Die Mathe-Redaktion - 19.11.2017 20:38 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Fragensteller hat Anwort gelesen, aber bisher nicht weiter reagiert2017-11-19 20:01 bb
Matheformeln mit MathML
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 886 Gäste und 32 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Zurück zum Index der Buchbesprechungen]
Neuste Besprechung

Mathematik

Arens, Hettlich, Karpfinger, Kockelkorn

Buchcover
Die "Bibel" der Mathematik



Die Physiker haben ihren "Tipler". Und die Mathematiker nun ihren Arens? Auf über 1500 Seiten versuchen sechs Autoren, darunter Professoren wie Doktoranden, den Mathematikstoff für Physiker und Ingenieure zielgerecht und strukturiert aufzuarbeiten. Das Ziel: An den Erfolg von Paul Tipler anzuknüpfen, der das etablierte Standardwerk für Physiker geworden ist. Es ist den Mathematikern gelungen!

In ihrem Buch mit dem schlichen Titel "Mathematik" befindet sich der gesamte Stoff des Fachgebiets, den ein Physik- oder Ingenieurstudent innerhalb seines Studiums lernen und verinnerlichen sollte. Von den Grundlagen der Geometrie bis hin zu der Analysis einer oder mehrerer Veränderlichen, der linearen Algebra, über Laplacetransformation, Differentialgleichungen bis hin zu numerischen Konzepten. Den "Arens" allerdings nur als ein Lexikon zu bezeichnen, würde dem Anspruch nicht gerecht werden. Von einem Lexikon erwartet man nur die wichtigsten Definitionen und Sätze - kurz und knapp zusammengefasst. Dieses Buch bietet jedoch weitaus mehr! Man kann es sich eher als ein sehr ausführliches und sehr verständlich geschriebenes Lehrbuch vorstellen.

Es ist nicht trocken, sondern lebendig und vor allem voller Freude - und nicht langweilig wie manche Lexika, denn es ist sehr anschaulich und ausführlich. Ein durchgängiges farbiges Layout mit mehr als 1000 Abbildungen rundet den Gesamteindruck ab. Auch ich als Mathematikstudent werfe deshalb regelmäßig einen Blick in das Buch, obwohl es in erster Linie für Physiker und Ingenieure geschrieben wurde. Denn die Erklärungen gerade für die Anfängervorlesungen Analysis und der Linearen Algebra sind sehr verständlich und mit vielen Beispielen unterlegt: Grandios, um etwas nachzuschlagen oder sich anzueignen. Schließlich haben die Autoren auf schöne Beweise wichtiger Sätze nicht verzichtet.

Weiterhin bietet "Mathematik" viele Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen im Internet sowie über 300 Seiten Zusatzmaterial auf www.matheweb.de, der Internetseite zum Nachschlagewerk. Dort können auch Fragen zum Inhalt des Buches gestellt werden, die man in der Regel recht schnell beantwortet. Die Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels bieten einen sehr guten Überblick über den Stoff, und Anwendungsboxen runden jedes Kapitel thematisch ab. Sie belegen, dass die Mathematik Teil des Alltags ist und ohne sie ein "normales" Leben nicht mehr möglich wäre: "Wie funktioniert das Pageranking von Google?" oder "Die Geometrie hinter dem GPS" sind nur ein paar Beispiele.

Kurz und knapp: Hut ab vor den Autoren des Werks. Es ist ihnen gelungen, eine "Bibel" der Mathematik zu schreiben - ein Buch, auf das ich nicht mehr verzichten möchte.

Ersterscheinung auf spektrumdirekt.de.


Hinzugefügt am: 2009-01-28
Kritiker: FlorianM
Bewertung

Zugehöriger Link: Katalog Amazon.de
Gelesen: 14341


Weitere Besprechung

Mathematik

Arens, Hettlich, Karpfinger, Kockelkorn

Buchcover
Kurz zu diesem Buch:

Dieses Buch bietet eine umfassende Darstellung von Mathematik, wie sie in den ersten Semestern an Hochschulen in nichtmathematischen Fächern Studiengängen angeboten wird.
Andererseits ermöglicht es einen Einstieg und Übersicht in Bereiche der Mathematik, die je nach Spezielisierung dem Anwender von mathematischen Konzepten in höheren Semestern oder in der beruflichen Praxis begegenen.
Das Buch hat insgesamt sechs große Teile:
Teil I Einführung in den Grundlagen
Teil II Analysis ein reelen Variablen
Teil III Lineare Algebra
Teil IV Analysis mehrer reeler Variablen
Teil V Höhere Analysis
Teil VI Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

