Forum:  Spiel & Spaß
Thema: MP-Stilblüten etc. sammeln
Themen-Übersicht
mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Themenstart: 2009-06-30 21:14

Hallo zusammen!  smile

Als mir letztens meine Freundin mal wieder was Nettes aus einer Klassenarbeit vorlas,
Die seriöse Tageszeitung unterscheidet sich von der Boulevardzeitung durch eine präzisere Sprache, besser recherchierte Artikel ... und vor allen Dingen erscheint sie einmal wöchentlich!"
da dachte ich mir, dass wir solche Dinge, die uns z.B. hier auf dem MP - sei es in Postings, Titeln oder SuMos - begegnen, auch irgendwie festhalten sollten.
Manche nutzen ja dafür auch die Signatur.  wink

Erst letztens las ich vom im wahrsten Sinne des Wortes neuen "New Ton Verfahren", welches dann zum "New-Ton Verfahren" mutierte, ehe es dann doch wieder seriös wurde.

Unvergessen sind Titel wie "Algebra: Mein größter Feind" oder die "Dedeking-Ringe" oder waren es gar "Dedeking-Rinder"?

Nun, wie dem auch sei.

Hier ist alles erlaubt zu zitieren, so lange es nicht diffamiert, herabsetzt oder sonstwie ungebührlich ist oder die bekannt verbotenen Themen Politik, Gott und Religion thematisiert.

So, ich erinnere mich noch an "Vektoten" und an einen Titel "Aufzähling mit speziellen Eigenschaften gesucht" woraufhin sich bald folgende Nachricht fand:
"Handelt es sich hierbei um einen Bewohner Mittelerdes?"

Na ja, ich bin sicher, dass es noch viele solcher Dinge gibt, an die Ihr Euch erinnert und sei es auch nur dunkel.  cool

Sorgt also bitte dafür, dass sie nicht in Vergessenheit geraten indem Ihr es postet.  biggrin

Liebe Grüße und viel Spaß wünscht Euch

Michael

PS:
Leider machen die Erfahrungen der Vergangenheit es wohl notwendig, dass ich das Folgende sage:

Sollten sich irgendwelche Heppmepps und Non-Comedians breit machen, dann werde ich mich nicht scheuen, von meinen Möglichkeiten als Moderator eines Forums Gebrauch zu machen, um aufzuräumen.


Redfrettchen
Senior
Dabei seit: 12.11.2005
Mitteilungen: 5960
Aus: Berlin
Beitrag No.1, eingetragen 2009-08-18 23:51

Hallo,
der Herr Gottfried Wilhelm Leibniz hat es auch fast 300 Jahre nach seinem Tod nicht leicht. Der Nicht-Mathematiker/-Informatiker/-Physiker/-Philosoph kennt meist nur den nach ihm benannten Butterkeks, und ist dann wohl oft über die Bedeutung des Namensgebers verwundert.
Das ist vielleicht eine Erklärung dafür, warum viele Studenten das Leibniz-Kriterium, die Leibniz-Regel oder die Determinantenentwicklung nach Leibniz orthographisch vom Butterkeks trennen wollen, zum Beispiel mit Schreibweisen wie

Leibnitz, Leipniz, Leipnitz oder gar Leipnis.

Beste Grüße!
Thomas


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.2, eingetragen 2009-08-19 00:18

Soeben entdeckt:


..., dann kann das Leibzig-Kriterium angewandt werden.


PeterTheMaster
Aktiv
Dabei seit: 19.06.2006
Mitteilungen: 2127
Aus:
Beitrag No.3, eingetragen 2009-08-19 00:22

ich glaube, hier sollen nur zufaellige/unbeabsichtigte sachen rein.

was ist ein heppmepp?


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.4, eingetragen 2009-08-19 00:44

"die bekannt verbotenen Themen Politik, Gott und Religion"  confused


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.5, eingetragen 2009-08-19 11:03

Meine Fragerei reist leider nicht ab.

Vielleicht hat die Fragerei ja nur den letzten Zug versäumt?



gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.6, eingetragen 2009-08-19 11:08


Das ist golf wert.


Wie kann ich diesen Satz beweißen?

Ob, der Satz seine Unschuld zurückbekommen sollte?  biggrin

Dazu wurde noch  dieses Video von mire2 verlinkt.
Ich sagte ihm dann, dass sich seine Freundin bestimmt riesig drüber gefreut hat...  razz

Edit: Ich glaube, das mit dem Link war Tetris... Ich bitte um Aufklärung.  biggrin

[ Nachricht wurde editiert von gaussmath am 20.08.2009 11:03:12 ]


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.7, eingetragen 2009-08-19 18:01

Es gab im Stochastikforum des MP einmal einen Thread mit dem Titel
"Seuche und Krankheit" (oder so ähnlich, leider finde ich den Thread nicht mehr) Natürlich war der Aufgabenkontext damit gemeint. Aber auf der Seite "Beiträge in den Foren" stand dann
Stochastik - Seuche und Krankheit

Liebe Grüße,
Alex




Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.8, eingetragen 2009-08-19 22:12

Hi,

in einer Diskussion über das Lebesguesche Maß stand dies:

Mein "deutsch" ist ganz korrekt in dem von dir zitiertem Absatz. Oder meinst du mit: auf mein Deutsch "achten" das ich darauf achten soll möglichst irgenteinen seltenen Dialekt zu verwenden? Naja egal, und ja du hast geschrieben das ich auf mein Deutsch achten soll, und obwohl du nicht meine Mutter bist habe ich dies natürlich dennoch getan, aber Fehler können ja trotzdem passieren, oder nicht?

Gruß,
Hans-Jürgen


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.9, eingetragen 2009-08-20 15:19

Hi,
es gab da mal "killing Forms", war dann schnell in "Killing Forms" geändert. Es wurden bisher kein Körper nach W.K.J. Killing benamst.
Schade.
Gruss
[ Nachricht wurde editiert von irdy am 20.08.2009 15:20:18 ]


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.10, eingetragen 2009-08-30 23:03

Halbieren dich die Diagonalen eines 4-Ecks, ...

..., dann hast Du Pech gehabt biggrin .


Ollie
Senior
Dabei seit: 03.05.2003
Mitteilungen: 5872
Aus: Aachen
Beitrag No.11, eingetragen 2009-08-31 00:09

Hallo,
wenn ein Beitrag erledigt ist, wird er immer wieder mal gerne abgehackt wink

mfG


Delastelle
Senior
Dabei seit: 17.11.2006
Mitteilungen: 1333
Aus:
Beitrag No.12, eingetragen 2009-09-06 20:21

Hallo,

Topic: Theoretische Informatik Aufgabe zu einer Touringmaschine

'balzanon weierstrauß'
(Topic: Jede beschränkte unendliche Folge besitzt eine monotone Teilfolge)

'exel feile'
(Topic: Matlab als Excel-Tabelle ausgeben)

'Amtehmatik'
(Topic: Lineare Algebra Textaufgabe zu Gruppen)

Topic: Analysis probleme beim weiterkommen
 rlk (2007-10-23 15:36): Der Titel ist auch ein Kandidat für einen Preis.

Viele Grüße
Ronald


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.13, eingetragen 2009-09-06 22:19

Hallo Ronald,
Edsger Dijkstra nannte seinen VW-Bus "touring machine", aber die war wohl nicht gemeint wink

Einen schönen Abend wünscht
Roland




Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.14, eingetragen 2009-09-06 23:10

@ Delastelle


'Amtehmatik' finde ich besonders schön.
Schließlich kann man sich darunter sogar was vorstellen!
Die auf den Behörden haben ja genauso ihre eigene Sprache. Aber denen schenkt man keine (Weier)sträuße, das wäre Bestechung! wink  wink

Viele Grüße, Bernhard

[ Nachricht wurde editiert von Bernhard am 06.09.2009 23:11:00 ]


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.15, eingetragen 2009-09-07 00:17

Hier noch etwas Kultur zum Thema "Stihlblüten"" Lg, T.


Morris
Senior
Dabei seit: 14.07.2003
Mitteilungen: 1536
Aus: Flensburg, Wohnort Flensburg
Beitrag No.16, eingetragen 2009-09-07 10:08

'Amtehmatik' fand ich auch schön.
'Amtehmatik vorbei' war meine erste Assoziation ;-).

Gruß Morris



Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.17, eingetragen 2009-09-09 12:51

Das stammt zwar nicht aus dem MP, aber ich fand's trotzdem schön:

Man achte auf den Kommentar!

Bernhard


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.18, eingetragen 2009-09-09 13:20

2009-09-09 12:51 - Bernhard in Beitrag No. 17 schreibt:
Man achte auf den Kommentar!
Hi Bernhard, welcher Kommentar? Lg, T.

Aha, alles klar, ich brauche eine neue Brille!  biggrin
[ Nachricht wurde editiert von Tetris am 09.09.2009 13:22:46 ]


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.19, eingetragen 2009-09-09 13:23

2009-09-09 13:20 - Tetris in Beitrag No. 18 schreibt:
...welcher Kommentar?

Der Text unter dem Photo wink .


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.20, eingetragen 2009-09-10 00:27

Sind hier e und i vertauscht oder ist das e zuviel?
Weider die Sprachen Hierarchie-Chomsky ist fast leer, daher könne wir nur Vermutungen anstellen cool

Gute Nacht,
Roland


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.21, vom Themenstarter, eingetragen 2009-09-10 00:46

Na, da ist doch tatsächlich noch das Ein oder Andere Lustige aufgetaucht.

Ich erinnere mich noch an einen Thread, der von "dieKleine" eröffnet wurde und in dem nur "grosser" geantwortet hatte und da fand sich dann noch folgende Bemerkung:

"Da haben sich ja die beiden Richtigen gefunden!"  smile

Gruß

mire2


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.22, eingetragen 2009-09-17 12:55

Hallo mire!

Hier ist er:

viewtopic.php?post_id=727075&topic=99809

Bernhard


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.23, eingetragen 2009-09-17 13:06

Hallo, noch was ganz neues!

Der letzte Montagsreport vom 14.9. mit Titel

"Medizin rettet Schüler
Physikophobie heilbar!"


wird in der AG Alexandria verzeichnet

"Medizin rettet Schüler von Buh"

Rette sich wer kann!!!!
Bernhard



[ Nachricht wurde editiert von Bernhard am 17.09.2009 13:08:43 ]


huepfer
Senior
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Aus: Münster/ eigentl. Allgäu
Beitrag No.24, eingetragen 2009-09-17 13:48

@Bernhard,

den vorletzten hatten wir glaub ich schon.

Gruß,
   Felix


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.25, eingetragen 2009-09-17 14:41

Habe gerade einen neuen Eintrag gelesen:


... , hab den Beweis gelöst  smile

Hoffentlich flattert er dann nicht lose herum.


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.26, eingetragen 2009-10-03 00:58

viewtopic.php?post_id=603270&topic=82467

Oh nein, bitte kein Informatik Pedant!

biggrin


syngola
Senior
Dabei seit: 21.10.2003
Mitteilungen: 2837
Aus: Berlin
Beitrag No.27, eingetragen 2009-10-06 20:10

hi,

auch nicht vom Matheplaneten, aber dafuer aus einem Statistikskript:

BEWEIS: Beweis: ohne Beweis

Gruss, Peter


Realshaggy
Senior
Dabei seit: 20.03.2008
Mitteilungen: 1293
Aus:
Beitrag No.28, eingetragen 2009-10-06 20:31

Aja, hab gestern diesen Thread nicht gefunden, als ich über die tolle Stilblüte

"Da liegt der Hase begraben."

stolperte.

viewtopic.php?topic=129181

[ Nachricht wurde editiert von Realshaggy am 06.10.2009 20:37:59 ]


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.29, eingetragen 2009-10-19 14:21

"Gut, dass die Kleidung nach Nikotin riecht, ..."
 
(aus Re: Ich rauche, Fr. 16.10.09, von mir
scherzhaft sinnentstellend abgekürzt. Pardon!)


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.30, vom Themenstarter, eingetragen 2009-10-26 20:41

Hier mal was aus der Rubrik "Angewandte Sprachwissenschaft" oder "Wie die Ingenieure argumentieren würden, wenn sie Sprachwissenschaftler wären".  biggrin

Wiedergegeben aus dem Gedächtnis aus einer mehrfach editierten SuMo-Notiz. Ich bitte also um Nachsicht und diskrete Rückmeldung bei sinnentstellter Wiedergabe. cool

Aufgabenstellung: Wie lautet der Plural von "Minus"?



Senior1: Ich glaub, der Plural von "Minus" lautet "Minusse".

Senior2: Das ist nicht richtig, denn den Plural von Minus gibt es nach meinem Duden gar nicht.

Senior3: Vor allen Dingen ist es richtig. smile tinyurl.com/mf6r4y

Dixon: Atlas - Atlanten => Minus - Minunten wink

rlk (2009-08-25 23:11): Bonus - Boni, Focus - Foci => Minus - Mini wink



chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.31, eingetragen 2009-10-27 02:51

Jetzt hängt es natürlich davon ab, nach welcher Deklination dieses "Minus" abgewandelt wird.
Neben minus mini gibt es ja auch die u-Deklination.

fed-Code einblenden

LG Chryso





Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.32, eingetragen 2009-11-16 19:46

Hi,

ein Minimalist in Zeichensetzung schrieb auf dem Matheplaneten:

"ich arbeite natürlich aufdem lösungs weg mit das ist selbstverständlich wer mir lösungen parat reinstellt hilft mir wenig also muss ich nun einfach -1 einsetzten meinst du das"

(Daß manche alles klein schreiben - daran hat man sich schon fast gewöhnt. wink )

Gruß,
Hans-Jürgen
 
 


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.33, vom Themenstarter, eingetragen 2009-11-20 00:15

Vorhin in der Rubrik "Klein, aber fein" gefunden.  smile

fed-Code einblenden


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.34, eingetragen 2009-11-20 00:51

Ich habe das Rätsel gelöst:

Status -> Statuten
Minus -> Minuten
 biggrin  biggrin
Oder Du schreibst einfach
€--
Das versteht jeder... wink

Bernhard



scorp
Senior
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Aus: Karlsruhe
Beitrag No.35, eingetragen 2009-12-02 23:14

Bilbo: [zu scorp] Ich dachte, für das Kerze anzünden ist Yves zuständig...
MatroidChat: >>> Hmmm, ich werde erstmal den Kerze anzünden!
Yves: huhu

[ Nachricht wurde editiert von scorp am 02.12.2009 23:15:32 ]


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.36, eingetragen 2009-12-02 23:22

Hi,

'mal ein etwas anderer Gruß als das ewige "Gruss", "Mfg" u. ä.:

Mahlzeit
Dixon

im Zusammenhang mit der Frage, ob die Erde eher einer Billardkugel oder einer Kartoffel ähnelt (oder einer Birne) wink

Hans-Jürgen


SchuBi
Senior
Dabei seit: 13.03.2003
Mitteilungen: 19409
Aus: NRW
Beitrag No.37, eingetragen 2009-12-02 23:27

Aus einem Thread zur Berechnung der 1. Ableitung

Also vertippt habe ich mich nicht.
Wenn isses mit voller Absicht falsch ;)


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.38, eingetragen 2009-12-03 13:17

Hallo zusammen,
 

Lösungen einer homogenen Gleichung mit Nullrandwerten bekommt man _sehr_ einfach.

Neulich hab ich dazu einen coolen Spruch gehört:

Die partiellen Differentialgleichungen hat der liebe Gott gemacht, die Randbedingungen der Teufel.

Wally
 
Hans-Jürgen, zum Glück hat noch keiner gefragt, wie lange diese
Kartoffel kochen muß, bis sie durch ist wink
 
Grüße
Dixon


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.39, eingetragen 2009-12-04 23:11

Kurz und knapp:

Na, ekiner nen Tipp :)

Grüße



Nachtkerze
Aktiv
Dabei seit: 05.08.2009
Mitteilungen: 203
Aus:
Beitrag No.40, eingetragen 2009-12-05 00:14


Wenn du eine doppelte Postelle hast, ...

Man sollte nicht glauben, wie oft am Matheplaneten Postellen vorkommen, und oft sogar doppelt. Auf der Suche nach einem kürzlich gesehenen Beitrag stieß ich auf eine ganze Reihe davon.


Nachtkerze
Aktiv
Dabei seit: 05.08.2009
Mitteilungen: 203
Aus:
Beitrag No.41, eingetragen 2009-12-05 00:18


So, habe mir grade noch eine bestellte Pizza einverlaibt,...

War wohl ein Laib Brot auch dabei. ;-)


scorp
Senior
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Aus: Karlsruhe
Beitrag No.42, eingetragen 2009-12-05 11:08

<kleinlaut>Gerade im Hinblick auf manch vergangenen Beitrag frage ich mich, ob nun auch (unzweideutige!) Rechtschreibfehler einer Stilblüte gerecht werden.</kleinlaut>


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.43, eingetragen 2009-12-05 11:33

2009-12-05 00:14 - Nachtkerze in Beitrag No. 40 schreibt:

Wenn du eine doppelte Postelle hast, ...

Hm... das gibt mir Anlass, über die Bedeutungen des Wortes "Postille" nachzudenken...
Lg, T.


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.44, eingetragen 2009-12-11 23:57

2009-12-10 23:20 - Diophant in Beitrag No. 10 schreibt:
Hi,

kennst du das:

fed-Code einblenden

?
Gruß, Diophant


2009-12-11 11:17 - maravilla in Beitrag No. 14 schreibt:
es handelt sich dabei doch um das Kommunikativgesetz!

2009-12-11 11:40 - Tetris in Beitrag No. 15 schreibt:
Hi maravilla!

Kommunikation ist immer gut!


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.45, eingetragen 2009-12-16 23:42

"Hier habe ich doch eine inhomogäne DGL vorliegen"


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.46, eingetragen 2010-01-01 21:37


fed-Code einblenden


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.47, eingetragen 2010-01-02 23:38

Matheplanet-Award Kommentare:

Matroid: 'Bester Chatter'. Das ist universeller, schließt beides ein, denke ich.

Martin_Infinite: stimmt, "Bester Gockel" wäre nicht universell genug.

Yves: Ich nominiere Martin_Infinite für die Kategorie 'Bester Gockel'.  ;-)




[ Nachricht wurde editiert von chryso am 08.01.2010 02:50:13 ]


Frasier
Senior
Dabei seit: 13.03.2009
Mitteilungen: 1030
Aus:
Beitrag No.48, eingetragen 2010-01-04 16:11

2009-08-31 00:09 - Ollie in Beitrag No. 11 schreibt:
Hallo,
wenn ein Beitrag erledigt ist, wird er immer wieder mal gerne abgehackt ;-)

mfG

[OT]
Hey,
da fällt mir  Ja, Schatz ein.
lg
F.

[/OT]


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.49, eingetragen 2010-01-13 18:17

"Alles muss ma selber machen"


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.50, eingetragen 2010-01-19 14:46


Die Abkürzung bash steht für Bourne-again shell und ist ein Wortspiel mit dem Namen des Entwicklers von sh einer der ersten Unix-shells, Stephen_R._Bourne.

Ist das
dann eine Meta-Stilblüte? wink

Nett finde ich auch die
aCardi1990, Integrale von Treppenfunktionen / Grenzwerte schreibt:
Nun weiß ich nicht so recht, was ich mit den "Limetten" aus a) und b)anfangen soll.


