Die Mathe-Redaktion - 18.11.2017 03:35 - Registrieren/Login
Auswahl
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 262 Gäste und 5 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Cousinchen
Matroids Matheplanet Forum Index » Spiel & Spaß » MP-Stilblüten etc. sammeln
Thema eröffnet 2009-06-30 21:14 von mire2
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Seite 16   [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28]   28 Seiten
Autor
Kein bestimmter Bereich MP-Stilblüten etc. sammeln
emmi82
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 386
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.600, eingetragen 2014-01-08


jemand schreibt:
Ich befürchte cis ignoriert diesen Fred.
Eine neue Version von Eindeutschung von Anglizismen..,. Da beißt die Maus keinen Faden (Thread) ab...



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26015
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.601, eingetragen 2014-01-12


Jemand schreibt:
Kleinster Körper, der einen Ring enthält
Ein Nicht-Mathematiker würde da auf blöde Ideen kommen:
Ein Baby, das sein Spielzeug (nicht kindersicher!) verschluckt hat?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
fru
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.602, eingetragen 2014-01-15


Russells Anatomie {z|z∉z}

Logisch zwar unhaltbar, aber medizinisch durchaus interessant ... smile



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
emmi82
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 386
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.603, eingetragen 2014-01-15


Hi,

Dieses ist (vorausgesetzt A ist nicht sau doof) nun eindeutig lösbar.
Fehlt aber die Definition...



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
trek
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 26.09.2007
Mitteilungen: 3892
Aus: Münster, jetzt: Lützelsachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.604, eingetragen 2014-01-19


2013-12-29 23:33 - ... in Beitrag No. 6 schreibt:
Hallo
Vielen Dank für die Antwort
Ich habe natürlich auch schon im Forum gesucht und bin genau auf deine angegeben Seite gekommen und habe diese "übersprungen", da ich von davon ausgegangen bin, dass meine Lösung stimmt...

Ok ich gleise dass ganze noch mal mit Hilfe der angegeben Seite auf:

KG's Artikel hat jetzt auch einen Eisenbahnfreak.
 wink


-----------------
Jeder Körper, der in eine Flüssigkeit taucht, kommt feucht wieder raus.
(3.Archimedisches Prinzip)

Ceterum censeo iacturam esse faciendam!
(frei nach Cato Maior, Quinqui Hastati,A.D.MCMLXXII)



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26015
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.605, eingetragen 2014-01-19


Immer ein gutes Wort parat haben:

Jemand im Threadtitel schreibt:
Oberfläche einer Menge gleich der des Kompliments



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1265
Aus: Henstedt-Ulzburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.606, eingetragen 2014-01-24


"... ist es tatsächlich das Optimalste, ..."



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
gaussmath
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9031
Aus: Hannover
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.607, eingetragen 2014-01-27



...ihr würdet einigen bauingenierwesen studenten damit helfen

Aber man muss sich doch nicht schämen dafür.   biggrin



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Radix
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 5865
Aus: Wien
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.608, eingetragen 2014-01-27


Ich finde für die Rechtschreibung schon.  wink



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kitaktus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5058
Aus: Niedersachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.609, eingetragen 2014-01-27


2014-01-27 15:21 - gaussmath in Beitrag No. 607 schreibt:

...ihr würdet einigen bauingenierwesen studenten damit helfen

Aber man muss sich doch nicht schämen dafür.   biggrin

Das musste ich dreimal lesen, um den Witz zu verstehen.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Buri
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 44768
Aus: Dresden
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.610, eingetragen 2014-01-27


Hi,
aus einem Titel:

... Bionomialverteilung
Natürlich Bio! Ist doch logisch!
Gruß Buri

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.608 begonnen.]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
trek
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 26.09.2007
Mitteilungen: 3892
Aus: Münster, jetzt: Lützelsachsen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.611, eingetragen 2014-02-01


2014-01-28 23:59 - ... im Themenstart schreibt:
Hi!

Beim Pumpen wird meine Pumpe warm.
...
Insgesamt verrichte ich also Volumsarbeit.

 biggrin



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
PhysikRabe
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2051
Aus: Wien, Österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.612, eingetragen 2014-03-02


2014-02-28 21:03 - Lonestarr im Themenstart schreibt:
Als erstes habe ich für die drei Bereiche die Passion Gleichung

Mathematik ist so voller Leidenschaft!  smile

(Anmerkung: Gemeint ist natürlich die Poisson-Gleichung.)


-----------------
"Non est ad astra mollis e terris via" - Seneca
"Even logic must give way to physics." - Spock



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
RoPro
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 15.07.2013
Mitteilungen: 1528
Aus: Mauerbach, Österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.613, eingetragen 2014-03-07



Finden Sie die Fläche die durch den Schnittpunkt des Paraboloids... und der Ebene... erstellt wird.

Ist der Schnittpunkt eine Kugel??



