Die Mathe-Redaktion - 19.11.2017 20:41 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Fragensteller hat Anwort gelesen, aber bisher nicht weiter reagiert2017-11-19 20:01 bb
Matheformeln mit MathML
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 891 Gäste und 33 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Stefan_K
Matroids Matheplanet Forum Index » Textsatz mit LaTeX » Bibtex: Alphabetische Reihenfolge ist seltsam!?
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Bibtex: Alphabetische Reihenfolge ist seltsam!?
Chandler
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 895
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2017-10-01


Hallo zusammen,

ich erstelle mein Literaturverzeichnis mit Biblatex, Biber und Bibtex. Das funktionert soweit prima. Allerdings bin ich auf einen komischen Effekt gestoßen (siehe Minimalbeispiel)

Werke des gleichen Autors werden in der alphabetischen Reihenfolge von einem anderen Autor infiltriert. Weiterhin werden Bücher aus aus dem Jahr 200x vor Bücher aus dem Jahren 199x gesetzt, welches ebenso die alphabetische Reihenfolge zerstört.

Ist dies tatsächlich so gewollt oder sollte ich dies in jedem Fall ändern?

Viele Grüße
Chandler



Minimalbeispiel:
LaTeX
  1. \documentclass[11pt,a4paper,reqno,
  2. cleardoublepage=empty]{scrbook}
  3. \usepackage[utf8]{inputenc}
  4. \usepackage[T1]{fontenc}
  5. style=alphabetic,
  6. isbn=false,
  7. pagetracker=true,
  8. maxbibnames=10,
  9. minbibnames=3,
  10. maxcitenames=3,
  11. autocite=inline,
  12. block=space,
  13. date=short,
  14. backend=biber
  15. ]{biblatex}
  16.  
  17. \begin{filecontents}{\jobname.bib}
  18. @article{eins,
  19. author = {Albert Schr{\"o}der},
  20. title = {Ein Werk aus den Neunzigern},
  21. journaltitle = {Annalen der Physik},
  22. year = {1999},
  23. volume = {322},
  24. number = {10},
  25. pages = {891--921}
  26. }
  27. @article{zwei,
  28. author = {Martin Schulz},
  29. title = {Ein Werk aus 2002 Teil1},
  30. journaltitle = {Annalen der Physik},
  31. year = {2002},
  32. volume = {322},
  33. number = {10},
  34. pages = {891--921}
  35. }
  36. @article{zwei2,
  37. author = {Martin Schulz},
  38. title = {Ein Werk aus 2002 Teil2},
  39. journaltitle = {Annalen der Physik},
  40. year = {2002},
  41. volume = {322},
  42. number = {10},
  43. pages = {891--921}
  44. }
  45. @article{zwei3,
  46. author = {Martin Schulz},
  47. title = {Ein Werk aus 2012},
  48. journaltitle = {Annalen der Physik},
  49. year = {2012},
  50. volume = {322},
  51. number = {10},
  52. pages = {891--921}
  53. }
  54. @article{drei,
  55. author = {Albert Albert},
  56. title = {Nothing},
  57. journaltitle = {Annalen der Physik},
  58. year = {1905},
  59. volume = {322},
  60. number = {10},
  61. pages = {891--921}
  62. }
  63. @article{funf,
  64. author = {Fritz Schmudgi},
  65. title = {Ein anderes Werk aus 2012},
  66. journaltitle = {Annalen der Physik},
  67. year = {1905},
  68. volume = {322},
  69. number = {10},
  70. pages = {891--921}
  71. }
  72. \end{filecontents}
  73.  
  74. \addbibresource{\jobname.bib}
  75.  
  76. \begin{document}
  77.  
  78.  
  79. \nocite{*}
  80. %
  81. %
  82. \printbibliography
  83.  
  84.  
  85. \end{document}



-----------------
"vegan sausage in our bowels"
Hier ein super Hörbuch.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Buri
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 44770
Aus: Dresden
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2017-10-01


Hi Chandler,
dir ist sicherlich aufgefallen, dass hier nach dem in eckigen Klammern stehenden Kürzel sortiert worden ist. Du musst nun schauen, ob man das Sortierprinzip irgendwie ändern kann, das heißt, ob es so etwas wie "sortby=author" gibt.
Gruß Buri



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Chandler
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 895
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2017-10-01


Hallo Buri,

danke für die Antwort. Das ist mir natürlich aufgefallen. Die Frage ist nun aber: Ist dies dann üblich? Also sollte ich die Sortierung nach dem Kürzel belassen, da dies die einzig sinnvolle Sortierung ist? Oder sollte ich das Kürzel deswegen sogar auf 4 Buchstaben vergrößern, damit diese Mehrdeutigkeit nicht mehr auftreten kann?

Viele Grüße
Chandler


-----------------
"vegan sausage in our bowels"
Hier ein super Hörbuch.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
markusv
Junior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.01.2017
Mitteilungen: 20
Aus: Leipzig
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2017-10-04


Wie der biblatex-Doku entnommen werden kann, wird durch den Stil alphabetic das Sortierschema vom Standard (nyt --> Name, Year, Title) auf anyt (Alphab. Label, Year, Title) geändert.

Wenn du in deinem Dokument nur die Etikettenlabel zeigst, solltest du bei dieser Sortierung bleiben. Leser werden es dir danken, da die Einträge im Lit.-Verzeichnis so leichter zu finden sind. Schreibst du im Text oft mit fullcites a la "Nach Schulz (2012) [Sch12]" kannst du evtl. auch die Sortierung nach nyt (Option: sorting=nyt) umstellen.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Chandler
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 895
Aus: Hamburg
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2017-10-04


Danke euch beiden!


-----------------
"vegan sausage in our bowels"
Hier ein super Hörbuch.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Chandler hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Chandler hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Chandler wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 

 AQA

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]