Bearbeiten von: Abschnitt [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche automatisch mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Artikelabschnitt]

Vorschau:
Neuer Abschnitt in Gruppenwertige Flüsse
Es ist also tatsächlich so: Die Struktur der Gruppe spielt überhaupt keine Rolle! Den hier vorgestellten Satz finde ich sowohl vom algebraischem als auch vom kombinatorischen Standpunkt aus sehr interessant, aber die Flusstheorie hat natürlich auch noch mehr schöne Sätze und Anwendungen in anderen Gebieten zu bieten: Viele Färbungsprobleme von Graphen in der Ebene lassen sich auch als Flussprobleme darstellen und so leichter lösen, außerdem gibt es dann noch einen Satz, der in Kombination mit dem eben bewiesenen besagt, dass, wenn ein Graph einen H-Fluss hat, er auch für jede Gruppe, die mindestens so mächtig ist wie H, einen Fluss hat...und vieles mehr. Auch das Flusspolynom selbst kann man noch erheblich verallgemeinern und so sogar Zusammenhänge zu auf den ersten Blick völlig fremden Gebieten herstellen, dazu schreibe ich aber vielleicht auch mal einen eigenen Artikel. Vielleicht bis dann, Fabi
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]