Die Mathe-Redaktion - 26.08.2019 02:57 - Registrieren/Login
Auswahl
ListenpunktHome
ListenpunktAktuell und Interessant ai
ListenpunktArtikelübersicht/-suche
ListenpunktAlle Links / Mathe-Links
ListenpunktFach- & Sachbücher
ListenpunktMitglieder / Karte / Top 15
ListenpunktRegistrieren/Login
ListenpunktArbeitsgruppen
Listenpunkt? im neuen Schwätz
ListenpunktWerde Mathe-Millionär!
ListenpunktAnmeldung MPCT Sept.
ListenpunktFormeleditor fedgeo
Schwarzes Brett
Aktion im Forum
Suche
Stichwortsuche in Artikeln und Links von Matheplanet
Suchen im Forum
Suchtipps

Bücher
Englische Bücher
Software
Suchbegriffe:
Mathematik bei amazon
Naturwissenschaft & Technik
In Partnerschaft mit Amazon.de
Kontakt
Mail an Matroid
[Keine Übungsaufgaben!]
Impressum

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, unsere Datenschutzerklärung und
die Forumregeln.

Sie können Mitglied werden. Mitglieder können den Matheplanet-Newsletter bestellen, der etwa alle 2 Monate erscheint.

Der Newsletter Okt. 2017

Für Mitglieder
Mathematisch für Anfänger
Wer ist Online
Aktuell sind 478 Gäste und 5 Mitglieder online.

Sie können Mitglied werden:
Klick hier.

Über Matheplanet
 

Mathematik wird interessanter durch

flotte Computer-Animationen6 %  6.2% (25)
Mathe-Wettbewerbe4 %  4.4% (18)
lebensnahe Themen7 %  7.7% (31)
persönlichen Kontakt2 %  2.7% (11)
PISA-Quiz im Fernsehen1 %  1.2% (5)
Sachbücher über Mathematik1 %  2.0% (8)
flexiblere Lehrpläne1 %  1.7% (7)
höhere Leistungsanforderungen8 %  8.9% (36)
elegante Erklärungen12 %  12.6% (51)
eigene Erfolgserlebnisse49 %  49.4% (200)
(siehe meinen Kommentar)3 %  3.2% (13)

abgegebene Stimmen: 405
Es ist nur eine Wahl pro Tag möglich!

[ Wahlkabine | Andere Umfragen ]


"Mathematik wird interessanter durch" 16 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Re: Mathematik wird interessanter durch
von matroid am Sa. 27. März 2004 22:53:20


Zufällig bin ich über das hier gestolpert.

Nichts gegen Fortbildungen, nur gegen solche Artikel. Vermutlich muß der Sportreporter dienstags die Bildung mit übernehmen.

Warum muß man heute Spaß versprechen, wenn man Erfolg haben will? Was ist dieser 'Spaß'? Ist es das neue Logo für mein Farbhändi? Der Spaß beim Sehen von DSDS?

Was ich heute auch gelesen habe: Mathematik bewerten lernen. Ich hatte Spaß beim Lesen.

Gruß
Matroid

[Bearbeiten]

Re: Mathematik wird interessanter durch
von Eckard am Mo. 29. März 2004 14:28:16


*lol* ob des Sportreporters! Wann gibt es endlich mal einen PISA-Test für die Journallie? Viele von diesen Schreiberlingen würden jämmerlich durchfallen.

Gruß Eckard

Re: Mathematik wird interessanter durch
von kelvin am Do. 01. April 2004 12:00:09


Marcel "Primzahl" Reif ist auch Sportreporter ;)


Gruß
Kelvin

Re: Mathematik wird interessanter durch
von Yves am Do. 01. April 2004 12:37:29


Hihi der war gut :-)


Re: Mathematik wird interessanter durch
von Martin_Infinite am Mo. 05. April 2004 01:20:58


Ich weiß nicht, wieso man überhaupt

Sachbücher über Mathematik

wählen kann. Ohne so etwas wäre vielen die Mathematik unzugänglich, bzw. sie würde nur an einem vorbeisausen.

[Bearbeiten]

Re: Mathematik wird interessanter durch
von Mathematicus am Mo. 12. April 2004 15:16:10


Aus der Umfrage muss ich entnehmen, dass die meisten der Überzeugung sind, dass hauptsächlich eigene Erfolgserlebnisse Mathematik interessanter machen. Haben also Leute ohne Erfolgserlebnisse weniger Interesse an Mathe? Könnte gut sein...

Re: Mathematik wird interessanter durch
von Martin_Infinite am Di. 13. April 2004 12:21:28


Das ist jetzt ein falscher Schluss ... Implikationen sind doch nicht kommutativ.

Re: Mathematik wird interessanter durch
von Gockel am Di. 13. April 2004 17:15:04


genau genommen ist nicht mal der Schluss von der Umfrage an wenigen auf die Allgemeinheit erlaubt. :-)

Re: Mathematik wird interessanter durch
von Kleine_Meerjungfrau am Sa. 17. April 2004 09:23:28


Martin, entweder ich verstehe dich nicht, oder du widersprichst dir: Einerseits schreibst du, dass Sachbücher über Mathematik diese für viele zugänglich und damit wohl auch interessant machen, andererseits kannst du nicht verstehen, wieso jemand genau diesen Punkt in der Umfrage wählen kann. Da bringt doch das eine das andere mit sich, oder?


