Die Mathe-Redaktion - 22.02.2017 13:59 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Dez. 2016

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 689 Gäste und 25 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von mire2 gaussmath
Mathematische Software & Apps » Matlab » Funktionen Matlab
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Funktionen Matlab
NoNameTI-30x
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.05.2016
Mitteilungen: 227
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2017-02-17 18:55


Ich lern gerade Matlab und versuche das System von Funktionen zu verstehen. Dazu wollte ich mit einer Funktion die Fläche einer Kreises berechnen.
function kreis(r)
kreis = r^2 * pi;
end
u = kreis(2);
disp(u)
Ich dachte ich könnte so die Fläche von Kreisen mit beliebigen Radius berechnen, allerdings bekomme ich die Fehlermeldung "Error: File: MatlabUeben.m Line: 4 Column: 1
This statement is not inside any function.
 (It follows the END that terminates the definition of the function "kreis".)"
Kann mir jemand sagen wo mein Fehler liegt? Ich bin sicher es ist nur eine Banalität aber komme gerade nicht weiter!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
majoka
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 25.02.2014
Mitteilungen: 664
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2017-02-17 19:26


Entweder Du speicherst
Matlab
function A = kreis(r)
A = r^2 * pi;

in einer neuen Datei "kreis.m" ab. Diese kannst Du dann mit
Matlab
Area = kreis(2)


aufrufen oder Du benutzt
Matlab
A = @(r) r^2*pi
Area = A(2)




  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ochen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.03.2015
Mitteilungen: 1473
Aus: der Nähe von Schwerin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2017-02-17 19:27


Hi

Es geht so
matlab
function z=kreis(r)
  z=r*r*pi;
end
de.mathworks.com/help/matlab/matlab_prog/create-functions-in-files.html

oder so
matlab
  kreis=@(r)r*r*pi;

Guck dir mal die Dokumentation an :)




[Die Antwort wurde vor Beitrag No.1 begonnen.]



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
NoNameTI-30x
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.05.2016
Mitteilungen: 227
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2017-02-17 19:36


Hmm das scheint nicht ganz zu funktionieren. Ich habe jz den Code
function A = kreis(r)
A = @(r) r^2 * pi;
end
Area = A(2);
 

Irgendwie schein ich da was falsche verstanden zu haben...



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ochen
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 09.03.2015
Mitteilungen: 1473
Aus: der Nähe von Schwerin
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, eingetragen 2017-02-17 19:43


Du vermischt beides. Dadurch funktioniert es nicht.

Speichere
matlab
function z=kreis(r)
  z=r*r*pi;
end
unter kreis.m

Gib dann in die Befehlszeile kreis(2) ein.



Oder du gibst
matlab
  kreis=@(r)r*r*pi;
  kreis(2)
direkt in die Befehlszeile ein.


Entscheide dich für eine von beiden Möglichkeiten.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
NoNameTI-30x
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 20.05.2016
Mitteilungen: 227
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, vom Themenstarter, eingetragen 2017-02-17 20:06


Ah ok verstehe. Danke für die Hilfe!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
NoNameTI-30x hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
NoNameTI-30x hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]