Die Mathe-Redaktion - 27.03.2017 10:34 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Fragensteller hat Anwort gelesen, aber bisher nicht weiter reagiert2017-03-27 02:52 bb
MPCT 2017 Planung
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Feb. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 503 Gäste und 25 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Bearbeiten von: Abschnitt [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Eingabehilfen (mit JavaScript): [Link extern intern] [$$[?] ]
[fed-Bereich] [LaTeX-Bereich] [hide-Bereich] [Quelltextbereich [nummeriert]][?]
[Link zurück zum Artikelabschnitt]

Vorschau:
Dreieck

1. Dreieck-Units

Diese von mir selbst erdachte Einheit, eigentlich eine Doppel-Unit genügt nicht unbedingt den Erfordernissen des "reinen" Origamis, denn hier ist Augenmaß gefragt.

Man nehme ein DIN A6 Blatt

Bild

falte es dreiteilig (eben nach Augenmaß)

Bild

der rechte Winkel in der Ecke wird ebenfalls nach Augenmaß gedreiteilt

Bild

dann wechselseitig die Dreiecke

Bild

die fertige (Doppel)-Unit; man beachte dass eine im vorangegangenen Schritt erzeugte Falte umgekehrt werden muss:

Bild

Oktaeder aus 4 Units zusammen gesetzt.

Bild



Für Tetraeder und Ikosaeder kommt es noch auf die Richtung der Unit an: hier benötigt man eine Hälfte "rechter" eine Hälfte "linker" Units. Eine anders gerichtete Unit bekommt man dadurch, dass man die Winkeldreiteilung an einer benachbarten Ecke vornimmt. Das weitere Vorgehen ist dann analog.

An dieser Stelle möchte ich Peter (syngola) für die kleine Verbesserung an dieser Unit danken, die dem Ganzen mehr Stabilität gibt.
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]