Die Mathe-Redaktion - 20.11.2017 23:44 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Fragensteller hat Anwort gelesen, aber bisher nicht weiter reagiert2017-11-20 21:29 bb
Matheformeln mit MathML
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 654 Gäste und 29 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von viertel GrafZahl
Schulmathematik » Stochastik und Kombinatorik » Kombinatorik und Trigonalzahlen
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Schule Kombinatorik und Trigonalzahlen
Bekell
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 05.09.2008
Mitteilungen: 993
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2017-11-10 16:26


Gedankenexperiment:
Wenn man wie im Bild unten die Folge der natürlichen Zahlen als Strecken auslegt, und darunter die Folge der ungeraden Zahlen färbt.... (Man könnte aber auch die der geraden Zahlen färben, entscheidend ist hier, daß es zwei einander ausschließende, anzahlmäßig gleich große Mengen sind.)



....dann ist es doch so, daß die Hälfte der Zahlen (grün und weiss) mit ihrem Kopf (schwarz umrandet) auf eine Vielfache von 2 (gerade Zahl) fällt, die andere Hälfte auf eine ungerade Zahl.

Frage 1: Dieses Verhältnis der weißen zu den gelben Startzellen bleibt unberührt 50:50, wenn wir uns den StreckenStrahl nach rechts unendlich erweitert denken? (Ich denke, ja)

Frage 2: Dieses Verhältnis wird jedoch berührt, wenn wir uns die Möglichkeiten der Anordnung, also unendlich Fakultät dazu denken. (Ich denke ja!)

Frage 3: Die Verhältnis schwankt zwischen 2:8 und 8:2 bei den 10! Möglichkeiten, die Zahlen von 1 bis 10 streckenmäßig auf 55  Zellen anzuordnen.

Die größte Abweichung wird erreicht, wenn man sich die geraden Zahlen/Strecken, auf einer gelben oder weissen Zahl beginnend hintereinander vorstellt und dann die ungeraden Zahlen/Strecken, wobei dann von denen immer eine gerade (auf gelb), die andre ungerade (auf weiss) beginnt.

Aus meinem Gedachten folgt, daß die Möglichkeit, keine Zahl beginnt über einer geraden Zahl, bei diesem Szenario bis unendlich, nicht besteht, egal in welcher Permutation die Zahlen/Strecken angeordnet werden.
a: solange keine Zahl/Strecke ausgelassen wird, also die Folge der abgebildeten Zahlenstrecken dicht ist.
b: solange der Unterschied zwischen der Anzahl der geraden und der der ungeraden Zahlen oben (grün und weiss) nur 1 beträgt.
c: solange die Möglichkeit der Lücke nicht gegeben ist. (dasselbe wie a - nur anders ausgedrückt!)
d: solange jede Zahl/Strecke nur 1 x vorkommt.

Ist das so richtig?


-----------------
Das Schwierige ist nicht die Mathematik. Schwierig ist es zu formulieren, daß man selber versteht, was man sieht und die anderen auch!



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26015
Aus: Hessen
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2017-11-10 17:57





-----------------
Bild



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
lula
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 17.12.2007
Mitteilungen: 10567
Aus: Sankt Augustin NRW
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2017-11-18 23:20


Hallo
 was du willst ist mir völlig unklar, natürlich kannst du strecken auf der reellen geraden so anordnen, dass jede mit einer geraden Zahl beginnt. wenn du sie dann um 1 nach rechts verschiebst beginnen alle mit einer ungeraden Zahl, und für beides gibt es sehr viele Möglichkeiten .
also musst du klare sagen was du suchst?
Gruß ledum


-----------------
Mein Leben ist zwar recht teuer,  aber dafür bekomm ich jedes Jahr umsonst eine Reise einmal um die Sonne



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Bekell hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Bekell wird per Mail über neue Antworten informiert.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 

 AQA

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]