Momentan arbeite ich selbst mit dem Buch, um mich auf anstehende Prüfungen in Lineare Algebra und Analysis I vorzubereiten, und um die Grundkenntnisse zu festigen, zum Beispiel "Lösen von Ungleichungen"

Das Buch eignet sich hervorrragend als Vorbereitung zum Einstieg zum Studium der Naturwissenschaften bzw. Mathematik.
Für das Buch spricht seine leicht verständliche Schreibweise,sowie die zahlreichen Beispielaufgaben, die verständlich "Schritt für Schritt" vorgerechnet werden.

Hier noch die Buchbeschreibung vom Verleger:
Beschreibung
Dieses vierfarbige Lehrbuch von Arens/Hettlich/Karpfinger/Kockelkorn/Lichtenegger/Stachel bietet in einem Band ein lebendiges Bild der "gesamten" Mathematik für Anwender. Angehende Ingenieure und Naturwissenschaftler sowie Mathematiker finden hier die wichtigen Konzepte und Begriffe ausführlich und mit vielen Beispielen erklärt. Im Mittelpunkt stehen das Verständnis der Zusammenhänge und die Beherrschung der Rechentechniken. Herausragende Merkmale sind: durchgängig vierfarbiges Layout mit mehr als 1000 Abbildungen, prägnant formulierte Kerngedanken bilden die Abschnittsüberschriften, Selbsttests in kurzen Abständen ermöglichen Lernkontrolle während des Lesens, farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor, mehr als 100 Anwendungsboxen erläutern Themen wie "Geometrie hinter dem GPS", "Pageranking bei Google" oder "harmonischer Oszillator", Vertiefungsboxen geben einen Ausblick auf weiterführende Themen, Zusammenfassungen zu jedem Kapitel sowie Übersichtsboxen, mehr als 650 Verständnisfragen, Rechenaufgaben und Anwendungsprobleme. TOC:Teil I: Einführung und Grundlagen.- Teil II: Analysis einer reellen Variablen.- Teil III: Lineare Algebra.- Teil IV: Analysis mehrerer reeller Variablen.- Teil V: Höhere Analysis.- Teil VI: Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik.






Hinzugefügt am: 2009-01-26
Kritiker: cooco
Bewertung

Zugehöriger Link: Katalog Amazon.de
Gelesen: 16415


Weitere Besprechung

Mathematik

Arens, Hettlich, Karpfinger, Kockelkorn, Lichtenegger, Stachel

Buchcover
Klappentext:

Dieses vierfarbige Lehrbuch bietet in einem Band ein lebendiges Bild der "gesamten" Mathematik für Anwender. Angehende Ingenieure und Naturwissenschaftler sowie Mathematikerfinden hier die wichtigen Konzepte und Begriffe ausführlich und mit vielen Beispielen erklärt. Im Mittelpunkt stehen das Verständnis der Zusammenhänge und die Beherrschung der Rechentechniken.

Herausragende Merkmale sind:
• durchgängig vierfarbiges Layout mit mehr als 1200 Abbildungen
• prägnant formulierte Kerngedanken bilden die Abschnittsüberschriften
• Selbsttests in kurzen Abständen ermöglichen Lernkontrolle während des Lesens
• farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor
• mehr als 100 Anwendungsboxen erläutern Themen wie "Geometrie hinter der GPS", "Pageranking bei Google" oder "harmonischer Oszillator"
• Vertiefungsboxen geben einen Ausblick auf weiterführende Themen
•        Zusammenfassungen zu jedem Kapitel sowie Übersichtsboxen
•        Mahr als 750 Verständnisfragen, Rechenaufgaben und Anwendungsprobleme

Inhaltlich spannt sich der Bogen von elementaren Grundlagen über die Analysis einer Veränderlichen, der linearen Algebra, der Analysis mehrerer Veränderlicher bis hin zu fortgeschrittenen Themen der Analysis, die für die Anwendung besonders wichtig sind, wie partielle Differentialgleichungen, Fourierreihen und Laplacetransformationen. Numerische Konzepte sind integraler Bestandteil der Kapitel. Der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik ist einer der sechs Teile des Buchs gewidmet.

