Die Mathe-Redaktion - 22.11.2017 02:41 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Wartet darauf, dass Fragensteller die Antwort(en) liest2017-11-22 00:56 bb <
Matheformeln mit MathML
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 290 Gäste und 6 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Bearbeiten von: Abschnitt [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Eingabehilfen (JavaScript): [Link extern intern] [$$] [MathML?]
[fed-Bereich] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [hide-Bereich] [Quelltext [num.]][?]
[Link zurück zum Artikelabschnitt]

Vorschau:
Neuer Abschnitt in MP-Benutzung für Dummies


Links setzen für Dummies



[Link einfügen: extern intern ]




Immer wieder ist zu sehen, dass es Anfängern, aber vor allen nicht nur diesen, schwer fällt, Links korrekt zu setzen. Deshalb mal etwas zum Verlinken.


Externe und Interne Links



Im rot umrandeten Bereich wählt man die Art des gewünschten Links, also ob extern oder intern, aus.
Beim internen Link wird die aktuelle Seite durch die verlinkte ersetzt, beim externen Link erscheint dieser in einem separaten Fenster oder Tab, je nach Browsereinstellung. Ich persönlich präferiere letztere Art und habe die interne Möglichkeit hier im Artikel verwendet, wenn ich auf einen bestimmten Abschnitt verweise.
Der Unterschied zwischen extern und intern hat also nichts mit dem MP zu tun, sondern bestimmt die Art der "Wiedergabe" eines Links.

Nach dem Anklicken des entsprechenden Buttons sieht man
 
<a href=><u>hier</u></a>

bzw. für externe Links

<a href= target=_blank><u>hier</u></a>

Nach dem href= (und nur da!) schreibt ihr dann in Anführungszeichen Eure gewünschte Link-Adresse hinein.

Dann sieht das beispielsweise so im Fenster aus:

<a href="http://matheplanet.com/" target=_blank><u>hier</u></a>

und so schaut's dann letztlich im Beitrag aus: hier

Anmerkung: Dieses "Feature" des MPs ist nicht Standard-konform. Wer Wert auf guten Stil legt, der schreibt auch um _blank Anführungszeichen (die wegzulassen ist, streng genommen, nämlich einfach falsch. Dass es trotzdem funktioniert, ist eher Kulanz der Browser, denn gewolltes Verhalten.) und benutzt statt <u> einen CSS-Style. Die empfohlene Variante eines Links sieht also so aus:
HTML
<!-- Ohne Unterstreichung -->
<a href="http://matheplanet.com/" target="_blank">hier</a>
 
<!-- mit Unterstreichung -->
<a href="http://matheplanet.com/" target="_blank" style="text-decoration:underline">hier</a>

Wollt Ihr Eurem Link einen aussagekräftigeren Bezeichner als hier geben, dann ersetzt Ihr das Wort "hier" einfach entsprechend, beispielsweise so:

<a href="http://matheplanet.com" target="_blank" style="text-decoration:underline">Matheplanet</a>

Das Ergebnis sieht dann so aus: Matheplanet

Da manche Browser beim Umbrechen von solchen Bezeichnern Probleme haben, solltet Ihr welche wählen, die aussagekräftig genug, aber nicht zu lang sind. Damit vermeidet Ihr Überbreiten.


Googlebooks-Links


Die Sammlung bei Googlebooks wird ja immer umfangreicher und dementsprechend gibt es auch immer mehr Gelegenheit, dorthin zu verlinken.
Jetzt ist man ja oftmals nur an einer bestimmten Stelle oder Seite interessiert und es gibt da die Möglichkeit, direkt auf diese in einem bei Googlebooks vertretenen Werk zu verlinken - sofern diese denn auch in der Vorschau zur Verfügung steht. Sollte die gewünschte Seite nicht auf Anhieb in der Vorschau zu finden sein, dann ruft einfach nochmal die Googlebooks-Hauptseite zum Buch auf. Denn was von Google als Vorschau zur Verfügung gestellt wird, ist oftmals nicht festgelegt, sondern unterliegt "Schwankungen".  Wenn Ihr dann endlich die gesuchte Seite in der Vorschau zur Verfügung gestellt bekommen habt, dann blättert Ihr auf diese. Im Anschluss das rot umrahmte Kettenglied-Symbol anklicken und die dann unter "Link in E-Mail oder IM einfügen" zu sehende Linkadresse kopieren! Mit dieser verfahrt Ihr dann wie oben beschrieben und voila, schon wird man durch Anklicken direkt auf die entsprechende Seite des Dokuments geführt.




MP-Links


Man kann auch auf bestimmte Posts des MP verlinken.

Unter jedem Forumbeitrag findet sich eine Leiste.

  Privat   Profil  im Forum Ändern Quote Diese Seite ins persönliche Notizbuch eintragenNotizbuch Link auf diesen Beitrag Link  ?Ok

Einfach mit der rechten Maustaste auf

Link auf diesen Beitrag Link klicken,

in dem erscheinenden Reiter "Linkadresse kopieren" (oder wie immer diese Option in eurem Browser genannt wird) auswählen und anschließend wie oben beschrieben nach href= in Anführungszeichen einfügen!
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]