Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Der Fünffarbensatz

Hi Jürgen,

nachdem ich Fabis Artikel gelesen hatte, habe ich natürlich recherchiert, ob es inzwischen einen "richtigen Beweis" des Vierfarbensatzes gibt. Deshalb konnte ich deine Frage auch sofort beantworten.
Ist für mich ein Computerbeweis akzeptabel? Mit Radoi Erivan beantwortet: Im Prinzip ja, aber...
Ja, wenn es sich nur um die Durchführung einer riesigen Menge von Fallunterscheidungen handelt, der Programmcode nachvollziehbar ist und ausreichend getestet wurde. Denn das ist nichts anderes als übliche Beweise, die eine Reihe von Fallunterscheidungen enthalten. Beim Computerbeweis des Vierfarbensatzes sind diese Bedingungen angabegemäß erfüllt (es waren ja auch nur 1482 Fallunterscheidungen).
Anders ist das mit dem Beweis der Keplersche Vermutung über dichteste Art, Kugeln aufzustapeln. Dieser Computerbeweis von Thomas Hales und Tom Ferguson. Ihre 250 Seiten lange Dokumentation war derart unübersichtlich und unvollständig, dass - nach mehrjähriger intensiver Arbeit - die Gutachter nicht in der Lage gewesen waren, den Beweis mit allerletzter Sicherheit zu zertifizieren. (Aber Hales arbeitet weiter daran, in seinem "Formal Proof of Kepler-Projekt" will er - ebenfalls mit Computern als Internetprojekt - jeden einzelnen Schritt seines Beweises nachvollziehbar prüfen und dokumentieren. Geschätzte Projektdauer: 20 Jahre !!).

Gruß
Rebecca
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]