Die Mathe-Redaktion - 26.06.2017 14:13 - Registrieren/Login
Auswahl
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Apr. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 797 Gäste und 25 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Mathematik ist überall

Herrmann, Norbert

Buchcover
Klappentext: "Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an einem Fluß beim Grillen und wissen nicht, wie viel Inhalt noch in Ihrer Bierdose sein sollte, damit sie möglichst stabil steht. Haben Sie schon einmal daran gedacht, in welchem Abstand Sie hinter einer Person herlaufen sollten, um deren Beine in einem optimalen Blickwinkel betrachten zu können? Wenn ich mit der rechten Hand wackle, wackelt mein Spiegelbild mit der linken. Wenn ich aber mit dem Kopf wackle, wackelt mein Spiegelbild nicht mit dem Fuß. Warum vertauscht ein Spiegel also rechts und links, aber nicht oben und unten? All diese Fragen und viele mehr sind eine wahre Herausforderung für Mathematiker und Physiker. Norbert Herrmann gibt amüsante und kurzweilige Antworten."



Norbert Herrmann ist auch der Erfinder der 'Formel zum Einparken', über die hier in unserem Forum diskutiert wurde.


Hinzugefügt am: 2005-03-23
Kritiker: matroid
Bewertung Keine Wertung

Zugehöriger Link: Katalog amazon.de
Gelesen: 4716




Durchschnittsbewertung: 2 Bewertungen

Suchbegriffe : Unterhaltung :: Anwendung der Mathematik :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Mathematik ist überall
Bewertung von FlorianM am 21.01.2008

FlorianM schreibt:

Vielleicht erinnert Ihr euch noch an den Herbst 2003, als ein Mathematikprofessor eine "Einparkformel" vorstellte und damit ganz Deutschland faszinierte und staunen ließ?
Die Tageszeitungen waren voll mit Erklärungen und Hinweisen rund um diese Formel. Rundfunk und Fernsehen berichteten in mehreren Sendungen, wie zum Beispiel auch Günther Jauch bei Stern TV.
Diese Formel sollte verzweifelten Autofahrerinnen und Autofahrern helfen, problemlos in eine Parklücke zu kommen.

Der besagte Professor heißt Norbert Herrmann und lehrte an der Universität Hannover am Institut für Angewandte Mathematik, wie hätte es auch anders sein können. Denn sein Buch "Mathematik ist überall" führt dem Leser auf amüsante Art und Weise vor Augen, in wie vielen alltäglichen Problemen die Mathematik doch steckt und wie man diese mit teils einfachen teils aber auch komplexen mathematischen Hilfestellungen lösen kann.
Dazu ist bei den meisten Fragestellungen nicht mehr Vorwissen als die Schulmathematik vonnöten. Herrmann gibt aber auch Herleitungen an, die bestimmt nicht jeder Leser ohne weiteres Wissen über Differentialgleichungen oder Laplace-Transformation hundertprozentig bis ins kleinste Detail verstehen kann. Aber das macht nichts, denn die Antwort auf die Frage zählt und die beschreibt der Autor so grandios, dass sie jedem Leser sofort einleuchten wird.

Die aufgezeigten Alltagsprobleme sind sehr vielfältig. Sie reichen von der Frage "Wie viel Zentimeter verschenkt ein Diskuswerfer, wenn er seinen Diskus nicht genau geradeaus, sondern ein wenig seitwärts wirft?" über "Wenn ich mit der rechten Hand wackle, wackelt mein Spiegelbild mit der linken. Wenn ich aber mit dem Kopf wackle, wackelt mein Spiegelbild nicht mit dem Fuß. Warum ist das so?" bis hin zu "In welchem Abstand muss man hinter einer Person hergehen, um deren Beine unter einem optimalen Blickwinkel betrachten zu können?"
So geht der Autor insgesamt 13 mathematischen Problemen nach, die im Alltag und in täglichen Situationen auftreten und deren Lösungen von allgemeinem Interesse sein können. Einige Denksportaufgaben runden das Gesamtwerk ab.

Ein anderes angesprochenes Problem ist das so genannte "Bierdosenproblem".
Stellt euch vor, ihr sitzt mit einigen Freunden zum Picknick im Freien irgendwo im Gras, trinkt gerade Bier (oder auch etwas anderes) aus einer Dose und versucht sie wieder ins Gras zu stellen. Aber die Dose will einfach nicht stehen bleiben, sondern kippt immer wieder um. Herrmann fragt sich nun: "Wie viel Bier muss man trinken, damit der Schwerpunkt seinen tiefsten Stand einnimmt?" und die Dose damit ohne Probleme im Gras stehen bleibt.

Ich selber hatte das Glück und durfte bei einem Vortrag Herrmanns dabei sein, als er uns einige Probleme aus seinem Buch auf so überzeugender und interessanter Art und Weise vorstellte.
Und genau dieser Elan und diese Freude an der Mathematik selbst, werden in jeder Zeile des Buches deutlich.

Wenn ihr also an solchen und ähnlichen alltäglichen Fragestellungen interessiert sied, wenn ihr eine mathematische Lösung dieser Probleme in knapper, aber sehr präziser Form lesen möchtet, und wenn ihr die Einparkformel erklärt bekommen und später anwenden wollt, dann werdet ihr ein paar schöne Stunden mit "Mathematik ist überall" verbringen.

Ziel des Autors ist es, die Leser erkennen zu lassen, dass Mathematik nicht nur als Rechenhilfsmittel taugt, sondern bei vielen Alltagsproblemen Lösungen bietet. Dies ist dem Autor mit seinem Buch mehr als gelungen. Denn eins wird sehr schön deutlich: "Mathematik ist überall."



(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Mathematik ist überall


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]