Die Mathe-Redaktion - 11.12.2019 03:33 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 362 Gäste und 2 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 
Arbeitsgruppen auf dem Matheplaneten

Eine Arbeitsgruppe [Zeige auch alle ruhenden Arbeitsgruppen]
Logo
 
Name
gegründet
Status  [?]
Kommentare  
Ziel / Manifest
 
Ansprechpartner
Mitglieder
Logo der Arbeitsgruppe SchulmathematikSchulmathematikAKTIV Farbiger Punkt
Schulmathematik auf Matroids Matheplanet

Die Arbeitsgruppe Schulmathematik (im folgenden kurz AG genannt) möchte interessierten Schülerinnen und Schülern sowie Laien bei der Benutzung des Matheplaneten helfen.

Die Informationen, die rund um die Mathematik und dieses Forum von unserer Arbeitsgruppe bereitgestellt und gepflegt werden, umfassen Artikel, Foren-Threads und Links und sind zusammengefasst im Notizbuch der AG. Für die Fächer Physik und Chemie gibt es auf dem Matheplanet eigene Foren.

Die Mitglieder der AG stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Fragen der Benutzung des Forums geht. Dazu schreibt man einfach eine Private Nachricht (PM) an ein Mitglied der AG. Tipp: die Namen von gerade anwesenden Mitliedern sind in der Liste hellblau hervorgehoben.

Mitglieder, die sich angesprochen fühlen, hier mitzuarbeiten, sind herzlich eingeladen, der AG beizutreten. Näheres zum Beitritt siehe hier.
Diophant
seit 25.06.2019
 
15.10.2005
[7 Mitglieder]

Kommentare zur Arbeitsgruppe Schulmathematik
Diophant am 29.06.2019 16:34:

Hallo liebe Leserin/lieber Leser,

mein Nickname hier ist Diophant und ich habe heute diese Arbeitsgruppe wieder zum Leben erweckt, was technisch bedeutet, dass ich ihren Status auf AKTIV gesetzt habe. Dies soll auch so bleiben: in Zukunft soll diese Arbeitsgruppe drei Aufgaben bzw. Ziele verfolgen:

  • Die weitere Pflege des Notizbuchs
  • Die Unterstützung von Artikelautoren, die Artikel für Schüler schreiben möchten (dafür steht für Interessierte das Forum der AG zur Verfügung)
  • Eine Anlaufstelle für neue, unerfahrene Mitglieder des Matheplaneten, insbesondere Schülerinnen und Schüler, die uns hier herzlich willkommen sind.

Alle MPler, die sich daran beteiligen möchten, sind eingeladen, hier als Mitglied der AG teilzunehmen. Näheres dazu im Notizbuch.

Wer diese AG gefunden hat darf gerne ein Feedback hinterlassen. Entweder hier, per Kommentar, oder auch per PM an ein Mitglied der AG. Wir sind für jedes Lob, aber natürlich auch für Verbesserungsvorschläge und Kritik dankbar.

Gruß, Diophant (Admin und Ansprechpartner dieser AG)


Schreibe einen Kommentar zu Schulmathematik

Benutzername:

Bewertung: 1=schlechteste, 10=beste Bewertung

Kommentar:

Bitte eine Wertung, einen Kommentar oder beides abgeben.


[Zum Seitenanfang] [Zur Liste aller Arbeitsgruppen]
 

Kurzanleitung: Jedes Mitglied kann Arbeitsgruppen gründen.

Eine neue Arbeitsgruppe hat den Status NEU. Wenn eine Arbeitsgruppe NEU ist, dann kann sie nur der sehen, der sie gegründet hat. Man hat dann Zeit, ein Manifest, ein Logo und ein Icon für die Arbeitsgruppe zu finden.
Wenn es dann so weit ist, dass andere die Arbeitsgruppe sehen sollen, dann setzt man den Status auf AKTIV.

Sollen andere mitarbeiten, aber alles soll im verborgenen geschehen, dann setzt man den Status auf STILL. Dann kann die Arbeitsgruppe nur von den Mitgliedern selbst gesehen werden.

Arbeitsgruppen, die nicht mehr tätig sind, sollen den Status RUHT erhalten.
Wenn eine Arbeitsgruppe nicht mehr aktiv ist, und auch nicht mehr aktiv werden wird, dann soll sie den Status TOT erhalten.

