Die Mathe-Redaktion - 20.11.2017 12:31 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Fragensteller hat Anwort gelesen, aber bisher nicht weiter reagiert2017-11-20 12:05 bb
Matheformeln mit MathML
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 921 Gäste und 25 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Eingabehilfen (mit JavaScript): [Link extern intern] [$$[?] ] [MATHML[?] ]
[fed-Bereich] [LaTeX-Bereich] [hide-Bereich] [Quelltextbereich [nummeriert]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Kapitel 1: Lineare Gleichungssysteme & Co.

Hi,

warum so ängstlich? 'Wer nicht wagt, der nicht gewinnt'....
sagt der Volksmund.

1.Ob ein Urheberrecht von Herrn Peter Dörsam auf die Titelreihe
'Oberstufenmathematik leicht gemacht' vorliegt, kann geprüft
werden, wobei dann der Begriff 'Schöpfungshöhe' im Rahmen des
Urheberrechts eine Rolle spielt.
2.Im MP-Review wurde 'Peter Dörsam; Oberstufenmathematik leicht
gemacht, Lineare Algebra und Analytische Geometrie' bereits am
30.12.2005 zufällig von einem 'zufälligen Planetarier' besprochen.
Böswillig ist, wer dort einen Zusammenhang sieht.
Dieser MP-Review einerseits und der 1. Artikel dieser Reihe:
'Lineare Gleichungssysteme & Co'andererseits findet man bereits bei Google; vielleicht liest beides dort Herr Peter Dörsam und ist gleichwohl nicht abmahnungsfreudig. 'Ruhe ist die 1. Bürgerpflicht'
sagt der Volksmund.
Matroid würde es Herrn Peter Dörsam danken !
3. Ausserdem: Der MP ist ein Mathematik-Forum und kein Jura-Forum.
Wo kommen wir dahin, wenn Urheberrechte und anderer 'Kackelatüt'
hier Platz greifen. Wie löst ein Mathematiker dieses von Sebastian
angesprochene Problem? Wir definieren, dass ein Verstoss -gleich
welcher Art und gleich aus welchem Rechtsgrund- 'hier' nicht
gegeben ist.
So einfach könnte es vielleicht sein, wobei hier die Betonung auf
'vielleicht' liegt.

Liebe urheberrechtliche Grüsse Peter
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]