Die Mathe-Redaktion - 16.12.2017 10:04 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 382 Gäste und 11 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Aktuelles und Interessantes » Schwarzes Brett » Mathematiksoftware "Mathematik alpha"
Thema eröffnet 2015-12-06 14:58 von stpolster
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Seite 3   [1 2 3]   3 Seiten
Autor
Kein bestimmter Bereich Mathematiksoftware "Mathematik alpha"
stpolster
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2014
Mitteilungen: 413
Aus: Chemnitz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.80, vom Themenstarter, eingetragen 2017-04-15


Hallo,
2017-04-14 16:33 - Tetris in Beitrag No. 75 schreibt:
... dass viele Programmteile nicht über das Druckmenü von Windows drucken, sondern den Direktdruck nutzen und die Ergebnisse dann mit irgendwelchen Voreinstellungen auf dem Standarddrucker landen.
Ich habe heute eine neue Version hochgeladen.
Bei dieser müsste Folgendes funktionieren:
Nach dem ersten Start kann man über Lexikon/Einstellungen einen Drucker auswählen. Dieser wird dann bei allen weiteren Starts (bis zu einer erneuten Änderung) automatisch eingestellt.
Darüber hinaus habe ich nun in allen Teilprogrammen, bei denen man etwas drucken kann, den Menüpunkt Druckeinstellung. Damit kann man unkompliziert den Drucker wählen.

Sollte es noch Probleme geben, werde ich versuchen diese zu lösen.

Beste Grüße
Steffen



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stpolster
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2014
Mitteilungen: 413
Aus: Chemnitz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.81, vom Themenstarter, eingetragen 2017-07-25


Hallo,
ich nerve mal wieder mit meinem Programm, da es heute eine neue Version gibt.
Seit April hat sich einiges geändert. Die Änderungen findet ihr wieder unter mathematikalpha.de/liste-der-aenderungen .
Vielleicht interessiert es ja jemanden.

Steffen

PS: In das Lexikon habe ich noch schnell die fastprimen Zahlen, inkl. Paare und Quadrupel, mit einer Möglichkeit zur Berechnung eingebaut.
Das Thema hatten wir hier ja gerade erst. razz  



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stpolster
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2014
Mitteilungen: 413
Aus: Chemnitz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.82, vom Themenstarter, eingetragen 2017-08-24


Hallo,
in den letzen Wochen sind zahlreiche Anregungen und Wünsch bei mir eingegangen.
Deshalb gibt es seit heute eine neue Version mit zahlreichen Ergänzungen.
U.a. betrifft das:

Die Einträge in der Stichwortliste (F3) sind bei mir oft rechts verstümmelt und man kann die Stichworte nicht unterscheiden. Man sollte die Liste etwas breiter machen

Nun wird die Stichwortliste automatisch breiter, wenn man auf Vollbild schaltet. Das ist noch nicht die ideale Lösung, aber eine breitere Liste kollidiert mitunter mit der Anzeige des Lexikons.
Mal sehen, was ich noch machen kann.

Im Modul „Funktionsdiskussion“ könnte man bei der Option „alle Punkte“ mit verschiedenen Farben, jeweils von der Art des Punktes, unterscheiden (vielleicht MAX rot, MIN blau, Wendepunkt grün, Nullstelle blau oder andere Farbkombination)"
 
Erledigt. Im Programmteil "Funktionsdarstellung" geht das schon länger.

Leider ist die Simulation der „Ziegenproblematik (Monty Hall)“ nicht mehr enthalten.

Erledigt, wieder aufgenommen (ebenso Würfel von Efron). Innerhalb des Lexikons kann man das Ziegenproblem auch berechnen lassen.

Bei „Eigenschaften einer Zahl“ hängt sich das Programm (jedenfalls bei mir) nach der Eingabe von z=7 auf.

Korrigiert

Auch eine Funktion zum Lösen von Ungleichungen etwa "12-(x-1)>3(1+x)+3" ... wäre wünschenswert

Unter Algebra | Weiter Gleichungen und Systeme gibt es jetzt "Iterative Lösung von Ungleichungen". Das dürfte dem Wunsch entsprechen. Grafisch veranschaulicht werden die Lösungen durch die Graphen und hervorgehobene Abschnitte auf der Abszissenachse.

Nebenbei bin ich beim Arbeiten noch über den einen und anderen Fehler gestolpert, der nun auch weg ist.
Weitere Änderungen gibt es auch, siehe
mathematikalpha.de/liste-der-aenderungen

Viel Spaß beim Testen
Steffen



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stpolster
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2014
Mitteilungen: 413
Aus: Chemnitz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.83, vom Themenstarter, eingetragen 2017-09-01


Hallo,
morgen jährt sich zum 32.Mal der Beginn der Arbeit an diesem Matheprogramm. (siehe auch mathematikalpha.de/jubilaeum )

Pünktlich zum Juliäum gibt es noch einmal eine neue Version; dieses Mal mit größeren Änderungen.
Alle in den letzen Wochen genannten Wünsche, bis auf ein Teilprogramm "Halma", wurden umgesetzt und Weiteres ergänzt.