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.51, vom Themenstarter, eingetragen 2010-01-24 17:45

Weil ich nicht will, dass dieser Satz eines inzwischen gekrönten LaTeXler-Hauptes in Vergessenheit gerät:

Studienarbeit in Word - Da kann ich mich ja gleich mit dem Hammer fönen!


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.52, eingetragen 2010-02-01 17:49

Der Hammer tut wenigstens nur einmal weh wink

Die Rechtschreibprüfung liefert auch immer wieder etwas zum Schmunzeln: statt konzentrischen Kreisen werden Kölnzentrische vorgeschlagen.

Bei der Frage quotienten ohne zwischenraum dachte ich sofort "sind die von Morgenstern"?



Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.53, eingetragen 2010-02-01 21:31

2010-02-01 17:49 - rlk in Beitrag No. 52 schreibt:
Die Rechtschreibprüfung liefert auch immer wieder etwas zum Schmunzeln: statt konzentrischen Kreisen werden Kölnzentrische vorgeschlagen.
Aber der Mittelpunkt ist nicht hoffentlich nicht der Dom wink
 
Grüße
Dixon


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.54, eingetragen 2010-02-06 13:31

Da hat aber einer einen gewaltigen Knoten in die Finger bekommen:
"… dass du den Ausdruck in den enstrepchenden Grenzen betrachtest …"


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.55, vom Themenstarter, eingetragen 2010-03-01 15:01

... aber naja wofuer hat man denn einen Presslufthammer, wenn dieses biestische Nutella-Glas nicht aufgehen will?   biggrin  

Außerdem gab es den Threadtitel "Schwanzlänge"

Aus mir unerfindlichen Gründen ist der leider editiert worden  cool


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.56, eingetragen 2010-03-01 16:30

Hi,

2010-03-01 15:01 - mire2 in Beitrag No. 55 schreibt:
Aus mir unerfindlichen Gründen ist der leider editiert worden  cool

ein völlig humorloser Stochastik-Moderator hat ihn wohl umbenannt.   biggrin


Gruß, Diophant
[ Nachricht wurde editiert von Diophant am 01.03.2010 16:31:36 ]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.57, eingetragen 2010-03-02 18:06

2010-03-01 16:30 - Diophant in Beitrag No. 56 schreibt:
2010-03-01 15:01 - mire2 in Beitrag No. 55 schreibt:
Aus mir unerfindlichen Gründen ist der leider editiert worden  cool

ein völlig humorloser Stochastik-Moderator hat ihn wohl umbenannt.   biggrin
 
Ich finde ja, der ganze Beitrag ist ein Fall für hier. Neben
interessanten Orthographiefehlern bestechen auch die Wortschöpfungen.
 
Grüße
Dixon


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.58, eingetragen 2010-03-02 18:42

Hi Dixon,

ich habe mir gerade vorgestellt, Loriot würde den Themenstart verlesen...  razz


Gruß, Diophant


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.59, eingetragen 2010-03-02 18:52

2010-03-02 18:42 - Diophant in Beitrag No. 58 schreibt:
Hi Dixon,

ich habe mir gerade vorgestellt, Loriot würde den Themenstart verlesen...  razz
 biggrin
Der müßte überarbeitet werden, aber dann sollte ihn Loriot im Stile
der "Nudelkrise" vortragen.
 
Grüße
Dixon


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.60, eingetragen 2010-03-02 19:07

2010-03-02 18:06 - Dixon in Beitrag No. 57 schreibt:
2010-03-01 16:30 - Diophant in Beitrag No. 56 schreibt:
2010-03-01 15:01 - mire2 in Beitrag No. 55 schreibt:
Aus mir unerfindlichen Gründen ist der leider editiert worden  
Ich finde ja, der ganze Beitrag ist ein Fall für hier. Neben
interessanten Orthographiefehlern bestechen auch die Wortschöpfungen.
Grüße
Dixon
Der arme Kerl.
Statt das ihm geholfen wird....
shame shame shame ...shame on you ;-)
G
Salsa-Sepp


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.61, eingetragen 2010-03-19 17:13

2010-03-19 00:29 - Bernhard in Beitrag No. 9 von Dreiecksraster als Hintergrund schreibt:
Bis jetzt hatte ich aber noch nicht die Gelegenheit alles zu entdecken und auszuprobieren.. frown

So geht es mir auch oft wink


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.62, eingetragen 2010-03-20 11:17

Kurz und schmerzhaft:

"Was hält ihr von Relativitätstheorie?"


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.63, eingetragen 2010-03-23 19:51

goldig

Mein Goldbach wird jetzt von den Amis geprüft


Ex_Mitglied_8798
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 2161
Aus:
Beitrag No.64, eingetragen 2010-04-15 21:10

2010-04-15 16:43 - vlitzi im Themenstart hier schreibt:
fed-Code einblenden

[ Nachricht wurde editiert von Jonathan_Scholbach am 15.04.2010 21:10:36 ]


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.65, eingetragen 2010-05-21 14:46

2010-05-20 22:23 - cis in Beitrag No. 17 schreibt:

Vll. kannst Du mal gelegentlich Deinen kompletten Lösungsweg zur Hasenaufgabe aufschreiben und dazu nochmal grob, was der Lehrer im Detail sagte....

Sorry cis, das war aber zu amüsant...  smile


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.66, vom Themenstarter, eingetragen 2010-05-22 00:20

Hab ich von hier, aber das gehört natürlich definitiv (auch) in den Stilblüten-Thread!

2010-05-21 15:39 - chryso in Beitrag No. 9 schreibt:
Ich hasse Abkürzungen.
Jeder, der sie verwendet, glaubt, dass ohnehin alle wissen müssen, was sie bedeuten.  :-(
...
LG chryso

Was heisst eigentlich LG?

[ Nachricht wurde editiert von mire2 am 22.05.2010 23:47:20 ]


baetscheler
Aktiv
Dabei seit: 10.11.2007
Mitteilungen: 1000
Aus:
Beitrag No.67, eingetragen 2010-05-22 11:16

Liebe Grüße.


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.68, eingetragen 2010-05-22 11:38

(2010-05-22 00:20 - mire2 in <a

Was heisst eigentlich LG?


Lineares Gleichungssystem !
Die LG Group ist ein Mischkonzern aus Südkorea mit Firmensitz in Seoul.

LG
Salseritito

[ Nachricht wurde editiert von Salserito am 22.05.2010 11:47:10 ]


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.69, eingetragen 2010-05-22 11:57

2010-05-22 11:38 - Salserito in Beitrag No. 68 schreibt:
LG
Salseritito  <-- Wer eek ?


Man schaue mal bei Wiki: LG nach:

LG steht für:
  • LG Group, ein südkoreanisches Unternehmen, in Europa vor allem durch seine Tochter LG Electronics bekannt
  • Funiculaire Lausanne-Gare, als Bahninitialen; siehe Zahnradbahn Lausanne-Ouchy
  • Laborgemeinschaft, Zusammenschluss von Ärzten, die aus wirtschaftlichen Gründen ein gemeinsames Labor betreiben
  • Landesgruppe einer Bundestagsfraktion
  • Landesgesetz
  • Landesgirokasse Stuttgart, eines der Vorgängerinstitute der Landesbank Baden-Württemberg
  • Landgericht
  • Landwirtschaftsgenossenschaft
  • Laufgemeinschaft, als Teil des Namens von Sportvereinen
  • Lebensgefährte oder Lebensgefährtin
  • Lehrgebiet an Universitäten
  • Leichtathletikgemeinschaft
  • Lieber Gruß bzw. Liebe Grüße, eine Schlussformel, die in Briefen, E-Mails oder in SMS-Mitteilungen häufig abgekürzt wird
  • Liechtensteinisches Gymnasium
  • Lietuvos Geležinkeliai, litauisch für Litauische Staatsbahnen
  • Luftgewehr
  • Landkreis Lüneburg, ein niedersächsischer Landkreis der gleichnamigen Hansestadt nach dem Kfz-Kennzeichencode
  • Luxair, eine luxemburgische Fluggesellschaft nach dem IATA-Code

[ Nachricht wurde editiert von viertel am 22.05.2010 12:02:32 ]


xycolon
Senior
Dabei seit: 11.11.2004
Mitteilungen: 2643
Aus: Herten
Beitrag No.70, eingetragen 2010-05-22 12:00

2010-05-22 11:38 - Salserito in Beitrag No. 68 schreibt:
(2010-05-22 00:20 - mire2 in <a

Was heisst eigentlich LG?

Lineares Gleichungssystem !

das ist doch ein LGS oder?

[ Nachricht wurde editiert von xycolon am 22.05.2010 12:00:31 ]


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.71, eingetragen 2010-05-22 12:04

2010-05-22 11:57 - viertel in Beitrag No. 69 schreibt:
2010-05-22 11:38 - Salserito in Beitrag No. 68 schreibt:
LG
Salseritito  <-- Wer :-o ?


Hôla Viertelito, während ihr über Verkürzungen nachdenkt, befleißigt man sich in anderen Sprachen wie Spanisch , Italienisch mit Wortverlängerungen als Kosenameleinchens. das Anhängsel -ito, bei Männlich , -ita bei Weiblich oder halt eine 'noch brutalere' Verniedlichung : -itito,-itita. Lineare Gleichung Salseritito @xycolon: Stimmt, habs bereits ausgebessert. LG= Lineare Gleichung [ Nachricht wurde editiert von Salserito am 22.05.2010 12:19:37 ]


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.72, eingetragen 2010-05-22 12:53

Niedlich: ein Salseritochen biggrin
Oder doch ein Salseritolein  ?


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.73, eingetragen 2010-05-22 18:23

2010-05-22 12:53 - viertel in Beitrag No. 72 schreibt:
Niedlich: ein Salseritochen :-D
Oder doch ein Salseritolein  ?
ginge durchaus, aber Salserito ist bereits die
Verniedlichung von Salsero , also käme
salseritito = Salsaleinchen auf Deitsch in Tüten.
Grüßileinchens
Salserititito


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.74, eingetragen 2010-05-22 23:39

Das ist zwar keine MP-Stilblüter, aber dennoch fiel mir heute beim googlen plötzlich etwas auf:

Screenshot


Gruß,
Alex


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.75, vom Themenstarter, eingetragen 2010-05-30 00:15

Eine SuMo-Notiz angesichts eines (zu diesem Zeitpunkt noch uneditierten) Threadtitels "rang grammatrix"

Gockel (2010-05-29 23:00): Grammatrix? Das ist der Deutschlehrer im Asterix-Dorf, oder?  biggrin



freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Aus: Österreich
Beitrag No.76, eingetragen 2010-05-30 01:00

Grammatrix! gallisches dorf xDDD hahahaha... genial!


Gockel
Senior
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Beitrag No.77, eingetragen 2010-05-30 01:14

Auch nett:

2010-05-29 14:23 - John-Doe in diesem Thread schreibt:
Hi!
fed-Code einblenden

Die Negation von "Hi!" ist "Tschüssikowski", oder? wink

mfg Gockel.

[ Nachricht wurde editiert von Gockel am 30.05.2010 01:15:12 ]


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.78, eingetragen 2010-05-30 09:28

2010-05-30 01:22 - robertoprophet in Beitrag No. 971 schreibt:
2010-05-29 02:17 - Snake707 in Beitrag No. 967 schreibt:
2010-05-29 01:39 - robertoprophet in Beitrag No. 966 schreibt:
 Gerade die Frauen sind hierzulande leider nicht so freizügig, zumindest nicht in dem Maße

Die Zivis in meiner Nähe sind einhellig der Meinung, dass das nur eine Frage des Alkohols ist.

Kann ich so nicht unbedingt bestätigen... Ich habe lauter stark angetrunkene und bekiffte Mädchen gesehen, die trotzdem kein bischen freizügig waren. Scheint mir doch eine Frage der Mentalität zu sein...


Was ist mit den guten alten Verführungskünsten?


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.79, vom Themenstarter, eingetragen 2010-05-31 21:52

Mir gefällt auch Jonathans aktuelle Signatur sehr gut und ich finde, dass sie Stilblüten-Charakter hat  smile

Mathematiker sind Stuntmen fürs Komplizierte.


Ex_Mitglied_8798
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 2161
Aus:
Beitrag No.80, eingetragen 2010-06-01 15:15

@mire2: Sie ist aus  diesem Interview, das Weserus hier verlinkt hatte.

Jonathan


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.81, vom Themenstarter, eingetragen 2010-06-14 21:35

@Jonathan:

Danke für die Infos, aber erst Du hast es natürlich zu einer MP-Stilblüte gemacht.  cool

Neues aus der magischen Welt des Anhalter durch die Galaxis ... oder so ähnlich - (immerhin kennen wir die Antwort: 42  biggrin )

2010-06-14 21:24 - Beitrag No. 6 schreibt:
Doch ich kenne sie [die Frage]:
Berechnen Sie die Jordannormalform und eine kanonische Basis für folgende Matrix
fed-Code einblenden


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.82, eingetragen 2010-06-14 21:43

Naja, komisch finde ich das nicht, die kanonische Basis ist eindeutig
eine Schrotflinte. Autsch.
 
Grüße wink
Dixon


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.83, eingetragen 2010-06-16 14:42

2010-06-16 14:23 - jamo in Beitrag No. 5 schreibt:

...Danach habe ich g(x) angelitten g'(x)= -ln(x)...

Man nennt g'->g dann auch entsprechend hochgelitten?!

d/dx∫fdx hat dann nicht gelitten?
[ Nachricht wurde editiert von gaussmath am 16.06.2010 15:11:09 ]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.84, eingetragen 2010-06-16 23:10

Ich habe gerade über einen eigenen Verschreiber lachen müssen.
Bevor ich ihn korrigiere, stelle ich ihn hier herein.

In einen Thread für Programmierung habe ich geschrieben:

Ich hatte diese Aufgabe zur Übung forgeschlagen, da sie nur eine Schleife erfordert.


Bernhard


Morris
Senior
Dabei seit: 14.07.2003
Mitteilungen: 1536
Aus: Flensburg, Wohnort Flensburg
Beitrag No.85, eingetragen 2010-06-17 00:54

Das ist vermutlich passiert, while Du vorausgedacht hast, else Du das schriebst.

Gruß Morris


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.86, eingetragen 2010-06-17 15:49

Für die Freunde von Verschwörungstheorien:

2010-06-17 15:45 - Potus im Themenstart schreibt:
fed-Code einblenden

Gruß
Roland


philippw
Senior
Dabei seit: 01.06.2005
Mitteilungen: 1090
Aus: Hoyerswerda
Beitrag No.87, eingetragen 2010-06-23 15:43

LGS lösen mit 4 Variablen aber 3 unbekannten ?


Morris
Senior
Dabei seit: 14.07.2003
Mitteilungen: 1536
Aus: Flensburg, Wohnort Flensburg
Beitrag No.88, eingetragen 2010-06-24 02:35

2010-06-23 15:43 - philippw in Beitrag No. 87 schreibt:
LGS lösen mit 4 Variablen aber 3 unbekannten ?

Umgekehrt würde ich es ja noch verstehen, vielleicht ist noch mehr unbekannt als nur die Variablen ;-). Hier war aber anscheinend eine Variable bereits bekannt, was die Frage aufwirft, ob sie dann überhaupt noch variabel ist ;-).

Gruß Morris



Ex_Mitglied_8798
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 2161
Aus:
Beitrag No.89, eingetragen 2010-06-24 11:13

fed-Code einblenden
Klar, die bekanntesten Variablen sind x,y,\alpha, \Omega ...

J.
fed-Code einblenden


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.90, eingetragen 2010-06-25 18:00

Hi, ich habe zweimal Analoges auf dem MP-Planeten biggrin  gefunden:


LGS System: 4 Gleichungen, 3 Unbekannte     (ein Threadtitel)

Eher wird Deutschland WM-Meister, ...     (aus einer SuMo-Notiz) 


Liebe Grüße, Franz


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.91, eingetragen 2010-06-28 00:47

Ein revolutionäres Verfahren zum Lösen von Differenzialgleichungen:

2010-06-28 00:40 - hasilein325 in Beitrag No. 3 schreibt:
Also kann ich die inhomogene Lösung mit einem beliebigen Ansatz ermitteln?


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.92, eingetragen 2010-06-29 13:56

Zwei nette Titel:

bei dem zweiten bekommt man so richtig Appetit wink

Liebe Grüße,
Roland



weserus
Senior
Dabei seit: 13.12.2003
Mitteilungen: 1207
Aus: Northeim
Beitrag No.93, eingetragen 2010-06-30 15:31

Hallo,

quoteon(2010-06-30 13:28 - Danka im Themenstart)
Hi ich versuche zu beweisen , dass rotdiva=0 ist und zwar möchte ich das unbedingt mit der Jacobimatrix machen, ohne die Operatoren umzustellen, also in der Rheinfolge, rotdiv a=0.

Ansonsten fliesst der Rhein und hat auch Wasserwirbel.

Gruß weserus


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.94, eingetragen 2010-07-07 19:37

Dieses Zitat ist zu schön und auch eher dieses Threads würdig, als dessen, wo es herkommt.

... braucht eine jede Zahl zur endgültigen "Zahlwerdung" einen letzten Schritt, der sie unverwechselbar mit eigener Idendität erzeugt.

Bernhard

[ Nachricht wurde editiert von Bernhard am 07.07.2010 19:38:42 ]


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.95, eingetragen 2010-07-07 21:52

Schön finde ich den Threadtitel  "Subtrahierer mit OP". Der arme Subtrahierer. Was ist mit dem denn passiert?

Liebe Grüße,
Alex


Ex_Mitglied_19661
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 3898
Aus:
Beitrag No.96, eingetragen 2010-07-07 22:25

Zitat von hier (etwas umgestellt)

Ich laufe auch seit einiger Zeit in LaTeX rum und finde, daß LaTeX alles bietet ...

Ja genau !
 biggrin


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.97, eingetragen 2010-07-07 22:32

Hallo Alex,
2010-07-07 21:52 - Irrlicht in Beitrag No. 95 schreibt:
Schön finde ich den Threadtitel  "Subtrahierer mit OP". Der arme Subtrahierer. Was ist mit dem denn passiert?
dem ist beim Warten auf den letzten Schritt des unendlichen Prozesses der Zahlwerdung seiner Operanden die Geduld ausgegangen wink

Liebe Grüße,
Roland

OP steht dort für Operationsverstärker. 


[Die Antwort wurde nach Beitrag No.95 begonnen.]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.98, eingetragen 2010-07-08 13:56

Aus der SuMo zu einem bekannten Thema:
 
Wer in diesem Thread schreibt, kann nur schlecht aussehen.
 
Grüße wink
Dixon


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.99, eingetragen 2010-07-08 16:33

Eyne neye Cunst zu calculiren:
 das einzige was ich hier doch zusammenfassen kann ist doch der
sin und es gilt doch sin(x)*sin(x)=2sin(x)=sin^2 (x)

 
Grüße
Dixon
[ Nachricht wurde editiert von Dixon am 08.07.2010 17:05:45 ]


lula
Senior
Dabei seit: 17.12.2007
Mitteilungen: 11027
Aus: Sankt Augustin NRW
Beitrag No.100, eingetragen 2010-07-08 16:47

Hallo
 man muss schon sehr Schachspieler sien um das hier nicht eigenartig zu finden:
Damen mit gleichem Gewicht dürfen sich gegenseitig nicht bedrohen!
Bis dann Lula

[ Nachricht wurde editiert von lula am 08.07.2010 17:54:17 ]


lula
Senior
Dabei seit: 17.12.2007
Mitteilungen: 11027
Aus: Sankt Augustin NRW
Beitrag No.101, eingetragen 2010-07-08 16:49

Hallo
 man muss schon sehr Schachspieler sien um das hier nicht eigenartig zu finden:

 Damenwahl mit kleinstem Gesamtgewicht

Damen mit gleichem Gewicht dürfen sich gegenseitig nicht bedrohen!

