Bearbeiten von: Abschnitt [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Artikelabschnitt]

Vorschau:
Schluss

Schluss

Ich habe über die Jahre in meinen Beiträgen dem Matheplaneten sehr oft auf darauf hingewiesen, dass man sogenannte "Induktionsaufgaben" auch anders angehen kann und welche Nachteile Induktionsbeweise haben. Es war also längst überfällig, diese verstreuten Beiträge zu sammeln und in Form dieses Artikels zu präsentieren. Natürlich gibt es trotzdem Aussagen, und zwar auch einfache, für deren Beweis die vollständige Induktion wie geschaffen ist. Auch diese sind in diesem Artikel nicht zu kurz gekommen. Meiner Meinung nach sollte der Fokus beim Einüben der vollständigen Induktion auf solche Aussagen gelegt werden. Dennoch, bei einer Übungsaufgabe sollte die Beweismethode niemals strikt vorgegeben werden; diese Einschränkung ist fast schon eine Art Indoktrination und besitzt langfristig gesehen keine Vorteile. Wenn in einer Aufgabe eine natürliche Zahl vorkommt, so sollten nicht nur die "Induktionsglocken" klingeln, sondern es sollte auch all das herangezogen, was man bereits zuvor bewiesen hat bzw. weiß, und damit die Aufgabe analysiert und bewältigt werden. Ich hoffe, dass euch dieser Artikel etwas meine Sichtweise näherbringen konnte. In den Kommentaren kann gerne zum Thema diskutiert werden.

Ich bedanke mich bei meinen Korrekturlesern tactac und weird.
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]