Die Mathe-Redaktion - 23.02.2018 23:20 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt10 im Schwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 389 Gäste und 21 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]

Lineare Algebra

Beutelspacher, Albrecht

Buchcover
Kurzbeschreibung
Eine Einführung in die Wissenschaft der Vektoren, Abbildungen und Matrizen. Mit liebevollen Erklärungen, einleuchtenden Beispielen und lohnenden Übungsaufgaben, nicht ohne lustige Sprüche, launigem Ton und leichte Ironie, dargestellt zum Nutzen der Studierenden der ersten Semester. Leicht verdauliche, unterhaltsame, mit vielen Übungsaufgaben und Lernhilfen versehene Darstellung der wichtigsten Themen der Linearen Algebra. Das Buch unterscheidet sich von anderen Lehrbüchern durch seinen lockeren Stil - der aber dazu dient, die Mathematik klar zu fassen. Man könnte das Buch den Studierenden als "mein erstes Mathematikbuch" nahebringen.

Über den Autor
Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher lehrt und forscht am Mathematischen Institut der Universität Gießen über Geometrie und Diskrete Mathematik. Er ist Autor zahlreicher Bücher (u.a. "Das ist o.B.d.A. trivial!", Kryptologie, Projektive Geometrie, "In Mathe war ich immer schlecht..."), die amüsant und leicht verständlich sind und sich großer Beliebtheit bei den Studierenden erfreuen.

Kritik
Der Beutelspacher ist wohl mit dem Fischer das bekannteste LA-Einsteigerbuch. Der Beutelspacher zeichnet sich durch viel Text aus, der viele ausführliche Erklärungen gibt. Meines Erachtens ist dies gerade für Anfänger sehr hilfreich, da auch auf "die üblichen KO-Schläge" wie "das ist trivial" etc. verzichtet wird.
Gut sind auch die Übungsaufgaben und die Multiple-Choice-Fragen, für welche es Lösungen im Buch gibt.
Manchmal nervt das lange "Gequatsche" vom Beutelspacher aber auch ein bisschen, deswegen gibt es von mir nur 8 Punkte.


Hinzugefügt am: 2005-08-15
Kritiker: Gonzbert
Bewertung

Zugehöriger Link: Amazon.de
Gelesen: 7348




Durchschnittsbewertung: 20 Bewertungen

Suchbegriffe : Lineare Algebra :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Lineare Algebra
Bewertung von Hank am 01.10.2005

Hank schreibt:

naja, es ist nett als "Bettlektüre" zu lesen. Aber für einen
richtigen Mathematikstudenten eher ungeeignet. Jedenfalls
bin ich nach knapp 1 Monat vom Beutelspacher auf Bosch und andere
Bücher umgestiegen- Weil mich halt auch das Gequassel und das "unformale" am Beutelspacher genervt hat.

Gruß Hank




(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von Martin_Infinite am 02.10.2005

Martin_Infinite schreibt:

Hier wird versucht, ein für Studienanfänger iA sehr trockenes Gebiet der Mathematik dem Leser lebendig näherzubringen, und dem Leser nicht alle Rechnungen zu überlassen, was mE gut gelungen ist. Jedoch geschieht dies leider zum Preis der Allgemeinheit, Vollständigkeit und der formalen Richtigkeit.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von dettman am 11.11.2005

dettman schreibt:

Auch wenn es viele (gerade "Ältere" und "Erfahrene") für ein zu unsachliches Buch halten, so muss ich doch hier sagen, dass der Beutelsbacher für mich ein echter "Klassiker für Anfänger" ist, vor allem aus folgenden Gründen:
a) Er konzentriert sich auf das Wesentliche.
b) Die Beweise werden komplett mit dem Leser "durchgekaut" und
c) Er nimmt dem Anfänger die Angst vor der Mathematik.
Gerade der letzte Punkt ist für mich der Entscheidende, denn z.B. mit dem Forster, den ich heute als Nachschlagewerk nutze, konnte ich nach zwei Wochen Uni nun überhaupt nichts anfangen.

Natürlich ist mir auch klar, dass man irgendwann "mehr" will, aber dann gibt es ja noch genug andere Bücher.

Für mich ist das Buch eine klare Kaufempfehlung für alle Anfänger der Universitätsmathematik!


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von Longfinger am 01.01.2006

Longfinger schreibt:

Für einen Studienanfänger, der noch nicht viel Ahnung von Linearer Algebra hat ist dieses Buch optimal. Sehr locker geschrieben und leicht zu lesen.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von Hans-im-Pech am 20.01.2006

Hans-im-Pech schreibt:

Ich finde, es ist für Erstsemester ein hervorragendes Buch, weil es eben nicht so staubtrocken ist wie manch andere Bücher, sondern ein bißchen lockerer.....

Sicherlich wird man die ganze Thematik mit einem anderen Buch noch vertiefen können, aber als Einstiegslektüre sehr, sehr gelungen, finde ich. :-)

Grüße,
HiP


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von _Pollux_ am 30.01.2006

_Pollux_ schreibt:

Der Beutelspacher deckt leider nicht vollständig den Vorlesungsstoff einer 2-semestrigen Vorlesung über lineare Algebra ab. Statt dessen werden Themen behandelt, die offensichtlich nicht zum Standardstoff der Linearen Algebra gehören (z.B. Codierung). Weiterhin werden manche Themen, wie z.B. Matrixmultiplikation, zu (!) ausführlich behandelt, was bei schwierigeren Themen angebrachter wäre.
Jedoch fällt positiv auf, dass die Beweise zumeist immer vollständig ausgeführt werden und die behandelten Themen in einem für eine Einführungsveranstaltung angebrachten Umfang behandelt werden.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von Thom am 11.03.2006

Thom schreibt:

Sehr gutes, einfach gehaltenes Buch... kann ich als 11klässler gut verstehen.
Einziger Kritikpunkt ist für mich, dass m.E. zu wenige Aufgaben drinstehn und ich im Internet keine passenden Aufgaben dazu finde, weil ich meistens nur vorlesungsspezifische Übungsblätter finde...