Bis dann Lula


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.102, eingetragen 2010-07-08 16:52

2010-07-08 16:49 - lula in Beitrag No. 101 schreibt:
Damen mit gleichem Gewicht dürfen sich gegenseitig nicht bedrohen!
 
Schwarz macht schlank! biggrin
 
Grüße
Dixon


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.103, eingetragen 2010-07-09 10:27

Wer antwortete auf diesen Kommentar als erster?

2010-07-03 01:41 - viertel in Beitrag No. 26 schreibt:
Zitat SparrowCaptain Jack Sparrow:
Alles klar soweit?

Die Auflösung is hier versteckt.
Blackbeard


[Die Antwort wurde nach Beitrag No.93 begonnen.]


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.104, eingetragen 2010-07-11 00:06

Es gibt soviel ich weiss aussagen welche nur durch widerspruch beweist werden koennen.


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.105, eingetragen 2010-07-11 23:11

Dies hier kann man auch bedenkenlos als gewissenhafte Klausurvorbereitung festhalten:

2010-07-11 23:02 - Rebekka in Beitrag No. 30 schreibt:
2010-07-11 20:29 - Dr_Sonnhard_Graubner in Beitrag No. 29 schreibt:
Hallo, ich denke, für dich ist es sehr sinnvoll, Kenntnisse aus dem Gebiet der Elementarmathematik aufzufrischen.
Viele Grüße,Sonnhard.

Hallo,
ja muss ich, aber das mache ich im Sommer, erst lerne ich für die Klausur, die wir am Mittwoch schreiben.


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.106, eingetragen 2010-07-11 23:22

Erst der Mittwoch, dann der Sommer, wichtig ist halt die richtige Reihenfolge. Allerdings ist der Sommer am Mittwoch schon über drei Wochen alt – vielleicht passt's ja!
Lg, T.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.107, eingetragen 2010-07-15 14:11

Der hat auch was Nettes:

[…] auf Höhe der Jupiterbahn beginnt der Sonnenwind im Kometen selbständige Reaktionen auszulösen, die dann zur Abgabe von den Schweifgasen und Staubartikeln führen […]


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.108, eingetragen 2010-07-15 14:14

Dietmar, wo ist der Witz? Es handelt sich bei der Aussage einfach um Prinzipien von Aktivierungsenergie und Reaktionsenthalpie.


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.109, eingetragen 2010-07-15 14:35

Hi,

2010-07-15 14:14 - gaussmath in Beitrag No. 108 schreibt:
Dietmar, wo ist der Witz? Es handelt sich bei der Aussage einfach um Prinzipien von Aktivierungsenergie und Reaktionsenthalpie.

so muss das dann wohl in meinem Büro auch zugegangen sein, mit den vielen Staubartikeln. Wo bloß diese viele Energie herkommen mag?  razz


Gruß, Diophant
[ Nachricht wurde editiert von Diophant am 15.07.2010 14:36:39 ]


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.110, eingetragen 2010-07-15 15:33

2010-07-15 14:14 - gaussmath in Beitrag No. 108 schreibt:
Dietmar, wo ist der Witz?
So ein fehlender Buchstabe ist ja auch schlecht zu sehen razz


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.111, eingetragen 2010-07-15 16:02

2010-07-15 15:33 - viertel in Beitrag No. 110 schreibt:
2010-07-15 14:14 - gaussmath in Beitrag No. 108 schreibt:
Dietmar, wo ist der Witz?
So ein fehlender Buchstabe ist ja auch schlecht zu sehen razz

 biggrin  biggrin  biggrin

Sind Staubartikel Artikel, die keiner mehr liest?  razz


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.112, eingetragen 2010-07-15 16:03

Nach diesem Fund hier kann der Matheplanet geschlossen werden  biggrin
(ich wollte kein neues Thema dafür eröffnen, hier passt es ganz gut hin)
[ Nachricht wurde editiert von DanielW am 15.07.2010 16:03:41 ]


Gockel
Senior
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Beitrag No.113, eingetragen 2010-07-15 16:09

biggrin  biggrin  biggrin
Aber wirklich pädagogisch wertvoll wie der Polizist reagiert hat. smile


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.114, eingetragen 2010-07-21 20:19

Wieder eine geglückte Kombination aus Name und Frage:
Spiegelladung an geerdeter Kugel von Mirroregg wink

Grüße,
Roland


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.115, vom Themenstarter, eingetragen 2010-07-30 16:20

Jetzt ist es raus: Mathematik ist auch Gartenarbeit  wink


Link zum Topic [Lineare Codes - Basis einer Kontrollmatrix (Gauß)]
Danke für deine Bestätigung, jetzt reche ich das nochmal in aller Ruhe durch   biggrin


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.116, eingetragen 2010-07-30 16:58

2010-07-30 16:20 - mire2 in Beitrag No. 115 schreibt:
Jetzt ist es raus: Mathematik ist auch Gartenarbeit  wink


Link zum Topic [Lineare Codes - Basis einer Kontrollmatrix (Gauß)]
Danke für deine Bestätigung, jetzt reche ich das nochmal in aller Ruhe durch   biggrin

 
Da hat rlk ihm aber gezeigt, was eine Harke ist! biggrin
 
Grüße wink
Dixon


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.117, eingetragen 2010-07-30 23:36

2010-07-30 22:37 - Lya in Beitrag No. 24 schreibt:

... erstes oder zweites Kind (2 Möglichkeiten), Wochentag an dem es geboren wurde (8 Möglichkeiten), ... erhöht die Kombinationsmöglichkeiten.


LG chryso


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.118, eingetragen 2010-07-30 23:58

2010-07-30 23:36 - chryso in Beitrag No. 117 schreibt:
2010-07-30 22:37 - Lya in Beitrag No. 24 schreibt:

... erstes oder zweites Kind (2 Möglichkeiten), Wochentag an dem es geboren wurde (8 Möglichkeiten), ... erhöht die Kombinationsmöglichkeiten.


LG chryso


Das nenne ich einen originellen Vorschlag, um die Kosten für die Krise wieder hereinzubekommen: Die Einführung der 8-Tage-Woche.  biggrin

Gruß,
Radix


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.119, eingetragen 2010-08-02 19:05

Der TR, der TR, der hat immer recht...
 
---------------------
MelihAlpha
fed-Code einblenden
---------------------
Dr_Sonnhard_Graubner
 
Hallo, hast du mal nachgeschaut, ob dein Ergebnis richtig ist?
Viele Grüße,Sonnhard.
---------------------
MelihAlpha
fed-Code einblenden
---------------------
 
Grüße
Dixon


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.120, eingetragen 2010-08-04 16:30

2010-08-02 10:39 - M_B-S in Beitrag No. 24 schreibt:
In jedem Intervall in N der Länge 2(6n+Rest Mod 6)>12 stehen mindestens 4 Primzahlen der Form 6n+3, ...


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.121, eingetragen 2010-08-04 20:27

Ebenso schön ist

"1=prim! für 120 wegen 119+1 = Goldbach."

(M_B-S Beitrag No.39 vom 4.8.10)


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.122, vom Themenstarter, eingetragen 2010-08-05 16:33

Aus der Kategorie Ein Bild sagt mehr als tausend Worte folgender kurzer Dialog aus [GPS Vermessung.]

2010-08-05 11:22 - Dr_Sonnhard_Graubner in Beitrag No. 5 schreibt:
Hallo, was heißt vereinfacht?
Viele Grüße,Sonnhard.


2010-08-05 11:26 - ahmedhos in Beitrag No. 6 schreibt:
Bild
lg
Ahmed



Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.123, eingetragen 2010-08-05 16:51

Es kommt noch dicker:

2010-08-05 14:00 - Dixon in Beitrag No. 9 schreibt:
Was hast Du eigentlich vor?

2010-08-05 16:47 - ahmedhos in Beitrag No. 10 schreibt:
Hallo Dixon,
 
Ich hab vor, mein Vermessungsklausur zu bestehen.

lg
Ahmed


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.124, eingetragen 2010-08-05 18:50

Also wenn man die ganzen mathematischen Zeichen wegnimmt sieht es aus
wie Loriots Darstellung des Unterschieds zwischen einem rohen,
weichen und hartgekochten (Oster-)Ei...


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.125, eingetragen 2010-08-05 22:35

2010-08-05 13:33 - M_B-S in Beitrag No. 52 schreibt:

Wenn ich nun der Null eine prime Eigenschaft zugestehe, steht auch die 1 in der Mitte von zwei Primzahlen. Es folgt, dass auch die 2 als Summe von zwei verschiedenen Primzahlen in N darstellbar ist 0+2.

Dann ist der Satz:

Jede Natürliche Zahl steht in der Mitte von zwei Primzahlen
vollkommen.


 confused  confused


Morris
Senior
Dabei seit: 14.07.2003
Mitteilungen: 1536
Aus: Flensburg, Wohnort Flensburg
Beitrag No.126, eingetragen 2010-08-05 23:16

Der Beitrag ist am Ende abgeschnitten worden. Es fehlt der Teil "er Blödsinn." ;-).

Gruß Morris


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.127, eingetragen 2010-08-05 23:51

In diesem Thema finde ich ja am schönsten:


Korrekt, aber in diesem Thread steht der berühmte Satz von u.a.mir, dass jede natürliche Zahl exakt in der Mitte von zwei Primzahlen steht.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.128, eingetragen 2010-08-06 16:56

Trotz der offenbar bemerkenswerten (V)Erkenntnisse im besagten Thema
werde ich ihm weiterhin fern bleiben, also nicht mal ansehen... cool


Bilbo
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 1943
Aus:
Beitrag No.129, eingetragen 2010-08-17 16:46

Hoffen wir, dass der Autor des Threads Halteproblem wirklich nur mathematische Probleme hat und nicht gerade Herr eines Wohnungsbrands zu werden versucht, wenn er schreibt:

Hallo,
ich suche jemanden, der mir einmal zeigt (z.B. an der unten genannten Aufgabe) wie man so etwas formal richtig löscht.

Manchmal hilft natürlich schon die "Entfernen"-Taste. wink


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.130, vom Themenstarter, eingetragen 2010-08-17 17:55

Aus der Kategorie "Für fast alles lassen sich Gründe finden", die ganz beliebte und ergiebige Rubrik "Rechtschreibung", aber manche sind zumindest .... kreativ  cool aus [Kompakt und folgenkompakt] 

2010-08-15 16:42 - Dr_Sonnhard_Graubner, nachdem wohl die Augen vom permanenten Lesen dieser Schreibweise weh taten Beitrag No. 1 schreibt:
fed-Code einblenden


2010-08-15 17:00 - kreide in Beitrag No. 2 schreibt:
Hallo, Nachweiß kommt von nachwissen; habe es geändert, danke.


Gruß  von einem immer noch das Verb "nachwissen" suchendem

mire2
[ Nachricht wurde editiert von mire2 am 17.08.2010 22:29:05 ]


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.131, eingetragen 2010-08-17 23:42

2010-08-15 17:00 - kreide in Beitrag No. 2 schreibt:
Hallo, Nachweiß kommt von nachwissen; habe es geändert, danke.

Genau und Beweiß kommt von bewissen und Hinweiß von hinwissen.  biggrin

Gruß,
Radix


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.132, eingetragen 2010-08-18 00:02

2010-08-17 23:42 - Radix in Beitrag No. 131 schreibt:
2010-08-15 17:00 - kreide in Beitrag No. 2 schreibt:
Hallo, Nachweiß kommt von nachwissen; habe es geändert, danke.

Genau und Beweiß kommt von bewissen und Hinweiß von hinwissen.  biggrin

Gruß,
Radix

Ich bin hingerissen!
Aber warum gibt es dann kein Hingereiß? confused

So ein Sch..! (das scheint der einzige Fall zu sein, wo's klappt!) biggrin

Bernhard


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.133, eingetragen 2010-08-18 00:55

Aber, aber, Bernhard eek
Mit etwas Fleiß kommst Du auch drauf, daß da beflissen ganz gut zu paßt.

Zugegeben, bei Schweiß wird es echt schwierig…
Da wird einem ganz heiß…
Schuhe unterliegen durch Abnutzung dem Verschleiß, und irgendwann sind sie verschlissen.


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.134, eingetragen 2010-08-19 00:21

Hallo Viertel!

2010-08-18 00:55 - viertel in Beitrag No. 133 schreibt:
Mit etwas Fleiß kommst Du auch drauf, daß da beflissen ganz gut zu paßt.

Du mußt die Regel einhalten, die fordert, die Vorsilben mit einzubeziehen:
Also entweder Fleiß und flissen oder Befleiß und beflissen!

Wo bleibt übrigens die schönste geometrische Figur, der Kreiß? confused

Bernhard





viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.135, eingetragen 2010-08-19 00:28

2010-08-19 00:21 - Bernhard in Beitrag No. 134 schreibt:
Wo bleibt übrigens die schönste geometrische Figur, der Kreiß? confused
Kenne ich nicht. Bitte Definition geben razz


Morris
Senior
Dabei seit: 14.07.2003
Mitteilungen: 1536
Aus: Flensburg, Wohnort Flensburg
Beitrag No.136, eingetragen 2010-08-19 04:54

2010-08-19 00:28 - viertel in Beitrag No. 135 schreibt:
2010-08-19 00:21 - Bernhard in Beitrag No. 134 schreibt:
Wo bleibt übrigens die schönste geometrische Figur, der Kreiß? confused
Kenne ich nicht. Bitte Definition geben razz

Du kennst vielleicht die Viertelkrisse, die man erst noch zusammenspleißen muß...äh...oder splissen...ach, ich verliere mich im Ungeweißen, wiss kaum noch, wie ich hisse...

Gruß Morreiß



Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.137, eingetragen 2010-08-19 14:37

2010-08-19 00:28 - viertel in Beitrag No. 135 schreibt:
2010-08-19 00:21 - Bernhard in Beitrag No. 134 schreibt:
Wo bleibt übrigens die schönste geometrische Figur, der Kreiß? confused
Kenne ich nicht. Bitte Definition geben razz
Die Frage wundert mich etwas. Diese Figur dient gelegentlich als
Basis architektonischer Konstruktionen, wie Du bei Deiner Geburt in
einem Kreißsaal eventuell feststellen durftest. Erinnere Dich! razz
 
Grüße
Dixon


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.138, eingetragen 2010-08-20 14:45

(2010-08-19 14:37 - gaussmath in <a pollBooth.php?op=results&pollID=111&mode=&order=&thold=0

Zu Xavier Naidoo:
Ja gut, der jammert übermäßig viel und hat ein stark eingeschränktes Weltbild, sinkt aber sehr schön und macht melodiöse Musik.



Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.139, eingetragen 2010-08-22 21:54

Alles auf derselben Seite:

Bild
(22.8., 27.8.)


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.140, eingetragen 2010-08-22 22:47

Hallo Hans-Juergen,

ich mußte 3× hingucken, um es zu sehen: die Zukunft hat schon begonnen cool


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.141, eingetragen 2010-08-22 23:22

Hallo Hans-Jürgen!

Wäre auch schon beinahe eine Sommerlochgeschichte wert.. wink
Aber Viertel hat recht: Ich hab' auch 'ne ganze Zeit lang gesucht, bis ich gefunden hatte, was Du meintest.

Wie ist Dir das eigentlich aufgefallen???

Bernhard

PS: Ich sehe gerade, nicht der Tag, sondern der Monat stimmt nicht. Der Artikel ist am 27.Juli freigegeben worden und jetzt steht August da. deshalb ist er auch als letzter aufgeführt, obwohl noch nch ihm welche kamen.

[ Nachricht wurde editiert von Bernhard am 22.08.2010 23:27:24 ]


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.142, eingetragen 2010-08-23 09:05

Interessanterweise kann man(*) sowohl "kreißen" als auch "kreisen" und es soll auch hin und wieder vorkommen, das jemand beim kreißen mit dem Becken kreist.

Das Wort "kreißen" ist allerdings so aus der Mode gekommen, dass man es (als Verb) meines Wissens nur noch in einer Redewendung gelegentlich antrifft. Wer kennt diese?

Kitaktus

(*) hier sollte man vielleicht wirklich besser "frau" schreiben, denn Männer können zwar kreisen aber nicht kreißen (im engeren Sinne).


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.143, eingetragen 2010-08-23 09:10

(2010-08-23 09:05 - Kitaktus
Das Wort "kreißen" ist allerdings so aus der Mode gekommen, dass man es (als Verb) meines Wissens nur noch in einer Redewendung gelegentlich antrifft. Wer kennt diese?

"Der Berg kreißte und gebar eine Maus." ?!


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.144, eingetragen 2010-08-23 09:31

Hallo Kitaktus und Marc,

ich kenn' sie. Eine Erklärung dafür findet Ihr hier.

Herzlichen Gruß,
Hans-Jürgen

[ Nachricht wurde editiert von Hans-Juergen am 23.08.2010 09:37:58 ]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.145, eingetragen 2010-08-24 21:50

Da bekommt auch das Wort Kreißverkehr einen ganz anderen Sinn... biggrin  razz

Bernhard


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.146, eingetragen 2010-08-26 11:02

"Der Mittelpunkt des Tetraeders liegt auf Grund der Beschaffenheit (platonischer Körper) genau in der Mitte."


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.147, eingetragen 2010-08-26 19:00

Hi Hans-Juergen,
gewiß, auch dies ist lustig, aber man kann es einem Anfänger nicht übelnehmen oder vorwerfen (das tust du ja auch nicht), wenn er etwas Richtiges meint und bloß nicht geschickt ausdrücken kann.
Platonische Körper sind so hochsymmetrisch, daß es völlig eindeutig ist, von ihrem Mittelpunkt zu sprechen, es gibt nur einen, im Gegensatz zu allgemeinen Dreiecken, wo es den Schwerpunkt, Umkreismittelpunkt gibt usw.
Dies war es, was unser neues Mitglied Dorn gemeint hat.
Gruß Buri
[ Nachricht wurde editiert von Buri am 26.08.2010 19:17:53 ]


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.148, eingetragen 2010-08-26 20:54

Hallo Buri,

Du hast recht: vorwerfen darf man niemandem, daß er sich ungeschickt oder mißverständlich ausdrückt. In dieser Gefahr steckt wohl jeder von uns, manche mehr, andere weniger. Der vorliegende Thread ist in meinen Augen, von geringen Ausnahmen abgesehen, ein freundschaftlich gemeintes, scherzhaftes Sammelsurium zum Schmunzeln, und sollte ich einmal selber darin "erwischt" werden, würde es mir nichts ausmachen.

Ich hoffe, daß unser neues Mitglied Dorn das ebenso sieht und grüße Dich und ihn herzlich.

Hans-Jürgen



mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.149, vom Themenstarter, eingetragen 2010-08-29 02:12

Ist mir von einem netten Menschen gezeigt worden. Kommt zwar nicht direkt vom MP, aber die Vorstellung, dass es von einem MPler bei ebay eingestellt worden sein könnte, rechtfertigt in meinen Augen das Posten in ausreichendem Maße.  cool
Zu dem angegebenen Titel kann sich ja jetzt jeder seine eigenen Gedanken machen.


