Die Mathe-Redaktion - 17.02.2018 22:33 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 454 Gäste und 21 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Zum letzten Themenfilter: Themenfilter:
Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von Stefan_K
Matroids Matheplanet Forum Index » Textsatz mit LaTeX » Probleme mit Kopfzeile - "Symbolverzeichnis" statt Angabe von Chaptername in Kopfzeile
Druckversion
Druckversion
Antworten
Antworten
Autor
Universität/Hochschule Probleme mit Kopfzeile - "Symbolverzeichnis" statt Angabe von Chaptername in Kopfzeile
ajdani
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 05.06.2012
Mitteilungen: 148
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Themenstart: 2018-01-12

\(\begingroup\)
Hallo,

ich habe hier leider ein Problem, welches ich selbst nicht lösen konnte und bei einer Google - Recherche auch nichts gefunden habe.

Es geht um einen relativ einfachen Sachverhalt, ich habe einen Chapter in welchem sich als Section ein Symbolverzeichnis befindet - jedoch stimmt die Kopfzeile nach dem Symbolverzeichnis nicht mehr, und statt der Überschrift des Chapters wird im Dokument in der Kopfzeile nur noch "Symbolverzeichnis" angezeigt, und das über mehrere Seiten, bis der nächste Chapter beginnt.

Minimalbeispiel ist hier:
Latex
\documentclass[12pt,a4paper,twoside]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[acronym,nomain,xindy]{glossaries}
\usepackage[automark]{scrpage2}
 
\pagestyle{scrheadings}
\ofoot[]{}
\cfoot[\pagemark]{\pagemark}
 
\setglossarysection{section}
\newglossary[slg]{symbolslist}{syi}{syg}{Symbolverzeichnis}
 
\makeglossaries
 
\newglossaryentry{einschraenkung}{
name=\ensuremath{f|_A},
description={Einschränkung einer Funktion $f: D \rightarrow B$ auf den Definitionsbereich $A \subset D$},
sort=einschraenkung, type=symbolslist
}
\glsadd{einschraenkung}
 
\begin{document}
\pagenumbering{roman}
\tableofcontents
 
 
\chapter{Chaptername}
\pagenumbering{arabic}
asdf \\
 
 
\printglossary[type=symbolslist,style=super3col, numberedsection]
 
 
\vskip 4em
\section{Section}
asdf
 
\newpage
Symbolverzeichnis oben links fehlerhaft.
 
\section{two}
Symbolverzeichnis oben links fehlerhaft.
\newpage
korrekt
 
\newpage
Symbolverzeichnis oben links fehlerhaft.
\end{document}

Will man die .tex - File kompilieren, so ist "makeglossaries name_der_file" notwendig, um das Symbolverzeichnis zu generieren.
Der Fehler tritt auch erst auf, wenn der Befehl "makeglossaries name_der_file" geloffen ist und das Dokument nachher neu erzeugt wurde.

Kennt jemand den Fehler, bzw. kann mir bitte helfen? Ich habe aktuell keine Lösungsansätze mehr...

Danke!

Viele Grüße
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
markusv
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.01.2017
Mitteilungen: 48
Aus: Leipzig
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.1, eingetragen 2018-01-12

\(\begingroup\)
Hallo. Ja, das Problem ist bekannt. Es kann durch

\renewcommand{\glsglossarymark}[1]{}

korrigiert werden (siehe S. 68 der glossaries-Doku)

Anbei dein Beispiel. PS: kennst du die automake-Option (s. Code bzw. Doku)?
LaTeX
\documentclass[12pt,a4paper,twoside,ngerman]{scrreprt}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
 
\usepackage[automark]{scrlayer-scrpage}
\usepackage[automake,numberedsection]{glossaries} 
\pagestyle{scrheadings}
\ofoot[]{}
\cfoot[\pagemark]{\pagemark}
 
\setglossarysection{section}
\newglossary[slg]{symbolslist}{syi}{syg}{Symbolverzeichnis}
 
\makeglossaries
\renewcommand{\glsglossarymark}[1]{}
\newglossaryentry{einschraenkung}{
name=\ensuremath{f|_A},
description={Einschränkung einer Funktion $f: D \rightarrow B$ auf den Definitionsbereich $A \subset D$},
sort=einschraenkung, type=symbolslist
}
 
\begin{document}
\pagenumbering{roman}
\tableofcontents
\chapter{Chaptername}
\pagenumbering{arabic}
\gls{einschraenkung}
\printglossary[type=symbolslist,style=super3col]
\section{Section}
\newpage
\section{two}
\newpage
korrekt
\newpage
jetzt auch korrekt
\end{document}

Habe die Option für babel global gesetzt und auf ngerman "geupdated" (Neue dt. Rechtschreibung). scrpage2 ist längst veraltet, ich habe es durch den Nachfolger scrlayer-scrpage ersetzt.
\(\endgroup\)


  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ajdani
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Monat
Dabei seit: 05.06.2012
Mitteilungen: 148
Aus:
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2018-01-12


Hallo Markus,

vielen Dank - das hätte ich wohl so schnell auch noch nicht gefunden!

Habe die Änderungen auch übernommen, und jetzt wird das gesamte Dokument immer noch ohne Probleme generiert, was für mich die Hauptsache darstellt.

Der automake - Befehl führt nun "makeglossaries" von selbst aus und durch doppeltes Generieren des Dokuments müsste dementsprechend dann alles passen, verstehe ich das richtig?

Viele Grüße



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
markusv
Aktiv Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 24.01.2017
Mitteilungen: 48
Aus: Leipzig
Zum letzten BeitragZum nächsten BeitragZum vorigen BeitragZum erstem Beitrag  Beitrag No.3, eingetragen 2018-01-12


2018-01-12 11:24 - ajdani in Beitrag No. 2 schreibt:
Der automake - Befehl führt nun "makeglossaries" von selbst aus und durch doppeltes Generieren des Dokuments müsste dementsprechend dann alles passen, verstehe ich das richtig?
So habe ich es zumindest bisher auch verstanden und angewandt. Das Gefriemel mit den Anpassungen ala -s "%tm.ist" -t "%tm.alg" -o "%tm.acn" "%tm.acr" usw. entfällt.



  Profil  Quote  Link auf diesen Beitrag Link
ajdani hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
ajdani hatte hier bereits selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
Neues Thema [Neues Thema] Antworten [Antworten]    Druckversion [Druckversion]

 


Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]