Bearbeiten von: Abschnitt [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Artikelabschnitt]

Vorschau:
Neuer Abschnitt in Gibt es ein Schiez?
Das Schiez ist ein sehr eigenartiges Tier. Es soll, so sagen es die Legenden, geistreich sein wie die Demien, aber unkommunikativ wie der Wurm im Apfel. Es vermag der Marthermatik auch in verschlungenen Wegen durchaus klar zu folgen, aber wenn es vom Schlagbaum* frisst, und das tut es wie der Panda am Bambus, dann vergeht all sein Geist-Reichtum auf dem Wege der Wirrnis. In lichten Momenten neigen die Schiez zu stiller Demut und Wissensdrang, von unterwürfig bis bittend; danach jedoch, so beschreibt es ein Wort der FrontPage, “beißt der Hund die Hand, die ihn füttert”. Den beiden Skripten, die vor grauen Zeiten ein Schiez als Haustier hielten, musste man nach Monaten voller Geduld und Toleranz und Hoffnung Maulkörbe anlegen. Sie waren der Zweiwertigkeit des Schiez’ nicht gewachsen, sagt die Legende. Nicht alle Tiere sind böse, aber es sind auch nicht alle gut, meint ein nachdenklicher Leonardo ver Wuenschmi *: Ein Gewächs, dessen Früchte, Rinde, Blätter und Aufgüsse bei Genuss relativ schnell zu gravitativen Ausfällen (Schlagseite), verbunden mit geistigem Tiefflug, führen. Betroffene sind in der Regel kritikimmun und Dunning-Kruger**-anfällig. **: siehe Dunning-Kruger-Effekt
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]