buhs Montagsreport: Voll mysthetisch - das Kryptikum 2k+5
Released by buh on Mo. 07. März 2005 00:00:00 [Statistics]
Written by buh - 1599 x read [Outline] Printable version Printer-friendly version -  Choose language   
Matroids Matheplanet

\(\begingroup\) Kryptikum Voll mysthetisch – das Kryptikum 2k+5 Rbajla. Wieder einmal, nun aber nicht mehr unerwartet, ist es zum Aufgang eines Kryptikums gekommen.* Des Kryptikums 2k+5. Beinahe hätte ich es verpasst, aber zum Glück durchströmte es automatisch mein Hirn mit, genauso wie das der Witten und Chatten, denen das Kryptikum gegeben wird. Auch diesmal bin ich mir nicht sicher, alles richtig verstanden zu haben, aber des Le’ Vision bedeutete ihm, mir die Weitergabe zu gestatten. Nur deshalb habe ich den Mut, das Kryptikum auf die FrontPage des Matheplaneten zu tragen. Leider bin ich nach wie vor nicht in der Lage, Intrasuggestivträume real darzustellen, deshalb muss ich...

... auf MP-übliche Darstellungen zurückgreifen. Genug aber der Vorrede, hier das, was mir widerfuhr: Kalt wurde mir, dann wieder heiß. Die Kugel erstand vor meinen Augen, schwebte dahin und verschwand.
Kryptikum links               Kryptikum rechts  
Das heiße und das kalte Bild beherrschten meinen Kopf. Dazu klang die Kryptikumstimme eisig heiß, und mein Hirn formte die Frage: „ER hat es gegeben, dass es sinke in warm. Wer?“ Kugeln. Kugeln.
Damit endete das Kryptikum. Auch mir gelingt es nicht, mehr zu sagen, als ich vermag. So sei das Kryptikum2k+5 hiermit dem Matheplaneten und seinen Bewohnern gegeben, bis am 13. Lenzing die Sonne untergeht. Mehr hat der Le nicht gestattet, und mehr darf ich nicht tun. Freundlichst Leonardo ver Wuenschmi *: Im Vorfeld des Le-Witten-Lesens** öffnet sich in jedem Jahr wieder die Krypta. In der Krypta sind, was aber vermutlich jeder weiß, die Namen aller bisherigen Les eingemeißelt. Allein die Sammlung dieser Namen (unter denen sich Peiß Ägoräss, Matti Froogelaunttii, You Klitt und Le Bér Tranne befinden) bewirkt das jährliche Mysthetikum:
KRYPTIKUM
Wie gesagt, das Ganze ist sehr mystisch, aber auch sehr ästhetisch, mysthetisch eben. Die Krypta öffnet sich und entlässt ein RÄTSEL (das so genannte Kryptikum) in die Welt. Derjenige, der das Kryptikum VOR dem Le-Witten-Lesen löst, darf ein Leben lang den Ehrentitel „Ziebel“ tragen. Dieses Rätsel existiert im Moment der Freisetzung in den Köpfen aller Witten, Chatten und aller der Personen, die in diesem Moment auf der Rückseite weilen. Falls es interessiert: Hier sind die Kryptika 2k+4 sowie 2k+3. **: Wie bekannt, findet am 14. Lenzing jedes Jahres das große Le-Witten-Lesen statt, bei dem der Le aus dem „Buch von den Folgen unter ausnahmsloser Auflistung von allen R-Folgen, die den Witten zugehörig sind“ liest.
\(\endgroup\)
Get link to this article Get link to this article  Printable version Printer-friendly version -  Choose language     Kommentare zeigen Comments  
pdfFür diesen Artikel gibt es keine pdf-Datei


