Bearbeiten von: [Änderungshistorie]
  Zeilenumbrüche mache ich selbst mit HTML    

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zum Umfrage-Kommentar]

Vorschau:
Re: Zum Jahr der Mathematik berichten viele Medien positiv ü

Hallo! Na gut, viele Medien berichten - oder besser reden - jetzt mehr über Mathematik, meistens weil sie meinen, sie dadurch ein bißchen populärer darzustellen zu können und ihr das Image als Hassfach in der Schule etwas aufzupolieren. Der Erfolg bleibt abzuwarten, ich bin da etwas skeptisch. Jedenfalls wird in solchen Sendungen das Niveau um des "Events" willen oft so gedrückt, daß die - eigentlich gerade bestechenden - Grundwerte der Mathematik eher zu kurz kommen. Dann vermißt man z.B. oft die Klarheit und Exaktheit von Formulierungen und Aussagen und nachher die Gültigkeits- bzw. Lösungsbereichsdefinitionen bei deren Interpretation. Gerade auf die Disziplin in diesen Sachen kommt es aber an - und dann erkennt man auch, was wirklich dahintersteckt. Wer allerdings nur durch die Medien-Spaß-Mathematik dazu gekommen oder gar "bekehrt" worden ist, wird bald enttäuscht sein, wenn's wirklich zur Sache geht. Viele Grüße, Bernhard
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2020 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]