Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Collatzsieb

Super das Thema Collatz lässt dich wie auch mich und andere (?) nicht los.
Warum ist es so, dass ein scheinbar so einfach erzeugter attractor aus 2 Anweisungen (hoffe das ist das richtige wort) verblüffende Resultate erzeugt.
Es sind auch alle Primzahlen in der Art $6n \pm1$ darstellbar, aber nicht umgekehrt z.B. 25 cong 1 mod 6 aber nicht prim.
Durch jeden Schritt z.B. 3 nach 5 oder 7 nach 11 nach 13 wird eine Folgenzahl anderer Primfaktorzerlegung erzeugt.
Und es erscheint bestimmte Schluesselzahlen zu geben, die gehaeuft auftreten z.B. 9232 die zu eine baldigen Ende der Iteration führen.
Ich suchte noch ander hohe Zahlen die eine geringen delay haben und suche noch andere Ideen dazu. Aber es ist sehr viel Programmieraufwand.
Beste Gruesse,
Juergen


 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]