Arbeitsgruppe Alexandria Dieser Artikel ist im Verzeichnis der Arbeitsgruppe Alexandria eingetragen:
: Matroids Matheplanet :: buhs Montagsreport :
Voll mysthetisch - das Kryptikum 2k+5 [von buh]  
Voll mysthetisch – das Kryptikum 2k+5 Rbajla. Wieder einmal, nun aber nicht mehr unerwartet, ist es zum Aufgang eines Kryptikums gekommen.* Des Kryptikums 2k+5. Beinahe hätte ich es verpasst, aber zum Glück durchströmte es automatisch mein Hirn mit, genauso wie das der Witten und Chatten, dene
[Die Arbeitsgruppe Alexandria katalogisiert die Artikel auf dem Matheplaneten]

 
 
Aufrufzähler 1599
 
Aufrufstatistik des Artikels
Insgesamt 4 externe Seitenaufrufe zwischen 2012.07 und 2020.11 [Anzeigen]
DomainAnzahlProz
http://google.de375%75 %
https://duckduckgo.com125%25 %

[Top of page]

"buhs Montagsreport: Voll mysthetisch - das Kryptikum 2k+5" | 6 Comments
The authors of the comments are responsible for the content.

Re: Voll mysthetisch - das Kryptikum 2k+5
von: Leonardo_ver_Wuenschmi am: Mo. 07. März 2005 07:31:44
\(\begingroup\)Noch ein Nachtrag von mir: Lösungen des Kryptikums können dem Le über meinen PM-Briefkasten übermittelt werden. Freundlichst LvW\(\endgroup\)
 

Re: Voll mysthetisch - das Kryptikum 2k+5
von: Leonardo_ver_Wuenschmi am: So. 13. März 2005 17:09:12
\(\begingroup\)An der Wand der Krypta erschien um am 13.03.2005 um 17.04 Uhr in goldenen Buchstaben Rosi Dies wird vom Le als Zeichen interpretiert, dass Rosi das Mysthetikum gelöst hat. Sie soll gefeiert werden. Glückwunsch auch von mir. Freundlichst Leonardo ver Wuenschmi \(\endgroup\)
 

Re: Voll mysthetisch - das Kryptikum 2k+5
von: Leonardo_ver_Wuenschmi am: Di. 15. März 2005 07:40:50
\(\begingroup\)An der Wand der Krypta erschien um am 15.03.2005 um 00.09 Uhr in goldenen Buchstaben Kleine Meerjungfrau Dies wird vom Le als Zeichen interpretiert, dass Kleine Meerjungfrau das Mysthetikum gelöst hat. Sie soll gefeiert werden. Glückwunsch auch von mir. Freundlichst Leonardo ver Wuenschmi \(\endgroup\)
 

Re: Voll mysthetisch - das Kryptikum 2k+5
von: Leonardo_ver_Wuenschmi am: Mi. 16. März 2005 18:51:31
\(\begingroup\)An der Wand der Krypta erschien um am 16.03.2005 um 18.54 Uhr in goldenen Buchstaben Seb Dies wird vom Le als Zeichen interpretiert, dass Seb das Mysthetikum gelöst hat. Er soll gefeiert werden. Glückwunsch auch von mir. Freundlichst Leonardo ver Wuenschmi \(\endgroup\)
 

Re: Voll mysthetisch - das Kryptikum 2k+5
von: Leonardo_ver_Wuenschmi am: Do. 17. März 2005 17:56:05
\(\begingroup\)An der Wand der Krypta erschien um am 17.03.2005 um 17.58 Uhr in goldenen Buchstaben shadowking Dies wird vom Le als Zeichen interpretiert, dass shadowking das Mysthetikum gelöst hat. Er soll gefeiert werden. Glückwunsch auch von mir. Freundlichst Leonardo ver Wuenschmi \(\endgroup\)
 

Re: Voll mysthetisch - das Kryptikum 2k+5
von: Leonardo_ver_Wuenschmi am: Do. 17. März 2005 17:57:45
\(\begingroup\)Ich bedaure es mitteilen zu müssen, aber die Krypta lässt alle weiteren Versuche abperlen. Das war das Kryptikum 2k+5. Freundlichst Leonardo ver Wuenschmi\(\endgroup\)
 

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]