TORRAUSCH
Von: buh
Datum: Mo. 28. Juni 2004 00:00:28
Thema: Matroids Matheplanet


“DieTORRAUSCH

Überall in Deutschland. Nachdem wir alle auf dem Matheplaneten bereits den Ende der Fußball-Europameisterschaft nahen sahen, zeigt sich nach den Viertelfinals, dass es überhaupt nicht um Leistung (auf dem Platz) oder gar um niedliche Rechenspiele geht. buhs Montagsreport ist es gelungen, herauszufinden, nach welchem Prinzip der Euro-Champion ermittelt wird. Von wegen Fußball*. Tore. Verlängerung. Elfmeterschießen**. Direkter Vergleich mit höher geschossenen Toren***.
Schlicht und ergreifend wird nicht Fußballeuropameister, wer...


... guten Wein anbaut.
Überrascht?? War ich auch. Trotzdem ist es die Wahrheit, nichts als die Wahrheit und die reine Wahrheit ist es auch.
Mathematiker verlangen nach Beweisen. Gut. Schauen wir uns an, welche Mannschaften bereits ausgeschieden sind:

Vorrunde:
Gruppe A: Spaaaaaaaaaaaaaanien, der Inbegriff des Rotweins! Würziger Terra Alta, ein schwerer duftender Gran Reserva - dahin hat man die Spanier nun auch versetzt. In die Reserve.

Gruppe B: Kroatien, ein aufstrebendes Weinland mit spritzigen, leichten Gärungsendprodukten.

Gruppe C: I T A L I E N !! C I A N T I!! Nicht Ciao!!

Gruppe D: Deutschland, das Mutterland der Großen Gewächse, des herbsten Mosels und der Saale-Unstrut-Säure.

Und glaube keiner, das seien der Beweise alle. Weit gefehlt! Wir untersuchen schnell noch das Viertelfinale (bei einem Viertel Morillon „Steirische Klassik“ aus dem gar nicht erst qualifizierten Österreich):

Ausgeschieden sind die Engländer. Und wer kennt sie nicht, die berühmten Scotch und Irish Wines, allen voran der Teacher’s.

Ausgeschieden auch Frankreich, das Land, das neben dem Wein auch noch den passenden Käse dazu produziert. Und gegen wen? Gegen die Griechen, in deren Gläsern man (entgegen der Behauptung eines gewissen U. Jürgens) mehr Harz als Trinkbares findet!!

Die Niederlande entsorgen Schweden, das Land, dem wir den berühmten Eiswein verdanken.

Und im letzten VF-Spiel trafen schon zwei Biernationen aufeinander! Hier ging es eigentlich nicht mehr um die Europameisterschaft, sondern nur noch um maximale Demütigung der weintrinkenden Kulturnationen: Also Tschechien, was sonst.

So bleibt dem gebocksbeutelten Genussmenschen nur der Griff zur Flasche

“Griff
und der unbedingte Glaube an die Portugiesen: Ob Port oder Madeira, sie MÜSSEN gewinnen.

Mit dezentem Trinkspruch grüßt

buh 2k+4
*: Dieser Satz enthält KEINE Anspielung auf die deutsche Nationalmannschaft.

**: Haben Sie jemals einen Elfmeter schießen sehen??

***: Dieser Satz hat enthält KEINE Anspielung auf Herrn Beckham.
 


Dieser Artikel kommt von Matroids Matheplanet
https://matheplanet.de

Die Url für diesen Artikel ist:
https://matheplanet.de/default3.html?article=617