Buchbesprechung bearbeiten [Änderungshistorie]

Buchtitel
Autor
Beschreibung
 Zeilenumbrüche automatisch
Bewertung
Suchbegriffe:(mehrere durch Komma getrennt)
 

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zur Buchbesprechung]


Vorschau:
6000 Jahre Mathematik - Eine kulturgeschichtliche Zeitreise
Buchtitel 6000 Jahre Mathematik - Eine kulturgeschichtliche Zeitreise
Autor Wußing, Hans
Beschreibung Hans Wußing 6000 Jahre Mathematik - Eine kulturgeschichtliche Zeitreise Band 1: (Springer, 2.Auflage 2009, ca.529 Seiten) 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton Herausgeber: Projektgruppe Geschichte der Mathematik der Universität Hildesheim H.-W.Alten A.Djafari Naini H.Wesemüller-Kock (1) Mathematik am Anfang und Ethnomathematik (2) Entwicklung der Mathematik in asiatischen Kulturen (3) Frühzeit der Mathematik im vorderen Orient (4) Mathematik in griechisch-hellenistischer Zeit und Spätantike (5) Mathematik in den Ländern des Islam (6) Mathematik im Europäischen Mittelalter (7) Mathematik während der Renaissance (8) Mathematik während der Wissenschaftlichen Revolution S.477 Literatur S.491 Abbildungsverzeichnis S.505 Personenverzeichnis mit Lebensdaten S.515 Sachverzeichnis Band 2: (Springer, 2.Auflage 2009, ca.675 Seiten) 2. Von Euler bis zur Gegenwart Herausgeber: Projektgruppe Geschichte der Mathematik der Universität Hildesheim H.-W.Alten A.Djafari Naini H.Wesemüller-Kock (9) Mathematik im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung (10) Mathematik während der Industriellen Revolution (11) Globalisierung der Mathematik seit Ende des 19.Jahrhunderts (12) Gedanken zur Zukunft der Mathematik - Ein Ausblick von Eberhard Zeidler S.587 Literatur S.623 Abbildungsverzeichnis S.639 Personenverzeichnis mit Lebensdaten S.661 Sachverzeichnis
    Meine Einschätzung:
  • der Hauptautor Hans Wußing lebte von 1927 bis 2011 - die Bücher sind somit ein Spätwerk
  • für die Fleißarbeit gibt es 10 Punkte
  • man kann die beiden Bücher auch nennen: "Kapitel zur Geschichte der Mathematik" ob noch größere Lücken enthalten sind kann ich nicht beurteilen
  • es sind viele Bilder enthalten; auch sind viele mathematische Briefmarken abgedruckt
  • es werden viele mathematische Ideen angerissen, durch die Literaturangaben kann man seine Vorlieben bei Bedarf vertiefen

Bewertung 10
Suchwörter
Geschichte der Mathematik, Aufgabensammlung,
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2021 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]