(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von Biff am 27.06.2007

Biff schreibt:

Natürlich kein Ersatz für ein "richtiges Buch" bzw. gutes Skript, aber erfüllt seinen Zweck: sanfte Heranführung an die Uni-Mathematik.
Braucht vielleicht nicht jeder und es kommt vielleicht auch nicht jeder mit der manchmal etwas unformalen (aber insgesamt m.E. nicht total verkorksten) Schreibweise klar. Bei Problemen in der LA sollte man im Notfall aber unbedingt mal schauen, was denn der Beutelspacher dazu schreibt.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von robbe am 03.11.2007

robbe schreibt:

Ich als Anfänger bin aus den bereits genannten Gründen froh, dass es den Beutelspacher gibt =)


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von sebastiano am 22.11.2007

sebastiano schreibt:

Sehr gut zum Anfang! Aber die Beweise , die man hier im Buch sieht, sollte man woanders nachschlagen, da die teilweise nicht streng genug geführt werden.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von carolib am 13.05.2008

carolib schreibt:

zum NEBENBEI Lesen durchaus empfehlenswert, jedoch als Hauptwerk sind die einzelnen Themen zu knapp gefasst. Lässt sich prima Bspw. mit Analysis1 nachvollziehen.
Zumindest waren das meine zwei Bücher bei Studienbeginn(-:


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von Lenn am 14.05.2008

Lenn schreibt:

Super "Einsteiger Buch". Hat mir am Anfang geholfen und hilft mir immer noch regelmäßig.
Um vertiefende Einblicke in die Lineare Algebra zu erhalten, sollte jedoch andere Literatur verwendet werden.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von ripley am 29.08.2008

ripley schreibt:

ansich ein sehr schönes lehrbuch für LA1.
leider hat es zumindest bei mir in der vorlesung nicht ausgereicht, da manche themengebiete nicht mal angesprochen wurden


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von Diophant am 22.09.2008

Diophant schreibt:

Die Kritik von Gonzbert finde ich sehr gelungen. Ich schreibe hier einen Kommentar aus der Situation heraus, dass ich mich gerade nach vielen Jahren "Abstinenz" wieder mit Uni-Mathematik beschäftige.
Für mich ist der Beutelspacher jetzt gerade eine sehr wertvolle Hilfe, auch wenn die lockere Art von A. Beutelspacher vielleicht Geschmacksache ist.
Insgesamt sehe ich es so, dass das Buch vor allem zur Vorbereitung auf oder ganz am Anfang eines Studiums gut geeignet ist, um sich die Grundlagen der linearen Algebra anzueignen.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von FlorianM am 04.01.2009

FlorianM schreibt:

Für Anfänger, die das erste Mal mit der linearen Algebra zu tun haben, absolut zu empfehlen!

Für alle, die es etwas abstrakter mögen, gibt es andere Bücher :)


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von cooco am 26.01.2009

cooco schreibt:

Für den leichten Einstieg in die lineare Algebra ist dieses Buch besonders gut geeignet,gerade wenn einem , wie mir, der Einstieg schwer fällt.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von Cordovan am 27.04.2009

Cordovan schreibt:

Angenehm zu lesen und um langsam an die Thematik herangeführt zu werden. Für einen Erstsemesterstudenten absolut zu empfehlen, da auf die klassische Beweismethode durch Einschüchterung verzichtet wird (Bew: trivial / wie man leicht sieht / Übung).
Außerdem fand ich zu Beginn meines Studiums die Multiple-Choice Fragen ganz gut um das eben Gelesene nochmal kurz zu überdenken.

Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass man bald im Studium ein weiteres Buch braucht, denn viele Themen kommen einfach zu kurz.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von susi85 am 18.06.2009

susi85 schreibt:

Der Algebraiker möchte sicher etwas anderes auf den Seiten seines Buches stehen haben, doch das Werk von Herrn Beutelspacher ist ja gedacht als Übergang von der Schule zur Universität, von daher sehr gelungen!


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung Keine Wertung von Anonymous am 04.03.2011

Anonymous schreibt:

Hallo,
ich hoffe das liest irgendjemand:
Haltet ihr das Buch auch geeignet für die gymnasiale Oberstufe?
Mit freundlichen Grüßen
Liliales


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Lineare Algebra
Bewertung von Diophant am 04.03.2011

Diophant schreibt:

Hi Liliales,

'der Beutelspacher' ist ja eigentlich gerade für Leute gedacht, die sich schon vor dem Studium in die Lineare Algebra einarbeiten wollen. Er ist -  gemessen an dem behandelten Stoff - super anschaulich geschrieben und es sind viele Übungsaufgaben zu jedem Kapitel enthalten, die ich persönlich allerdings nicht alle für gelungen halte.

Wenn du derzeit die gymnasiale Oberstufe besuchst und ein Mathe-/Physik- oder Informatikstudium anstrebst, so ist das Buch genau das richtige für dich. Wenn du aber ein Buch für deinen aktuellen Schulstoff suchst, so ist es nicht geeignet; das will es auch erklärtermaßen nicht sein.

Gruß, Diophant

PS:
Ist zwar schon mein zweiter Kommentar hier, aber doppelt hält besser :-)


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Lineare Algebra


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]