Die Mathe-Redaktion - 20.06.2018 13:02 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
ListenpunktSchwätz / Top 15
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAnmeldung MPCT Juli
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 570 Gäste und 28 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 

VerzeichnisLink vorschlagen Neue Links Meine Links Populäre Bestbewertet Neue Bewertungen Link der Stunde




Bewertet wird
Die Schildkröte des Zenon von Elea
  • Die Skala geht von 1 bis 10, wobei 1 die niedrigste und 10 die höchste Wertung ist.
  • Versuchen Sie objektiv zu sein. Bewertungen nur mit 1 oder 10 Punkten sind nicht wirklich hilfreich.
  • Hier eine Liste der bisher bestbewerteten Seiten
Meine Bewertung

Die Schildkröte des Zenon von Elea 
Beschreibung: Über einige klassische Paradoxa und ihre Rezeption vom Altertum bis zur Gegenwart.
Untertitel: Gedanken eines Mathematikers über das Unendliche
Von Ulrich Eckhardt, Universität Hamburg
Aus der Einleitung:
"Ich möchte Sie nun zu einer Zeitreise einladen in das antike Griechenland vor etwa 2500 Jahren. Vorher sollten Sie sich jedoch noch einer Sicherheitskontrolle unterziehen, indem Sie alles das zivilisatorische Gepäck, welches wir nun einmal mit uns herumtragen, ablegen, also Ihr Wissen um Autos, Flugzeuge oder Handys, alles das, was Sie über Quantentheorie oder Stringtheorie gehört haben. Vergessen Sie auch für einen Moment, daß Sie ”wissen“, daß die Erde kugelförmig ist und um die Sonne kreist – Hand aufs Herz, wie und woher ”wissen“ wir dies eigentlich?"

Eingefügt am 17 05 2015 Hits: 313
Selbst bewerten | DetailsUngültigen Link mitteilenUrl/Beschreibung ändern
Kategorie: Mathematik / Geschichte



Sind Sie der Besitzer dieser Web-Site? Erlauben Sie den Besuchern Ihrer Web-Seite, diese auch zu bewerten!
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2018 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]