Arbeitsgruppen, die NEU oder TOT sind, kann man löschen, sofern sie nur noch 1 Mitglied (den Admin selbst) haben. Wird eine Arbeitsgruppe gelöscht, wird auch das Notizbuch der Arbeitsgruppe endgültig gelöscht.

Wenn eine Arbeitsgruppe ein Notizbuch mit öffentlichen Registern hat oder eine Homepage angibt, dann können Außenstehende über diese Links den Weg zu Inhalten der Arbeitsgruppe finden. Ansonsten, und wenn die Arbeitsgruppe AKTIV ist, erscheint auf der Übersichtsseite der Arbeitsgruppe die Arbeitsgruppe mit Namen, Logo und Manifest, aber Zugang zu den Arbeitsbereichen der Arbeitsgruppe kann man dann nur über den Ansprechpartner nachfragen.

Der farbige Punkt in der Status-Spalte zeigt an, wann ein Autor oder Admin der Arbeitsgruppe zuletzt die Arbeitsgruppe besucht hat.

\'hellgrüner Besuch in der letzten Woche
\'dunkelgrüner Besuch vor 1 bis 4 Wochen
\'roter Besuch vor 1 bis 3 Monaten
\'schwarzer Letzter Besuch vor mehr als 3 Monaten

Forum nutzen

Zur Arbeitsgruppe kann man u.U. ein privates Forum nutzen. In solch einem Forum können nur die Mitglieder der Arbeitsgruppe lesen und schreiben. Wenn die Arbeitsgruppe einen guten Zweck hat, wird Matroid das Forum unproblematisch freischalten. Bei Interesse bitte bei Matroid nachfragen. Sende am besten eine private Nachricht. Wenn das private Forum nicht mehr genutzt werden soll, kann ein Admin der Arbeitsgruppe die Nutzung wieder abwählen.

Freier Eintritt

Interessierte Mitglieder dürfen sich selbst für die Arbeitsgruppe registrieren. Diese Option dient der Vereinfachung des Verfahrens. Die so registrierten Mitglieder erhalten Leserechte an der Arbeitsgruppe und Lese- und Schreibrechte in einem evtl. vorhandenen Forum. Der Ansprechpartner der Arbeitsgruppe erhält automatisch eine Benachrichtigung, sobald ein neues Mitglied sich für die Arbeitsgruppe registriert hat. Die Admins der Arbeitsgruppe können Mitglieder wieder aus der Arbeitsgruppe löschen oder das Mitglied tritt selbst aus (Button 'Austreten' in Mitgliederansicht).
Arbeitsgruppen, die diesen freien Eintritt erlauben, haben dieses Symbol: Freier Eintritt.
Wenn freier Eintritt erlaubt ist, und Du Matheplanet-Mitglied bist und hinein möchtest, dann klicke auf den Titel der Arbeitsgruppe. Auf der neuen Seite findest Du wieder das Symbol Freier Eintritt, und wenn Du dort darauf klickst, wirst du sofort aufgenommen.
Hinweis am 7.9.2019: Bitte beachtet: Der automtische Eintritt ist Mitgliedern erst nach 4 Wochen Mitgliedschaft erlaubt. Wenn Du vorher schon in eine Arbeitsgruppe eintreten willst, wende dich bitte an den jeweiligen Admin, dass er dich schon früher zulässt.

Für die Mitglieder einer Arbeitsgruppe gibt es 3 Stufen der Sichtbarkeit:
Stufe 2 Das Mitglied will versteckt sein nach innen und außen, d.h. nicht einmal die anderen Mitglieder der Arbeitsgruppe können dieses Mitglied sehen.
Stufe 1 Das Mitglied will versteckt sein nach innen, d.h. die anderen Mitglieder der Arbeitsgruppe können dieses Mitglied sehen, aber Außenstehende nicht.
Stufe 0 Das Mitglied ist nicht versteckt, d.h. sichtbar intern und von außen in der Mitgliederliste.
Der Gründer/Administrator einer AG ist immer in Stufe 0. Von einem Administrator in eine Arbeitsgruppe hinzugefügte Mitglieder sind in Stufe 2. Nur das Mitglied selbst kann entscheiden, ob es sichtbar sein will. Mitglieder die selbst in eine Arbeitsgruppe mit 'freiem Eintritt' eintreten, sind in Stufe 0.
Der Administrator einer Arbeitsgruppe kann Mitglieder in eine höhere Stufe versetzen, aber er kann sie nicht in eine niedrigere Stufe setzen.

[Seitenanfang] [Zeige auch alle ruhenden Arbeitsgruppen]

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]