Die Mathe-Redaktion - 22.02.2017 13:58 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Dez. 2016

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 677 Gäste und 25 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
buhs Montagsreport: Bellevue und die Prozente
Freigegeben von matroid am Mo. 13. Februar 2017 21:09:26
Verfasst von buh - (308 x gelesen)
Bildung 
Urlogo für buhs Montagsreport
Bellevue und die Prozente

Postfaktische Zahlen
 

Berlin: Natürlich haben Sie ihn im ersten Wahlgang zum Bundespräsidenten gemacht; das war ja auch nicht das Interessante.
Interessant war (zumindest nach Meinung der MoPo*), ob man diesmal wohl den Wahlrekord von Theodor Heuss knacken würde**. Naja, dafür kann man schon mal die Seite 3 opfern.
Opfern mussten die Verfasser wohl auch ihre Mathenote, denn mit statistisierenden Grafiken und bewegenden Worten teilen sie mit, dass Heuss damals 1954 mit 88,2% und Weizsäcker 1989 mit 86,2% die Rekordhalter sind.
Grafisch sieht das dann so aus (leicht zusammengeschnitten von mir):
mehr... | 1647 Bytes mehr | 5 Kommentare | Druckbare Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen


buhs Montagsreport: DER*: Was wird sein in …
Freigegeben von matroid am Mo. 16. Januar 2017 20:05:29
Verfasst von buh - (159 x gelesen)
Matroids Matheplanet 
Urlogo für buhs Montagsreport
DER*: Was wird sein in …

Sooo! wird es sein.
 

Zinbiel: Der Berg teilte sich, und Le Ghu Anh trat hervor. Neben sich ein Rhind**, das einen unerwartet konservativen Papyrus auf seinem Rücken balancierte. Bedächtig schritt der Le zum Podest, nahm den Papyrus und begann zu lesen*:

„Liebe Witten, Chatten, Solingen! Liebe ausgestorbene Skripten! Es
(…) konservativ, das ich …  gefunden habe. Vielleicht (…) selbst auch nicht immer elekt(…) Dennoch ist (…)icht emittierendes Druckerzeug(…), die Zukunft (…) Matheplan(…) sehen, auch wenn (…) Wie gewohnt werde ich (…) Hat jemand (…)schenlampe? Fein. Dann(…)  ...verkünden:

mehr... | 5446 Bytes mehr | 1 Kommentar | Druckbare Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen


buhs Montagsreport: 4. Advent
Freigegeben von matroid am So. 18. Dezember 2016 21:39:57
Verfasst von Leonardo_ver_Wuenschmi - (161 x gelesen)
Matroids Matheplanet 
Adventsslogo für buhs Montagsreport

4. Advent


 

Stille im Nalytischen Gebirge*. Über den Gipfeln schweben die Schneelasten für den Heiligen Abend.

Blick ins Weite

Das alte will den weißen Weg dem neuen Jahr bereiten


An diesem vierten Advent möchte ich mit dem reversen Weihnachtsmärchen allen Planetariern, egal auf welcher der drei Seiten sie wohnen, ein ruhiges, besinnliches, glückliches Weihnachtsfest wünschen.

Und so ihr wollt, wird es auch 2017 wieder Neues von der Rückseite unseres Planeten geben.
 
 
  Freundlichst
 
Leonardo ver Wuenschmi
 
 
 
*: Siehe HIER
mehr... | 2 Kommentare | Druckbare Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen


buhs Montagsreport: Der letzte Report - Zurück aus der Zukunft
Freigegeben von matroid am Mo. 05. Dezember 2016 20:34:17
Verfasst von buh - (245 x gelesen)
Matroids Matheplanet 
DLR-Logo für buhs Montagsreport

Der letzte Report

Zurück aus der Zukunft

Zinbiel:  Unerbittlich naht es. Das Ende des Jahres. Und damit naht auch die Zeit, in der auf allen Kanälen revertiert, also Rückschau gehalten, wird. Es ist die Zeit, in der Zahlen an der Kasse erfolgt und man in der Fußgängerzone auch auf tierische Esel trifft.
Zeit also ist es wieder für den LETZTEN REPORT, für die Abrechnung zum Tag des Längsten Gesichts, Zeit auch für die Spenden an K.Mehl@buhnet.com für Menschen, denen der Rechen fehlt.
Und weil es im Dezember schon immer so war, ist es auch in diesem Jahr im Dezember so, dass buhs Montagsreport bilanziert, wie, ob und wodurch  die Prophezeiungen des Le eingetreten sind:
mehr... | 6516 Bytes mehr | 2 Kommentare | Druckbare Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen


buhs Montagsreport: Kalenderrevolution, die dritte?
Freigegeben von matroid am Mo. 28. November 2016 20:55:00
Verfasst von buh - (246 x gelesen)
Bildung 
Urlogo für buhs Montagsreport
Kalenderrevolution, die dritte?
Wenn Jahreszeiten wandern

