Matheplanet-Award: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
Released by matroid on So. 28. Dezember 2003 20:49:40 [Statistics]
Written by matroid - 2184 x read [Outline] Printable version Printer-friendly version -  Choose language   
Matheplanet-Award

\(\begingroup\)\(\newcommand{\IX}{\mathbb{X}} \newcommand{\IW}{\mathbb{M}} \newcommand{\politician}[1]{\text{Ich habe die Frage nicht verstanden. #1}} \newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\) Preisverleihung am Sonntag

Matheplanet Award 2003 Logo

Matheplanet-Mitglieder-Award 2003

Awards werden in 20 Kategorien vergeben. Für die Awards kommen Mitglieder in Frage, die im Jahr 2003 in der jeweiligen Kategorie besonders positiv hervorgetreten sind.


Du kannst abstimmen vom 28.12.2003 bis zum 23.1.2004.

Die feierliche Verleihung der Matheplanet-Awards findet man 25.1.2004 hier auf dem Matheplaneten statt.

\(\endgroup\)
Get link to this article Get link to this article  Printable version Printer-friendly version -  Choose language     Kommentare zeigen Comments  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen:
: Matheplanet-Award :
Matheplanet-Mitglieder-Award 2003 [von matroid]  
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
 
Aufrufzähler 2184
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 2 externe Seitenaufrufe zwischen 2014.06 und 2021.12 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://matheplanet.com150%50 %
http://google.de150%50 %

[Top of page]

"Matheplanet-Award: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003" | 24 Comments
The authors of the comments are responsible for the content.

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: scorp am: So. 28. Dezember 2003 01:29:46
\(\begingroup\)Juhu, es gibt ihn wieder :)

Moegen die Besten gewinnen und die wenigsten betruegen... 😉\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: matroid am: So. 28. Dezember 2003 01:48:26
\(\begingroup\)Ja, und möge die Technik mit euch sein.

Ich habe in vielen Kategorien die aus meiner Sicht aussichtsreichsten Kandidaten selbst nominiert. Das ist aber diesmal eine offene Veranstaltung. Jeder kann selbst vorschlagen und alle können für die Vorgeschlagenen stimmen.

Es gibt sogar Kategorien, in denen ist jetzt, zum Start, noch niemand nominiert.
Bitte macht selbst Vorschläge. Nur die Vorgeschlagenen können gewählt werden.

Gruß
Matroid\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: scorp am: So. 28. Dezember 2003 01:55:51
\(\begingroup\)Fuer die beste Nebenrolle wollte ich Antje's kleinem Schreihals meine Stimme schenken, aber da er nicht angemeldet ist, schlug das fehl.
Antje, wuerdest du ihm bitte einen Account zulegen? (es sei denn matro aendert die Technik dahingehend, dass er dennoch akzeptiert wird...)
\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: matroid am: So. 28. Dezember 2003 01:58:38
\(\begingroup\)Nein - nein.\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: Dirk_Broemme am: So. 28. Dezember 2003 11:40:36
\(\begingroup\)Hi,

ich bin ja jetzt erst seit etwa einem halben Jahr dabei, und ich muss sagen, der Matheplanet ist doch immer wieder für Überraschungen gut.
Die Idee mit dem Mitglieder-Award finde ich echt spitze.
Es macht Spaß hier zu sein!
Weiter so....

gruß dirk\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: Yves am: So. 28. Dezember 2003 17:13:50
\(\begingroup\)Hallo Matroid

Ich finde die Idee der Awards auch sehr gut. Doch würde ich mich eher über eine zusätzliche Kategorie freuen, die vielleicht "beste(r) Organisator(in) der letzten MPCT" heißen könnte. Denn dafür wurde ja wirklich auch etwas geleistet. Für kommende Abstimmungen wäre ich dafür, dass man entweder diese zusätzliche Kategorie einführt oder eine andere Kategorie, wie z.B. "bester Chatter" streicht. Denn sich stundenlang in einen Chatraum setzen ist keine Leistung. Und das was im Chatraum geleistet werden kann ist ja bereits mit "bester Chatratgeber" abgedeckt.

Gruß Yves

P.S.: Mögen die Besten gewinnen!\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: Martin_Infinite am: So. 28. Dezember 2003 17:32:03
\(\begingroup\)Schön - die Awards sind wieder da 😄

Dieses mal muss ich meine Wahlstrategie ändern, weil ich so oft nominiert bin :\

Gruß
Martin\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: pendragon302 am: So. 28. Dezember 2003 19:52:58
\(\begingroup\)@martin_inf

Kannst einem Leid tun.

Gruß\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: matroid am: So. 28. Dezember 2003 20:46:17
\(\begingroup\)Bei einem Award muß man ja die Zähne zeigen.


Übrigens, weil es anscheinend nicht jeder so aus den Regeln herauslesen kann:

Man darf in einer Kategorie auch mehrere Kandidaten wählen. Einfach nochmal abstimmen.

Jeder darf jeden der fehlt selbst nominieren.


