Die Mathe-Redaktion - 17.11.2017 23:55 - Registrieren/Login
Auswahl
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 398 Gäste und 18 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Hilfen: Aktive Suchempfehlungen
Freigegeben von matroid am So. 04. Dezember 2005 00:03:03
Verfasst von matroid -   3317 x gelesen [Gliederung] [Statistik] Druckbare Version Druckerfreundliche Version
Matroids Matheplanet

Aktive Suchempfehlungen

Das Forum ist in bald 5 Jahren groß, sehr groß geworden. Es ist schwer geworden, darin die guten Beiträge zu finden.

Für Suchende gibt es bereits seit einiger Zeit Hinweise auf die Themensuche und auf verwandte Suchbegriffe. Für diese Information werden frühere Suchanfragen und -ergebnisse ausgewertet. Es ist aber nicht gesagt, daß man auf diese Weise zu den besten, sprich aufschlußreichsten Themen, findet.

Man müßte Themen empfehlen können!

Wie empfiehlt man?

Liest man im Forum die Antworten zu einer Frage (also: man liest einen Thread), und findet es gut, wichtig, hilfreich, aufschlußreich, ausführlich, liebevoll erklärt, dann kann man der Meinung sein, daß dieser Thread noch viele Fragen beantworten sollte. Welche Fragen?

Nehmen wir an, ein Beitrag erklärt alles zum Pumping-Lemma, dann möchte man sagen, daß dieser Beitrag sehr gut ist, und daß er jedem helfen könnte, der eine Frage zum Pumping-Lemma hat.

Dann sollte man - und kann nun - diese Information hier hinterlassen.

Unter jedem Thema findet man nun dies:

Bild

Wenn das Thema es wert ist, darf man hier den Suchbegriff eingeben, unter dem - nach eigener Ansicht - das Thema unbedingt gefunden werden soll.

Nachdem man z.B. dem Thema den Suchbegriff 'Stetigkeit' zugeordnet hat, sieht man das:

Bild

Die Kennzeichnung von Themen für Suchbegriffe wird unterschieden danach, ob unter der Empfehlenden ein Senior des Matheplaneten war oder nicht. Wenn ein Senior das Thema für einen bestimmten Suchbegriff empfohlen hat, dann erscheint ein blauer Stern am Suchbegriff. Man sieht das oben im Ausschnitt.

Wie findet man empfohlene Themen?

Wenn man im Forum nach 'stetig' sucht, wird einem, neben den gefundenen Threads, auch folgendes angeboten:

Bild

Es werden Suchempfehlungen auf 3 Ebenen gegeben:

Oberste Ebene: Hinweise auf Suchempfehlungen für gleiche oder ähnliche Suchworte.
Die Threads, die hier gezeigt werden, sind von Menschen für diese Suchworte bestimmt worden.

Mittere Ebene: Hinweise auf Threads, die nach statistischer Beurteilung besonders gut auf die Suchbegriffe passen. Weil die Bewertung bzgl. der Suchbegriffe aber statistisch erfolgt, kann es sein, daß in dem Thread zwar oft von den Suchbegriffen die Rede ist, aber daß dort eigentlich keine Frage beantwortet wird.
Die Threads, die in der mittlere Ebene gezeigt werden, sind von einer Maschine für diese Suchworte ausgesucht worden.

Untere Ebene: Hinweise auf ähnliche und verwandte Suchbegriffe, die in der Vergangenheit schon zu Treffern geführt haben. Dieses 'untere' Angebot dient vor allem dazu, dem phantasielos Suchenden ein paar mehr Wort zu liefern und ggf. auch auf richtige Schreibweisen der Suchworte hinzudeuten. Manchmal ist die untere Ebene auch einfach praktisch, weil man nicht schreiben muß, was man anklicken kann.

Empfehlungen abgeben

Jedes Mitglied kann Suchempfehlungen geben.
Jedes Mitglied kann seine eigenen Suchempfehlungen wieder löschen.
Senioren können alle Suchempfehlungen wieder löschen.
Die Suchempfehlungen von Senioren werden bei der Anzeige der vorhandenen Suchempfehlungen zu bestimmten Suchbegriffen mit einem blauen Stern * gekennzeichnet. Dahinter steht die Aussage, daß die Empfehlung eines Seniors mehr Gewicht haben soll.

Die Nützlichkeit der Empfehlungen erfordert diese Gesetze:

  • Man soll sehr zurückhaltend sein mit seiner Empfehlung, denn schon nach einigen Monaten könnte man feststellen müssen, daß das, was zunächst gut schien, doch nur normal war.

  • Senioren dürfen alle Empfehlungen löschen, denn sie haben den besseren Überblick. Aber es wäre schön, wenn jeder, der eine Empfehlung löscht, dafür einen anderen, besseren, aufschlußreicheren Thread neu empfiehlt.

