Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Die Hydra von Strigidis
Verehrter Herr Diophant, es freut mich sehr, in Ihnen offenbar einen wissbegierigen Freund der Rückseite unseres Planeten gefunden zu haben. Von daher irritieren mich dann aber doch einige Ihrer Äußerungen. Märchen, Sagen etc. sind immer in irgendeiner Weise anders, eigenartig und vielleicht auch unverständlich, letztlich aber nicht leer. In der Fibonoullischen Mauer fehlen meine Wissens nach keine Steine, es sind systemische Leerstellen in den Bau-R-Folgen. Des Weiteren ist der genaue Ort, an dem sich Strigidia (auch der Name ist etwas unklar) befand, wohl bis heute nicht sicher zu lokalisieren. Es mag am Stochastik, eventuell aber auch am Mare Matroidum gelegen haben; jenseits der integralaktischen Ebene allerdings soll sich, wie mir der Bibliothekar anvertraute, gar ein weiteres Gewässer befinden, Analyss oder Arthros soll es wohl heißen. Auch dort könnte Strigidia gelegen haben. Freundlichst grüßt Leonardo ver Wuenschmi
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]