Berlin. Eine heute weitgehend unbeachtete, für unser Wohlergehen aber durchaus wichtige Anwendung der Mathematik besteht in der richtigen Bestimmung von Daten, an Hand derer sich das gesamte Jahr formiert.  Wie bereits HIER sowie HIER eingehend erörtert und befürchtet wurde, sind offenbar nicht einmal mehr Fixdaten wie Weihnachten oder Geburtstag vor Verschiebungen sicher.
Das neueste Beispiel systematischer Deformation unseres datenbasierten*
Jahres fand sich im Reiseprospekt eines bekannten Anbieters:

mehr... | 2297 Bytes mehr | 1 Kommentar | Druckbare Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen


buhs Montagsreport: Tapezieren mit Abitur
Freigegeben von matroid am Mo. 03. Oktober 2016 20:37:47
Verfasst von buh - (735 x gelesen)
Bildung 
Urlogo für buhs Montagsreport
Tapezieren mit Abitur
Grashalmflüstern statt Vordiplom

Berlin. Neulich stand ich vorm Gartentor und versuchte mal wieder, unsere Post mit dem falschen Schlüssel dem Briefkasten zu entlocken, als die Müllabfuhr kam. Zwei Typen in Orange sprangen vom Wagen und kümmerten sich um unsere Tonnen. Ihr Gespräch interessierte mich eigentlich nicht, aber es kamen Wörter darin vor, die mich irritierten; Begriffe wie Basisintegral, Durchflussmaximierung oder axiomatische Grundlegung erwartet man selten beim Mülltrennen.
mehr... | 1936 Bytes mehr | 1 Kommentar | Druckbare Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen


buhs Montagsreport: Requiem für Raumecke
Freigegeben von matroid am Mo. 18. Juli 2016 20:58:10
Verfasst von buh - (667 x gelesen)
Bildung 
Urlogo für buhs Montagsreport
Requiem für Raumecke
Themen aus dem Abitur 2016

Berlin. Der große Wurf, er kehrt nie wieder*. 24 Aufgaben**, versehen mit wegweisenden Titeln, und alles für die Katz. Geradezu einsilbig, durchgängig** aber einwortig kommen die diesjährigen Mathe-Abiaufgaben Berlins daher; kaum Freude hat man daran, damit Sätze zu bilden:
Als der Sportfan das Haus verließ, um mit dem Windrad durch den Straßenverkehr zur IGA 2017 zu rasen, hinderte ihn ein Bremsschuh (LK).
Oder:
mehr... | 2903 Bytes mehr | 10 Kommentare | Druckbare Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen


buhs Montagsreport: 0190-… ??
Freigegeben von matroid am Di. 14. Juni 2016 10:35:34
Verfasst von buh - (323 x gelesen)
Vermischtes 
Urlogo für buhs Montagsreport
0190-… ??

Statistiktagung in Frankreich

Am Ball. Nun hat Big Data auch unser aller Lieblingskind erreicht: Schrittlängen, Laufwege, Herzfrequenz beim Freistoß, Ballkontaktanzahl am linken Außenrist, Schwalbenflughöhe: Alles wird heutzutage video-digital erfasst und ausgewertet.
Und statt: „Schäfer nach innen geflankt - Kopfball – abgewehrt - aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen – Rahn schießt! – Tooooor! Tooooor! Tooooor! Tooooor!"*
oder
mehr... | 2016 Bytes mehr | 1 Kommentar | Druckbare Version  Einen Freund auf diesen Artikel aufmerksam machen


[Weitere 8 Artikel]
 

  
Buchbesprechung

Pelant, Ivan; Valenta, Jan
Luminescence Spectroscopy of Semiconductors

Rezensiert von Berufspenner:
Die Photolumineszenzspektroskopie ist ein kontaktloses, zerstörungsfreies und vielseitig einsetzbares Verfahren der Materialanalytik und findet Einsatz in vielen Bereichen der Naturwissenschaften. Es ist besonders bei der Charakterisierung optoelektronischer Materialien in der Ha ... [mehr...]
: Spektroskopie :: Photolumineszenz :: Halbleiter :: Halbleiterphysik :: Laser :
Umfrage
Ich habe eine Berufsunfähigkeitsversicherung:
 
Ja und ich bin unter 30
Ja und ich bin unter 45
Ja und ich bin unter 60
Nein und ich bin unter 30
Nein und ich bin unter 45
Nein und ich bin unter 60
Ich bin mindestens 60 Jahre alt
Ich mache bei dieser Umfrage nicht mit
 
 
vorherige Umfragen
 
Stimmen: 221 | Kommentare 5
Login
Benutzername
Passwort
  Neu registrieren
Ältere Artikel
Dienstag, 08. Dezember


Montag, 09. November


Montag, 19. Oktober


Montag, 14. September


Montag, 13. Juli


Montag, 06. Juli


Montag, 15. Juni


Montag, 18. Mai


Montag, 11. Mai


Sonntag, 10. Mai


Dienstag, 28. April


Sonntag, 22. März


Montag, 02. März


Mittwoch, 01. April


Montag, 19. Januar


Sonntag, 21. Dezember

GliederungspunktAdvent (0)

Montag, 15. Dezember


Montag, 24. November


Montag, 10. November


Montag, 22. September


Dienstag, 19. August


Dienstag, 01. Juli


Dienstag, 24. Juni


Dienstag, 13. Mai


Montag, 05. Mai


Montag, 31. März


Montag, 10. März


Montag, 06. Januar


Montag, 23. Dezember


Montag, 09. Dezember


Ältere Ärtikel

TPILB Project

This website features
a Blank Page according to
the recommendations
of the TPILB-Project.

Hinweise
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]