  • Die Suchworte für eine Empfehlung müssen gut überlegt sein. Man kann nicht empfehlen, indem man 'gut' an den Thread schreibt. Es ist erforderlich, daß man Begriffe nennt, unter denen dieser Thread, bei entsprechender Suche, gefunden wird.


Es wäre schön, wenn trotzdem mit der Zeit eine relevante Anzahl von empfohlenen Threads zusammenkommt. Wer die Beiträge eines Themas liest und es sehr gut findet, der soll empfehlen. Der Matheplanet hat Zeit. Es kommt nicht darauf an, daß schon in 2 Wochen 1000 Threads empfohlen sind, wichtig ist, daß die ausgesprochene Empfehlung auch noch nach Jahren nachvollziehbar ist.

Empfehlungen suchen / Mit Empfehlungen suchen

Man kann in der Forumsuche die Option 'Empfehlung' auswählen.

Bild

Tut man das, dann sucht man mit seinen Suchbegriffe nur bei den empfohlenen Threads.

Diese Suchoption ist neu, und sie wird erst dann nützlich werden, wenn eine nennenswerte Anzahl von Threads empfohlen worden ist.

Unabhängig von der gewählten Suchoption gilt: wenn auf die Suchbegriffe, mit denen man gerade sucht, auch ein oder mehrere aktive Suchempfehlungen passen, dann werden diese als Tipp angeboten. Man sollte dann auf den angebotenen Link klicken und schauen, denn es ist in diesem Moment der beste Rat, den man erhalten hat.

Daten sind keine Information

Das Empfehlen von Threads für bestimmte Suchbegriffe sollte nach meiner Auffassung vor allem für Standardthemen sinnvoll sein. Standardthemen sind solche, zu denen es hier im Forum hunderte von Treffern gibt, und von denen nur wenige wirklich nützlich und tiefgehend das Thema behandeln.

Ich verfolge das Ziel, die Menge an Daten, die sich im Laufe der Zeit auf dem Matheplaneten ansammeln, als Informationen zugänglich zu machen. Ich lerne aus dem, was ich mache, und versuche dann, es besser zu machen.
Durch eure Vorschläge und Kritik möchte ich erkennen, was und wie ich es besser machen kann.

Euer
Matroid


Link auf diesen Artikel Link auf diesen Artikel  Druckbare Version Druckerfreundliche Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen Weitersagen Kommentare zeigen Kommentare  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen:
: Matroids Matheplanet :: Matheplanet Features :: Sonstige Themen :
Aktive Suchempfehlungen [von matroid]  
Wie man Threads empfehlen kann
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
Verwandte Links
 
Besucherzähler 3317
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 9 externe Besuche in 2017.11 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://matheplanet.de222.2%22.2 %
http://matheplanet.com444.4%44.4 %
http://google.de222.2%22.2 %
http://google.at111.1%11.1 %

Aufrufer der letzten 5 Tage im Einzelnen
Insgesamt 2 Aufrufe in den letzten 5 Tagen. [Anzeigen]
DatumAufrufer-URL
2017.11.16 10:50viewtopic.php?topic=232249&start=0
2017.11.15 14:38viewtopic.php?topic=232178&start=0

[Seitenanfang]

" Hilfen: Aktive Suchempfehlungen" | 7 Kommentare
 
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Re: Aktive Suchempfehlungen
von diekrabbe am So. 04. Dezember 2005 14:16:13


Hi Matroid.

Das ist eine ganz wunderbare Idee. Wie oft habe ich schon nach Themen gesucht und einfach nichts brauchbares gefunden, weil die Anzahl der Treffer zu groß, die die Anzahl der nützlichen unter den 20 angezeigten jedoch zu klein war.
Mit dieser Form von Gewichtung von Artikeln kann die Suche nur nützlicher und effizienter werden.

Großes Lob für diese Idee von
der Krabbe

 [Bearbeiten]

Re: Aktive Suchempfehlungen
von Plex_Inphinity am So. 04. Dezember 2005 18:26:05


Hallo Matroid,

ich finde die Idee gut und möchte auch noch einen Vorschlag machen,
wie man die Menge von Daten besser zugänglich machen könnte.
Oft werden Aufgaben gepostet, die schon mehrmals im Forum beantwortet wurden, so dass man im Grunde all diese Beiträge, die sich alle auf die gleiche Aufgabe beziehen untereinander verlinken könnte.
Ich stelle es mir so vor, dass es über dem Beitrag einen Kasten mit Links zu "äquivalenten Beiträgen" gibt. Die Aufgabe den Kasten zu füllen übernehmen die Senioren. Immer wenn sie eine Aufgabe entdecken, die schonmal vorkam, setzen sie einen Link in diesen Kasten. Technisch wäre es schön wenn dieser Link dann auch automatisch in allen anderen dazugehörigen Beiträgen erscheinen würde, so dass alle Beiträge die sich auf die gleiche Aufgabe beziehen zu einer Äquivalenzklasse zusammengefasst werden und einfach untereinander erreichbar sind.
Wenn es dann technisch möglich wäre bei der Forensuche die Option "Nur Äquivalenzklassen anzeigen" einstellen zu können, könnte man eine übersichtlichere Gliederung der Suchergebnisse erreichen.
Aktuelles Beispiel wo das nützlich gewesen wäre:
viewtopic.php?topic=46842

