buhs Montagsreport: 4. Advent
Released by Leonardo_ver_Wuenschmi on Mo. 20. Dezember 2021 20:08:17
Written by Leonardo_ver_Wuenschmi - (91 x read)
Matroids Matheplanet Reverses Urlogo für buhs Montagsreport 4. Advent Ruhe: Still ruht der Kryonis. Auch am Ende dieses seltsamen Jahres. Ein wenig wirkt es, als sei die Zeit eingefroren. Eingefrorene Zeit Selbst die gefrorenen GANZ GROSSEN GEDANKEN achten auf Abstand.
mehr... | 1351 Bytes mehr | Kommentare? | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: DGL+: Alles nur Fake?
Released by matroid on Mo. 13. Dezember 2021 00:00:20
Written by buh - (250 x read)
Matroids Matheplanet Urlogo für buhs Montagsreport DGL+: Alles nur Fake? Sah der Le, was es nie gab? Zinbiel. Alles hat ein Ende. Der Gend. Die Wurst++. Das griechische Alphabet. Auch 2021 hat ein Ende. Und in der Zeit direkt davor, wenn auf allen Kanälen resümiert wird, wenn in "Menschen, Tiere, Hypernionen" (RTL) zeitgleich zu "Die Tribute von Pandem" (Netflix) und "KaufRausch" (Amazon Prime) über den Schrecken ohne Ende philosophiert wird, wenn in leergefegten ShoppingMalls keine Glühweinpanscher mehr den Bettlern, die im HomeOffice die WhatsAppGruppe mit dem Wunsch "Haste mal'n Bit? Oder haste koin?" verschrecken, lauschen können, wenn unter dem kupfernetzbewehrten Schädeldach der Rübensirup schwappt und der kleine Geist die große Einfachheit anruft, dann ist die Zeit der apokalyptischen Rückschau, die Zeit des Blicks auf die Visionen und deren Eintritt; Zeit also für buhs MontagsReport, die Realität mit der Wirklichkeit zu vereinen und zu zeigen, dass der Le Recht (oder recht?) hatte.
mehr... | 8585 Bytes mehr | 2 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: Gerno Twolte löst das Rätsel der Zeit
Released by matroid on Fr. 02. April 2021 15:01:57
Written by buh - (301 x read)
Bildung Das Gerno-Logo für buhs Montagsreport Gerno Twolte löst das Rätsel der Zeit 20 Jahre "LCoMath"****** 03869 Duemmer*. Die Zeit der bahnbrechenden Leistungen Einzelner geht offenbar nie zu Ende; seit der Jahrtausendwende gelingen immer wieder sensationelle Geniestreiche: Der auch als Erbe der Titanen bekannte Gerno Twolte&Team© hat in der nunmehr 20. Ausgabe* der "LCoMath" einen Artikel veröffentlicht, mit dem das "Rätsel der Zeit" wohl endgültig gelöst ist. ZEIT IST LONGITUDINAL! Das ist die Quintessenz des Artikels, auf den wir im Folgenden kurz eingehen wollen.
mehr... | 3136 Bytes mehr | 6 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: Ein reverses Phänomen
Released by Leonardo_ver_Wuenschmi on Mo. 22. März 2021 00:00:14
Written by Leonardo_ver_Wuenschmi - (245 x read)
Matroids Matheplanet Reverses Urlogo für buhs Montagsreport Ein reverses Phänomen Existiert die schwere Zeit? Ruhe.Vor einiger Zeit erzählte mir der Bibliothekar von Fibona eine sehr merkwürdige Geschichte: Unter seinen Büchern habe er eine sehr alte und merkwürdige Schwarte, die von "schwerer Zeit" in Fibona berichtet, gefunden. Das erschien mir äußerst interessant, und so begleitete ich ihn zurück nach Fibona, lieh mir das Werk aus und las es in einem Stück. Noch heute bin ich beeindruckt, aber auch verwirrt: Es soll, so berichtet die Schwarte, vor vielen Jahren in Fibona das Phänomen der sogenannten "schweren Zeit" aufgetreten sein. Schwere Zeit?
mehr... | 2622 Bytes mehr | 1 Kommentar | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: Unser Planet
Released by matroid on Do. 18. März 2021 00:00:00
Written by buh - (214 x read)
Matroids Matheplanet Jubilogo in buhs Montagsreport Unser Planet 20 Jahre - 88 Millionen Zinbiel: Tiefschwarze Stille. Tonlose Dunkelheit. Es ist null Uhr. Achtzehnter März. DA! Ein Lichtpunkt an der Stirnwand, blass zunächst, dann langsam, ganz langsam heller werdend. Der Punkt wird ein Bild:
20 von hinten
Eine Kadenz in 3B* erklingt, an allen Wänden flammen Monitore auf, und die 32 Seniolos**
mehr... | 5537 Bytes mehr | 1 Kommentar | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: Goldbach oder Collatz gelöst?
Released by matroid on Mo. 08. März 2021 00:00:04
Written by Leonardo_ver_Wuenschmi - (468 x read)
Matroids Matheplanet Reverses Urlogo für buhs Montagsreport Goldbach oder Collatz gelöst? Unerklärliche Hektik im MM Zinbiel. Im Marthermatischen Museum zu Zinbiel herrscht derzeit große Unruhe: Sichtfenster werden abgedunkelt, Trennwände umgestellt, vom Eingang an werden GlaSchWas* angeordnet. Im Bereich "Sonderausstellungen", in dem derzeit noch aus dem "Ganz Schwarzen Loch" unsichtbare dunkle Materie sprudelt, scheint sich trotz der schweren Zeiten***ein Totalumbau anzubahnen. Unmengen an Kabeln, Leuchten, Monitoren und Tapeten werden angeliefert. Wilde Spekulationen schießen durch die reversianische Presse. Welche Sensation soll hier präsentiert werden??
mehr... | 2393 Bytes mehr | 2 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: ZUKUNFT: Haben wir eine?
Released by matroid on Mo. 11. Januar 2021 16:35:54
Written by buh - (370 x read)
Bildung Urlogo für buhs Montagsreport ZUKUNFT: Haben wir eine? Gibt es ein Leben nach dem März? Zinbiel: Ein trüber Wintertag beginnt. Frierend stehen die Witten, Chatten und Solingen, sogar einige der ausgestorbenen Skripten auf der Weite vor Zinbiel, um die Ankunft des Le und den Blick in die Zukunft zu erwarten. Da! Am Hang gegenüber bebt die Erde und eine gleißende Flamme brennt eine Spur in den Hang, bevor sie sich, eine Schreibfeder formend, gen Himmel wendet. Und mit Buchstaben aus Feuer erscheint am Himmel DIE PROPHEZEIUNG! Die Schrift ist klar und lesbar und rot. So kann buhs MontagsReport alles verlustfrei wiedergeben.
mehr... | 5316 Bytes mehr | 4 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: 4. Advent
Released by matroid on Mo. 21. Dezember 2020 19:09:37
Written by Leonardo_ver_Wuenschmi - (294 x read)
Adventskalender Urlogo für buhs Montagsreport 4. Advent   Ruhe. Stille liegt auf der Rückseite des Matheplaneten. Stille und Friede. Der Himmel sieht aus, als versuche er, dieses seltsame Jahr zu vertreiben.
Winterstimmung
Selbst die Bäume achten auf Abstand.
mehr... | 1170 Bytes mehr | 4 Kommentare | Druckbare Version 


[Weitere 8 Artikel]
 

  
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]