Bearbeiten von: Abschnitt [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Artikelabschnitt]

Vorschau:
Neuer Abschnitt in Polynomdivision - Direkte Berechnung b
\(\newcommand{\ggT}{\mathbb{ggT}}\) Abschließende Worte: Wie habe ich die Matrix konstruiert? Ich habe mit schriftlicher Multiplikation von Polynomen und Faltungen herum gespielt. Zwei Polynome mittels einer Matrix zu multiplizieren ist keine große Schwierigkeit. Dabei entstehen, falls man ein Polynom p(x) mit einem q(x) vom Grad m multipliziert Matrizen mit m gefüllten Diagonalen. Für lineare Faktoren ist die Berechnung der Inversen noch im Rahmen. Dabei habe ich beobachtet, dass dadurch die Polynomdivision eine sehr kompakte Form bekommt und man die Koeffizienten unabhängig voneinander berechnen kann. Ich will diese Beobachtung mit Euch teilen und deshalb dieser kurze, nette Artikel. Liebe Grüße, easymathematics
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]