Was ist der Matheplanet?
Released by matroid on Mi. 13. Oktober 2004 18:13:58 [Statistics]
Written by huepfer - 2201 x read [Outline] Printable version Printer-friendly version -  Choose language   
Matroids MatheplanetThis is the outline view of the article [Show content view]

 

 

Section Kopf
Title Was ist der Matheplanet?
Created 2004-10-13 18:13:58 by huepfer [Änderungshistorie]
contains 491 Bytes


Section 1
Title Neuer Abschnitt in Was ist der Matheplanet?
Created 2004-10-13 09:02:53 by huepfer [Änderungshistorie]
contains 6364 Bytes

6855 charactes in tolal


Section 1
Title Neuer Abschnitt in Was ist der Matheplanet?
Created 2004-10-13 11:05:22 by huepfer [Änderungshistorie]
contains 728 Bytes

7583 charactes in tolal

Get link to this article Get link to this article  Printable version Printer-friendly version -  Choose language     Kommentare zeigen Comments  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen:
: Matroids Matheplanet :: Humor :
Was ist der Matheplanet? [von huepfer]  
Die etwas andere Antwort auf diese Frage
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
 
Aufrufzähler 2201
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 8 externe Seitenaufrufe zwischen 2012.07 und 2021.01 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
https://google.com225%25 %
http://google.de337.5%37.5 %
https://google.de225%25 %
http://yandex.ru112.5%12.5 %

[Top of page]

"Was ist der Matheplanet?" | 20 Comments
The authors of the comments are responsible for the content.

