Die Mathe-Redaktion - 22.08.2017 07:22 - Registrieren/Login
Auswahl
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Apr. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 180 Gäste und 6 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Hilfen: Bebildert Eure Beiträge
Freigegeben von matroid am Do. 02. Mai 2002 00:47:09
Verfasst von matroid -   1344 x gelesen [Gliederung] [Statistik] Druckbare Version Druckerfreundliche Version
Matroids Matheplanet

BilderEs ist (seit soeben) möglich Bilder auf den Matheplaneten hochzuladen.
Die Upload-Funktion wird mit Bilder hochladen in der neuen Menü-Box Upload gestartet. Ihr findet diese Box im linken Seitenbereich direkt unter Neues im Forum.

Die Upload-Funktion steht nur Mitgliedern zur Verfügung. Jedes hochgeladene Bild wird mit der Benutzer-Nummer gekennzeichnet.



Es dürfen nur Bilddateien in den Formaten jpg, png oder gif hochgeladen werden. Die Größe ist auf maximal 288.000 Bytes beschränkt.

Nach dem Upload wird der HTML-Code genannt, mit dem Du das Bild in Deine Beiträge einbinden kannst. Kopiere diesen HTML-Code an die passender Stelle in Deinem Text.
Wird das Bild nicht innerhalb von 1 Tag hier auf MP verwendet, dann wird es autom. gelöscht werden.

Erfahrungsgemäß hat jede neue Funktion zunächst irgendwelche Fehler. Ich werde die Nutzung in den ersten Tagen genau beobachten und wäre für alle Hinweise über Störungen oder unerklärliches Verhalten dankbar.
Gruß Matroid

Link auf diesen Artikel Link auf diesen Artikel  Druckbare Version Druckerfreundliche Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen Weitersagen Kommentare zeigen Kommentare  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen:
: Matroids Matheplanet :: Matheplanet Features :
Bebildert Eure Beiträge [von matroid]  
Die Bild-Uploadfunktion. Siehe dazu auch den Thread Meine früheren Uploads
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
Verwandte Links
 
Besucherzähler 1344
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 2 externe Besuche in 2015 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://google.com150%50 %
http://google.at150%50 %

[Seitenanfang]

" Hilfen: Bebildert Eure Beiträge" | 7 Kommentare
 
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Re: Bebildert Eure Beiträge
von Ende am Do. 02. Mai 2002 11:46:27


Immer wenn ich denke, dass der MP jetzt perfekt ist, setzt Matroid noch eins drauf.

Ein Hoch auf den Schoepfer!



Gruss, E.

 [Bearbeiten]

Re: Autom. laden eingebundener Bilder
von matroid am Do. 02. Mai 2002 13:18:23


Der folgender Beitrag ist total veraltet. Was darin beschrieben wird, gibt es nicht mehr!
Die Upload-Funktion ist dazu bestimmt, Bilder von Eurem PC auf den Server des Matheplaneten zu laden. Ohne Upload kann MP an diese Bilder nicht heran.

Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit Bilder einzubinden (mit dem IMG-Tag von HTML), die sich bereits im Internet befinden.
Beispiel: Du hast eine eigene HP und dort befindet sich bereits eine bestimmte Skizze, die zu einer gestellten Aufgabe eine gute Erläuterung darstellt. Nehmen wir an, diese Datei befindet sich unter der URL:


Dieses Bild kann man bekanntlich mit <IMG SRC=http://www.irgendwo.de/verzeich/skizze1.jpg> in eigene Beiträge einbinden.

Ich stand dem in der Vergangenheit immer etwas unentschieden gegenüber.
Einerseits: Bilder helfen erklären oder sind sogar die Erklärung.
Andererseits: Die Funktion der Matheplanet Seiten wird damit von der Funktion fremder Server mit abhängig - nämlich von den Servern, auf denen all die verschiedenen Bilder liegen. Erfahrungsgemäß (leider) haben viele Server und Domains nur ein kurzes Leben - kürzer auf jeden Fall als es MP haben soll. Irgendwann wird das Bild nicht mehr verfügbar sein, und das obwohl es in einem Beitrag hier eine Bedeutung hat und der Beitrag ohne das Bild möglicherweise inhaltslos oder unverständlich wird.

"Was nun?" sprach Zeus.
  1. Man (ich) könnte regelmäßig die in neueren Forumbeiträgen oder auch Kommentaren und Artikeln eingebundenen Bilder von fremden Server auf MP kopieren und den Link austauschen. Das habe ich mal ein/zwei-mal gemacht, aber das kann es nicht sein.
  2. Verbieten von Images? Kommt nicht in Betracht!
  3. Laufen lassen, wie es läuft? Ich hasse Seiten, bei denen die Bilder im Text verschwunden sind. Grob würde ich schätzen, daß unter allen 2 Jahre alten Seiten bereits 20 % mit Bildlücken erscheinen und bei den 4 Jahre alten Seiten sind es 50 %.
Lösung: mehr Technik!

