Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Revolution im Matheunterricht - Rechnen durch Raten
@buh: Bitte korrigiere mich, wenn ich das falsch sehe --> Siehe unten. @ M_I: Nein, ich kritisiere den Beitrag nicht dafür, dass er humoristisch ist. An zwei Stellen gestehe ich dem Beitrag vollkommen zu, eine Karikatur und (vornehmlich? teilweise?) auf Unterhaltung ausgerichtet zu sein(*). Mir erscheint es aber naheliegend, dass buh seine Kommentare nicht ausschließlich unter komödiantischen Gesichtspunkten schreibt. Allein schon die Themenwahl macht deutlich, dass damit auch Kritik verbunden ist und dass auf diesem Wege eine -- dann durchaus ernsthafte -- Diskussion angeregt werden soll. @buh: Bitte korrigiere mich, wenn ich das falsch sehe. Ausgehend von dieser Annahme habe ich einfach die Bitte, dass sich ein "Lesen durch Schreiben"-Kritiker (das muss auch nicht unbedingt buh sein) vorurteilsfrei mit der These "durch konsequentes Betonen von (Lese- und) Schreibfehlern wird einigen Schülern der Gebrauch der Schriftsprache vergällt, in Folge dessen wird von den Schülern die Schriftsprache gemieden, was die Wahrscheinlichkeit für die Ausbildung/Verfestigung eines funktionalen Analphabetismus erhöht" auseinandersetzt. Was "Lesen durch Schreiben"-Befürworter dazu sagen, weiß ich schon. Ich möchte mir aber auch eine fundierte Gegenmeinung dazu anhören. Kitaktus PS: (*) Zugegeben, ich finde den Beitrag nicht lustig, andere können das aber gerne anders sehen. Das ich den Beitrag nicht lustig finde, liegt aber nicht an der handwerklichen Umsetzung. Er ist schon gut gemacht. Es ist aber so, dass sich der "Guckt mal, was 'Lesen durch Schreiben'-Schüler für putzige Rechtschreibfehler machen."-Witz in der 17. Wiederholung dann doch etwas abgenutzt hat.
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]