Die Mathe-Redaktion - 29.04.2017 05:41 - Registrieren/Login
Auswahl
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Apr. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 288 Gäste und 4 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
buhs Montagsreport: (Nicht-nur-) Seniorenbrief Nr. 10*
Freigegeben von matroid am Mo. 09. November 2015 00:00:04
Verfasst von buh -   639 x gelesen [Gliederung] [Statistik] Druckbare Version Druckerfreundliche Version
Bildung

Urlogo für buhs Montagsreport
(Nicht-nur-)Seniorenbrief Nr. 10*

Mal wieder Übungen zur Logik
 
Damit wir, liebe Senioren (und Anwärter und gleichgestellte und noch-nicht-gleichgestellte MPianer), nicht aus der Übung kommen, mal wieder ein Nachrichtenrätsel unter Mithilfe meiner geliebten Morgenpost**:
 
Drei Nachrichten, eine stimmt:

1. Bundesweit einmalig wird in Berlin eine Anlaufstelle für gemobbte Schüler eingerichtet, die für Gerechtigkeit sorgen soll, wenn z.B. ein Schüler vom Lehrer schlechter bewertet wird, weil er nicht perfekt Deutsch spricht.
 
2. Bundesweit einmalig wird in Berlin eine Anlaufstelle für gemobbte Schüler eingerichtet, die für Gerechtigkeit sorgen soll, wenn z.B. ein Schüler vom Lehrer schlechter bewertet wird, weil er nicht richtig gerechnet hat.
 
3. Bundesweit einmalig wird in Berlin eine Anlaufstelle für gemobbte Schüler eingerichtet, die für Gerechtigkeit sorgen soll, wenn z.B. ein Schüler vom Lehrer schlechter bewertet wird, weil er im Sportunterricht beim 400m-Lauf zwei Minuten länger braucht als seine Mitschüler.
 
Drei Nachrichten. Eine stimmt.
 
 
Viel Spaß beim Logeln wünscht
 
buh2k+15
 
*: Irgendwie ist der Seniorenbrief Nr. 5 abhandengekommen***. Falls ihn jemand findet, bitte bei mir abgeben. Danke.
**: Quelle (aber nicht nachgucken!): Berliner Morgenpost vom Freitag, 06.11.2015; Seite 14
***: Diese Nachricht gehört NICHT zum Rätsel, sie stimmt aber trotzdem.
 

Link auf diesen Artikel Link auf diesen Artikel  Druckbare Version Druckerfreundliche Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen Weitersagen Kommentare zeigen Kommentare  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist nicht im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen.
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
Verwandte Links
 
Besucherzähler 639
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 1 externer Besuch in 2017.04 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://matheplanet.com1100%100 %

[Seitenanfang]

" buhs Montagsreport: (Nicht-nur-) Seniorenbrief Nr. 10*" | 8 Kommentare
 
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Re: (Nicht-nur-)Seniorenbrief Nr. 10*
von Goswin am Mo. 09. November 2015 08:51:15


Natürlich ist (1) richtig. Wann werden unsere Lehrer endlich korrektes Arabisch und dessen topologische Schriftzüge schätzen lernen! Aber gemobte Schüler tun das vermutlich auch nicht.

 [Bearbeiten]

Re: (Nicht-nur-) Seniorenbrief Nr. 10*
von Martin_Infinite am Mo. 09. November 2015 08:56:48


4. Bundesweit einmalig wird in Berlin eine Anlaufstelle für gemobbte Schüler eingerichtet, die für Gerechtigkeit sorgen soll, wenn z.B. ein Schüler vom Lehrer schlechter bewertet wird, weil er richtig gedacht hat.

 [Bearbeiten]

Re: (Nicht-nur-) Seniorenbrief Nr. 10*
von buh am Mo. 09. November 2015 12:51:26


@M_I:
Ich persönlich verteile für "mitdenken, weiterdenken, Erkenntnisse und/oder Widersprüche finden" Zensurenboni. Mich müssten dann die, die nicht belobigt werden, melden.

Gruß von buh2k+15

 [Bearbeiten]

Re: (Nicht-nur-) Seniorenbrief Nr. 10*
von Slash am Mo. 09. November 2015 12:52:57


5. Bundesweit einmalig wird in Berlin eine Anlaufstelle für "gemoppte" Putzfrauen eingerichtet, die für Sauberkeit sorgen soll, wenn z.B. ein Schulflur vom Schüler/Lehrer schlechter bewertet wird, weil er nicht perfekt gewischt ist.

 [Bearbeiten]

Re: (Nicht-nur-) Seniorenbrief Nr. 10*
von beni84 am Mo. 09. November 2015 22:17:06


Ohje, ich verstehe leider nicht, was ihr hier macht.

 [Bearbeiten]

Re: (Nicht-nur-) Seniorenbrief Nr. 10*
von Slash am Mo. 09. November 2015 23:24:12


@ beni84

Dafür must du erst deinen Verstand abschalten, und schon klappt's. cool

Aber danach sofort wieder einschalten, sonst landest du in der Nachtwache.

Und nicht verwirren lassen: Den Seniorenbrief schreibt man mit einem Stift, und diesen Brief schreibt man an das Seniorenstift. Und wenn Senioren Stifte an das Seniorenstift stiften, stiften sie damit oft nur Verwirrung unter diesen. Aber dafür gibt es mittlerweile ein extra Seniorenbriefing.

 [Bearbeiten]

Re: (Nicht-nur-) Seniorenbrief Nr. 10*
von Bernhard am Mi. 11. November 2015 20:46:16


Hallo Martin!

Daß Schüler gemobbt werden, weil sie "richtig denken", gab es schon vor der offiziellen Erfindung des Mobbings - und nicht nur in Berlin. Und gerade deshalb ist Dein Vorschlag noch der Beste, wenn auch angesichts der bildungspolitischen Kuriositäten in Berlin wohl der unwahrscheinlichste.

Aber wie wäre der:
6. Bundesweit einmalig wird in Berlin eine Anlaufstelle für gemobbte Lehrer eingerichtet, die für Gerechtigkeit sorgen soll, wenn z.B. ein Lehrer von Eltern schlechter bewertet wird, weil er Leistungen gerecht beurteilt hat.

Viele Grüße, Bernhard

 [Bearbeiten]

Re: (Nicht-nur-) Seniorenbrief Nr. 10*
von buh am Do. 12. November 2015 16:44:25


Hi Bernhard,

deine Idee ist, da logisch und konsequent gedacht, natürlich zeitnah von SenBJW für das Jahr 2023 vorgesehen, da dann erste psychologisch geschulte Betreuungskräfte vom BER abgezogen werden können.

Gruß von buh2k+15

 [Bearbeiten]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]