Re: Mathematik wird interessanter durch ... Anschaulichkeit
von matroid am Fr. 16. April 2004 22:40:21


Noch etwas aus der Presseschau:

Gehrer eröffnet Fortbildungstagung der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft


Wien (OTS) - "Den Universitäten kommt große Bedeutung im Zusammenhang
mit dem lebensbegleitenden Lernen und der Weiterbildung der
Lehrerinnen und Lehrer an den AHS und den berufsbildenden höheren
Schulen zu", sagte Bildungsministerin Elisabeth Gehrer heute
anlässlich der Eröffnung der Lehrerfortbildungstagung 2004 der
Österreichischen Mathematischen Gesellschaft. In Zukunft soll die
Zusammenarbeit von Schulen und Universitäten auch im Hinblick auf die
Anrechenbarkeit von bereits erworbenen Kenntnissen an den
Universitäten ausgebaut werden. "Wir müssen mit der Lebenszeit der
jungen Menschen sorgsam umgehen", so Gehrer. Der Anrechenbarkeit von
Kenntnissen, die jemand an einer AHS in einem Wahlpflichtfach oder im
Rahmen eines Ausbildungsschwerpunktes an einer berufsbildenden
höheren Schule erworben hat, wird deshalb in Zukunft besondere
Bedeutung zukommen.

Gehrer betont den Stellenwert der Mathematik im Rahmen einer
gesamthaften Persönlichkeitsbildung: "Guter Mathematikunterricht
vermittelt eine solide Wissensgrundlage, vermittelt zugleich aber
auch Freude und Innovation."

Dazu gehöre aber auch, dass mathematisches Wissen nachhaltig und
anwendungsorientiert vermittelt wird. Um das feststellen zu können,
werden Eltern, Lehrern und Schülern künftig Bildungsstandards in
Mathematik für die 4. Klasse Volksschule und die 4. Klasse
Hauptschule und Gymnasium zur Verfügung gestellt.
An die Lehrerinnen und Lehrer appellierte Gehrer, die
Bildungsstandards zu erproben. Ziel sei es, dass 80% der Schüler die
Standards erreichen.

Rund 150 Lehrerinnen und Lehrer nehmen an der diesjährigen
Fortbildungstagung teil, die am Institut für Mathematik der
Universität Wien durchgeführt wird. Ziel der Tagung ist es,
innovative Modelle der Mathematikvermittlung vorzustellen, vor allem
aber auch die Bedeutung der Mathematik für das alltägliche Leben
anschaulich zu machen und so zu einem anschaulichen
Mathematikunterricht beizutragen.


[Bearbeiten]


Re: Mathematik wird interessanter durch
von Martin_Infinite am Sa. 17. April 2004 13:29:24


@KMF:

Es geht doch darum, wodurch die Mathematik interessanter wird, und nicht darum, womit sie überhaupt erst einem zugänglich wird. Klar, dass was nötig ist, ist notwendig dafür, dass es überhaupt interessant wird, aber es würde besser zur Frage passen, wodurch Mathematik möglich wird.

[Bearbeiten]

Re: Mathematik erscheint / ist / bleibt interessanter?
von matroid am Sa. 17. April 2004 18:11:35


Stimmt, manl kann man fragen,
 - wie man Mathematik so interessant präsentiert, daß jemand, der sie bisher nicht interessant fand, neugierig wird,
 - was Mathematik so interessant macht, daß sich auch bisher Außenstehende dafür interessieren sollten,
 - was Mathematik so interessant macht, daß sich jemand, der begonnen hat, sich zu interessieren, sich auch weiterhin interessiert.

Die Frage der Umfrage läßt das eigentlich alles zu bzw. offen.
Insofern hast Du recht, Martin.

Gruß
Matroid


Re: Mathematik wird interessanter durch
von AimpliesB am Di. 27. April 2004 15:51:12


Mathematik wird interessanter durch....
DEN MATHEPLANETEN NATUERLICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

[Bearbeiten]

Re: Mathematik wird interessanter durch
von matroid am Mi. 28. April 2004 21:57:50


Das hat jetzt aber gedauert.
=> =>


Re: Mathematik wird interessanter durch
von Ex_Mitglied_40174 am Sa. 24. März 2007 15:57:15


Mathematik wird durch das Auslassen derselbigen interessanter ;)

[Bearbeiten]


Re: Mathematik wird interessanter durch
von krischi am Fr. 16. November 2007 17:10:46


Mathe wird interessanter durch
-weiterführende Probleme
-Wettbewerbe
-Leute, denen Mathe Spaß macht
-die Tatsache, dass es Mathe gibt

[Bearbeiten]


Um selbst einen Kommentar zu schreiben, musst Du Mitglied sein: Zur Anmeldung

 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2019 by Matroids Matheplanet
This web site was made with PHP-Nuke, a web portal system written in PHP. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]