Für jeden neuen Beitrag (Forum, Kommentar, Artikel, Linkvorschlag) wird vor den Abspeichern ein Software-Baustein durchlaufen, der im Text nach enthaltenen IMG-Befehlen sucht, deren SRC-Attribut mit HTTP:// beginnt. Alle gefundenen Bild-Urls werden automatisch in den Upload-Bereich des Matheplaneten kopiert und die Bild-Adresse wird gegen die lokale Url ausgetauscht.

Diese "Einsammelfunktion" für eingebundene Bilder läuft seit gestern im Praxistext.

Es gelten z.Zt. noch einige Einschränkung. Nicht für jede Datei wird eine lokale Kopie angelegt (ausgenommen sind z.B. zu große Dateien). Wenn eine Datei nicht kopiert wird, dann bleibt natürlich auch die ursprüngliche Bild-Url erhalten.

Im Forum kann man die Arbeit der Einsammelfunktion daran bemerken, daß nach einem Posting über dem bekannten Text "Bitte klicken Sie weiter" weitere Meldungen erscheinen (wenn externer Images im Text enthalten sind). Diese Meldungen sagen, was die Einsammelfunktion mit den im Beitrag gefundenen externen Bildern gemacht hat. Möglich sind: "Datei gesichert", "Datei zu groß", "Kein jpg oder gif Format", "Datei existiert nicht" u.a.m.

"Datei gesichert" besagt, daß eine lokale Kopie angelegt worden ist. In diesem und nur in diesem Fall ist die Url im IMG-Tag ausgetauscht.

Anwendungsbeispiel mit temporären Bildern

Das von einem online-Funktionsplotter erzeugt Bild ist auf dem dortigen Server nur temporär, für die Dauer der Benutzersession, vorhanden. Um dieses Bild in Forum des Matheplaneten zu zeigen, kann man den langen Weg gehen, nämlich erst "Bild speichern unter" und dann "Bilder hochladen".
Der kurze Weg führt über die Einsammelfunktion und verursacht wesentlich weniger Aufwand.
  1. Erzeuge mit dem Funktionsplotter einen Plot.
  2. Speichere den Bildnamen in der Zwischenablage (IE: Rechtsklick auf Bild, Eigenschaften => Bild-Url).
  3. Füge in Deinen Beitrag ein: <img src=http://mss.math.vanderbilt.edu/MSS4/tmp/tmp1020337874p9471f2.gif>
  4. Speichern des Beitrags

Das Bild wird automatisch vom Server math.vanderbilt.edu abgeholt und im Upload-Verzeichnis des matheplaneten gespeichert.


Trennlinie

© Matroids Matheplanet 2002

 [Bearbeiten]

Re: Autom. laden eingebundener Bilder
von Friedel am Sa. 11. Mai 2002 06:10:38




Falls jemand nach dieser Anleitung kapiert hat, wie es geht, kann er es ja hier posten. Ich hab es jedenfalls nicht kapiert. Um was für einen Funktionsplotter geht es? Wo krieg ich den her? Wozu soll ich einen Plott erzeugen? Was hat der Plot mit dem Bild zu tun, das ich uploaden will? Und vor allem:
Wie krieg ich ein Bild von meiner Festplatte auf den Server von Matroid?




Re: Autom. laden eingebundener Bilder
von matroid am Sa. 11. Mai 2002 12:47:08 http://matroid.com


Hallo Friedel,



Du hast es in der Zwischenzeit gefunden. Aber nach den vielen Worten, die ich geschrieben habe, für mehr Klarheit zu suchen, gebe ich nochmal eine Kurzfassung:




  1. Upload von Bildern von der eigenen Festplatte auf den Matheplaneten mit der Funktion Bilder hochladen (nur für Mitglieder).


  2. Einbinden von Bildern mit einer Internet-Adresse (URL) mit dem Html-Befehl <IMG>


Das Beispiel mit dem Funktionsplotter ist nur ein Beispiel für b.



Gruß

Matroid


PS: Großartig, daß Du zu Deinem Artikel auch ein Bild bereitgestellt hast. Danke.


Re: Bebildert Eure Beiträge
von Pusteblume111 am Do. 18. Mai 2017 12:12:47


Meine Bilder sind zu groß wie kann ich sie verkleinern?
nic

 [Bearbeiten]

Re: Bebildert Eure Beiträge
von matroid am Do. 18. Mai 2017 21:38:52


Hi Pusteblume,

die aktuelle Grenze für ein Bild liegt bei 288.000 Byte.
Wenn Dein Bild mehr Byte hat, dann musst Du es mit einem Grafikprogramm in der Qualität reduzieren. Da wir ja hier keinen Fotowettbewerb machen, sollte das kein sichtbarer Verlust werden.
Manche Leute schicken sich ein Foto auch per Mail an sich selbst, dann fragt das Smartphone, ob es die Pixed reduzieren soll. Mein Smartphone biete mir verschiedene Stufen an.

Gruß
Matroid

 [Bearbeiten]

Re: Bebildert Eure Beiträge
von Pusteblume111 am So. 28. Mai 2017 16:12:37


super danke

 [Bearbeiten]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]