Auf der Webseite zum Buch www.matheweb.de finden Sie
• Bonusmaterialien zu zahlreichen Kapiteln
• Hinweise, Lösungswege und Ergebnisse zu allen Aufgaben
• Zusatzmaterialien wie Maple-Worksheets zu verschiedenen Themen des Buchs
• die Möglichkeit, zu den Kapiteln Fragen zu stellen

Das Buch wird allen Anwendern der Mathematik vom Beginn des Studiums über höhere Semester bis in die Berufspraxis hinein ein langjähriger verlässlicher Begleiter sein.


Meine Meinung:

Es ist ein Buch, auf das ich als Geophysik-Student schon lange gewartet habe. Die Autoren schaffen es einem anwendungsorientierten Leser die Mathematik ausführlich auf eine verständliche Weise zu vermitteln, was kein anderes Mathematikbuch, das ich kenne, schafft. Das Buch ist nicht in der gewohnten "Definition-Satz-Beweis-Form" geschrieben, sondern in einer, die man von Physikbüchern (z.B. Tipler) kennt. Von daher denke ich, dass es zwar für Nebenfächler (Physiker, Geophysiker...) ideal ist, jedoch nicht für Mathematiker, da es so gut wie keine Beweise enthält.

Fazit:
Leute, die Mathematik mögen, aber nicht darauf abfahren sich durch den strengen Formalismus und Beweise durchzukämpfen, werden dieses Buch lieben.


Hinzugefügt am: 2008-08-05
Kritiker: biomartin
Bewertung

Zugehöriger Link: Katalog amazon.de
Gelesen: 20652


Weitere Besprechung

Mathematik

Arens, Hettlich, Karpfinger, Kockelkorn, Lichtenegger, Stachel

Buchcover
Kennern und Liebhabern von Physikbüchern wie dem Halliday oder dem Tipler wird dieses Buch sicher sehr gut gefallen. Es stellt ein knapp 1500 Seiten starkes Lehr- und Übungsbuch der Mathematik dar, das von den Autoren hauptsächlich für Leute / Studenten gedacht ist, die es mit angewandter Mathematik zu tun haben. Hauptsächlich also für Ingenieure und Naturwissenschaflter. Da jedoch aber nicht an der Exaktheit der Formulierungen gespart wird, ist es sicherlich aber auch ein eben so interessantes Buch für Mathematikstudenten. Ziel der Autoren war es, ein Werk zu schaffen, das Mathematikinteressierte vom ersten Semester bis in das Berufsleben und darüber hinaus begleitet.

Das Buch ist zunächst in 6 große Hauptkapitel mit vielen Unterkapiteln gegliedert. Diese 6 sind

- Einführung und Grundlagen
- Analysis einer reellen Variable
- Lineare Algebra
- Analysis mehrerer reeller Variablen
- Höhere Analysis
- Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

Hervorzuheben ist die, wie aus den oben genannten Vertretern der Physik gewohnte, durchgehend vierfarbige Gestaltung des Buches sowie eine Vielzahl von Zwischenfragen, die das zuvor gelesene noch einmal vertiefen sollen, durchgerechnete Beispielaufgaben sowie eine große Menge an Übungsaufgaben. Die Besonderheit hierbei ist, dass es zu jeder Übungsaufgabe (im Buch selber oder im Internet) Lösungshinweise gibt, für den Fall, dass man einfach keinen Ansatz findet und nicht gleich die Musterlösung zu Rate ziehen will. Dieses Vorgehen stellt eine große Motivationsspritze dar und verberssert die Vermeidung von Selbstbetrug durch den direkten Blick auf die Musterlösung.

Die Texte sind mathematisch exakt aber eben so klar und verständlich geschrieben. Schön sind die "Anwendung"s-Seiten, auf denen das gelernte der vorherigen Seiten anhand von Beispielen aus dem Alltag oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen einmal praktisch angewendet wird.