Bild

Gruß

mire2
[ Nachricht wurde editiert von mire2 am 29.08.2010 02:20:39 ]


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.150, eingetragen 2010-08-29 09:27

@mire: Da muss Betrag von z wohl mal auf die Couch, weil es sich so negativ fühlt oder weil es unter Holomorphieneid leidet.


vandercluus
Senior
Dabei seit: 12.12.2008
Mitteilungen: 631
Aus: Berlin
Beitrag No.151, eingetragen 2010-09-02 14:53

Ist zwar ein oft gesehener Fehler, aber hier tritt er in besonders schoener Form auf:
2010-09-02 00:16 - Lordfelice im Themenstart schreibt:
[...]
Stellen wir uns vor wir halten eine Stange mit der Länge von einem Lichtjahr in der Hand. Nun schwenken wir diese nach rechts und dann würden wir in einem Lichtjahr sehen das sich die Stange nach rechts bewegt, [...]


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.152, eingetragen 2010-09-02 15:06

Das musste ich jetzt dreimal lesen, um neben dem fehlenden Komma und dem holprigen Satzbau das eigentliche Kleinod zu finden.
Aber eigentlich, ... so ganz falsch ist die Aussage ja nicht.

Kitaktus


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.153, eingetragen 2010-09-02 17:21

Sie ist weder wahr noch falsch, sondern einfach sinnlos.
Du sagst ja auch nicht: "In 3 Metern muß ich zu einem Treffen."


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.154, eingetragen 2010-09-03 09:33

Aber ich würde sagen: "In 5m Entfernung sah ich ein Reh."


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.155, eingetragen 2010-09-03 11:11

Das Lichtjahr in dem Zitat ist aber doch offensichtlich als Zeitangabe gemeint: die Spitze des Stabes ist ein Lichtjahr entfernt, also sehen wir erst nach einem Jahr, daß sie sich bewegt.


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.156, vom Themenstarter, eingetragen 2010-09-15 13:45

Ich beobachte ja mit einem lachenden und einem weinenden Auge, dass hier auf dem MP das Schreiben wie zu Goethes Zeiten ("Wie schreibt man das?" - "So wie man es spricht!") immer populärer wird.
Das Folgende ist aber zusätzlich noch in vielfacher Art und Weise von so tiefer Wahrheit und Wahrhaftigkeit, dass es fast schon von Konfuzius hätte sein können.
Da konnte ich einfach nicht dran vorbeigehen.



(2010-09-14 13:41 - kreide in Beitrag No. 9)  

Jetzt bin ich aber auch schon am Ende meiner Weißheit


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.157, eingetragen 2010-09-15 14:36

Das heißt zwar nicht, dass er nun schon schwarz geworden ist (wegen der Warterei auf Antworten), aber irgendwie denke ich bei kreide nun immer an Othello.

Liebe Grüße,
Alex


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.158, eingetragen 2010-09-15 14:41

Du kannst mir doch nicht weismachen, daß das der Weisheit letzter Schluß ist eek
Nichts wissen, ist schlecht. Aber wer weiß, daß er nichts weiß, der ist weiser als der, der das nicht weiß. Und im Wilden Westen wurde man u.U. dafür erschossen, daß man zuviel wußte.
Wie da jetzt die Farbe Weiß ins Spiel kommt weiß ich allerdings auch nicht razz
Wissen ist halt doch Macht!


[Die Antwort wurde nach Beitrag No.156 begonnen.]


rambo3
Aktiv
Dabei seit: 14.11.2008
Mitteilungen: 1172
Aus:
Beitrag No.159, eingetragen 2010-09-15 14:50

"Ok, vielen Dank. Ich hack dann mal ab."


:-)


Morris
Senior
Dabei seit: 14.07.2003
Mitteilungen: 1536
Aus: Flensburg, Wohnort Flensburg
Beitrag No.160, eingetragen 2010-09-16 05:02

2010-09-15 14:50 - rambo3 in Beitrag No. 159 schreibt:
"Ok, vielen Dank. Ich hack dann mal ab."


smile

Ein Klassiker, aber doch irgendwie besonders passend, ihn von Rambo präsentiert zu bekommen wink .

Gruß Morris


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.161, eingetragen 2010-09-17 13:15

Hier mal wieder ein Kleinod vom Physiker für den Physiker und auch den in der Division durch Null geübten Betriebswirt:

2010-09-17 11:34 - traveller im Themenstart schreibt:
Kann man in der SRT ein Inertialsystem betrachten, in welchem ein Photon ruht? Die Lorentz-Transformation lässt sich ja nicht anwenden wegen der Division durch Null.


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.162, eingetragen 2010-09-18 20:59

2010-09-15 14:41 - viertel in Beitrag No. 158 schreibt:

Wie da jetzt die Farbe Weiß ins Spiel kommt weiß ich allerdings auch nicht razz

Na welche Farbe würdest du mit "Kreide" sonst assoziieren? wink

LG chryso


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.163, eingetragen 2010-09-18 23:03

(2010-09-14 13:41 - kreide in Beitrag No. 9)  

Jetzt bin ich aber auch schon am Ende meiner Weißheit

Im Prinzip macht das ja Sinn - der hat sich halt schwarz geärgert.
Und wer könnte das wohl besser und eindrucksvoller als der? razz

Bernhard


SarahTUBerlin
Aktiv
Dabei seit: 21.05.2009
Mitteilungen: 265
Aus: Milchstraße
Beitrag No.164, eingetragen 2010-09-19 16:26

2010-09-19 16:14 - La_Cicatriz im Themenstart schreibt:
...mit Hilfe der Determinanten feststellen, ob ein Gleichungssystem eine Lösung hat und falls ja, welche Lösungen. Dazu gibt es die Verfahren nach Cramer (2x2) und Saurus (3x3).




gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.165, eingetragen 2010-09-21 16:42

2010-09-21 14:04 - gaussmath in Beitrag No. 6 schreibt:

Es läuft auf Vektorfelder hinaus, die I und t an der Stelle x der Oberfläche für einen Blinkwinkel v definieren.


Blinken will auch im richtigen Winkel ausgeführt werden...


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.166, vom Themenstarter, eingetragen 2010-09-22 14:03

@Sarah: Sehr schönes und gut untermalendes Bild  smile

2010-09-08 10:43 - Marco_D in Beitrag No. 10 schreibt:

2010-09-08 08:32 - GrandPa in Beitrag No. 8 schreibt:
Wieso verwendest du nicht Word für deine Bewerbung ?

Ketzerei im Forum  eek  eek

Gruß
Marco

Angesichts solch frevelhafter Äußerungen gibt es natürlich nur eine angemessene Strafe.  cool



Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.167, eingetragen 2010-09-28 17:34

Dass in der Folge der Beiträge 38-41 Mr Bean dann #42 auch noch mit "Hallo Matheloser" beginnen musste...  biggrin
Siehe hier. Manchmal sollten sich die Menschen unpassendere Nicknames gönnen.


Ex_Mitglied_8798
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 2161
Aus:
Beitrag No.168, eingetragen 2010-10-07 17:14

Fit mit Mathematica? - Kein Wunder, daß das nicht funktioniert. - Fit mit Vollkorn!


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.169, eingetragen 2010-10-07 17:40

Diese komischen Zusatzstoffe in machen mir langsam Sorgen...
 
Grüße biggrin
Dixon


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.170, eingetragen 2010-10-07 21:06

Ich hab auch wieder was entdeckt, diesmal vom Urgestein cis, der etwas zu Asteroideneinschläge auf die Erde schreibt:
Es gibt 10 günstige Menschen, die vom Meteor getroffen werden

Ich frage mich, welche Menschen dafür "günstig" wären? biggrin

[ Nachricht wurde editiert von Irrlicht am 07.10.2010 21:08:29 ]


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.171, eingetragen 2010-10-07 22:00

2010-10-07 16:37 - ahmedhos in Beitrag No. 9 schreibt:
fed-Code einblenden

 eek  eek  eek


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.172, eingetragen 2010-10-08 08:04

Hallo Franz,

na ja, Asteroiden, Meteore, Kometen, Moneten...
Vielleicht war ja doch letzteres gemeint. Das wäre dann aber wirklich günstig.  cool

Liebe Grüße nach Wien, Johannes


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.173, vom Themenstarter, eingetragen 2010-10-11 20:30

Hier mal wieder was Kleines und Feines, quasi MP-inside.
Vielleicht mag sich ja der Angesprochene das Folgende als Signatur zulegen, "obwohl es gewiss befremdlich wäre, wenn mehr als die Hälfte der Beiträge kürzer als die Signatur wären", wie mir ein kleiner MPler mit felligen Füßen im trauten Zwiegespräch versicherte.  wink


2010-10-11 11:57 - xi11 in Beitrag No. 3 schreibt:
Danke!

@owk: entschuldige bitte meine knappe Formulierung, ...

Gruß

mire2


lula
Senior
Dabei seit: 17.12.2007
Mitteilungen: 11027
Aus: Sankt Augustin NRW
Beitrag No.174, eingetragen 2010-10-12 14:48

Hallo
Das gefällt mir

"dass Quartieren im Allgemeinen keine Äquivalenzumformung ist, das stimmt wohl"
bis dann lula


huepfer
Senior
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Aus: Münster/ eigentl. Allgäu
Beitrag No.175, eingetragen 2010-10-20 22:04

Auch mal ein netter Beitrag zur welberühmten Bodensee-Mathematik:

2010-08-09 13:32 - lolla_run im Themenstart schreibt:
Ich bin mir nicht sicher ob es daran liegt, dass ich das Prinzip der Lindau Symbole nicht so gut verstehe..Vielleicht habe ich aber einen falschen Ansatz.

Gruß,
   Felix


scorp
Senior
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Aus: Karlsruhe
Beitrag No.176, eingetragen 2010-10-21 21:41

"Du sollst ja nicht unbedingt den ersten Schritt vor dem zweiten machen." (huepfer)

viewtopic.php?topic=142751&post_id=1067683


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.177, eingetragen 2010-10-27 15:59

Hallo zusammen,
 
also, mal ehrlich, Physiker haben schon  komische Vorstellungen von
Vermehrung und Namen...

> Also wir wollen bei uns einen Schwarzen-Strahler selber bauen. Die > Temperatur liebt bei 1800°c also 2073 Kelvin.
 
Grüße  cool
Dixon


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.178, eingetragen 2010-10-31 22:24

Da hat jemand den Wink mit dem Zaunpfahl nicht verstanden...

2010-10-31 22:11 - DanielW in Beitrag No. 7 schreibt:
Ich kann mir kaum vorstellen, wo bei dieser Rechnung Dezimalzahlen herkommen sollen.
fed-Code einblenden
2010-10-31 22:18 - Ashi in Beitrag No. 8 schreibt:
Hallo Daniel,

wenn du fed-Code einblenden

Und etwas später im selben Thema trug sich folgendes zu:
2010-10-31 23:43 - MrBean in Beitrag No. 31 schreibt:
Kennst du das Kinderlied:

"Da läuft der Bibabutze-Mann in unserem Kreis herum"

z^n ist hier der Bibabutzemann.

[ Nachricht wurde editiert von DanielW am 31.10.2010 23:47:05 ]


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.179, eingetragen 2010-11-01 09:12

Jaja, der Bibabutzemann... aus der "Rubrik der schweinischen Kinderlieder" (frei nach Fredl Fesl):

Es tanzt ein Bi-ba Butzemann
In unserm Haus herum, dideldum,
Es tanzt ein Bi-ba Butzemann
In unserm Haus herum.

Er rüttelt sich, er schüttelt sich,
Er wirft sein Säckchen hinter sich.
[...]
Er wirft sein Säcklein her und hin,
Was ist wohl in dem Säcklein drin?
[...]
Er wirft sein Säcklein hin und her,
Am Morgen ist es wieder leer.

biggrin

Liebe Grüße,
Alex


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.180, eingetragen 2010-11-04 23:13

Eben im Chat:
"Gockel: c und d kannst du gar nicht "setzen", die stehen bereits fest"

Liebe Grüße,
Alex


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.181, eingetragen 2010-11-13 21:02

Abiturient:

"Bitte verzieht mir das ich hier nicht alle aufzähle, dass würde den Rahmen sprängen."

 


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.182, eingetragen 2010-11-14 03:24

Unglaublich eek
Hat der in 13 Jahren nix gelernt?


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.183, eingetragen 2010-11-15 13:18

Aus der Rechtschreibung auf Intelligenz, Lerneifer oder ähnliches zu schließen, halte ich für verfehlt. Ich kenne einige Leute mit Rechtschreibschwäche, die in allen anderen Bereichen unglaublich fit sind.
Außerdem finde ich es nicht sehr stilvoll, hier jemanden "vorzuführen", der sich gerade beim gesamten Matheplaneten herzlich bedankt hat.

Kitaktus


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.184, eingetragen 2010-11-15 14:37

Und nicht einmal eine Rechtschreibschwäche muss unbedingt vorliegen. Was wir "Alten" immer wieder gerne vergessen: Mit welcher Irrsinnsgeschwindigkeit die "Jungen" mittels unzähliger verschiedener Medien gleichzeitig kommunizieren. Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es nicht geglaubt. Wenn der Autor ganz in Ruhe ohne Stress und Ablenkung einen Deutschaufsatz schreibt, macht er bestimmt nur einen Bruchteil dieser Fehler.

Gruß,
Radix


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.185, eingetragen 2010-11-15 15:27

Für die Raubtiere unter uns:
Erlegung

Liebe Grüße,
Alex


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.186, eingetragen 2010-11-15 18:44

2010-11-15 13:18 - Kitaktus in Beitrag No. 183 schreibt:
Aus der Rechtschreibung auf Intelligenz, Lerneifer oder ähnliches zu schließen, halte ich für verfehlt. Ich kenne einige Leute mit Rechtschreibschwäche, die in allen anderen Bereichen unglaublich fit sind.
Ok, das ist möglich.

Kitaktus schreibt:
Außerdem finde ich es nicht sehr stilvoll, hier jemanden "vorzuführen", […]
Jedes Zitat in diesem Stilblüten-Thread ist schon ein Vorführen an sich.

Kitaktus schreibt:
[…] der sich gerade beim gesamten Matheplaneten herzlich bedankt hat.
Als ich meinen Kommentar schrieb hatte ich keine Ahnung, woher es stammt.

Gut, neugierig geworden, habe ich danach gesucht:
Der Rest seiner Posts in dem Thread macht nicht den Eindruck einer Schwäche. Somit ist dieser eine Satz wohl ein Ausrutscher, der allerdings gleich fünf Fehler enthält. Das ist dann doch schon ein wenig peinlich


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.187, eingetragen 2010-11-16 14:10

2010-11-16 14:08 - mastu im Themenstart schreibt:
...ich sitze grad an meiner Masterarbeit, die ich auf Englisch schreibe.
Wie formuliert man die?

Netter Versuch.  wink


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.188, eingetragen 2010-11-18 08:51

Mein neuer Lieblingsbeitrag!  smile

2010-11-18 01:44 - moep in Beitrag No. 14 schreibt:
Denn ich würde mich doch stark wundern, wenn das Dachprodukt nur als eine Notation benutzt wird. Nicht mal Physiker sind so geschmackslos...



Und noch eine:
2010-11-18 16:57 - Lordfelice in Beitrag No. 5 schreibt:
wie finde ich heraus wie viele Teilchen in Ag²S sind?
Vielleicht: (2*107+32)*6*10²³

[ Nachricht wurde editiert von DanielW am 18.11.2010 17:00:22 ]


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.189, eingetragen 2010-11-23 00:06

Bild


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.190, eingetragen 2010-11-23 16:44

Gut, das haben wir schon immer gewußt.
Aber worauf, besser: auf wen, bezieht sich mires Beitrag? Meines
Wissens nach werden Dedekinsche Schnitte nicht mit der Axt
durchgeführt...
 
Grüße
Dixon


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.191, eingetragen 2010-11-23 22:35

Hallo Martin!

Das Thema hieß "Alle Modelle sind falsch". Man muß also jetzt daraus den Schluß ziehen "Alles von Bernhard ist falsch". Da mag was dran sein...
Verwunderlicher ist, wie diese Nachricht entstanden ist, da ich mich nie im Chat angemeldet habe. frown
Aber wenigstens kommt so die Wahrheit mal ans Licht.. razz *

Bernhard

*Dieser Beitrag wäre dann aber auch falsch, oder? wink


huepfer
Senior
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Aus: Münster/ eigentl. Allgäu
Beitrag No.192, eingetragen 2010-11-23 22:39

Hallo Bernhard,

ob Du je im Chat warst oder nicht ist an dieser Stelle zweitrangig. Matro hat irgendwann für die Chatter dem Service eingerichtet, dass die letzte gestellte Frage und die letzte gepostete Antwort in der Kopfzeile angezeigt wurde. wink

Gruß,
   Felix


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.193, eingetragen 2010-12-06 18:55

Der Titel eines aktuellen Threads lautet

Rechtschreiburg in der Lie-Theorie

Redfrettchen hat dazu angemerkt, dass die Rechtschreiburg 1996 errichtet wurde. biggrin
 
Google gibt auch interessante Suchergebnisse.

[ Nachricht wurde editiert von Martin_Infinite am 06.12.2010 18:59:22 ]


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.194, eingetragen 2010-12-06 21:36

Ah, sehr gut, Martin. Wenn du es nicht gepostet hättest, hätte ich es nun getan.

Rechtschreiburg hat fast was von Monty Python, finde ich.
Auf der Burg stehen die Ritter:
"Ich hab Recht!" - "Nein, ich!" - "Heilige Handgranate! Doch nicht ihr, ich!"

Liebe Grüße,
Alex


huepfer
Senior
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Aus: Münster/ eigentl. Allgäu
Beitrag No.195, eingetragen 2010-12-12 17:06

Aus dem Live-Ticker zur Eishockey-Bayernliga:

12.12.2010 - 16:54:47         TSV Peißenberg vs. ERV Schweinfurt
Allgemeine Infos

Peissenberg ohne Becherer und Wasl, Schweinfurt ohne Kleider und Eckmair.

In wenigen Minuten gehts los!

Gruß,
   Felix


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.196, eingetragen 2010-12-14 23:43

Hallo!

Der Kopf eines neuen Threads sieht beim Antworten so schön aus:

Bild

War das letzte Mal wohl nicht von Gockel? razz

Bernhard


[ Nachricht wurde editiert von Bernhard am 15.12.2010 22:42:39 ]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.197, eingetragen 2010-12-16 18:03

Dieser Beitrag schreibt:
fed-Code einblenden
Also, richtig ist es ja schon... wink


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.198, eingetragen 2010-12-16 18:41

Hallo Dixon,

man sagt doch nicht umsonst: Back to the Roots  wink


Gruß, Diophant


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.199, eingetragen 2010-12-17 13:36

2010-12-17 12:07 - Won im Themenstart schreibt:
fed-Code einblenden


Oder auch noch größer.

