Die Mathe-Redaktion - 17.08.2017 23:30 - Registrieren/Login
Auswahl
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Apr. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 372 Gäste und 32 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
buhs Montagsreport: Vier2 - Ein schwarzes Loch pubertiert
Freigegeben von matroid am Mo. 13. März 2017 21:10:38
Verfasst von buh -   325 x gelesen [Gliederung] [Statistik] Druckbare Version Druckerfreundliche Version
Bildung

Kupfersulfatlösunglogo für buhs Montagsreport
42

Ein schwarzes Loch pubertiert
 

Nach dem Impfen einer Kupfersulfatlösung: Anfangs kaum sichtbar beginnt ein Kristall zu wachsen. Ion für Ion, Schicht für Schicht. Eines Morgens ist er groß. Schön. Unvergleichlich. Der schönste Kristall der Welt.

Es hat keinen Urknall gegeben. Es gab nicht einmal ein leichtes Knacken.
Einer hatte eine Idee und machte sie zur materiellen Gewalt.
Das Internet erweiterte sich ein wenig, kaum spürbar. Ich hatte Glück, ich war dabei.
Dabei bei der Geburt eines schwarzen Lochs.

Von Anfang an konnte ich zusehen, wie es wächst. Konturen bekommt. Bewohner. Eine Rückseite. Eine Inside. Wie es eine immer stärkere Anziehungskraft entwickelt und mehr und mehr Leute in seinen Bann schlägt.
Eine irrsinnige(?), unerklärliche(?) Anziehungskraft ist es, die mich seit vier2 Jahren an das schwarze Loch bindet.
Millionen Menschen wissen weder, was schwarze Löcher sind, noch dass es schwarze Löcher gibt. Sie sind deswegen aber nicht unglücklich. Sie wissen einfach nicht, was ihnen fehlt.

Niemand hatte das kleine schwarze Loch gefragt, ob es erwachsen werden wolle. Es ist einfach geschehen. Es pubertiert. Noch zwei Jahre, dann ist der Matheplanet volljährig.
 
Bild mit Kerze und Rose

Danke, dass ich dabei sein darf.

buh2k+17




Link auf diesen Artikel Link auf diesen Artikel  Druckbare Version Druckerfreundliche Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen Weitersagen Kommentare zeigen Kommentare  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist nicht im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen.
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
Verwandte Links
 
Besucherzähler 325
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 1 externer Besuch in 2017.08 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://matheplanet.com1100%100 %

Aufrufer der letzten 5 Tage im Einzelnen
Insgesamt 1 Aufruf in den letzten 5 Tagen. [Anzeigen]
DatumAufrufer-URL
2017.08.16 04:28http://matheplanet.com/

[Seitenanfang]

" buhs Montagsreport: Vier2 - Ein schwarzes Loch pubertiert" | 0 Kommentare
 
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]