Gruß
Matroid\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: viertel am: So. 28. Dezember 2003 23:33:19
\(\begingroup\)"Zwischenergebnisse werden nicht veröffentlicht. Man kann aber sehen, wieviele Stimmen in den einzelnen Kategorien schon abgegeben worden sind (kleine Zahl hinter der Kategorie-Nummer). Außerdem sind die Namen der Nominierten nach der bisher erreichten Stimmenzahl absteigend sortiert.
Diese beiden Sätze widersprechen sich ja wohl. Die Sortierung der Namen sollte zufällig erfolgen (am besten bei jedem Aufruf neu gemischt). Selbst eine alphabetische Sortierung ist nur pseudo-zufällig, da weiter oben stehende Namen i.a. bevorzugt werden (womit die Sortierung nach erreichten Stimmen ja völlig unfair ist).

Die 2/8\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: matroid am: Mo. 29. Dezember 2003 00:26:06
\(\begingroup\)@viertel:
Möglicherweise laufen unsere Auffassungen hier auseinander. Du möchtest vielleicht eine besonders faire Veranstaltung. Ich möchte eine hohe Beteiligung.

Jeder darf gern alle Freunde und Bekannten auf dem Matheplaneten bitten, für ihn zu stimmen.

Gruß
Matroid\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: scorp am: Mo. 29. Dezember 2003 01:00:58
\(\begingroup\)@martin_inf:

WAHLSTRATEGIE?? Es geht hier nicht um's gewinnen, imho.

Man stimmt ab, am Ende gewinnt jemand und fuer den freut man sich dann (mit)...\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: Martin_Infinite am: Mo. 29. Dezember 2003 06:29:17
\(\begingroup\)@Alex ( & Penny)

Ich will nichts gewinnen, will bloß die Kategorien wo ich bin nicht beeinflussen - mehr nicht.

@1/4: Oha - das ist echt unfair.\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: scorp am: Mo. 29. Dezember 2003 10:56:12
\(\begingroup\)Wenn du meinst ausser dir haette niemand den Preis fuer bspw. den besten Artikel verdient, dann ist es natuerlich verstaendlich, dass du dich nicht an der Wahl beteiligen willst :D

Aber denk doch mal drueber nach, was passieren wuerde, wenn niemand - ich nenne es mal "beeinflussen" - will...?\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: Martin_Infinite am: Mo. 29. Dezember 2003 13:08:36
\(\begingroup\)Wieso interpretierst du hier

Wenn du meinst ausser dir haette niemand den Preis fuer bspw. den besten Artikel verdient

rein???\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: scorp am: Mo. 29. Dezember 2003 14:13:03
\(\begingroup\)Weil ich nicht wusste, wie die Nichtbeeinflussung sonst zu verstehen sei...
Nichts fuer ungut, lassen wir's einfach, okay?\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: Martin_Infinite am: Mo. 29. Dezember 2003 15:45:08
\(\begingroup\)ok
\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: matroid am: Mo. 29. Dezember 2003 16:01:04
\(\begingroup\)Ich will noch etwas nachtragen bzw. richtigstellen. Es betrifft meine Antwort an viertel, die ich jetzt ungeschickt finde.

Fair und unter hoher Beteiligung sind keine Gegensätze. Ich will beides.
Auch glaube ich nicht, daß viertel nicht auch beides will.

Was ich sagen wollte: Da es ein Mitglieder-Award für Mitglieder ist, sollen die ihn gewinnen, die die meisten Stimmen von Mitgliedern erhalten.
Stimmen erhält man, weil man es verdient hat.

Und um gewisse Manipulationen und unerwartete oder unbegründbare Entwicklungen auszuschließen, halte ich eine gewisse Transparenz für richtig.

Im Vorjahr wurden tatsächlich keine Anhaltspunkte über die aktuellen Favoriten während der Abstimmung bekannt. Das hat sich damals für mich als heikel erwiesen, denn ich war immer der einzige, der alles sehen konnte.

In diesem Jahr sieht dagegen alles bisher sehr nobel aus - einschließlich der großen Wertschätzung, die die Nominierten sich gegenseitig erweisen. 😉

Gruß
Matroid\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: murmelbaerchen am: Di. 06. Januar 2004 14:04:44
\(\begingroup\)Hallihallo,

warum wird denn das neu entstandene Informatikforum so stiefmütterlich in Bezug auf awards behandelt?

informatikbärchen\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: matroid am: Di. 06. Januar 2004 17:52:05
\(\begingroup\)@murmelbaerchen: Machen wir bestimmt im nächsten Jahr.

Gruß
Matroid\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: matroid am: Do. 08. Januar 2004 11:44:16
\(\begingroup\)In einem Detail habe ich die Anzeige geändert. Es gilt nun:

Haben Nominierte gleich viele Stimmen, dann steht derjenige zuerst, für den zuletzt eine Stimme abgegeben worden ist.

Gruß
Matroid
\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: Yves am: Fr. 09. Januar 2004 20:00:22
\(\begingroup\)Ich würde es besser und fairer finden wenn sich Mitglieder mit gleich vielen Stimmen die Plätze teilen.\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: Kleine_Meerjungfrau am: Sa. 10. Januar 2004 11:32:39
\(\begingroup\)Tun sie doch am Ende auch, wenn ich das richtig verstanden habe. Nur wird das glaube ich etwas kompliziert, wenn du jetzt die Namen noch nebeneinander sortieren willst bei gleicher Stimmenzahl.\(\endgroup\)
 

Re: Matheplanet-Mitglieder-Award 2003
von: matroid am: Sa. 10. Januar 2004 17:01:51
\(\begingroup\)@Kleine_Meerjungfrau: Ja, genau so ist es.\(\endgroup\)
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]