Damit ist erst einmal die "kreative Phase" beendet und ich verspreche, in den nächsten Wochen, evtl. Monaten, nicht mehr mit meinem Programm zu nerven.

Danke an die Nutzer des Programms und liebe Grüße
Steffen



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stpolster
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2014
Mitteilungen: 413
Aus: Chemnitz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.84, vom Themenstarter, eingetragen 2017-09-22


Hallo,
demjenigen, dem es gelingt, den 1 Millionsten Seitenaufruf von mathematikalpha.de/ mit einem Screenshot zu dokumentieren, gebe ich einen aus; wenn wir uns einmal treffen. smile
Ich weiß, 1 Million Seitenaufrufe (rund 1500 je Tag) sind eigentlich nicht viel. 1500 Klicks schafft der Matheplanet locker in weniger als einer Minute.
Ich bin aber trotzdem etwas stolz.  wink

LG Steffen

Nachtrag: In der www.entwickler-ecke.de/ wurde die 1 Million dokumentiert.
Jetzt geht es zur zweiten, dritten, ... Million. smile



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Tetris
Senior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7418
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.85, eingetragen 2017-09-25


Moin,

wie muss denn eigentlich eine neue Version installiert werden, wenn noch eine alte Version vorhanden ist?

Eine Anregung für spätere Versionen hätte ich noch:
Ein Arganddiagramm-Plotter für Punktmengen in der Gaußschen Zahlenebene wäre schön.

Lg, T.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
willyengland
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2016
Mitteilungen: 167
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.86, eingetragen 2017-09-25


Ich hätte auch noch einen Wunsch und zwar, dass beim Funktionenplotter die Achsen immer sichtbar bleiben, wenn man zoomt.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stpolster
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2014
Mitteilungen: 413
Aus: Chemnitz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.87, vom Themenstarter, eingetragen 2017-09-25


Hallo,
2017-09-25 12:08 - Tetris in Beitrag No. 85 schreibt:
Ein Arganddiagramm-Plotter für Punktmengen in der Gaußschen Zahlenebene wäre schön.
Danke für den Hinweis. Ich werde mir entsprechende Gedanken machen.
Mal sehen, wann ich das Teilprogramm habe.

2017-09-25 14:16 - willyengland in Beitrag No. 86 schreibt:
Ich hätte auch noch einen Wunsch und zwar, dass beim Funktionenplotter die Achsen immer sichtbar bleiben, wenn man zoomt.
In der grafischen Darstellung gibt es rechts das Markierungsfeld "Koordinatenrahmen". Wahrscheinlich ist das noch nicht das Gewünschte?

LG Steffen



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
willyengland
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 01.05.2016
Mitteilungen: 167
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.88, eingetragen 2017-09-25


2017-09-25 19:14 - stpolster in Beitrag No. 87 schreibt:
In der grafischen Darstellung gibt es rechts das Markierungsfeld "Koordinatenrahmen". Wahrscheinlich ist das noch nicht das Gewünschte?
Ah! Doch, das ist es, ja.
Danke!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stpolster
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 27.03.2014
Mitteilungen: 413
Aus: Chemnitz
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.89, vom Themenstarter, eingetragen 2017-11-26 22:00


Hallo,
kurz vor dem Start des Adventsgewinnspiels in der Entwickler-Ecke und vor dem 2.Jahrestag meiner Seite mathematikalpha.de gibt es heute die letzte größere Änderung am Matheprogramm in diesem Jahr. Der Dezember ist immer etwas stressig, so dass nur wenig Zeit zum Programmieren bleibt.

Ich habe einige Wünsche von verschiedenen Anwendern umgesetzt, einiges steht noch aus und dauert noch etwas.
Insgesamt waren die Überarbeitungen wieder umfangreich, wenn man das auch bei dem Programmumfang nicht deutlich merkt. Die wichtigsten Änderungen sind wieder unter mathematikalpha.de/liste-der-aenderungen lesbar.
Angeregt von LinkBilder einer Menge unter einer Funktion plotten habe ich auch ein neues Teilprogramm, dass auf Punktmengen (Kreis, Gerade, Rechteck) eine Funktion f(x,y) anwendet und darstellt. Die Ergebnisse sind ganz nett, wenn es auch nicht den Wünschen aus dem genannten Thread entspricht.

Allen eine schöne Adventszeit
Steffen



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
stpolster hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Seite 3Gehe zur Seite: 1 | 2 | 3  
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]