buhs Montagsreport: Schule digital
Released by matroid on So. 13. September 2020 22:12:05
Written by buh - (366 x read)
Bildung 
Urlogo für buhs Montagsreport
Schule digital***

2000 - wie alles begann*


Berlin. Nachdem sich die Welt um mich herum unübersehbar verändert hatte und selbst die Kaufhauskassen eigene Bildschirmschoner zeigten, dämmerte mir langsam, dass ich, wollte ich nicht als C64-er über Bord gehen, meine Arbeit umfassend revolutionieren müsse. Ich bin Lehrer für Mathematik, von einem Stande also, den schon Pythagoras von Samos so ausübte wie wir heute. Im Mathematikunterricht der letzten 200 Jahre hat es nur zwei Veränderungen gegeben: Laisser-faire ist als Form der Disziplin allgemein anerkannt, und das Eintrichtern elementarer Weisheiten zu Zins- und Bruchrechnung wurde ersetzt durch
mehr... | 7957 Bytes mehr | 2 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: Die Hydra von Strigidia
Released by matroid on Mo. 27. April 2020 00:00:39
Written by Leonardo_ver_Wuenschmi - (514 x read)
Bildung 
Urlogo für buhs Montagsreport
Die Hydra von Strigidia

Ein reverses Märchen*


Ruhe***. Bei meinen Forschungen in der Bibliothek zu Fibona fand ich in einer Sammlung alter Geschichten auch die folgende Sage:

Im Hafen von Strigidia steht die Statue einer Hydra.
Blassblau thront sie auf einer Säule mitten im Hafenbecken.
Im Hafen tummeln sich die roten Boote der Fischer, die blauen Clipper derer, die nach R-Folgen jagen, und die gelben Pontons derer,
mehr... | 4425 Bytes mehr | 8 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: Neues MileLight der Forschung
Released by matroid on Mi. 01. April 2020 00:00:21
Written by buh - (433 x read)
Matroids Matheplanet 
Das Gerno-Logo für buhs Montagsreport
Neues MileLight der Forschung
Subtraktion endgültig kommutativ


03869 Duemmer*. Noch immer ist die Welt nicht perfekt.
Noch immer fehlen Beweise.
Noch ist Hoffnung.
Unermüdlich forschen und wirken Gerno Twolte**&Team©, um der Mathematik ein Stück weiter den Weg zu ebnen.
Und wieder einmal ist es soweit: Der Erbe der Titanen, der Plotter der Smartboardrunde, der unermüdliche Rächer der Inversen hat ein weiteres MileLight**** in harter Teamarbeit bewiesen:

Die Subtraktion ist kommutativ*!

Unglaublich, aber wahr: Was niemand bisher für möglich hielt, konnten Gerno Twolte&Team©
mehr... | 2957 Bytes mehr | 5 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: n.n..n…neunzehn
Released by matroid on Mo. 16. März 2020 07:55:09
Written by buh - (453 x read)
Matroids Matheplanet 
Logo mit Schein für buhs Montagsreport
n.n..n…neunzehn

Eine Corona ohne Corona


Berlin*.Nein, nicht noch ein Corona-Report mit "Rasierwasser hilft vermutlich gegen Fibrosen"; "Putin hat Tramp L. das Xiaoha-Virus geklaut" oder "Haaaaaferflocken‼ Nur noch wenige Tüten im Angebot‼"; aber ein Corona-Report aus aktuellem Anlass:
mehr... | 2217 Bytes mehr | 5 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: Nachhaltigkeit und Rechnen
Released by matroid on Mo. 17. Februar 2020 20:58:12
Written by Leonardo_ver_Wuenschmi - (415 x read)
Matroids Matheplanet 
Reverses Urlogo für buhs Montagsreport
Nachhaltigkeit und Rechnen

Zu Herkunft und Zukunft der Zahlen


Zinbiel: Auch die Rückseite des Matheplaneten ist von so nicht vorhersehbaren Veränderungen betroffen. Und das nicht zu knapp!
Während sich auf der sogenannten FrontPage alles um Meeresspiegel, Klimawandel und essbares Unfleisch dreht, drohen der Rückseite des Matheplaneten die Zahlen auszugehen!
Einer soeben veröffentlichten Studie des MM* zufolge wird es möglicherweise in wenigen Jahren nur noch vereinzelt ZAHLEN geben‼ Eine Zahlenknappheit droht!
Die Gründe dafür sind
mehr... | 4368 Bytes mehr | 4 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: ENER*: So wird es.
Released by matroid on Mo. 20. Januar 2020 19:56:11
Written by buh - (488 x read)
Bildung 
Urlogo für buhs Montagsreport
ENER*: So wird es.

Wird es so?


Zinbiel: Erwartungsvoll stehen die Witten, Chatten und Solingen, sogar einige der ausgestorbenen Skripten vor dem buhrakel und harren der Worte, die der weise Le in den Bergen gesucht hat. Hat er sie auch gefunden?
Im Halbdunkel der herangleitenden Nacht zieht ein gelbrotes Glühen über den Horizont, und WORT 4.01 erscheint: clusterfrei, ohne Schlieren und Ladebalken und gestochen scharf.
So kann buhs Montagsreport alles verlustfrei wiedergeben.
mehr... | 5464 Bytes mehr | 1 Kommentar | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: DALLER*: Was war wahr?
Released by matroid on Mo. 16. Dezember 2019 00:00:26
Written by buh - (260 x read)
Matroids Matheplanet 
DLR-Logo für buhs Montagsreport

DALLER*: Was war wahr?

Retrospektiv: Soo war es. Oder anders.

Zinbiel: Le Sen hat im Hornung in der Zeitschleife das Wort4.0 gefunden, das uns die Zukunft verhieß.
Nun, am Ende des Beobachtungszeitraumes, das uns inzwischen auf InstatwittfaceTV die Rückschauen inflationiert, am Ende des Jahres, wenn Panflöten in der ShoppingMall nach Spenden flöten und sich die Tränendrüse voller Mitgefühl selbst kasteit, wenn auf dem Weihnachtsmarkt die Inder-Bowle vor sich hinköchelt, ist selbst der abgebrühteste Wuttbipoit von buhs Montagsreport nicht mehr Herr seiner Sinne und beginnt zu resümieren; und auch ohne den Eingang der gern gesehenen Spenden** ist es nun Zeit für den Blick zurück:
mehr... | 7875 Bytes mehr | 2 Kommentare | Druckbare Version 


buhs Montagsreport: Mathematik und Kunst
Released by matroid on Mo. 26. August 2019 15:33:01
Written by buh - (272 x read)
Matroids Matheplanet 
Urlogo für buhs Montagsreport
Mathematik und Kunst

Die Sieger bei „Vier mal sieben“


Zinbiel.Wie das Marthermatische Museum zu Zinbiel um Mitternacht bekanntgab, hat die Jury* zum Wettbewerb „Vier mal sieben“ bis zum Umfallen getagt und tatsächlich zu einem Ergebnis gefunden.
Den ersten Preis errang in klarem Juryentscheid der bereits von "Acht durch zwei" bekannte
mehr... | 3590 Bytes mehr | Kommentare? | Druckbare Version 


[Weitere 8 Artikel]
 

  
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]