Die Mathe-Redaktion - 15.12.2017 17:08 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 615 Gäste und 29 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Wally haerter
Gewöhnliche DGL » Nichtlineare DGL 2. Ordnung » Variationsrechnung: Lösung der Eulergleichung soll eine Parabel sein
Druckversion
Druckversion
Autor
Universität/Hochschule J Variationsrechnung: Lösung der Eulergleichung soll eine Parabel sein
Trajektorie
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 23.11.2017
Mitteilungen: 5
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2017-11-23 15:58

\(\begingroup\)
Hallo Matheplanet,
ich poste grade zum ersten Mal hier, also mache ich hoffentlich nichts falsch.

Mein Problem ist Folgendes: Ich arbeite mich grade durch Kapitel 9 von Mary L. Boas "Mathematical methods in the physical sciences". Es geht um Variationsrechnung:

(S.478)"Write and solve the Euler equations to make the following integrals stationary.

["Schreibe die Eulergleichungen auf und löse sie um die folgenden Integrale stationär zu machen."

1.1 fed-Code einblenden
fed-Code einblenden

Das Integral ist ja anscheinend nicht von y direkt abhängig sondern nur von y'. Ich kann also gleich die eine Hälfte der Eulergleichung = 0 setzen:

fed-Code einblenden

Wobei F = fed-Code einblenden
fed-Code einblenden

Ich bekomme dann:
\[0 =  \frac{ d }{ dx } \frac{ \partial F }{\partial y'  } =

\frac{ \partial^2 F }{\partial^2 y'}y'' + \frac{ \partial^2 F }{\partial x \partial y'  } =

\frac{ \partial^2 }{\partial^2 y'} \sqrt{x}\sqrt{1-y'^2}y'' + \frac{ \partial^2 }{\partial x \partial y'} \sqrt{x}\sqrt{1-y'^2} =

\frac{ \sqrt{x}y'' }{ \sqrt{1+y'^2} } + \frac{ y'y'' \sqrt{x}}{ \sqrt[3]{1+y'^2} } + \frac{ y' }{2 \sqrt{x} \sqrt{1+y'^2} } \]
Wichtige Zwischenrechnung: \(\frac{\partial F}{\partial y'} = \frac{ \sqrt{x}y'}{ \sqrt{1+y'^2}}\)
Für mich sieht das nicht nach etwas aus, was ich einfach mal so eben integrieren kann, um da eine gesuchte Funktion y' herauszubekommen. Man muss auch bedenken, dass diese Aufgabe sehr früh im Kapitel auftaucht, in dem bisher eigentlich nur die Eulergleichung hergeleitet wurde und ein paar Beispiele gebracht wurden.

Ich vermute ich mache es mir viel zu schwer und habe irgendetwas übersehen oder einen Rechenfehler gemacht, ich würde freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

In der Lösung steht nur "Parabola". Ich sehe in meiner Lösung da noch keinen eindeutigen Hinweis auf eine Parabel.

\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Trajektorie
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 23.11.2017
Mitteilungen: 5
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, vom Themenstarter, eingetragen 2017-11-23 16:35


Angeblich habe ich selber das "ok-Häkchen" gesetzt, wie bekomme ich das wieder weg? Nicht, dass ich jetzt deswegen keine Antworten bekomme.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kuestenkind
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.04.2016
Mitteilungen: 777
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, eingetragen 2017-11-23 19:30

\(\begingroup\)
Huhu Trajektorie,

herzlich willkommen hier auf dem Planeten!

2017-11-23 15:58 - Trajektorie im Themenstart schreibt:
ich poste grade zum ersten Mal hier, also mache ich hoffentlich nichts falsch.

Nein, ganz im Gegenteil. Toll, dass du gleich bei deinem ersten Beitrag \(\LaTeX\) benutzt. Und sogar die Aufgabenstellung übersetzt du. Wir sind hier aber schon des Englischen mächtig :)

Zur Rechnung: Du hast doch:

\(\displaystyle  \frac{d}{dx}\,\frac{\partial F}{\partial y'}=0\)

Setzen wir ein:

\(\displaystyle  \frac{d}{dx}\,\frac{\sqrt{x}y'}{\sqrt{y'^2+1}}=0\)

Das Integrieren wir:

\(\displaystyle  \frac{\sqrt{x}y'}{\sqrt{y'^2+1}}=c_1\)

Kommst du nun weiter?

Gruß,

Küstenkind
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Trajektorie
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 23.11.2017
Mitteilungen: 5
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2017-11-24 16:33

\(\begingroup\)
Hallo Kuestenkind!

danke für deine Antwort! Ich habe also übersehen, dass ich die \(\frac{d}{dx}\) Ableitung gar nicht mit ausrechnen muss, da ich ja später noch über x integrieren will. Ich glaube damit sollte ich jetzt weiter kommen. Ich werde nochmal posten, sobald ich Zeit habe, das zuende zu rechnen.

Vielen Dank nochmal!
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Trajektorie
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 23.11.2017
Mitteilungen: 5
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2017-11-25 11:57

\(\begingroup\)
So, ich habe die Aufgabe jetzt zuende gerechnet:

\[\frac{\sqrt{x}y'}{\sqrt{y'^2+1}} = c_1\]
Wenn ich das quadriere und den Nenner auf die andere Seite ziehe bekomme ich:\[

xy'^2 = c_1^2(y'^2+1)\\

y'^2(x-c_1^2) = c_1^2\\

y' = \sqrt{\frac{c_1^2}{x-c_1^2}}\\

=> y = \int{\sqrt{\frac{c_1^2}{x-c_1^2}}}dx = \sqrt{c_1^2} \int{\frac{1}{\sqrt{x-c_1^2}}}dx = 2c_1 \sqrt{x-c_1^2}+c_2

\]
Damit ist meine Lösung eine Wurzelfunktion, was meines Wissens als Parabel gilt. m.E ist die Aufgabe jetzt gelöst, ich würde mich trotzdem freuen, wenn nochmal jemand schauen könnte, ob das alles so richtig ist.

LG Trajektorie
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Kuestenkind
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 12.04.2016
Mitteilungen: 777
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.5, eingetragen 2017-11-25 14:06

\(\begingroup\)
Hallo Trajektorie,

deine Lösung stimmt - gut gemacht! Aus \(y=2c_1 \sqrt{x-c_1^2}+c_2\) folgt \((y-c_2)^2=4c_1^2(x-c_1^2)\) und das ist eine nach rechts geöffnete Parabel mit Scheitelpunkt \((c_1^2,c_2)\).

Dir ein schönes Wochenende.

Gruß,

Küstenkind
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Trajektorie
Junior Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 23.11.2017
Mitteilungen: 5
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2017-11-25 18:18


Super, danke für deine Hilfe Kuestenkind!

Ich hoffe du hast auch ein schönes Wochenende.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
Trajektorie hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
Trajektorie hat selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema]  Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]