Die Mathe-Redaktion - 19.01.2017 11:45 - Registrieren/Login
Auswahl
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Dez. 2016

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 698 Gäste und 29 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 

Bernhard Gewinner Matheplanet-Award in Silber




Richtiger Name: Bernhard Schühly
Herkunft: Merzhausen, Deutschland -> Mitgliederkarte
Beruf (Job o.ä.): Archivangestellter

Wahlurne Für Bernhard bei den Matheplanet Awards stimmen

Zum Notizbuch
Interessen:
Mathe - na klar, und sonst: Geschichte, Etymologie, klassische Musik, Handarbeiten
Signatur:
"Wichtig ist, daß man nie aufhört zu fragen"
"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben"
Albert Einstein
Meine Geschichte:
Ich bin Oktober 2005 auf dem Matheplaneten gelandet und fühle mich dort sehr wohl, gerade der netten und hilfreichen Mitglieder wegen. Das möchte ich zum Anlaß nehmen, Euch zu erzählen, wie ich hierher gekommen bin. Dann versteht Ihr auch, warum ich meine Beiträge meistens unter "Andere" und nicht unter "Schule", "Uni" oder "Beruf" schreibe.

Ich hatte nämlich schon lange nach jemandem gesucht, dem ich Fragen stellen kann über Probleme, die mir einfach so einfallen, aber nie Kontakte gefunden. Ich setzte viel Hoffnung in das "Einsteinjahr" 2005, fand aber wieder nichts.
Schließlich ergriff ich im Herbst selbst noch einmal die Initiative und schrieb folgende Mail an die Albert-Ludwigs-Universität hier in Freiburg und drei weitere Adressen, die ich im Internet unter "Einsteinjahr" auftreiben konnte:



>>Sehr geehrte Damen und Herren!



Im Rahmen des Einsteinjahres wird hier überall als großes Motto Einsteins Ermutigung "Wichtig ist, daß man nie aufhört zu fragen" angesehen. Und die TU Berlin zitiert ihn auch noch mit  "Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben".
Doch wie ernst wird das auch genommen?
Ich habe da – und das schon seit langem – meine Zweifel.


Ich war im Gymnasium immer ein sehr guter Schüler, konnte dieses aber trotzdem nicht abschließen. Nach dem guten Ende der 11. Klasse mußte ich wegen meiner Behinderung (Epilepsie) von der Schule. Die Anfälle waren zu häufig, die Verletzungsgefahr und die Nebenwirkungen der Medikamente zu groß. Danach folgten einige ungewisse Jahre zuhause oder in Kliniken. 10 Jahre habe ich anschließend noch in einer Behindertenwerkstatt verbracht - ohne jegliche Förderung, das ist nämlich dort gar nicht erlaubt!!!

Mittlerweile bin ich 38 Jahre alt.
Ich bin auch ohne Abi weiterhin der Mathematik als Hobby treu geblieben, und habe auch sonst zu vielen naturwissenschaftlichen Themen eigene Gedanken, aber nie Möglichkeiten zu Kontakten und zum Austausch darüber mit einem Experten. In Selbsthilfegruppen für Behinderte schon gar nicht. Daß jemand sich interessiert oder intellektuell gefördert oder zumindest "warmgehalten" werden will, ist in dem Schema, das Behindertenbetreuer und -einrichtungen etc. gelehrt bekommen, nicht vorgesehen. Selbst als Vorbereitung für eine etwaige Rehabilitation nicht.
Ich habe jetzt eine zeitlich befristete Beschäftigung, und auch da wäre es schön, wenn ich mich schon jetzt "für danach" ein bißchen aufbauen könnte.


Wo also gibt es ein Forum, wo sind Kontakte zu Naturwissenschaftlern, wenn man konkrete Gedanken und Fragen z.B. zu Einsteins Werk oder anderen Problemen hat, auf die man bisher noch nie eine Antwort finden konnte, entweder weil es keine sie behandelnden Bücher gibt, oder man dieselben (noch) nicht finden konnte?
Freiburg ist zwar Universitätsstadt, aber Kontakte zur Uni habe ich aus erwähnten Gründen nicht - der Zug ist abgefahren, jedenfalls hat mir noch niemand "Fahrkarten", sprich: Ansprechpartner besorgen können.

Jetzt ist Einsteinjahr, und ich hoffte, auf diesem Weg endlich zu Kontakten zu kommen - und finde weder im Rahmen der Uni Freiburg noch auf den offiziellen Internetseiten Kontaktmöglichkeiten!