Gruß
Plex

 [Bearbeiten]

Re: Aktive Suchempfehlungen
von matroid am So. 04. Dezember 2005 21:21:12


@diekrabbe: Es wird sicherlich einige Zeit dauern, bis genügend solche Suchempfehlungen eingetragen worden sind. Ich hoffe, daß in einem Jahr dadurch schon viele nützliche Hinweise gegeben werden können.

@Plex: Vielleicht, aber es kommt nicht nur darauf an, welche Themen äquivalent sind, sondern auch, welcher Thread zum Thema der am besten ausgeführte und erklärte ist. Diese möchte ich finden können, bzw. ich möchte, daß sie gefunden werden.

Gruß
Matroid

 [Bearbeiten]

Re: Aktive Suchempfehlungen
von grosser am Mo. 05. Dezember 2005 03:05:03


hi matroid,
finde die idee mit dem verlinken echt gut, würde aber auch noch ein wenig radikaler vorgehen und vorschlagen sinnlose bzw. immer wieder vorkommende Threads (z.B. Induktion, Folgen/Reihen-Konvergenz), die gut gesucht werden können, dann einfach zu löschen, um das Forum, damit auch übersichtlicher zu machen!

 [Bearbeiten]

Re: Aktive Suchempfehlungen
von matroid am Mo. 05. Dezember 2005 06:50:24


@grosser: Gegen das Löschen von belanglosen Beiträgen spricht nichts, aüßer daß es eine Sisyphus-Arbeit ist.
Wenn z.B. ein Thema i.w. den Verweis auf ein anderes Thema enthält, und der Thread 1 Jahr alt ist, dann kann man das löschen.
Man wird dabei auch schnell feststellen, daß es nicht immer so klar ist. Jede Aufgabenstellung ist etwas anderes, jeder Fragesteller hat ein etwas anderes Problem, jede Antwort hat ihre eigene Qualität.
Und: wir wissen nicht, ob nicht der Beitrag, den wir für ein Duplikat halten, genau der ist, der die richtigen Stichworte enthält, daß er auch gefunden wird.
Im Hinblick darauf habe ich ja schon vor einiger Zeit eingeführt, daß unter jedem Thema die Aufrufstatistik und die Verlinkung innerhalb des Forums erscheint. Dies ist zur Information, damit man sieht.

Ich will also das Löschen nicht ausschließen, aber ich möchte es nicht in den Vordergrund stellen. Wer will die 1 Jahr alten Beiträge durchsehen? Und, um verwandte Thematiken zu erkennen und verlinken zu können, wäre ja sogar erforderlich, daß es einer macht, regelmäßig und kontinuierlich. Ich halte das nicht für praktikabel, weil es so nicht zumutbar ist.

Daher mein Ansatz von der anderen Seite: Anstatt die auszufiltern, die nichts sind, soll man die hervorheben, die gut sind.
Diesen Ansatz bitte ich zu unterstützen.

Gruß
Matroid

 [Bearbeiten]

Re: Aktive Suchempfehlungen
von KingGeorge am Di. 06. Dezember 2005 18:40:00


Hallo matroid,

eine sehr gute Idee.
Diejenigen Mitglieder die regelmäßig hier sind, haben bestimmt zu ihren Lieblingsthemen ein paar Links zu guten Threads in ihrem Notizbuch, die sie damit öffenlich machen können.


lg
Georg

p.s. 1 Tipp habe ich schon abgegeben

 [Bearbeiten]

Re: Aktive Suchempfehlungen direkt mit der Antwort
von matroid am Mi. 21. Dezember 2005 19:32:11


Man kennt seine eigenen Beiträge am besten, und man weiß, wann man eine ausführliche und engagierte Antwort auf eine Frage gegeben hat.

Ich finde, in diesem Fall sollte man selbst eine Suchempfehlung geben.

Und damit das Empfehlen leichter von statten geht, können Senioren  nun eine Suchempfehlung zugleich mit der eigenen Antwort geben. Siehe Bild:

Bild

Selbstverständlich kann auch jeder fremde Beitrag für bestimmte Suchworte empfohlen werden.
Ich erhoffe mir, daß so mehr Beiträge ein nützliches Kennzeichen erhalten.

 [Bearbeiten]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]