Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Kommentar]

Vorschau:
Re: Abhaken erledigter Themen im Forum
Oh ja! Das musste mal gesagt werden. Und so ein Artikel ist wirklich die beste Möglichkeit viele User über diesen Missstand aufzuklären. Was ich mir aber schon mal überlegt habe: Wenn jemand neu ist, dann weiß er oft noch nicht wie das hier alles funktioniert. Vielleicht wird er dann von den ersten 5 Threads keinen einzigen abhaken. Ich weiß nicht in wie weit das umsetzbar ist: aber was würdet ihr davon halten, wenn der Fragensteller, dann eine automatisch generierte PM erhält, der ihm den Sinn des Abhakens erklärt, ihn darauf hinweist, wie das funktioniert und dass x seiner y Antworten noch nicht abgehakt wurden. Denn irgendwann wird auch dieser Artikel in der Tiefe des Matheplaneten verschwinden und dann sind wir wieder bei Null. Vielleicht kann man meinen Vorschlag hier diskutieren. Insbesondere den Moderatoren nimmt das nämlich ziemlich viel Arbeit ab. Und die Haken ermöglichen einfach einen guten Überblick - deshalb haben wir sie ja. Beste Grüße Yves
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]