Wie lange soll ich noch suchen?
Oder haben Sie doch noch Tips für mich?
<<




Ich erhielt daraufhin nur eine einzige(!) Antwort, die mich dann auch auf den Matheplaneten aufmerksam machte.
Und - HURRA - dann ging die Rakete los und hat sofort Ziel genommen auf den MP!




Deshalb nochmals vielen Dank an Euch alle!
Bernhard


{Weihnachts}signatur:
 
Beteiligt an den Arbeitsgruppen:
Arbeitsgruppe Programmieren Programmieren (RUHT), Rechte: Autor
Arbeitsgruppe Origami Origami (RUHT), Aufgabe: Mitglied, Rechte: Leser
Arbeitsgruppe Allgemeine PC-Fragen Allgemeine PC-Fragen (AKTIV), Aufgabe: Gründer, Rechte: Admin Autor
 
Gesammelte Stäbchen [Maus über ein Stäbchen fahren] [Bedeutung]
 

 
  Matheplanet-Award-Krone  
 
Gewinner des Matheplanet-Awards
2009
Beste Nebenrolle

 
 
Matheplanet-Award-Krone  
= Award in Gold, = Award in Silber



Bernhard hat im Forum den Rang Senior
Bernhard hat 5559 Beiträge im Forum geschrieben, davon 3733 nicht in der Nachtwache.
Die Beiträge verteilen sich auf mindestens 1430 Threads, davon Mathematik 32%, Matheplanet 30%, Verschiedenes 13%, Physik 12%, Andere 13%.
182 Themen wurden von Bernhard selbst eröffnet.
In letzter Zeit wurden auf 179 dieser Themen Antworten gegeben,
von denen Bernhard 1 vielleicht noch nicht gelesen hat.
102 der Themen von Bernhard haben das Ok-Häkchen.
Bernhard hat 79 von 182 eigenen Themen selbst abgehakt.

[Forumbeiträge von Bernhard]

Bernhard ist Mitglied seit 01.10.2005 und wurde zuletzt am 18.01.2017 auf dem Matheplaneten gesehen.

Die letzten 10 Artikel von Bernhard:
  • Schere - Stein - Papier und mehr [2014-02-16]
  • Kolumbus' letzte Reise [2010-09-25]
  • Füllt mit Eurer Phantasie das Sommerloch! [2010-07-27]
  • Kleines MP-Treffen in Freiburg [2009-01-21]
  • Meine Lieblingspatiencen Teil II [2007-02-11]
  • Meine Lieblingspatiencen Teil I [2007-01-15]
  • Die Rennbahn [2006-10-31]
  • Die letzten 10 Kommentare von Bernhard:
  • Re: MP-Awards für 2016 [2017-01-12]
  • Re: MP-Awards für 2016 [2017-01-02]
  • Re: Der letzte Report - Zurück aus der Zukunft [2016-12-07]
  • Re: Kalenderrevolution, die dritte? [2016-11-30]
  • Re: 0190-… ?? [2016-06-17]
  • Re: Überschallmusik [2016-04-29]
  • Re: [2016-03-30]
  • Re: Schaltzeiten [2016-03-07]
  • Re: Verleihung der 14. MP-Awards [2016-01-27]
  • Re: Verleihung der 14. MP-Awards [2016-01-24]

    Weitere Kommentare von Bernhard
  • Die letzten 10 Buchbesprechungen von Bernhard:
  • Lundy, Miranda: Sacred Geometry [2009-09-11]
  • Polster, Burkard: Q.E.D. - Beauty in Mathematical Proof [2009-09-09]
  • Watkins, Matthew: Useful Mathematical & Physical Formulae [2009-08-24]
  • Sutton, Daud: Platonic & Archimedean Solids [2009-08-23]
  • Die letzten 10 Kommentare von Bernhard zu Buchbesprechungen:
  • 2009-12-31 du Sautoy, Marcus: Die Musik der Primzahlen (8)
  • 2009-11-03 Kaplan, Robert: Die Geschichte der Null (0)
  • 2009-09-09 Singh, Simon: Geheime Botschaften (10)
  • 2008-12-21 Seife, Charles: Zwilling der Unendlichkeit (9)
  • 2006-05-11 Singh, Simon: Fermats letzter Satz (10)
  • Die letzten 10 Linkempfehlungen von Bernhard:
  • Office Forum [2013-05-08]

  •  
    All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
    This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
    Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
    Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
    [Seitenanfang]