Hilfen: USB: Uni, Schule, Beruf
Released by matroid on Sa. 08. Juni 2002 00:00:06 [Statistics]
Written by matroid - 4682 x read [Outline] Printable version Printer-friendly version -  Choose language   
Matroids Matheplanet

\(\begingroup\)\(\newcommand{\IX}{\mathbb{X}} \newcommand{\IW}{\mathbb{M}} \newcommand{\politician}[1]{\text{Ich habe die Frage nicht verstanden. #1}} \newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)
Die Fragen im Forum können in die 4 Bereiche
  1. Schule
  2. Universität/Hochschule
  3. Beruf
  4. Andere
eingestuft werden.




Die Auswahl des Bereichs wurde gewünscht, damit man sich schneller einen Überblick zum Hintergrund und (vermutlichem) Schwierigkeitsgrad der Fragen verschaffen kann.

Jeder, der eine Frage im Forum stellt, hat die Möglichkeit - und soll sie bitte auch nutzen - seine Frage in einen der genannten 4 Bereiche einzuordnen.
Diese Einordnung ist erwartungsgemäß nicht in jedem Fall richtig. Darum haben Mitglieder, die auf eine Frage antworten, die Möglichkeit, den Bereich zu ändern.

Die oben gezeigten Bildsymbole werden in den Forumübersichten angezeigt. Auch in der Kurzliste der neuen Beiträge (Neues im Forum) ist der Bereich vermerkt, dort allerdings nicht mit einem Bildchen, sondern - weil wenig Platz ist - durch einen Buchstaben hinter dem Datum.

U steht für Universität, S für Schule, B für Beruf. Wenn die Frage zu keinem dieser 3 Bereiche gehört, dann wird kein Buchstabe angezeigt.

Damit dieses neue Kennzeichen auch gern und überwiegend zutreffend verwendet wird, kann jedes Mitglied seinen üblichen Fragenbereich unter den Seiteneinstellungen seines Accounts vorwählen. Der dort eingestellte Bereich dient als Vorbelegung für alle neuen Fragen.

Alle bisher gestellten Fragen wurden pauschal dem Bereich Andere zugeordnet.

Bitte verwendet die USB-Kennzeichnung, wenn ihr im Forum Fragen stellt. Und wenn ihr eine Antwort gebt, dann achtet bitte auch auf das USB-Kennzeichen, und ändert es, wenn es nötig ist.

Euer
Matroid
\(\endgroup\)
Get link to this article Get link to this article  Printable version Printer-friendly version -  Choose language     Kommentare zeigen Comments  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen:
: Matroids Matheplanet :: Matheplanet Features :
USB: Uni, Schule, Beruf [von matroid]  
Die Fragen im Forum können in die 4 Bereiche Schule, Universität/Hochschule, Beruf und Andere eingestuft werden.
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
 
Aufrufzähler 4682
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 10 externe Seitenaufrufe zwischen 2013.01 und 2021.04 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
https://matheplanet.com440%40 %
http://google.de550%50 %
http://google.at110%10 %

Aufrufer der letzten 5 Tage im Einzelnen
Insgesamt 1 Aufruf in den letzten 5 Tagen. [Anzeigen]
DatumAufrufer-URL
2021.04.14 10:02viewtopic.php?topic=28766

[Top of page]

"Hilfen: USB: Uni, Schule, Beruf" | 6 Comments
The authors of the comments are responsible for the content.

Re: USB: Uni, Schule, Beruf
von: Ex_Mitglied_40174 am: Mi. 04. Dezember 2002 20:02:59
\(\begingroup\)
bin am verzweifeln wie ich bloss die e-funktion richtig ableiten soll

alle sagen (e^x)`=e^x

schön und gut aber wenn x ne funktion is muss ich die dann nachdifferenziern ???

zB

(e^(x^2))`= (e^(x^2))*2x ????



dass wär aber n wiederspruch zu folgender formel für ableitungen von potenzierten funktionen F^G

demnach

        (F^G)`=(e^(G*lnF)*((G*lnF)+((G*F`)/(F)))

dann wäre

aber (e^(x^2))`= (e^(x^2))*x^2



also meine verzweifelte frage:

                          WIE DENN NU ???!!!!  



bin studi in regensburg (mathe) heiss übrigens christian wenn ich hier echt ne antwort krieg find ich dass hier echt klasse ;)

danke derweil

\(\endgroup\)
 

Re: USB: Uni, Schule, Beruf
von: matroid am: Mi. 04. Dezember 2002 20:30:04
\(\begingroup\)
Warum solltest Du keine Antwort bekommen? Nur ist das hier der falsche Platz.

Melde Dich an und stell Deine Frage im Forum.



Gruß

Matroid\(\endgroup\)
 

Re: USB: Uni, Schule, Beruf
von: Ex_Mitglied_40174 am: Sa. 07. Dezember 2002 02:55:47
\(\begingroup\)
danke hat sich erledigt .......hab also mein kleines e-funktions-problem gelöst ........hatte dummerweise ständig die formel falsch abgeschrieben .....*anshirnklatsch*.......was so ein kleiner fehlender strich nich alles für nen stress auslösen kann ........anmelden werd ich mich aber bei zeiten trotzdem.........cu chris\(\endgroup\)
 

Re: USB: Uni, Schule, Beruf
von: DaMenge am: So. 03. Oktober 2004 10:25:15
\(\begingroup\)
Wollte nur mal auf diese Möglichkeit hinweisen, denn mir ist verstärkt aufgefallen, dass hier kaum noch jemand eine Zuordnung seines/ihres Themas bzgl. der Anforderungen macht.

Falls also jemand gerade im Semester anfängt, kann man das "U" als Standard ruhig einstellen...

Ich denke, ich werde dies demnächst mal wieder öfter erwähnen und hierher verlinken, vielleicht schließt sich der ein oder andere meinem Werbe-feldzug an.

viele Grüße
Andreas\(\endgroup\)
 

Re: USB: Uni, Schule, Beruf
von: DaMenge am: Do. 20. Januar 2005 17:03:14
\(\begingroup\)
bilder sind putt'e'macht worden ☹️\(\endgroup\)
 

Re: USB: Uni, Schule, Beruf
von: matroid am: Do. 20. Januar 2005 19:21:03
\(\begingroup\)
... und wieder repariert. Danke.\(\endgroup\)
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]