Die Mathe-Redaktion - 19.11.2017 20:41 - Registrieren/Login
Auswahl
Schwarzes Brett
Fragensteller hat Anwort gelesen, aber bisher nicht weiter reagiert2017-11-19 20:01 bb
Matheformeln mit MathML
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden oder den Newsletter bestellen.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 888 Gäste und 33 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
[Bitte beachte, dass Du falsche Entscheidungen nicht mit dem Zurück-Button korrigieren kannst]
Werde ich Matheplanet-Millionär?


Geometrische Knobeleien in der Ebene

In dieser Serie habe ich geometrische Aufgaben zusammengestellt, die - bis auf einige zum Schluss - relativ einfach zu lösen sind.

Für diese Aufgaben wurde ich teilweise von Känguru-Aufgaben inspiriert, einen wesentlichen Teil habe ich mir aber selbst ausgedacht. Für ihre Lösung braucht man (meist) Papier und Bleistift. Zirkel und Lineal sind nicht erforderlich. Denn so lange Zeit wie zu einer Konstruktion sollte man für die Aufgabe nicht brauchen. (Bei Känguru-Wettbewerben hat man ja für eine Aufgabe auch kaum mehr als ein paar Minuten Zeit.) Aber man muss elementare geometrische Eigenschaften und Beziehungen erkennen und anwenden.

An Wissen wird nichts verlangt, was über dem Lehrstoff der 10. Klasse steht.
Falls ihr das Gefühl habt, die Aufgaben sind zu leicht/zu schwer , schreibt mir einen Kommentar.



Leider kann man in die Auswahlbuttons keine Formeln schreiben, auch Hochzahlen, Indizes, Wurzeln sind nicht möglich. Daher habe ich die Formeln entweder in der Frage selbst formuliert und verweise dann nur mehr auf die verwendeten Buchstaben, oder ich verwendete folgende Schreibweisen:

a2 = a^2
<math>\sqrt{x}</math> = Wurzel(x)
<math>\frac{a}{b}</math> = a/b
<math>\pi</math> = pi



Und nun viel Spaß!

Welche der folgenden Figuren lässt sich nicht in einem Zug zeichnen?


 
a)
c)
b)
d)

[Auf die richtige Antwort klicken!]

 
[Oder eine Sonderfunktion wählen]
 
1000000   
500000   
200000   
100000   
75000   
50000   
25000   
10000   
8000   
6000   
4000   
2000   
1000   
800   
600   
400   
200   
100  <--
um 100 Punkte



 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2017 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]