Kitaktus


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.200, eingetragen 2010-12-18 09:42

Die Coss nach Adam Ries wird mehr und mehr aus dem Unterricht an deutschen Hochschulen verdrängt:

2010-12-15 15:01 - mathehase in Beitrag No. 5 schreibt:
In der Aufgabe steht nur: Beweise dies mit modernen Mitteln (Formeln)

Und noch eines... ich fand Fußball auch immer ganz toll, nur dass man es nicht mit den Händen spielt hat mich gestört.
2010-12-19 00:18 - MrVictory im Themenstart schreibt:
ich habe LA ganz gut verstanden bis wir mit Vektorräumen angefangen habe... :-(

Und noch ein absolut erhaltenswerter Beitrag:
2010-12-20 16:17 - mathphys im Themenstart schreibt:
Kann mir bitte jemand bei folgender Aufgabe sagen wie man anfängt? Ich will keine Lösung, sondern werde sie selber rechnen aber mir fehlt der Ansatz wie man überhaupt an sowas heran geht  :-(

Die Aufgabe ist auf Englisch. Da ich eh Übersetzungsfehler machen würde, lasse ich es lieber in originalem Wortlaut:

Find the differential equations of the paths of test particles in the space-time of which the metric ist



where  is a constant. If



and if  when , show that



Danke euch

[ Nachricht wurde editiert von DanielW am 20.12.2010 16:18:27 ]


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.201, eingetragen 2010-12-21 18:46

Da ist jemand seiner Zeit weit voraus
2010-12-21 18:12 - jonnymi in Beitrag No. 6 schreibt:
Grüße und schöne Ostern

Vorweihnachtliche Grüße,
Roland


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.202, eingetragen 2010-12-22 23:22

Keine Stilblüte im eigentlichen Sinn, aber doch (für mich) bemerkenswert:

"Glattheit steigt nach treuflachem Basiswechsel ab".

Ich bewundere diejenigen, die das verstehen.


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.203, eingetragen 2010-12-31 16:18

Gockels Früchte der Gruppenarbeit:

2010-12-30 22:26 - Fahrstuhlpilot in Beitrag No. 12 schreibt:
Ich liebe dich! Habe ich gerade gegen Forenregeln verstoßen? Egal.

smile


Gockel
Senior
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Beitrag No.204, eingetragen 2010-12-31 16:34

Wenn's wenigstens eine Pilotin wäre... *seufz*


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.205, eingetragen 2011-01-04 11:06

Damit ist das Volumen der zu berechnenden Menge gleich dem Volumengen der Menge...

Ich wußte gar nicht, daß auch Volumina Gene haben... razz

 


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.206, eingetragen 2011-01-11 17:55

Für alle Trekkies hier
SuMo zu Steckdosenleiste an Wand befestigen (Heimwerkerproblem schreibt: )
Dixon (2011-01-11 16:28): Strom dahin zu legen, wo nie zuvor Strom gelegen hat! ;-) [Gockel: Was genau war noch gleich der Grund, weshalb dieser Thread überhaupt existiert?]



huepfer
Senior
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Aus: Münster/ eigentl. Allgäu
Beitrag No.207, eingetragen 2011-01-11 20:01

Heute auf dem Weg in die Mensa:

Kollege 1: Das Gechlecht wird durch die Anzahl der Löcher bestimmt.
Kollege 2: Außerdem ist es unbeschränkt.

Gruß,
   Felix


endy
Senior
Dabei seit: 10.01.2011
Mitteilungen: 3158
Aus:
Beitrag No.208, eingetragen 2011-01-11 20:07

Es ist schon interessant , wodrüber sich deine Kollegen so unterhalten.  wink

endy
[ Nachricht wurde editiert von endy am 11.01.2011 20:09:25 ]


huepfer
Senior
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Aus: Münster/ eigentl. Allgäu
Beitrag No.209, eingetragen 2011-01-11 20:10

Naja, wenn man sich auf dem Weg zum Essen über das Geschlecht von Flächen unterhält und alle Teilnehmer (mich eingeschlossen) einen and der Waffel haben, dann ist das garnicht mehr so abgwegig wink

Gruß,
   Felix


endy
Senior
Dabei seit: 10.01.2011
Mitteilungen: 3158
Aus:
Beitrag No.210, eingetragen 2011-01-11 20:13


Dass hast jetzt aber du gesagt und nicht ich , aber ich will dir nicht widersprechen.   wink
lg endy


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.211, eingetragen 2011-01-14 09:33

"Krümmung einer Funktion" - was "krümmt" sich denn da?


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.212, eingetragen 2011-01-22 21:56

Dank mires Sumo kann ich das hier posten.

"Ich glaube, dass da der Hase begraben ist."

Sehr gut. Es müssen ja nicht unbedingt immer des Menschen beste Freunde sein.

Miau,
Alex

[ Nachricht wurde editiert von Irrlicht am 22.01.2011 21:57:00 ]


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.213, eingetragen 2011-01-27 16:47

Hi,

Kaffeetassenwarmhalteplattenerhitzerleistung - dieses "Wortmonster", das nach den Worten eines mir bekannten Italienischlehrers nur im Deutschen möglich sein soll, hat sich Dixon hier sicher mit Vergnügen ausgedacht und es hingeschrieben.

Gruß,
Hans-Jürgen


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.214, eingetragen 2011-01-27 17:04

Hallo,
in einer SuMo zu Programmiertechnisches Dividier-Problem
schrieb
viertel (2011-01-27 11:41): Das Dividieren ist in der Tat fies
wink

Grüße aus Wien,
Roland


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.215, eingetragen 2011-01-31 17:20

Aus einem Post:
Das ist leider nicht richtig(bzw. unvollstänig)

Wie wahr razz


SarahTUBerlin
Aktiv
Dabei seit: 21.05.2009
Mitteilungen: 265
Aus: Milchstraße
Beitrag No.216, eingetragen 2011-02-01 05:04

2011-02-01 00:25 - tillboy2k in Beitrag No. 22 schreibt:
Aber in der Aufgabenstellung stehe ja nicht explizieht das ich das mit irgendnem anderen verfahren machen soll.

Wenn Expli Pause macht, dann zieht Impli fleissig weiter.


Morris
Senior
Dabei seit: 14.07.2003
Mitteilungen: 1536
Aus: Flensburg, Wohnort Flensburg
Beitrag No.217, eingetragen 2011-02-01 08:30

2011-01-31 17:20 - viertel in Beitrag No. 215 schreibt:
Aus einem Post:
Das ist leider nicht richtig(bzw. unvollstänig)

Wie wahr razz

Sehr schön auch, daß tatsächlich lediglich Elemente (Leerzeichen, Buchstaben, Punkte) weggelassen wurden, so daß auch der zweite Teil zutrifft wink .

Gruß Morris


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.218, eingetragen 2011-02-03 18:15

Uiiii, Interpol mischt auch mit eek
Sind die echt ne eigene Nation?

Oder du interpolierst doch mittels Spline Interpolnation oder ähnlichem.


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.219, eingetragen 2011-02-04 01:03

Ein Anonymus schreibt in seinem Diskussionsbeitrag zum Artikel "Die 5
Platonischen Körper":

"Ausder kommte man noch etwas mehr über herr platon scheiben!!"



 


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.220, eingetragen 2011-02-04 15:47

Ja, Hans-Juergen, dafür gibt es bestimmt einen Grund, zum Beispiel den hier:

"[...] da das charakteristische Polynom nicht in einen Linearfaktor zweiten Grades verfällt."


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.221, eingetragen 2011-02-10 23:41

Nach dem schon etwas älteren (und den meisten sicherlich bekannten)...

Hi Sonnenbrand. Kannst du noch ein bisschen erklären?

Hallo Dr_Sonnenbrand_Grauper, ...

...gibt es jetzt eine brandneue Variation dieses Klassikers:

ich habe es Link von Sonnbrand [...] fast geschaft zu verstehen.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.222, eingetragen 2011-02-13 00:30

Sähe bestimmt lustig aus:

2011-02-13 00:24 - cis in Beitrag No. 16 schreibt:
Diese Dübel haben sogar einen eigenen Namen, den wollte ich mir noch aufschrauben - leider habe ich ihn vergessen.


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.223, eingetragen 2011-02-14 17:42

Ja, entschuldigung, ich hab es aber auch heute mit dem Vetippen.

In der Tat ...


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.224, eingetragen 2011-02-15 11:32

Wenn er so weitermacht, könnte Konvergenzbestie ein Kandidat für den besten Forum-Newcomer werden:
Wie löse ich die modernen Probleme der Physik am besten?


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.225, eingetragen 2011-02-15 12:44

Der Betreff lautete im Original allerdings etwa so:

"moderne Probleme der Physik, ,wie lösen??"

Ich habe ihm dann im Zuge der Bereinigung von überschüssigen Interpunktionen auch eine etwas ansprechendere Form verpaßt.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.226, eingetragen 2011-02-15 16:21

2011-02-15 10:09 - sebastiano im Themenstart schreibt:
fed-Code einblenden
 
Interessant. Das ging wohl in die Dose.
 
Grüße
Dixon
[ Nachricht wurde editiert von Dixon am 15.02.2011 16:23:00 ]


vandercluus
Senior
Dabei seit: 12.12.2008
Mitteilungen: 631
Aus: Berlin
Beitrag No.227, eingetragen 2011-02-21 16:33

2011-02-21 14:31 - maddio14 im Themenstart schreibt:
An alle jungen Mathematiker,

Die verbleibende Zeit geht dem Ende entgegen. Wer teilnehmen will, sollte langsam seine Lösungen abschicken...

Da dies aus gegebenem Anlass bisher noch nicht getan wurde, möchte ich für den Bundeswettbewerb Mathematik im Jahr 2011 einen neuen Threat eröffnen, durch den ich gerne erfahren würde, welche Bilanz andere Personen bisher ziehen.
Bedrohlich, das Ganze. (Okay, ist nur ein Typo)


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.228, eingetragen 2011-02-21 20:51

Huhu vandercluus,

ich finde


An alle jungen Mathematiker,

Die verbleibende Zeit geht dem Ende entgegen.

ja noch viel besser und empfinde es außerdem als viel bedrohlicher. biggrin

Liebe Grüße,
Alex


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.229, eingetragen 2011-02-22 16:52

2011-02-21 21:43 - lisbeth_salander in Beitrag No. 3 schreibt:
fed-Code einblenden
 
Übung macht die Meisterin...


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.230, eingetragen 2011-02-22 17:06

Wer bearbeitet gerade die Aufgabe Infini Bayern? Natürlich  FranzJosef. wink


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.231, eingetragen 2011-02-23 00:05

Schreihals razz

2011-02-22 21:38 - lula in Beitrag No. 9 schreibt:
Wenn du das direkt mit fedgeo schreist, musst du nichts ändern, und man kann es lesen.


SarahTUBerlin
Aktiv
Dabei seit: 21.05.2009
Mitteilungen: 265
Aus: Milchstraße
Beitrag No.232, eingetragen 2011-02-25 11:06

2011-02-25 01:13 - Wauzi in Beitrag No. 3 schreibt:
Denn wie sagte schon der große Vorsitzende der 80er und 90er Jahre: Entscheidend ist was hinten rauskommt.

 razz


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.233, eingetragen 2011-02-25 15:19

2011-02-24 23:49 - lula in Beitrag No. 14 schreibt:
Physdiker sollten keine "Rechenübungen" mit pseudorealen Angaben nicht stellen.
 
Das ist sicher anders gemeint.


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.234, vom Themenstarter, eingetragen 2011-03-15 20:08

Eine humorvolle Antwort auf eine äußerst merkwürdig provokante Frage, auf die andere gewiss nicht so gelassen reagiert hätten. Gefällt mir in vielerlei Hinsicht. Gut gemacht!  smile


2011-03-14 21:04 - monarch87 im Themenstart schreibt:
Kann man Raum mit verdünnter Energie relativieren?

2011-03-14 21:08 - Dixon in Beitrag No. 1 schreibt:
Man kann Räume mit verdünntem Essig relativ gut säubern.


[ Nachricht wurde editiert von mire2 am 15.03.2011 20:15:17 ]


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.235, eingetragen 2011-03-22 10:42

Bescheidenheit ist eine Zier, aber so weit muss man ja doch nicht gehen wink
2011-03-22 10:09 - bowser im Themenstart schreibt:
Ich habe einen Radius von 1,5 cm.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.236, eingetragen 2011-03-28 20:08

[…] dann steht als letztes
fed-Code einblenden


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.237, eingetragen 2011-03-31 14:21

2011-03-30 17:04 - MrMestopheles im Themenstart schreibt:
A := id + 1/h * Liqi , wobei L der Drehimpulsoperator, h dieser Heisenbergsche Koeffizient.

Diese Bezeichnung für die von Planck eingeführte Hülfsgröße, auch bekannt als Plancksches Wirkungsquantum, war mir bisher unbekannt.

[EDIT: Mittlerweile hat er unsere Bitten erhöhrt und den Beitrag im fed geschrieben. Dabei ging obige Stilblüte leider verloren...]

[ Nachricht wurde editiert von Dixon am 04.04.2011 18:09:24 ]


Curufin
Senior
Dabei seit: 24.08.2006
Mitteilungen: 1689
Aus: Stuttgart
Beitrag No.238, eingetragen 2011-04-17 14:03

2011-04-17 13:57 - KingGeorge schreibt:
[Ein Mitglied] hat dir auf einigen Seiten Klopapier was geschrieben, wisch dir den Hintern damit ab, und es ist für dich erledigt.  ;-)

[ Nachricht wurde editiert von Curufin am 18.04.2011 11:21:30 ]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.239, eingetragen 2011-04-19 20:14

2011-04-19 19:59 - monarch87 in Beitrag No. 2 schreibt:
Ich hab vielleicht eine Theorie,wieso sich das Universum schneller ausdehnt.

Wenn wir uns vorstellen,dass der Raum sich selbst anzieht und sich in 2 Richtungen ausdehnt,aber so gekrümmt wird, dass er einen Kreis formt, würde es,wenn beiden Raumenden mehr als einen Halbkreis geformt haben, auf Grund seiner Anziehung , es nicht günstiger sein den Kreis zu Ende zu formen anstatt sich wieder zusammen zu ziehen, weil die Strecke kleiner ist - da die Anziehungskräfte sich immer näher kommen, nimmt die Expansion zu .


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.240, eingetragen 2011-04-19 20:35

Ich geb mal wieder einen aus dem realen Leben zum Preis.
Student im n. Semester (n>3) hört die Erstsemestervorlesung zum n. Mal und schafft es trotzdem, einen Zettel einzureichen, auf dem zwar mein Name, nicht aber der seinige steht. Sein Name wäre aber wichtig gewesen, denn u.a. schreibt er revolutionär:
Da W = span < v_1,...,v_n > ist sind alle w\in W gleich.
(Keiner der Vektoren v_i war der Nullvektor.)

Ich habe aber nachher doch noch rausgefunden wer's war, ein Preprint ist bereits auf dem Weg  wink

Und  hier noch ein besonders schönes Exemplar der Gattung "Student rechnet richtig, gibt falsch in den TR ein und hält seine Rechnung für falsch".

Und noch etwas zum Thema "retarded Greens function":
2011-04-19 20:55 - mariofan in Beitrag No. 4 schreibt:
gut, nehmen wir mal an, dass f eine "liebe" funktion ist.
alle werte von f existieren und lächeln uns liebevoll beschränkt an.

[ Nachricht wurde editiert von DanielW am 20.04.2011 11:20:01 ]


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.241, eingetragen 2011-04-20 17:25

Eine interessante Variation zur Quadratur des Kreises wink
2011-04-20 16:37 - vnecked im Themenstart schreibt:
der kreis muss parabelförmig über das grüne 4 eck :S
ich wäre echt dankbar..bin schon seit ewigkeiten an dem ding dran


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.242, eingetragen 2011-04-21 23:09

somebody schreibt:
Man hat eine unendlich ausgedehnte Platte […]. Nun hat diese Platte in der Mitte ein Loch mit dem Radius r […]
Wo bitte ist die „Mitte” einer unendlich ausgedehnten Platte?


Naphthalin
Senior
Dabei seit: 19.11.2005
Mitteilungen: 2217
Aus: Dresden
Beitrag No.243, eingetragen 2011-04-24 17:02

2011-04-24 15:32 - La_Cicatriz im Themenstart schreibt:
Hallo Forum,

ich habe 2 Bedingungen, aus denen ich eine Funktion gebären muss :

fed-Code einblenden

benutzt man das tatschlich in derartigem kontext?

Naphthalin


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.244, eingetragen 2011-04-24 17:55

2011-04-24 17:02 - Naphthalin in Beitrag No. 243 schreibt:
(...) benutzt man das tatsächlich in derartigem Kontext?
Wenn die Bedingungen hinreichend funktionsschwanger sind...

Lg, T.


endy
Senior
Dabei seit: 10.01.2011
Mitteilungen: 3158
Aus:
Beitrag No.245, eingetragen 2011-04-24 17:58

@Tetris:Der ist gut  biggrin
Gruß endy


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.246, eingetragen 2011-04-26 00:01

Boah, diese Begriffskreationen (und dann noch falsch geschrieben):

… euklidischen Rythmus …
gemeint ist wohl der euklidische Algorithmus


Kenran
Senior
Dabei seit: 10.09.2008
Mitteilungen: 705
Aus:
Beitrag No.247, eingetragen 2011-04-26 15:11

2011-04-26 14:12 - Lickshotz im Themenstart schreibt:
Hat jemand vielleich einen Tipp, wie man das ganze vereinfachen kann oder könnte jemand T(t) vielleicht nachrechnen, damit ich weiß ob ich richtig liebe?


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.248, eingetragen 2011-04-26 15:22

2011-04-26 15:11 - Kenran in Beitrag No. 247 schreibt:
2011-04-26 14:12 - Lickshotz im Themenstart schreibt:
Hat jemand vielleich einen Tipp, wie man das ganze vereinfachen kann oder könnte jemand T(t) vielleicht nachrechnen, damit ich weiß ob ich richtig liebe?

 
Wenn ja gebiert seine Freundin bald eine Funktion.


philippw
Senior
Dabei seit: 01.06.2005
Mitteilungen: 1090
Aus: Hoyerswerda
Beitrag No.249, eingetragen 2011-05-05 15:50


fed-Code einblenden


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.250, eingetragen 2011-05-06 17:42

Ich würde auch gerne wissen, was hier gemeint ist wink

2011-05-06 16:25 - sebbib85 in Beitrag No. 3 schreibt:
Damit kann ich gut leben, gibt es vielleicht eine andere (performantere) Lösung, die vielleicht sogar echt 3D ist ?

2011-05-06 17:05 - Krugman in Beitrag No. 4 schreibt:
Ich habe leider keine GoogleEarthToolbox. Aber dennoch würde ich gerne wissen was du mit "echtes 3D" meinst? Quasi 4D?


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.251, eingetragen 2011-05-11 10:02

Wenn das Wörtchen nur nicht wär' wink

2011-05-10 17:32 - psigh im Themenstart schreibt:
Hi,
es geht um ein Programm, mit dem man beliebige Sudokus lösen kann. Ich gehe davon aus das die meisten wissen, was ein Sudoku ist.

Das Programm ist soweit fertig. Ich muss nur noch die Funktion "int loese_sudoku" hinzufügen.


philippw
Senior
Dabei seit: 01.06.2005
Mitteilungen: 1090
Aus: Hoyerswerda
Beitrag No.252, eingetragen 2011-05-20 16:14

2011-05-20 00:19 - ZetaX in Beitrag No. 10 schreibt:
Um es nochmal anders zu formulieren: du hättest auch gleich einen Käsekuchen reinschmeissen können, um dann zu postulieren, dass das schwarze Loch nun Käsekuchen enthält.