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Nachtkerze
Ehemals Aktiv Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 05.08.2009
Mitteilungen: 203
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.614, eingetragen 2014-03-13


2014-03-12 14:42 - chryso in Beitrag No. 36 schreibt:
andere Kombinationen von Strammbrüchen

Die stehen wohl alle stramm in einer Reihe.  wink

Grüße
Nachtkerze



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
PhysikRabe
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2051
Aus: Wien, Österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.615, eingetragen 2014-03-15


2014-03-15 12:32 - Martin_Infinite in Beitrag No. 4 schreibt:
Wieder so ein Formelwulst.

 biggrin


-----------------
"Non est ad astra mollis e terris via" - Seneca
"Even logic must give way to physics." - Spock



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Martin_Infinite
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.616, eingetragen 2014-03-15


, aber leider machen mir da die Beträge einen Strich durch die Rechnung.
Herrlich doppeldeutig.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Tetris
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7418
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.617, eingetragen 2014-03-16



(...)
Spreche bei "n" besser vom Abszissenabschnitt (oder y-Achsenabschnitt), "Argument" kann alles mögliche bedeuten. Auch ist die Bezeichnung "Normalform" ungünstig, d.h. hat Verwechslungspotential; sage besser "Allgemeine Form (Hauptform) der Geradengleichung". Lange Rede kurzer Sinn: Die Bezeichnungen sind nicht einheitlich, Du mußt schon mehr Kontext bieten, wenn Du willst, daß man weiß, was Du meinst.

– da fällt mir auch nichts mehr zu ein –



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
PhysikRabe
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2051
Aus: Wien, Österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.618, eingetragen 2014-03-16


Was für eine Stilblüte soll das sein?  confused


-----------------
"Non est ad astra mollis e terris via" - Seneca
"Even logic must give way to physics." - Spock



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Tetris
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7418
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.619, eingetragen 2014-03-16


2014-03-16 19:35 - PhysikRabe in Beitrag No. 618 schreibt:
Was für eine Stilblüte soll das sein?  confused

Nicht "eine", mehrere!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
PhysikRabe
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2051
Aus: Wien, Österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.620, eingetragen 2014-03-16


2014-03-16 21:23 - Tetris in Beitrag No. 619 schreibt:
2014-03-16 19:35 - PhysikRabe in Beitrag No. 618 schreibt:
Was für eine Stilblüte soll das sein?  confused

Nicht "eine", mehrere!

Das sehe ich zwar nicht, aber gut...
Eine Quelle wäre noch wünschenswert.

Grüße,
Rabe


-----------------
"Non est ad astra mollis e terris via" - Seneca
"Even logic must give way to physics." - Spock



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
uniQue_
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.05.2012
Mitteilungen: 2180
Aus: Halle
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.621, eingetragen 2014-03-16


Vielleicht meint er den Teil: "Lange Rede kurzer Sinn..."?!

LG Niklas



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
cis
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 03.08.2002
Mitteilungen: 13617
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.622, eingetragen 2014-03-17


Ne, ich bleib drin.
Merkt euch: "Die Ordinate ist oben".

PS: Kann man übrigens auch sagen und nicht nur für diesen Ulk-Thread hier verwenden.


-----------------
Wenn man alles ausgeschaltet hat, was unmöglich ist, bleibt am Ende etwas übrig, das die Wahrheit enthalten muß - mag es auch noch so unwahrscheinlich sein...
(Sherlock Holmes)
·



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
PhysikRabe
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2051
Aus: Wien, Österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.623, eingetragen 2014-03-17


Gut, er (wer eigentlich?) hat die Abszisse als y-Achse bezeichnet. Das ist ein Fehler - aber keine Stilblüte.

Also sehe ich weiterhin die Stilblüte in Tetris' Zitat nicht. Egal, belassen wir's dabei.

Grüße,
Rabe


-----------------
"Non est ad astra mollis e terris via" - Seneca
"Even logic must give way to physics." - Spock



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1265
Aus: Henstedt-Ulzburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.624, eingetragen 2014-03-19


"Ich hänge da echt auf dem Schlauch"

mancher "steht" darauf; aber was für ein "Schlauch" ist eigentlich gemeint?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Buri
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 44768
Aus: Dresden
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.625, eingetragen 2014-03-22


Hi,

... Ganz offfensichtlich ist aber beispielsweise <math>\text{ggT}(6,12)\ne 1</math>.
man muss ja die Offensichtlichkeit nicht noch zusätzlich betonen.

Im Englischen gibt es immerhin das Wort "iff", welches eine Kurzform für "if and only if" darstellt.

Im Deutschen hat sich aus verständlichen Gründen das Wort "dannn" nicht durchgesetzt, und ich habe auch nicht im Entferntesten vor, eine solche Verwendung vorzuschlagen.

