Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Addicted To The Stars
\(\usepackage{setspace}\) hallo digerdiga, im abschnitt "Raumschiff mit konstanter Beschleunigung" habe ich in der tat rein kinematisch, also insbesondere auch ohne masse gerechnet (was auch nicht erforderlich ist). es reicht dafür zu wissen, dass das raumschiff im momentanen ruhsystem konstant beschleunigt. wie diese beschleunigung zustande kommt, ist noch uninteressant. das wird dann wie du richtig sagst, im abschnitt "Energie und Masse/Nutzlast-Verhältnis" behandelt. dennoch haben beide abschnitte natürlich etwas miteinander zu tun. nun zu deiner rechnung, mit der ich nicht einverstanden bin, aber gut, gehen wir sie der reihe nach durch. wie genau kommt bei dir in diff(\gamma m \beta, \tau) = m\.diff(\beta,\tau) = -diff(m,\tau) := mg das zweite gleichheitszeichen zustande? wie motivierst du das dritte (hier hätte ich schon bedenken aus dimensionsgründen)? wenn tatsächlich alle diese gleichheiten gelten, ist insbesondere diff(\gamma m \beta, \tau):= mg doch bereits in der nächsten zeile schreibst du diff(\gamma m \beta, \tau) =\gamma mg warum? dann machst du einen riesensprung von diff(\gamma m \beta, t) = mg (was im übrigen nach dem bisherigen bedeutet, dass für dich t=\tau ist) zu (diff(\beta,t))*\gamma*(1+\beta^2*\gamma^2) = g/c*(1+\beta) könntest du hier etwas expliziter werden? die integration habe ich nun schon gar nicht mehr nachvollzogen. ich glaube, dein fehler liegt in den wechseln der koordinatensysteme. bye trunx
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]