Alles in allem also ein wunderbares Buch, das sich zum Erlernen neuer Themen, Schließen alter Wissenslücken sowie als Nachschlagewerk und ständiger Begleiter bei Übungsaufgaben und Klausurvorbereitungen bestens eignet. Auch, wenn der Preis von knapp 70€ kein Schnäppchen ist, so stimmt das Preis/Leistungsverhältnis meiner Meinung nach auf jeden Fall.

Die Homepage zum Buch mit vielen Aufgaben und Lösungen: http://www.matheweb.de


Hinzugefügt am: 2008-08-05
Kritiker: Berufspenner
Bewertung

Zugehöriger Link: Amazon Link
Gelesen: 22390




Durchschnittsbewertung: 10 Bewertungen

Suchbegriffe : Mathematik :: Analysis :: Lineare Algebra :

Kommentar schreiben   Ein besseres Review schreiben

Weitere Kommentare:
Mathematik
Bewertung von Ueli am 09.08.2008

Ueli schreibt:

Dieses Buch musste ich einfach haben. Allein schon das Äussere beeindruckt. Das beinahe A4 Format passt schon eher zu Kunstbüchern und man sollte vor der Anschaffung die Regalhöhe prüfen.
Inhaltlich bietet es fast alles, was den Ingenieur oder Naturwissenschaftler so benötigt. Im Gegensatz zu einer Formelsammlung wie dem Taschenbuch der Mathematik von Bronstein, verführt dieses Buch dazu auch mal eine Herleitung nachzuvollziehen oder etwas weiter zu lesen. Auch die vielen aktuellen Beispiele verleiten zum weiteren Studium.
Und der Preis? So günstig kommt man sonst nicht zu einem derart vollständigem Werk. Es ist wie in der Putzmittelwerbung: Man braucht nur noch eines.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Mathematik
Bewertung von Anonymous am 22.01.2009

Anonymous schreibt:

Das Buch ist echt klasse! Vor allem erklärt es Vorgehensweisen sehr gut und ist überhaupt nicht trocken geschrieben. Die farbige Aufmachung finde ich zudem sehr ansprechend, es macht richtig Spaß damit zu arbeiten. Ich nenne es immer meine Bibel =)


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Mathematik
Bewertung von cooco am 27.01.2009

cooco schreibt:

wie ich schon in meiner Besprechung sagte, ein wirklich tolles Buch.
Zusätzlich wollte ich aber noch hinzufügen, dass es als Primärbuch für den Mathestudenten nicht reichen wird. Ich selbst merke es, wie oft ich noch andere Bücher hinzuziehen muss. Aber so ist es bestimmt immer, dass man nicht nur mit einem Buch arbeiten kann.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Mathematik
Bewertung von Anonymous am 27.06.2010

Anonymous schreibt:

Für den nicht Mathestudenten viel zu Umfangreich und durch die größe absolut unpraktisch. Ist zwar schön bunt aber trotzdem oder gerade deswegen unübersichtlich gestaltet.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Mathematik
Bewertung Keine Wertung von ahmedhos am 06.10.2010

ahmedhos schreibt:

Manche behaupten, daß das Buch so viele Fehler enthält. Stimmt das?
http://tiny.cc/bq1bo

lg
Ahmed


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Mathematik
Bewertung von Ueli am 18.02.2011

Ueli schreibt:

Etwas habe ich an der Alterungsbeständigkeit zu bemängeln. Obwohl das Buch gut verarbeitet ist, fällt der Seitenkörper langsam aus dem Umschlag. Dies ist wohl den 3.9kg Buchgewicht geschuldet. Man sollte also darauf achten, das Buch gerade zu stellen oder noch besser zu legen und allzu viele Transporte zu vermeiden.


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Mathematik
Bewertung von lulz am 13.11.2012

lulz schreibt:

inhaltlich teils etwas zu knapp, Verarbeitung lässt zu wünschen übrig.
Siehe Kommentar über mir...


(Dieser Kommentar wurde zu dieser Besprechung geschrieben)

Neuer Kommentar zu:
Mathematik


Benutzername: Anonymous [ Mitglied werden ]


Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.

Autoren: A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z    
Themengruppen:
Titelsuche:  
[Schreibe eine Buchbesprechung]
[Ein Buch, das hier besprochen sein sollte]
[Fragen? -> Forum Bücher & Links]

[Zum Index der Buchbesprechungen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]