nachvollziehen, aber dann sollte man meiner Meinung schreiben, dass es noch andere Möglichkeiten gibt.
Mir kommt das sture n-malige Ableiten wie eine Brute-Force Methode vor, die man in der Mathematik eher selten anwenden sollte.
mfg
Michael

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von javaguru am Mi. 24. Januar 2007 19:08:44


Ein toller Artikel.

Daher habe ich mich gleich dran gemacht und eine PDF-Version dieses Artikels mit der Hilfe von LaTeX erzeugt.

Ich hoffe, dass ist in eurem Interesse.

 [Bearbeiten]

[Kein Betreff]
von 3rik am Mi. 24. Januar 2007 21:37:16


Schöner Artikel

Wir haben das Thema gerade in der Ana-1 Vorlesung und es ist echt gut ,wenn man neben der abstrakten Theorie auch ein paar Beispiele sieht !

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von matroid am Mi. 24. Januar 2007 21:49:00


@javaguru: Bravo, Du machst Deinem Namen alle Ehre, mit Software kannst Du umgehen. Danke.

Gruß
Matroid

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von ArturKB am Mi. 24. Januar 2007 22:22:45


Damit kann man umgehen, da muss man ja net mal wirklich sich das alles theoretisch reinziehen, warum das so sein muss. Sehr guter Artikel.

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von huepfburg83 am Do. 25. Januar 2007 09:31:47


Sehr schöner Artikel, behandeln das Thema auch gerade. Echt gelungen.

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von Fires am Fr. 09. Februar 2007 02:31:27


Ja, der Artikel hat mir die Nacht auch einfacher gemacht, vielen Dank. smile

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von TAFKAstange am Mi. 21. Februar 2007 15:41:39


Sehr gut, aber ich glaube eine kleine Ungenauigkeit gefunden zu haben. Bei den beiden Darstellungen des Restgliedes müßte doch c "zwischen" a und x gefordert werden, oder? Schließlich kann x<a sein.

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von Ex_Mitglied_40174 am Di. 27. März 2007 16:57:29


Die zweite Ableitung von g ist falsch, da heißt es am Ende sin²(x) anstatt hoch 3

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von Ex_Mitglied_40174 am Di. 27. März 2007 16:58:20


g(pi/2) ist übrigens auch nicht 1 sondern 2 wink

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von fru am Di. 27. März 2007 17:28:07


fed-Code einblenden

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von chrisss am Mo. 13. August 2007 20:05:06


Hallo, schöner Artikel fürs erste Verständnis.

Gruß chris

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von LutzKlein am Sa. 14. Juni 2008 22:08:28


Wunderbares Rezept! Leider ist im PDF die Änderung
fed-Code einblenden
nicht nachvollzogen und bei der zweiten Ableitung von g heißt es
fed-Code einblenden

javaguru?!? Wäre schön, wenn Du das noch ändern könntest.

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von Hans-Juergen am Sa. 14. Juni 2008 23:44:36


Hi,

über eine einfache Methode, die ohne häufiges Ableiten auskommt,
schrieb ich schon vor längerem hier etwas.

Gruß, Hans-Jürgen

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von seeN am Sa. 20. Juni 2009 12:36:52


TOP Erklärung. Vielen vielen Dank!

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von Ex_Mitglied_40174 am Sa. 30. April 2011 13:21:57


Vielen Dank ! Hat mir sehr geholfen smile

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von Ex_Mitglied_40174 am Mi. 17. Juli 2013 00:22:07


Respekt, super Erklärung!!! Weiter so!

 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von Ex_Mitglied_40174 am Sa. 12. Juli 2014 13:18:23


Hey!
Ich habe gerade ein bischen ärger mit der 3. Ableitung im 2. Beispiel zu den Taylorolynomen.

Da wird -3*3 sin²(x)* cos (x) zu

-9 sin²(x) * cos (x) zusammen gefasst.

Wurde da vergessen mit 6 zu multipilizieren, die ja am Anfang vor der klammer steht?

Wenn ichs rechne kommt auf jeden fall -54sin² * cos (x) raus!

lg


 [Bearbeiten]

Re: Taylor-Polynome aufstellen - leicht gemacht!
von fru am Sa. 12. Juli 2014 23:51:05


Nein, das Endergebnis stimmt schon so.

Allerdings wurde nach (-sin(x)) eine schließende Klammer vergessen:

fed-Code einblenden

Das solltest Du aber eigentlich selbst erkennen, wenn Du den Übergang von der zweiten zur dritten Ableitung von Anfang an eigenständig durchzuführen versuchst, weil man auf das von Dir Vermutete (daß sich die Multiplikation mit 6 auf den ganzen Rest der Zeile beziehe) ja nur durch eine fehlerhafte Rechnung kommen kann.

Liebe Grüße, Franz

PS: Die Korrektur des Tippfehlers im Artikel werde ich gleich in die Wege leiten ist bereits erfolgt.

 [Bearbeiten]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]