Naphthalin
Senior
Dabei seit: 19.11.2005
Mitteilungen: 2217
Aus: Dresden
Beitrag No.253, eingetragen 2011-05-20 16:52

auf eine derartige antwort hatte ich in dem thread schon länger gewartet, ich hab sie leider nicht so treffend wie ZetaX formulieren können :)

Naphthalin


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.254, vom Themenstarter, eingetragen 2011-06-08 23:38

Manche Erkenntnis ist schon echt bitter oder war es doch ganz anders gemeint!?  wink

2011-06-06 00:36 - kreide in Beitrag No. 2 schreibt:
Hallo pru11,

danke für deine Antwort, leider verstehe ich wie die Umstellung funktioniert bzw. deine Antwort anzuwenden ist.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.255, eingetragen 2011-06-09 00:08

Einfach nur köstlich... smile

2011-06-08 17:45 - TomS in Beitrag No. 11 schreibt:
Nochwas: in der QFT II Vorlesung (Pfadintegrale und QCD) hatte eine Freund von mir DIN A3 Blätter quer benutzt ...


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.256, eingetragen 2011-06-15 00:03

Bild

Liebe Grüße,
Alex

[ Nachricht wurde editiert von Irrlicht am 15.06.2011 00:08:30 ]


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.257, vom Themenstarter, eingetragen 2011-06-15 00:15

Manchmal gibt es wirklich einfache und klare Antworten auf die großen und drängenden Fragen eines Menschen.

2011-06-09 16:18 - Steroid im Themenstart schreibt:
Hi,

ich gehe sozusagen in die 10. Klasse der Oberstufe. Wir sind in Mathe, bis jetzt, bis zu quadratischen Funktionen gekommen.

Ich frage mich wie viel Stoff es noch ist bis zum Abitur oder was für Themen wohl noch drankommen. Weiß das vielleicht jemand?

Hab ich noch viel vor mir oder ist das Gröbste schon geschafft?

Grüße


2011-06-09 16:39 - davidhigh in Beitrag No. 3 schreibt:
Du bist praktisch durch.
Scheiß auf den Rest.



Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.258, eingetragen 2011-06-15 20:05

(2011-06-15 00:15 - mire2 in <a
2011-06-09 16:39 - davidhigh in Beitrag No. 3 schreibt:
Du bist praktisch durch.
Scheiß auf den Rest.


Hallo David & Michael!

Man kann's auch mit Joachim Ringelnatz sagen:

Die Ameisen

In Hamburg lebten zwei Ameisen,
Die wollten nach Australien reisen.
Bei Altona auf der Chaussee
Da taten ihnen die Beine weh,
Und da verzichteten sie weise
Dann auf den letzten Rest der Reise.

So will man oft und kann doch nicht
Und leistet dann recht gern Verzicht.


Bernhard


KingGeorge
Senior
Dabei seit: 15.04.2005
Mitteilungen: 7285
Aus: Münster
Beitrag No.259, eingetragen 2011-06-15 20:32

@Bernhard: Ringelnatz ist wirklich eine Fundgrube!  cool

lg
Georg


SchuBi
Senior
Dabei seit: 13.03.2003
Mitteilungen: 19409
Aus: NRW
Beitrag No.260, eingetragen 2011-06-15 22:09

Hallo, Bernhard!
Schön, daß du das komplette Gedicht gepostet hast.
Die meisten kennen es nur als Sechszeiler frown

Ein männlicher Briefmark (Joachim Ringelnatz)
Ein männlicher Briefmark erlebte
Was Schönes, bevor er klebte.
Er war von einer Prinzessin beleckt.
Da war die Liebe in ihm erweckt.

Er wollte sie wiederküssen,
Da hat er verreisen müssen.
So liebte er sie vergebens.
Das ist die Tragik des Lebens!
[ Nachricht wurde editiert von SchuBi am 15.06.2011 22:10:05 ]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.261, eingetragen 2011-06-15 22:21

Hallo SchuBi!

Das war eines der ersten - wenn nicht das erste - Gedicht, mit dem wir in der Grundschule "konfrontiert" wurden. Allerdings auch nur die ersten 6 Zeilen.

Den letzten Vers habe ich auch erst viel später kennengelernt. Schließlich konnte ich das Ding ja - wie ich meinte vollständig - auswendig. Wozu dann noch irgendwo nachschlagen?

Aber diese zwei Zeilen haben es auch in sich!

Bernhard


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.262, eingetragen 2011-06-17 21:09

2011-06-17 11:17 - flo_yd im Themenstart schreibt:
Wäre nett, wenn mich jemand aufklären könnte  smile
 
Falsches Forum.


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.263, eingetragen 2011-06-21 20:27

Wisst ihr, wie viele Sternlein stehen?

In der SuMo zu der Diskussion Komponentenweise Optimierung liefert stets lokales Optimum? schreibt:
fru: Überbreite durch zu lange Sternreihen im TS
mire2: Wie viele Sternlein dürfen's denn sein, Franz? wink
fru: @Michael: 50 sind okay ...
mire2: Na dann. smile



Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.264, eingetragen 2011-06-22 16:01

2011-06-22 15:57 - Steroid im Themenstart schreibt:
Hier nutze ich erstmal den Pytosatz damit ich auf die schräge s komme.

[ Nachricht wurde editiert von DanielW am 22.06.2011 16:01:24 ]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.265, eingetragen 2011-06-25 23:23

Wenn man sich verrechnet muß man...

2011-06-25 16:48 - MrBean in Beitrag No. 12 schreibt:
Hallo

Du musst nicht radieren, wenn du nach x auflösen willst.

Aber du müsstest radizieren, wenn du nach y auflösen wölltest.

mfgMrBean




baetscheler
Aktiv
Dabei seit: 10.11.2007
Mitteilungen: 1000
Aus:
Beitrag No.266, eingetragen 2011-07-01 19:55

2011-07-01 19:25 - Steroid in Beitrag No. 307 schreibt:
da kommen aber hauptsächlich so elementare Dinge dran und die Geometrie, jedoch keine Brüche und Terme


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.267, eingetragen 2011-07-02 09:41

"Und das kann man nicht gleich sagen?
Wie wäre es mit: Hey, achte einfach auf den mittleren Buchstaben bei sowas, das ist der Winkel.
Und Fedddddddig"

(Von Steroid; eine der vielen, sagen wir mal: saloppen, Antworten, die auch Komisches an sich haben.)  


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.268, eingetragen 2011-07-07 11:31

Partizipial Bruchzerlegung


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.269, eingetragen 2011-07-08 00:18

Hallo Hans-Jürgen!

Das muß man ihm schon lassen: Humor hat er!

2011-07-07 19:36 - Steroid in Beitrag No. 84 schreibt:
ich kann auch mit Brüchen bestens rechnen, hab mir nämlich schonmal den Kopf deswegen zerbrochen razz

Das Vorzeichen ist nicht falsch, hab es nur nicht getippt, habe es dann geändert  smile

Bernhard


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.270, eingetragen 2011-07-12 21:03

2011-07-12 18:03 - anya1983 in Exponente schreibt:
Hallo. Ich habe die Veständnisfrage zu Satz über Exponente von einer Gruppe. ...
 
Kommentare:
KingGeorge (2011-07-12 19:10) : Nein, das Exponat ;-) [Gockel: 'die Exponente' und der Exponerpel?]


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.271, eingetragen 2011-07-12 22:15

2011-07-12 13:27 - Beitrag No. 14 schreibt:
das ist ja wunderbar kurz, aber ich notiere mir einmal beide Möglichkeiten, habe einen ganzen Din-A4-Zettel, das wäre schade, wenn der nur 3 Zeilen beinhaltet  smile


Naphthalin
Senior
Dabei seit: 19.11.2005
Mitteilungen: 2217
Aus: Dresden
Beitrag No.272, eingetragen 2011-07-13 21:51

2011-07-13 21:27 - Heidelmuenster im Themenstart schreibt:
Bonn ist dann rausgefallen, weil, für mich als "Dorfler", die Stadt einfach ein zu heftiges Großstadtfeeling hatte.

ich kommentier das mal nicht weiter^^

Naphthalin


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.273, eingetragen 2011-07-22 18:03

2011-07-13 21:51 - Naphthalin in Beitrag No. 272 schreibt:
2011-07-13 21:27 - Heidelmuenster im Themenstart schreibt:
Bonn ist dann rausgefallen, weil, für mich als "Dorfler", die Stadt einfach ein zu heftiges Großstadtfeeling hatte.

ich kommentier das mal nicht weiter^^

Naphthalin

 
Bonn hätte für mich Dorffeeling... Ich habe mich öfters über den "Flughafen Köln-Bonn" gewundert und irgendwann mal eine Karte angeschaut. Naja, wenn man den Flughafen nach Tempelhof verlegte lägen Köln und Bonn noch innerhalb der Berliner Stadtgrenzen...
 
Nun zu Entenhausen:
 
Bild
 
Grüße
Dixon


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.274, eingetragen 2011-07-29 17:27

geometrische Bedingungen sind winkelstreu

Katzenstreu kennt man ja, aber Winkel-Streu...?


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.275, eingetragen 2011-07-29 22:31

Enantiomerie schreibt: hier
Könnt ihr mir bitte helfen? Ich lerne am Besten von jemandem, der gut erklären kann!

Grüße,
Roland


Ex_Mitglied_8798
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 2161
Aus:
Beitrag No.276, eingetragen 2011-07-30 14:05

2011-07-30 07:50 - Chlorel im Themenstart schreibt:
zu meinem Leidwesen interessiert mich die Problemstellung sehr.


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.277, eingetragen 2011-07-30 17:29

Hi,
hier ist auch noch was:
2011-07-30 17:21 - billyregal in Beitrag No. 6 schreibt:
Interresannt finde ich, dass z.B. ...
Die unbeabsichtigte Verdopplung, zusammen mit dem einfachen s ist schon eine "Blüte", die das häufig angegebene Wort "Vorrausetzung" bei weitem übertrifft.
Es liegt mir übrigens fern, mich über das Mitglied lustig zu machen.
Lustig ist allein das Wort als solches, und die Gewißheit, daß das jedem passieren kann, ist tröstlich.
Gruß Buri


Ex_Mitglied_8798
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 2161
Aus:
Beitrag No.278, eingetragen 2011-07-31 00:09

Ich könnte mir vorstellen, dass diese Schreibweise eine regionale Aussprachevarietät widerspiegelt.

[ Nachricht wurde editiert von Jonathan_Scholbach am 31.07.2011 00:09:58 ]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.279, eingetragen 2011-07-31 00:24

2011-07-30 17:29 - Buri in Beitrag No. 277 schreibt:
...und die Gewißheit, daß das jedem passieren kann, ist tröstlich.
Gruß Buri

Das kann ich bestätigen.
Gerade bei diesen beiden Wörtern - "vorraus" und "interressant" - muß ich auch (fast) immer zweimal hinschauen.

Bernhard


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.280, eingetragen 2011-07-31 10:05

Hi,
es gibt noch einen anderen Begriff, dessen Schreibweise umstritten ist:

Annullator (das scheint die richtige Schreibweise zu sein, mit ca. 18000 Treffern, und die in manchen Online-Wörterbüchern allein akzeptiert wird)
Annulator (ca. 13000 Treffer)
Anullator (81 Treffer, also falsch).
Lustig ist diese Feststellung von hier:

Sorry für den dummen Rechtschreibfehler,
es muß natürlich "Anullator" nicht "Annullator" heißen.
Weit gefehlt! Die ursprüngliche Version ist richtig, wenn man genauer hinguckt, sieht man, daß die falsche Version in der Adreßangabe der Seite "verewigt" ist.

Selbstverständlich ist die Schreibweise des Begriffes auf dem Matheplaneten ebenfalls uneinheitlich, aus diesem Grund ist mein Beitrag nicht gänzlich "off-topic", sondern nur teilweise.
Gruß Buri


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.281, eingetragen 2011-08-02 18:49

Hi,
hier ist auch noch was:
2011-08-01 16:13 - felixtum2010 im Themenstart schreibt:
... Man zeige, dass F subjektiv ist und ...
Hmm. Objektiv gesehen wird das wohl nicht stimmen.
Gruß Buri


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.282, eingetragen 2011-08-07 16:55

Danke für euer Hilde!!!

Immer wieder gerne...


sense
Aktiv
Dabei seit: 31.01.2005
Mitteilungen: 312
Aus:
Beitrag No.283, eingetragen 2011-08-09 00:38

Keine Stilblüte, aber trotzdem amüsant:

2011-08-01 04:36 - chryso in Beitrag No. 121 schreibt:
Dann wirkt das so, als wäre das Programm abgestürzt, tatsächlich aber macht es unendlich oft nichts.


Ex_Mitglied_28361
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 7817
Aus:
Beitrag No.284, eingetragen 2011-08-10 08:46

2011-08-09 20:35 - mariofan in Beitrag No. 3 schreibt:
in meinem buch steht es aber so.
[...]
selbst bücher können sich irren.


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.285, eingetragen 2011-08-10 10:05

Hi,

... Ich bin ein Beginner also bitte kein insider-geprolle.
ist auch eine Möglichkeit, potentielle Antworter abzuschrecken.
Gruß Buri


moudi
Senior
Dabei seit: 29.12.2005
Mitteilungen: 245
Aus: Zürich, Schweiz
Beitrag No.286, eingetragen 2011-08-13 09:37


Ist das der Archivgestellbefüller?

Ich finde das ganz schrecklich. So befindet er sich auf dem schnellsten Weg zum Underarchiever.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.287, eingetragen 2011-08-16 18:51

Vielleicht sollte das ein Motto des MP sein:
 
2011-08-16 18:41 - HanneZzz in Beitrag No. 6 schreibt:
Achjaa, richtig. Gut das wir darueber gesprochen haben.
 
Grüße
Dixon


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.288, eingetragen 2011-08-18 15:09

Das Ding muß hier einfach rein cool

Wie mach ich das jetzt am besten mit dem Hautpenner?


scorp
Senior
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Aus: Karlsruhe
Beitrag No.289, eingetragen 2011-08-18 15:50

Aus der wunderbaren Welt der SuMos:

Phaeton: Bei Straßenumfragen erwischt man aber z.B. Informatiker nicht.;)


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.290, eingetragen 2011-08-18 20:12

2011-08-18 15:50 - scorp in Beitrag No. 289 schreibt:
Phaeton: Bei Straßenumfragen erwischt man aber z.B. Informatiker nicht. wink
Hi scorp,
was ist denn daran "stilblütig"?

Gemeint ist, dass man bei Straßenumfragen geringe Chancen hat, auf Informatiker zu stoßen.
Obwohl es in Großstädten schon durchaus 1 % oder mehr sein können.

Oder hast es auf das Wort "erwischen" abgesehen?
Es ist nur dazu da, damit Phaetons Aussage möglichst kurz formuliert werden kann, und du weißt doch, dass Mathematiker die Kürze lieben, und ich selbst hätte es, wenn ich so etwas sagen wollte, genau so ausgedrückt.
Gruß Buri
PS: OK, der Themenstarter läßt das zwar nicht als Stilblüte, aber als "etc." gelten, und ich tue das auch.
[ Nachricht wurde editiert von Buri am 18.08.2011 20:41:30 ]


mint
Aktiv
Dabei seit: 20.05.2011
Mitteilungen: 551
Aus:
Beitrag No.291, eingetragen 2011-08-18 20:43

Ich denke mal der Witz ist, dass es eine Anspielung auf bestimmte Klischees über den Lebenswandel von Informatikern ist ;) (über den Wahrheitsgehalt dieser möge sich ein jeder selbst Gedanken machen :) )


scorp
Senior
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Aus: Karlsruhe
Beitrag No.292, eingetragen 2011-08-18 20:50

Hallo buri,

mint hat mich verstanden, und die Erklärung dazu noch schön verpackt. Hier sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Auffassung von Humor sein kann, denn ich finde rund 90% der Beiträge hier am Thema vorbei, aber diese SuMo von Phaeton hat mich sehr schmunzeln lassen. Am Ende muss jeder selbst entscheiden, was er lustig findet. :-)

Viele Grüße,
Alex


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.293, eingetragen 2011-08-18 20:59

2011-08-18 20:50 - scorp in Beitrag No. 292 schreibt:
... Am Ende muss jeder selbst entscheiden, was er lustig findet. smile
Hi scorp,
Ja.
Gruß Buri
[ Nachricht wurde editiert von Buri am 11.09.2011 09:34:59 ]


scorp
Senior
Dabei seit: 07.10.2002
Mitteilungen: 4341
Aus: Karlsruhe
Beitrag No.294, eingetragen 2011-08-18 21:01

Hm, hast du mints Erklärung also nicht verstanden?

(Tut mir leid, daß der Thread jetzt so entleitet...)


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.295, eingetragen 2011-08-18 21:07

2011-08-18 21:01 - scorp in Beitrag No. 294 schreibt:
Hm, hast du mints Erklärung also nicht verstanden?
Hi scorp,
nein.
Gar nicht. Ich weiß über Klischees, die über Informatiker existieren, nicht Bescheid.
Gruß Buri
[ Nachricht wurde editiert von Buri am 11.09.2011 09:28:43 ]


xycolon
Senior
Dabei seit: 11.11.2004
Mitteilungen: 2643
Aus: Herten
Beitrag No.296, eingetragen 2011-08-18 23:41

Also ich habe früher häufig Pizza bestellt, damit ich das Haus nicht verlassen musste und ich verhänge die Fenster, da das helle Licht stört. Zu einer guten Pizza gehört natürlich Cola. Und ich bin Informatiker ^^.

Ist zwar nur eine Stichprobengröße von 1, aber vielleicht bin ich ja Klischeehaft wink


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.297, eingetragen 2011-09-11 09:28

Hi,
die jüngste Stilblüte ist hier:

entspricht die Expandionsgeschwindigkeit in diesem Fall der Fluchgeschwindigkeit ...
Oh, verdammt noch mal!
Gruß Buri


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.298, eingetragen 2011-10-02 21:44

Ein amüsanter Dialog, bei dem beide ihren Humor unter Beweis stellen:

Steroid:
Ich finde es nur einfach komisch, dass der vierer zweimal verwertert wird, einmal mit dem a vorne und danach mit dem a hinten.

  viertel:
  Was ist bei dir denn noch alles komisch?
  Du kommst ja anscheinend aus dem Lachen gar nicht mehr raus :-D
  [..]

Ach, ich weiss auch nicht. Sieht manchmal irgendwie komisch aus.
Hey viertel, du heisst ja echt viertel oder?

  Ist das vielleicht auch komisch?

Ja, total   
Dann bist du ja schon als Bruch zur Welt gekommen, kein Wunder, dass du so gut bist in Mathe  :-p


Bernhard

[ Nachricht wurde editiert von Bernhard am 02.10.2011 22:05:46 ]


Ex_Mitglied_19661
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 3898
Aus:
Beitrag No.299, eingetragen 2011-10-12 00:46

Aus  diesem Themenstart:

"5. Der Drehmoment der auf die Welle übertragen wird ist wichtig!"

Ganz nach dem Motto:
Drehmoment = der Moment, wo es zu drehen anfängt.
 biggrin


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.300, eingetragen 2011-11-13 12:07

Hierüber musste ich schmunzeln :-)

fed-Code einblenden
 
[Falls die Pointe unklar ist, einfach mal den fed-Code anschauen]


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.301, eingetragen 2011-11-16 17:34

Schreihals:

Die Kurve ist doch durch f,g ausreichend beschrieen.