Re: Was ist der Matheplanet?
von: matroid am: Mi. 13. Oktober 2004 18:16:06
\(\begingroup\)Danke für diese Hommage an einen Matheplaneten. Daß ihr mir nur nicht krank werdet! Gruß Matroid\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: Gockel am: Mi. 13. Oktober 2004 18:21:51
\(\begingroup\)zu späääät, matroid :D mfg ein Die-mit-MP-gefüllte-Spritze-ansetzender Gockel.\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: cow_gone_mad am: Mi. 13. Oktober 2004 21:06:57
\(\begingroup\)Ich finde auf jeden Fall, dass der Matheplanet so fundamental ist, dass wir die Grundlagen nicht außer Acht lassen sollten. Deswegen schlage ich vor, dass wir an den Anfang dieses Artikelssätzen: "Angenommen die Logik ist korrekt." oder was auch immer über die ganzen Papers der Grundlagen der Mathematik gesetzt wird? Oder war es: "Angenommen die Zermalo und Fraenkel Axiome gelten." Ich habe hiermit bewiesen, dass ich der bester Klugscheisser der Welt bin, da ich mich dabei immer selber lächerlich mach. Auf jeden Fall an alle Neuen, WILLKOMMEN HIER! Ich bin nur zur Abschreckung gedacht. Liebe Grüsse, cow_\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: wasseralm am: Mi. 13. Oktober 2004 21:51:55
\(\begingroup\)Hallo, kann man sich die Liste der MP-Abhängigen mit ihrer jeweiligen Dosis eigentlich offziell anschauen? Gruß von Helmut\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: matroid am: Mi. 13. Oktober 2004 22:21:32
\(\begingroup\)Nein, Helmut, das ist keine offzielle Liste und soll auch keine werden. Durch eine Hitliste nach Posts wird m.E. ein ungünstiges Signal gegeben. Die Quantität soll hier nicht der Maßstab sein. Gruß Matroid\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: cow_gone_mad am: Mi. 13. Oktober 2004 22:25:55
\(\begingroup\)@Matroid: Wie wäre es eine Reichung nach geschriebenen Wörtern, Buchstaben, Gleichheitszeichen? *duck*\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: matroid am: Mi. 13. Oktober 2004 22:36:07
\(\begingroup\)@cow_: Kannst wieder hochkommen, ich antworte nicht. 😉\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: cow_gone_mad am: Mi. 13. Oktober 2004 23:02:35
\(\begingroup\)@matroid: Gemein!\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: huepfer am: Do. 14. Oktober 2004 08:03:57
\(\begingroup\)Hallo Helmut, willst Du diese armen Menschen in ihrer Sucht auch noch öffentlich aus- oder gar an den Pranger stellen? 😉 Aber die Liste habe ich aus dem Forum übernommen und man kann sich da schon Mal ein Bild machen, wie es weiter aussieht. Allerdings soll, wie ich finde, hier niemand expressis verbis herausgehoben oder abgewertet werden. Darum nenne ich ja auch keine Namen. Wer länger dabei ist, versteht bei den versteckten (!) Anspielungen wer und wie es gemeint ist, wer den MP noch nicht kennt empfindet sie wohl nicht so, weil er sie nicht erkennt. @cow_, angenommen der Matheplanet existiert wirklich, ist er dann nicht in etwa so? 😉 @matroid, krank wird man wohl nicht durch den Matheplaneten... wobei? Nein, wer Mathe studiert, ist schon krank genug 😁 Gruß Felix\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: wasseralm am: Do. 14. Oktober 2004 09:58:12
\(\begingroup\)Hallo Matroid, ich bin völlig deiner Meinung, die Frage geschah nur aus reinem Interesse, nicht weil ich eine solche Liste herbei wünsche. Gruß von Helmut\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: totedichterin am: Do. 14. Oktober 2004 13:00:10
\(\begingroup\)*lach* Der Beitrag ist echt gut Felix. Ich muß sagen wer einmal den Matheplaneten gefunden hat, kommt nicht wieder los. Aber ich glaub das will auch keiner wirklich :o) Liebe Grüße Janina\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: buh am: Do. 14. Oktober 2004 14:31:29
\(\begingroup\)Gut gehuepft. Der MP scheint sich langsam auch als Brutstätte submathematischer Literatur zu entwickeln. Gruß von buh\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: murmelbaerchen am: Fr. 15. Oktober 2004 11:18:09
\(\begingroup\)Wir sind keine gespaltenen Persönlichkeiten! 😄 Viele Grüsse Hebephreniebärchen \(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: Tweety_ am: Fr. 15. Oktober 2004 12:06:50
\(\begingroup\)Toller Artikel! Ich gehöre (noch) nicht zu den Extrem-Süchtlern, bin allerdings schon seit geraumer Zeit immer wiederkehrender Tourist auf dem MP. Wenn man mal anfängt... Auf viele weitere Aufenthalte! Lg Tweety\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: Cousinchen am: Sa. 16. Oktober 2004 22:46:12
\(\begingroup\)*michauchmalalskleinersüchtlingoute* Dass ich bei meiner Dauer an täglichen Dosen noch nicht dran gestorben bin, erscheint fast als kleines Wunder **lach**. Aber ich bin wohl dass beste Beispiel, um zu zeigen, dass man nicht nur vom "MP", sondern auch bloß vom "P" abhängig werden kann. Weil mit dem "M" hab ich ja nicht so viel zu tun... Aber ich find's trotzdem immer wieder schön hier! MfG, Sinchen\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: matroid am: Sa. 16. Oktober 2004 22:59:33
\(\begingroup\)Und, nicht weil es jetzt auf Cousinchens coming out paßt, aber weil ich das gerade gemacht habe ... eine Statistik: Bild Zeigt die Posts pro Tag in der ersten Oktoberhälfte der Jahre 2001 bis 2004. Die Zeit des explodierenden Wachstums ist vorbei. Wenn man berücksichtigt, daß die Wochenenden vor 1 Jahr anders lagen, dann liegen wir jetzt etwa 20% über dem Vorjahr. Gruß Matroid\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: buh am: Mo. 18. Oktober 2004 10:27:51
\(\begingroup\)@matroid: Sind diese Wochenberge eigentlich typisch? Gruß von buh\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: matroid am: Di. 19. Oktober 2004 16:00:03
\(\begingroup\)@buh: Ich denke schon, der Samstag ist immer der schwächste Tag. Sonntags gehts erst um 11h los. Freitag vormittag sind die Besuchszahlen noch hoch, mittags flaut es dann ab. Es ist eigentlich auch so zu erwarten, denke ich. Gruß Matroid\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: Martin_Infinite am: Sa. 23. Oktober 2004 16:29:17
\(\begingroup\)Köstlicher Artikel 8D Wie man die Sucht vergessen kann? Na ganz einfach nach Tunesien fliegen 😉 Bei mir hat es wundervoll geklappt.\(\endgroup\)
 

Re: Was ist der Matheplanet?
von: huepfer am: Fr. 07. Januar 2005 13:16:37
\(\begingroup\)Nun ja, jetzt hat sich auch noch die letzte Hoffnung zerschlagen, dass man von dieser Sucht loskommen kann. Zwei Junkies auf Entzug sind nun ihrer Sucht wieder verfallen, der eine hat sich am ersten Tag sogar direkt mit einer Dosis von über 30 MP zurück gemeldet. Herzlich willkommen zurück im Kreis der anonymen Mathejunkies 😉 Gruß Felix\(\endgroup\)
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]