Das gilt auch für "offfensichtlich".
Gruß Buri



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
emmi82
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 386
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.626, eingetragen 2014-03-24


Hi,

aber das hilft mir bei meinem Problem leider auch nicht nicht weiter.
<math>\displaystyle \neg(\neg A) = A</math> ...
emmi



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Slash
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 5754
Aus: New York
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.627, eingetragen 2014-04-01



Andreas besucht die Klasse 7a und bekommt 10€ Taschengeld im Monat.
Welcher Prozentsatz seiner Klassenkameraden bekommt mehr Taschengeld als er?
Welcher Prozentsatz aller Siebtklässler bekommt mehr Taschengeld als er?

Was ist denn hier jeweils der Grundwert? Alle Schüler der Klasse 7a oder muss man Andreas ausnehmen?

Andreas "ausnehmen" erhöht auf alle Fälle das eigene Taschengeld! biggrin


Gruß, Slash


-----------------
Drei kleine Regeln, die dich sicher durchs Leben bringen. 1. Vertritt mich mal eben! 2. Oh, gute Idee, Chef! 3. Das war bestimmt jemand anders! (Homer Simpson)



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 3636
Aus: Milchstraße
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.628, eingetragen 2014-04-08


2014-04-08 21:54 - xxx in Beitrag No. 3 schreibt:
wie ein zahnrat bei einem aufziehspielzeug

Nach dem Regierungsrat, dem Studienrat und dem Akademischen Rat gibt es nun auch den verbeamteten Dentisten. Das "behaubtet" jedenfalls jener neue Forist biggrin



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
juergen007
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.08.2006
Mitteilungen: 2068
Aus: Braunschweig
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.629, eingetragen 2014-04-08


2014-03-19 20:00 - Hans-Juergen in Beitrag No. 624 schreibt:
"Ich hänge da echt auf dem Schlauch"

mancher "steht" darauf; aber was für ein "Schlauch" ist eigentlich gemeint?

Gartenschlauch oder Feuerwehrschlauch nur für professionelle Anwendung. Wenn man drauf steht, spritzt er oder es halt nicht  eek



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bernhard
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 5739
Aus: Merzhausen, Deutschland
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.630, eingetragen 2014-04-09


Auch schön:

2014-04-08 22:14 - Goswin in Beitrag No. 5 schreibt:
Mir wurde einmal gesagt, gegen Ende des 19.Jahrhunderts dachten manche Physiker, die Theorien von Newton und Maxwell würden das gesamte Universum perfekt beschreiben, und das Einzige was zu tun übrigbliebe wäre, die physischen Konstanten immer genauer zu berechnen.

… die psychischen auch?

Bernhard


-----------------
"Wichtig ist, daß man nie aufhört zu fragen"
"Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuches, sie zu erwerben"
Albert Einstein



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26015
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.631, eingetragen 2014-04-16


Einer der schönsten / verwirrendsten Schreibfehler:

Drehackse



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Radix
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 5865
Aus: Wien
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.632, eingetragen 2014-04-17


Das ist aus der Abteilung "schreibe es so, wie du es aussprichst".    wink



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
emmi82
Senior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 386
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.633, eingetragen 2014-04-17


2014-04-17 10:07 - Radix in Beitrag No. 632 schreibt:
Das ist aus der Abteilung "schreibe es so, wie du es aussprichst".    wink
Mein erstes Schriftstück (Kindergartenzeit) enthielt das Wort "3st" genau aus dem Grund



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
OmmO
Senior Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2285
Aus: Kiel
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.634, eingetragen 2014-04-19


Es passt einfach so gut zu Ostern:


Sei K ein Körpei und sei <math>n\geq 2</math>.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Hans-Juergen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1265
Aus: Henstedt-Ulzburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.635, eingetragen 2014-04-21


"Demnach muss es ein vollständig geordnetes Körper geben womit alle Zahlen definieren lässt."




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Radix
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 5865
Aus: Wien
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.636, eingetragen 2014-04-22


fed-Code einblenden



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26015
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.637, eingetragen 2014-04-22


Man muß sie nur ausreden lassen. Sie hat doch erst mal nur Zähler und Nenner vom Ergebnis genannt…

Worauf soll das „(!)“ hinweisen eek ?



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Radix
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 5865
Aus: Wien
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.638, eingetragen 2014-04-22


Bei einem Schulkind würde ich es ja noch verstehen, aber unter Hochschulreife verstehe ich etwas anderes.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
PhysikRabe
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2051
Aus: Wien, Österreich
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.639, eingetragen 2014-04-22


2014-04-22 12:05 - Radix in Beitrag No. 638 schreibt:
Bei einem Schulkind würde ich es ja noch verstehen, aber unter Hochschulreife verstehe ich etwas anderes.

Da stimme ich zu.


-----------------
"Non est ad astra mollis e terris via" - Seneca
"Even logic must give way to physics." - Spock



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
-->> Fortsetzung auf der nächsten Seite -->>
Seite 16Gehe zur Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28  
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 

 AQA

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]