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.302, eingetragen 2011-11-24 01:02

Ja,ja, es ist ein Leid:


... ich habe, anstatt
fed-Code einblenden
abzuleiten, nämlich
fed-Code einblenden
abgelitten.


[ Nachricht wurde editiert von chryso am 30.11.2011 13:54:21 ]


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.303, eingetragen 2011-11-30 13:04


Die Aufgabe lautet in verkürter Form:

In solchen Fällen gilt:
"Erst die Pflicht, dann die Kür“

Lg, T.


bstrd
Senior
Dabei seit: 04.05.2010
Mitteilungen: 397
Aus: Berlin
Beitrag No.304, eingetragen 2011-11-30 16:18

Homöomorphität von Kreislinien

 smile

bstrd


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.305, eingetragen 2011-11-30 22:19

Kannte ich noch nicht:

"Tut mir leid, daß der Thread jetzt so entleitet..."

(in #294)

Gruß,
Hans-Jürgen


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.306, eingetragen 2011-11-30 22:37

Hans-Jürgen hat den Beweis erbracht:

Der Stilblüten-Thread - ein Element seiner selbst! smile

Bernhard


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.307, eingetragen 2011-12-07 18:03

2011-12-05 23:29 - -Mathematicus- im Themenstart schreibt:
hey liebe Matheplanetarier,

Habe gerade versucht eine Textaufgabe über eine Insektenpopulation zu lösen aber leider habe ich etwas Probleme mit Texten über biologische Phänomene. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

SIe lautet:...

ich hab Ka wie die Übergansmatrix</font color> aussehen soll. Könnt ihr mir vielleicht helfen.?? aus dem Text werd ich nicht so ganz schlau.
So kurz vor Weihnachten sollte man besser mit der Über-Gans klarkommen, oder?

Gruß von buh2k+11




Wally
Senior
Dabei seit: 02.11.2004
Mitteilungen: 8524
Aus: Dortmund, Old Europe
Beitrag No.308, eingetragen 2011-12-08 21:51


naja von fed-Code einblenden kenne ich ja die Transformierte:
fed-Code einblenden
bin noch nicht fertig ... habe aus fernsehen auf submit geklickt


Wenn man beim Surfen fernsieht, kann das schon mal schief gehen.

Wally
[ Nachricht wurde editiert von Wally am 09.12.2011 13:35:30 ]


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.309, eingetragen 2011-12-10 14:59

Aus der Serie "Die Wunder des Matheplaneten" heute:
scharfer Blick

Da haben wohl einige besonders scharf hingeguckt??

Gruß von buh2k+11




Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.310, eingetragen 2011-12-10 18:15

Hi,
... zeigen, dass f in den rationalen Zahlen untätig ist.
Gruß Buri


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.311, eingetragen 2011-12-13 15:56

2011-12-13 12:27 - gucki im Themenstart schreibt:
Katerisches Koordinatensystem:
a = Matrix[[1, 0, 0], [0, 1, 0], [0, 0, 1]]
 
Entweder haben Kater und Kätzinnen ein unterschiedliches KS oder das sind die Nachwirkungen einer Weihnachtsfeier.
 
Grüße
Dixon


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.312, eingetragen 2011-12-16 14:38

[...] die Renntiere streiken und deshalb bleibt der Schlitten im Stall.

Ist der Weihnachtsmann denn mit Rennpferden unterwegs?


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.313, eingetragen 2011-12-16 15:43

2011-12-16 14:38 - fru in Beitrag No. 312 schreibt:
[...] die Renntiere streiken und deshalb bleibt der Schlitten im Stall.

Ist der Weihnachtsmann denn mit Rennpferden unterwegs?

Er will schneller sein, als die eiligen drei Könige?

Lg, T.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.314, eingetragen 2011-12-16 15:51

2011-12-16 15:43 - Tetris in Beitrag No. 313 schreibt:
2011-12-16 14:38 - fru in Beitrag No. 312 schreibt:
[...] die Renntiere streiken und deshalb bleibt der Schlitten im Stall.

Ist der Weihnachtsmann denn mit Rennpferden unterwegs?

Er will schneller sein, als die eiligen drei Könige?

Könnte schwierig werden.
 
Grüße
Dixon


Lene
Aktiv
Dabei seit: 07.10.2010
Mitteilungen: 178
Aus: Innsbruck, Österreich
Beitrag No.315, eingetragen 2011-12-19 02:21

Wer oder was sind wohl Ostfreisen? Sind das die Freien aus dem Osten? Oder Leute die zu Ostern reisen?

2011-12-18 23:47 - Bernhard in <a href=viewtopic.php?topic=84&post_id=1200048>Beitrag No. 1284</a> schreibt:

... Ostfreisen...




viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.316, eingetragen 2011-12-19 21:36

zB. mit Multiplitle-Choice Fragen oder so

Mehrfache kleine Auswahlfragen?


Fabi
Senior
Dabei seit: 03.03.2002
Mitteilungen: 4494
Aus:
Beitrag No.317, eingetragen 2011-12-19 21:53

@lene de.wikipedia.org/wiki/Freisen

Das sind also verkappte Saarländerwitze  wink .


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.318, eingetragen 2011-12-22 10:11

In einer E-Mail-Korrespondenz über gute Ringe wird mir am Rand folgende Werbung angezeigt:


Weitere Informationen zu
Engagement Rings »
Wedding Rings »
Diamond Rings »
Gold Rings »


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.319, eingetragen 2011-12-24 23:08

Sei froh, es hätte auch

Weitere Informationen zu
Gutedel »
Gutachter/Unfallschäden »
Doktorarbeiten »

heißen können.

Gruß von buh2k+noch11



2011-12-22 10:11 - Martin_Infinite in Beitrag No. 318 schreibt:
In einer E-Mail-Korrespondenz über gute Ringe wird mir am Rand folgende Werbung angezeigt:


Weitere Informationen zu
Engagement Rings »
Wedding Rings »
Diamond Rings »
Gold Rings »



chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.320, eingetragen 2011-12-26 16:51

Wäre es nicht besser, heute mal die Axt zu Hause zu lassen. wink

In der SuMO:

(2011-12-26 11:55): ich hack dann mal ab

LG chryso


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.321, eingetragen 2011-12-27 22:29

"Bin noch ein bisschen verplant vom Weihnachtssaufen" (27.12.11)


Peregrin_Tooc
Senior
Dabei seit: 17.06.2009
Mitteilungen: 762
Aus: St. Ingbert
Beitrag No.322, eingetragen 2012-01-04 15:15

Mein Nachhilfeschüler machte sich heute eine Notiz, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

fed-Code einblenden

[ Nachricht wurde editiert von Peregrin_Tooc am 04.01.2012 15:16:19 ]


mathehorn
Senior
Dabei seit: 27.10.2004
Mitteilungen: 404
Aus: dem Haus und unterwegs
Beitrag No.323, eingetragen 2012-01-05 12:18

Neue Physiker braucht das Land, wenn sie nur nicht so lästig herummaulen würden:  wink

Als Pascal starb, waren Newton und Leibniz noch Kinder. Und Leibniz ist imho sehr bekannt - aber als Philosoph. Sicher hatte er auch als Mathematiker einiges auf dem (Butter-)Keks, hat aber sicher nicht öfter mit Pascal und Newton gespielt als Bernoulli, Descartes, Galilei, Goldmann,  Keppler </font color=red> und andere.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.324, eingetragen 2012-01-06 14:48

Das mit der Rechtschreibung kommt auch noch irgendwann biggrin

jemand schreibt:
[…] den Planeten neben meiner Menschenkenntniß auch mit meinem mathematischen Wissen bereichere.


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.325, eingetragen 2012-01-07 11:24

Aus einem - vor allem menschlich - problematischen Thread:

Klaaa stimmts smile Was quatscht du denn???? mad

Selbstbewußt-unkritisch, dazu unhöflich und frech. Am meisten schadet es dem Ansehen des Urhebers selbst. Um respektiert zu werden, muß er noch viel lernen.

 


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.326, eingetragen 2012-01-10 21:11

Bild
 
Ich auch. wink


huepfer
Senior
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Aus: Münster/ eigentl. Allgäu
Beitrag No.327, eingetragen 2012-01-10 22:26

Zwar nicht vom MP aber trotzdem mathematisch und schön.

Gerade hieß es in den Tagesthemen, dass die geplante Börsentransaktionssteuer zwischen einem Promille und einem Zehntel Prozent liegen soll.
Was für eine Bandbreite... biggrin

Gruß,
   Felix


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.328, eingetragen 2012-01-10 22:34

2012-01-10 22:26 - huepfer in Beitrag No. 327 schreibt:
Zwar nicht vom MP aber trotzdem mathematisch und schön.

Gerade hieß es in den Tagesthemen, dass die geplante Börsentransaktionssteuer zwischen einem Promille und einem Zehntel Prozent liegen soll.
Was für eine Bandbreite... biggrin

biggrin  Wäre ja interessant, ob "zwischen" die Ränder mit einschließt?

@Dixon: Auch sehr gut.

[ Nachricht wurde editiert von chryso am 10.01.2012 22:34:43 ]


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.329, vom Themenstarter, eingetragen 2012-01-10 23:50

Ich hab ja sowas von gelacht, als ich das Folgende las und befand mich da auch noch in guter Gesellschaft, sodass ich kein schlechtes Gewissen haben musste. Wahrscheinlich ist das nur Situationskomik und später findet man das vielleicht so ganz ohne Kontext, der derzeit noch frisch im Hirn eingebrannt ist, total doof, aber sei's drum.
Wenn nicht jetzt, wann dann?


2012-01-09 19:55 - davidhigh in Beitrag No. 54 schreibt:
push

[ Nachricht wurde editiert von mire2 am 10.01.2012 23:57:00 ]


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.330, eingetragen 2012-01-11 00:18

@mire2
Stimmt, ohne den Kontext, der in einem ganz anderen Thread liegt, ist dieser Post von davidhigh unverständlich. Ich mußte auch grinsen biggrin


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.331, eingetragen 2012-01-11 23:47

Auch ein Grund:


Meine These: Nein, Bayes ist nicht möglich. Und zwar schlicht deshalb, weil ich die Formel nicht aufstellen kann.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.332, eingetragen 2012-01-16 21:14

Von hier:
 
Bild
 
"Jeder gute Gärtner macht in irgendeine Ecke seines Gartens einen Haufen!"
Rechenstab und Abacus wurden gerade wiederentdeckt. Wie man ein LGS lötet entzieht sich aber meiner Kenntnis. Kennt jemand eine Seite dazu?
 
Grüße
Dixon


Albertine
Junior
Dabei seit: 18.01.2012
Mitteilungen: 6
Aus:
Beitrag No.333, eingetragen 2012-01-18 15:14

Eine Doktorin an der Uni neulich: Sie schreibt auf eine Folie einen Zeitstrahl und benennt die Wochentage. Dann denkt sie laut "So...jetzt habe ich meine Tage!"

Natürlich kurze Ruhe und dann großes Schreien   :-)  


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.334, eingetragen 2012-01-19 17:53

Eine todelsichere Methode …

Die will ich auch haben!
Wozu braucht man die?


Peregrin_Tooc
Senior
Dabei seit: 17.06.2009
Mitteilungen: 762
Aus: St. Ingbert
Beitrag No.335, eingetragen 2012-01-19 18:35

2012-01-19 17:53 - viertel in Beitrag No. 334 schreibt:
Eine todelsichere Methode …

Die will ich auch haben!
Wozu braucht man die?

Vermutlich ein Tippfehler. sollte "Jodelsicher" heißen.


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.336, eingetragen 2012-01-20 22:49

2012-01-19 17:53 - viertel in Beitrag No. 334 schreibt:
Eine todelsichere Methode …

Die will ich auch haben!
Wozu braucht man die?

Modelsichere Triode - so 'ne Art idiotensicheres elektronisches Spielzeug.(??)

Gruß von buh2k+12




Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.337, eingetragen 2012-01-23 14:08

Toller Threadtitel hier:
bleiben rauscheigenschaften bei addition erhalten?

Prost! Addieren hilft nichts.
Alex


bstrd
Senior
Dabei seit: 04.05.2010
Mitteilungen: 397
Aus: Berlin
Beitrag No.338, eingetragen 2012-01-29 12:46

"Ist der Eierstock einer Frau und der Hoden des Mannes quarksundurchlässig?"
Das hab ich mich auch schon immer gefragt.

bstrd


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.339, eingetragen 2012-01-29 15:09

2012-01-19 18:35 - Peregrin_Tooc in Beitrag No. 335 schreibt:
Vermutlich ein Tippfehler ...
Hi Pergrin_Tooc,
nein.
Chryso hat an anderer Stelle erklärt, dass
Todel (österreichisch) = Idiot (deutsch) ist.
Also todelsicher, oder idiotensicher, wie man es möchte.
Gruß Buri


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.340, eingetragen 2012-01-29 16:00

Ich kenne das eher als Dodel (so wird es auch ausgesprochen). Allerdings ist das nur Dialekt. In einem Schulaufsatz hätte man es durch "Idiot" ersetzen müssen.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.341, eingetragen 2012-01-29 17:22

Bei uns gibt es das als Dödel.


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.342, eingetragen 2012-01-29 17:41

Der Duden hat online eine nette Zusammenstellung dazu:

Blödling; (österreichisch) Dolm, Fetzenschädel; (umgangssprachlich) Dödel, Dummbart[el], Dümmling, Dussel, Schafskopf, Schafsnase, Weihnachtsmann; (österreichisch umgangssprachlich) Dodel; (schweizerisch umgangssprachlich) Klaus; (salopp) Esel, Knallkopf; (familiär) Dummerjan, Dummrian; (abwertend) Dummkopf, Flachkopf, Hohlkopf, Knallcharge, Tölpel; (umgangssprachlich abwertend) Blödian, Einfaltspinsel, Gipskopf, Grützkopf, Idiot, Nulpe, Strohkopf, Trottel; (norddeutsch abwertend) Döskopp; (besonders süddeutsch, österreichisch und schweizerisch abwertend) Depp

biggrin

Gruß,
Radix


Elvis
Aktiv
Dabei seit: 11.12.2008
Mitteilungen: 422
Aus:
Beitrag No.343, eingetragen 2012-01-29 17:43

Ich würde noch den politischen Fachjargon miteinbeziehen und "Schnulli" zur Liste dieser Bezeichnungen hinzufügen.


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.344, eingetragen 2012-02-06 14:07

2012-02-06 12:31 - Kitaktus in Beitrag No. 1 schreibt:
fed-Code einblenden

Hmmm, lecker  Bildbeschreibung


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.345, eingetragen 2012-02-06 19:05

Hi,
auch ganz nett:

Was hast du bis jetzt versucht, um die Sufgabe zu lösen?
Ja, ja, die Tasten sind so nahe nebeneinander ...
Gruß Buri


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.346, eingetragen 2012-02-06 19:50

2012-01-29 17:22 - viertel in Beitrag No. 341 schreibt:
Bei uns gibt es das als Dödel.

Und im Internet heißt es Doodle... wink


Berufspenner
Senior
Dabei seit: 13.11.2003
Mitteilungen: 3203
Aus: Hamburg, z.Zt. Hannover
Beitrag No.347, eingetragen 2012-02-06 19:52

2012-02-06 19:05 - Buri in Beitrag No. 345 schreibt:
Hi,
auch ganz nett:

Was hast du bis jetzt versucht, um die Sufgabe zu lösen?
Ja, ja, die Tasten sind so nahe nebeneinander ...
Gruß Buri

Ist das sowas wie ein Freibier? wink



[Die Antwort wurde nach Beitrag No.345 begonnen.]


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.348, vom Themenstarter, eingetragen 2012-02-19 12:58

Bebilderte Erklärungen haben echt ihre Vorteile.  cool

2012-02-19 05:23 - halirutan in Beitrag No. 2 schreibt:

Aber warum überhaupt Mathematica, es gibt inzwischen auch gute freie Alternativen; die beste, dich ich kenne, ist Sage.

Wenn ich fuer 128Euro ein Studentenleben lang Lamborghini fahren kann,  nehme ich den Rollator auch nicht geschenkt.


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.349, eingetragen 2012-02-19 17:41

Jeder kennt den Satz: "Durch 0 darf man nicht definieren"


bstrd
Senior
Dabei seit: 04.05.2010
Mitteilungen: 397
Aus: Berlin
Beitrag No.350, eingetragen 2012-02-21 19:07

viewtopic.php?topic=165365

Selten wurde ein fed-Bereich so sinnvoll eingesetzt :)

bstrd


davidhigh
Senior
Dabei seit: 10.03.2007
Mitteilungen: 3057
Aus: Kiel
Beitrag No.351, eingetragen 2012-02-21 19:11

2012-02-21 19:07 - bstrd in Beitrag No. 350 schreibt:
viewtopic.php?topic=165365

Selten wurde ein fed-Bereich so sinnvoll eingesetzt :)

bstrd


lustig!


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.352, eingetragen 2012-02-21 19:14

Hallo bstrd!

Morgen ist Fasttag.
Hier wurde jetzt schon Enthaltsamkeit geübt! smile

Bernhard



[Die Antwort wurde nach Beitrag No.350 begonnen.]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.353, eingetragen 2012-02-22 19:00

Mit Chemie geht alles leichter:
 
Bildbeschreibung
 
Grüße
Dixon


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.354, eingetragen 2012-02-23 02:03

Das könnte anstrengend werden:
[…] wenn du nicht gerade vor hast 6 Monate faul auf der Standmatte rumzuhängen […]
[ Nachricht wurde editiert von viertel am 23.02.2012 02:08:11 ]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.355, eingetragen 2012-02-23 21:12

2012-02-23 20:12 - Mayhem in Beitrag No. 6 schreibt:
Bildbeschreibung
 
Hauptsache, es klingt wüssenschaftlich!


Berufspenner
Senior
Dabei seit: 13.11.2003
Mitteilungen: 3203
Aus: Hamburg, z.Zt. Hannover
Beitrag No.356, eingetragen 2012-02-23 21:23

2012-02-23 02:03 - viertel in Beitrag No. 354 schreibt:
Das könnte anstrengend werden:
[…] wenn du nicht gerade vor hast 6 Monate faul auf der Standmatte rumzuhängen […]
[ Nachricht wurde editiert von viertel am 23.02.2012 02:08:11 ]

Danke für den Hinweis, wurde korrigiert wink


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.357, eingetragen 2012-03-01 15:24

Ja, ich gebs ja schon zu, nicht nur die Mathematiker, auch die Physiker neigen zu eigenwilligen Begriffen....
 
Bildbeschreibung


Hellfish
Senior
Dabei seit: 21.12.2011
Mitteilungen: 912
Aus:
Beitrag No.358, eingetragen 2012-03-01 19:46

2012-03-01 19:34 - Astro in Beitrag No. 28 schreibt:
Also mein Schnittpunkt S ist bei 12/7,16

Aber dort schneidet sich mein Graph nicht bei meiner Zeichung  :-?





[ Nachricht wurde editiert von Astro am 01.03.2012 19:36:15 ]


philippw
Senior
Dabei seit: 01.06.2005
Mitteilungen: 1090
Aus: Hoyerswerda
Beitrag No.359, eingetragen 2012-03-19 22:33


Masse wird in kg angegeben
Gewichtskraft in Newton.
Wenn ich jetzt 85 kg wiege, ist das jetzt Masse oder Gewichtskraft?



Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.360, eingetragen 2012-03-20 10:57


Wie komme ich von S = x auf dim(S) = ? und umgekehrt usw... Auf meinem Taschenrechner hab ich nämliche keine dim-Taste gefunden.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.361, eingetragen 2012-03-25 21:25

Erst Faktoren kreuzproduzieren …


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.362, eingetragen 2012-03-27 16:59


Meiner Meinung nach ist die zweite Formel richtig, die zweite hingegen nicht.

Wie gut, dass man sich manchmal nicht entscheiden muss...


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.363, eingetragen 2012-03-27 21:23

2012-03-27 16:59 - gaussmath in Beitrag No. 362 schreibt:

Meiner Meinung nach ist die zweite Formel richtig, die zweite hingegen nicht.

Wie gut, dass man sich manchmal nicht entscheiden muss...
 
Das ist ganz klar eine Schrödinger-Katzen-Formel!
 
Grüße
Dixon


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.364, eingetragen 2012-03-28 17:11

"Das ist leider eine Methode der Geisterwissenschaften,..."


Peregrin_Tooc
Senior
Dabei seit: 17.06.2009
Mitteilungen: 762
Aus: St. Ingbert
Beitrag No.365, eingetragen 2012-03-28 17:15

Das ist keine Stilblüte, das ist ein Idiom biggrin


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.366, eingetragen 2012-03-28 21:50

2012-03-28 21:43 - Astro in Beitrag No. 23 schreibt:
Ja okay. Ich glaube, für heute steck ich ersmal wieder die Wurzel in den Boden zurück, wo sie hingehört.
 
 biggrin


Peregrin_Tooc
Senior
Dabei seit: 17.06.2009
Mitteilungen: 762
Aus: St. Ingbert
Beitrag No.367, eingetragen 2012-03-28 21:59

Fand ich großartig biggrin


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.368, eingetragen 2012-03-28 22:44

Aus den Kommentaren zur Umfrage nach einem MP-App:

Warum sich dagegen aussprechen? Jeder der die App nicht nutzen will, wird doch auch nicht gezwungen dies zu tun.

Wenn ich beispielsweise eine Antwort auf eine gestellte Frage erwarte, wäre es recht praktisch, dies auf einfachem Wege von überall aus tun zu können.

Man kann auch ohne App von überall aus warten… razz

Bernhard


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.369, eingetragen 2012-04-07 16:34

2012-04-07 15:05 - poly im Themenstart schreibt:
Ich habe bisher ein M-file geschrieben, dass bestimmte Berechnungen durchführt und diese Ergebnisse zum Schluss in eine Exceldatei  schreibt. Insgesamt befühle ich drei Exceltabellen.

Wie fühlt sich denn so 'ne Exceltabelle an?

Bernhard


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.370, eingetragen 2012-04-23 19:13

2012-04-23 18:07 Beitrag No. 15 schreibt:
...
Ansonsten bleibe ich Matriod zu liebe dem fedgeo zumindest hier auf dem matheplaneten treu ^^

MP-Treue = Matriotismus?? smile

Bernhard


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.371, eingetragen 2012-04-23 19:57

@Bernhard: Matroitismus.

Gruß von buh2k+12




Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.372, eingetragen 2012-05-03 09:19

... imThemenstart schreibt:

Hallo Leute

Bei 2 Aufgaben hängen ich schon seit unglaublich vielen Stunden dran:

Sind folgende Operatoren hermetisch?
...

Natürlich - schwer zu knacken eben! razz

Bernhard


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.373, eingetragen 2012-05-07 16:43

2012-05-07 14:24 - OmmO in Beitrag No. 4 schreibt:
fed-Code einblenden
 
Kommentar: LutzL 2012-05-07 15:40 @Ommo: Karotten aus Entenhausen?
 
Grüße
Dixon


davidhigh
Senior
Dabei seit: 10.03.2007
Mitteilungen: 3057
Aus: Kiel
Beitrag No.374, eingetragen 2012-05-07 21:21

Folgendes aus der Nachtwache fand ich gut:

2012-05-05 04:30 - egndgf in Beitrag No. 803 schreibt:
Hallo,

das musst du verstehen - für Gockel hat der MP den Status eines Heiligtums, er ist seine Kirche, seine vielen Artikel sind seine Predigten. Und er beherzigt eben das "Mulier taceat in ecclesiam". So wie es sein sollte  ;-)

MfG
egndgf

Gruß, David
[ Nachricht wurde editiert von davidhigh am 07.05.2012 22:58:35 ]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.375, eingetragen 2012-05-09 22:31

2012-05-09 20:41 - Financeflash in Beitrag No. 11 schreibt:
Und ist der quelltest der gleiche wenn ich ein Programm habe und die exe haben möchte, dass ich dann nur copy and Paste machen muss?

Handelt es sich hier um eine Wasserprobe?
Oder hat der einen wassergekühlten PC?

Bernhard



endy
Senior
Dabei seit: 10.01.2011
Mitteilungen: 3158
Aus:
Beitrag No.376, eingetragen 2012-06-01 21:43

Wirklich alt,aber mMn einer der lustigsten Threads auf dem gesamten MP,siehe  hier.Bei Beitrag #7 bin ich fast vom Stuhl gefallen  cool .Und Tobi benutzt Maple.Wirklich clever so ein Cas. smile
Gruß endy


[ Nachricht wurde editiert von endy am 01.06.2012 21:47:04 ]


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.377, eingetragen 2012-06-06 12:52

Nicht ganz so lange her, aber der Platz in der SuMo wird knapp wink

2011-11-29 23:11 - vandercluus in Beitrag No. 142 schreibt:
Ein Handwerkerforum mit dafuer geeignetem Mod.

Daraufhin in der SuMo
Dixon
mire2
Zur Sicherheit noch einen belastbaren und resistenten Co-Moderator. Man weiß ja nie, angesichts der ganzen Selbstversuche, wie lange c. da noch zur Verfügung steht.
Ich lieg' unterm Tisch... biggrin

Grüße,
Roland


mixwell
Senior
Dabei seit: 14.07.2011
Mitteilungen: 1382
Aus:
Beitrag No.378, eingetragen 2012-06-06 17:53

2012-06-01 21:43 - endy in Beitrag No. 376 schreibt:
Wirklich alt,aber mMn einer der lustigsten Threads auf dem gesamten MP,siehe  hier.Bei Beitrag #7 bin ich fast vom Stuhl gefallen  8-) .Und Tobi benutzt Maple.Wirklich clever so ein Cas. :-)
Gruß endy


[ Nachricht wurde editiert von endy am 01.06.2012 21:47:04 ]

Ich bemerke die Pointe offensichtlich nicht.


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.379, eingetragen 2012-06-06 18:02

@mixwell: Die Pointe ist vermutlich, dass TobiPfanner eine Rechenwand ist und Eckard so liebevoll den Menschen dahinter erreichen will ... ich habe aber auch erst nach genauerem Hinschauen lachen müssen!

[ Nachricht wurde editiert von Martin_Infinite am 06.06.2012 18:03:12 ]


endy
Senior
Dabei seit: 10.01.2011
Mitteilungen: 3158
Aus:
Beitrag No.380, eingetragen 2012-06-06 18:41

@mixwell und M_I:
Es geht darum,dass Tobi das Buch total mißverstanden hat.In dem Buch A=B werden Algorithmen entwickelt,die man in Computeralgebrasystemen implementieren kann und die Summenformeln lösen,unter anderem auch die Identität von Tobi.Der Grund warum CASe wie mathematica,Maple und Co. also so gut Summen berechnen können, ist unter anderem dieses Buch.In ihm stehen also unendlich viele Summenformeln mit Beweis.Für ihre diesbezüglichen Arbeiten haben Wilf und Zeilberger 1998 den Leroy P. Steele Prize der AMS erhalten.Sie habe damit eine berühmte Aufgabe von Donald Knuth aus seiner Serie  "The art of computer programming" gelöst.Eine andere berühmte Aufgabe von Knuth hat übrigens Andrew Wiles gelöst.Ihre Arbeiten bauen auf einer lange vergessenen Arbeit einer Nonne auf.

Gruß endy


[ Nachricht wurde editiert von endy am 06.06.2012 18:46:12 ]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.381, eingetragen 2012-06-13 21:46

hier
Bildbeschreibung
 
Man nimmt zur Erdung schon mal die Wasserleitung, aber die Abwasserleitung? Und natürlich spielt der Widerstand da eine Rolle... cis, hast Du da Deine Finger im Spiel? biggrin Da war doch mal was mit einer Spüle. wink
 
Grüße
Dixon


davidhigh
Senior
Dabei seit: 10.03.2007
Mitteilungen: 3057
Aus: Kiel
Beitrag No.382, eingetragen 2012-06-15 11:21

Das ist halt auch echt kultig:

2012-06-15 10:14 - Fragemanno in Beitrag No. 9 schreibt:
Bildbeschreibung
so ^^


Gruß, David
[ Nachricht wurde editiert von davidhigh am 18.06.2012 01:05:01 ]


Der_Rollenspieler
Aktiv
Dabei seit: 02.03.2005
Mitteilungen: 1805
Aus: Ludwigshafen, Rheinland Pfalz
Beitrag No.383, eingetragen 2012-06-15 11:56

Gestern in der Vorlesung der Dozent:
" ... ich wundere mich gerade, warum wir für den Beweis nicht das Lemma von Fatou verwenden. Ach so, das wollen wir gerade beweisen."

 biggrin

Gruß,
  Klaus.


Berufspenner
Senior
Dabei seit: 13.11.2003
Mitteilungen: 3203
Aus: Hamburg, z.Zt. Hannover
Beitrag No.384, eingetragen 2012-06-15 22:16

Auch schön...

2012-06-15 21:30 - Financeflash in Beitrag No. 16 schreibt:
Jetzt habe ich 2 Unis zur Auswahl. HU Berlin oder Uni Bonn.
Ich war noch nicht in Bonn, aber werde dort bald mal hin machen.


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.385, eingetragen 2012-06-16 14:10

2012-06-15 22:16 - Berufspenner in Beitrag No. 384 schreibt:
Auch schön...

2012-06-15 21:30 - Financeflash in Beitrag No. 16 schreibt:
Jetzt habe ich 2 Unis zur Auswahl. HU Berlin oder Uni Bonn.
Ich war noch nicht in Bonn, aber werde dort bald mal hin machen.

Auch wenn es komisch klingt, in manchen Gegenden ist das eine ganz gewöhnliche Redewendung. Tausende Ostdeutsche "haben rüber gemacht" = "sind nach Westdeutschland gefahren / ausgereist / umgezogen".


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.386, eingetragen 2012-06-16 14:57

Die gewollte Bedeutung ist ja schon klar.
Aber die doppelte Bedeutung…


Berufspenner
Senior
Dabei seit: 13.11.2003
Mitteilungen: 3203
Aus: Hamburg, z.Zt. Hannover
Beitrag No.387, eingetragen 2012-06-16 15:07

2012-06-16 14:10 - Kitaktus in Beitrag No. 385 schreibt:
2012-06-15 22:16 - Berufspenner in Beitrag No. 384 schreibt:
Auch schön...

2012-06-15 21:30 - Financeflash in Beitrag No. 16 schreibt:
Jetzt habe ich 2 Unis zur Auswahl. HU Berlin oder Uni Bonn.
Ich war noch nicht in Bonn, aber werde dort bald mal hin machen.

Auch wenn es komisch klingt, in manchen Gegenden ist das eine ganz gewöhnliche Redewendung. Tausende Ostdeutsche "haben rüber gemacht" = "sind nach Westdeutschland gefahren / ausgereist / umgezogen".

2012-06-16 14:57 - viertel in Beitrag No. 386 schreibt:
Die gewollte Bedeutung ist ja schon klar.
Aber die doppelte Bedeutung…

So schauts aus wink


Ex_Mitglied_19661
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 3898
Aus:
Beitrag No.388, eingetragen 2012-06-16 21:10

Echt 'Tegtmeier':

"ich bin mich gerade auf meinen Regelungstechnik-Klausur am vorbereiten."

 cool


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.389, eingetragen 2012-06-18 00:41

2012-06-17 03:14 - Wauzi in Beitrag No. 2729 schreibt:

2012-06-17 03:10 - egndgf in Beitrag No. 2728 schreibt:
2012-06-17 02:57 - Wauzi in Beitrag No. 2726 schreibt:
Bald wird egndgf mit den Mitteilungen der Nachtwache die Lichtgeschwindigkeit durchbrechen.
Und dies wird nicht im Widerspruch zur Relativitätstheorie stehen

Und dass das kein Widerspruch zur Relativitätstheorie ist, ist klar: Aus genau demselben Grund, warum es kein Widerspruch ist, dass sich einzelne Teile eines Wellenpakets schneller als mit Lichtgeschwindigkeit bewegen: Es kommt auf die Gesamtheit (=die gesamte NW) an.


Der Grund ist viel einfacher:
Es wird keine Information übertragen.



fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.390, eingetragen 2012-06-21 23:32


[...] das Marx-Plank- und das Frauenhofer-Institut sitzen in Bonn [...]

Karl Marx hat zwar in Bonn studiert, und dort gibt es sicherlich auch viele schöne Frauen, aber da würden sich wohl einige Herren im Grabe umdrehen...


mixwell
Senior
Dabei seit: 14.07.2011
Mitteilungen: 1382
Aus:
Beitrag No.391, eingetragen 2012-06-21 23:38

Der gute Max möchte lösen und wettet ein "r" und ein "e" darauf, dass ihm kein "c" fehlt. Leider verliert er und alles ist gut.


endy
Senior
Dabei seit: 10.01.2011
Mitteilungen: 3158
Aus:
Beitrag No.392, eingetragen 2012-06-22 12:50

Wobei Max Planck laut Kirchenbuch Marx Planck hieß.


[ Nachricht wurde editiert von endy am 22.06.2012 12:51:22 ]


freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Aus: Österreich
Beitrag No.393, eingetragen 2012-06-28 17:54

2012-06-27 18:02 - GoTo88 im Themenstart schreibt:

fed-Code einblenden

Einen Versuch ist es sicher wert.


huepfer
Senior
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Aus: Münster/ eigentl. Allgäu
Beitrag No.394, eingetragen 2012-06-30 21:47

2012-06-22 12:50 - endy in Beitrag No. 392 schreibt:
Wobei Max Planck laut Kirchenbuch Marx Planck hieß.


[ Nachricht wurde editiert von endy am 22.06.2012 12:51:22 ]

An den hab ich auch grad gedacht. Aber wenn ich mich recht erinnere, lese ich das sonst eigentlich jedes Jahr nur an einem Tag und das ist der 1.4. ;-)

Gruß,
   Felix


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.395, eingetragen 2012-07-04 00:51

2012-07-04 00:03 - CnMemory in Beitrag No. 6 schreibt:
Doch das hilft mir. Ist eine gute ikonische Darstellung :)
Danke!

Was ist eine Mathe-Ikone?

Bernhard


Otis
Senior
Dabei seit: 06.10.2007
Mitteilungen: 955
Aus: München
Beitrag No.396, eingetragen 2012-07-04 01:26

2012-07-04 00:51 - Bernhard in Beitrag No. 395 schreibt:
2012-07-04 00:03 - CnMemory in Beitrag No. 6 schreibt:
Doch das hilft mir. Ist eine gute ikonische Darstellung :)
Danke!

Was ist eine Mathe-Ikone?

Bernhard


Das Wort gibt es wirklich (www.duden.de/rechtschreibung/ikonisch).

Mfg Otis


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.397, eingetragen 2012-07-05 00:47

Man höre und staune: Man kann auch ohne Higgsteilchen nähen!

2012-07-05 00:40 - Otis in Beitrag No. 2927 schreibt:

Higgsteilchenfreie Ernähung :-D

[ Nachricht wurde editiert von thureduehrsen am 05.07.2012 19:56:22 ]


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.398, eingetragen 2012-07-05 09:34

2010-04-20 12:16 - cis in Beitrag No. 27 schreibt:
Bei der Abl. e-Funktion bspw. (möglw. neuer Faden), [...]

"Warum gibt die Ableitung einen Faden?" fragte ich mich bis mir klar wurde, dass es an der Übersetzung liegt: Thema -> thread -> Faden

Körper -> field -> Feld:
Ich gehe dann mal mein Feld unter die Dusche stellen....


xycolon
Senior
Dabei seit: 11.11.2004
Mitteilungen: 2643
Aus: Herten
Beitrag No.399, eingetragen 2012-07-05 13:34

Das sind hier aber tatsächlich Fäden und keine Themen bzw. zu jedem Thema gehört ein Faden wink


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.400, eingetragen 2012-07-05 13:53

2012-07-05 13:34 - xycolon in Beitrag No. 399 schreibt:
Das sind hier aber tatsächlich Fäden und keine Themen bzw. zu jedem Thema gehört ein Faden ;-)


hast du eine spezielle Client-Version?
Ich habe keine Option zur Erstellung eines neuen Fadens. :-(

Im übrigen gibts hier genug Themen ohne irgendeinen Faden...


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.401, eingetragen 2012-07-05 13:59

2012-07-05 00:47 - thureduehrsen in Beitrag No. 397 schreibt:
Man höre und staune: Mann kann auch ohne Higgsteilchen nähen!

2012-07-05 00:40 - Otis in Beitrag No. 2927 schreibt:

Higgsteilchenfreie Ernähung biggrin



2012-07-05 09:34 - OmmO in Beitrag No. 398 schreibt:
2010-04-20 12:16 - cis in Beitrag No. 27 schreibt:
Bei der Abl. e-Funktion bspw. (möglw. neuer Faden), [...]

"Warum gibt die Ableitung einen Faden?" fragte ich mich bis mir klar wurde, dass es an der Übersetzung liegt: Thema -> thread -> Faden


Es läuft alles auf hausfrauliche Näh-Qualitäten hinaus.


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.402, eingetragen 2012-07-06 02:25

2012-07-05 13:59 - chryso in Beitrag No. 401 schreibt:
Es läuft alles auf hausfrauliche Näh-Qualitäten hinaus.

Stimmt. Mit dem Higgs-Dingsda soll ja schließlich ein Loch gestopft werden!

Viele Grüße, Bernhard


xycolon
Senior
Dabei seit: 11.11.2004
Mitteilungen: 2643
Aus: Herten
Beitrag No.403, eingetragen 2012-07-06 10:49

2012-07-05 13:53 - OmmO in Beitrag No. 400 schreibt:
2012-07-05 13:34 - xycolon in Beitrag No. 399 schreibt:
Das sind hier aber tatsächlich Fäden und keine Themen bzw. zu jedem Thema gehört ein Faden wink


hast du eine spezielle Client-Version?
Ich habe keine Option zur Erstellung eines neuen Fadens. frown

Im übrigen gibts hier genug Themen ohne irgendeinen Faden...

In meiner Version kann ich ein "Topic" oder auch "Thema" erstellen. Die Diskussion, die sich dann hoffentlich ergibt, heißt demnach "Thread" oder "Faden", je nach dem welche Sprache man bevorzugt. Ob das hier im Client steht hat doch nichts mit der generellen Bezeichnung von sowas zu tun.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.404, eingetragen 2012-07-06 20:29

Manchmal sind Abkürzungen einfach nur albern:

2012-07-06 13:31 - cis in Beitrag No. 3 schreibt:
Ich empf. bei  jedem Umformungsschritt immer folgendes:

Was soll das heißen?

• Ich empfange bei  jedem Umformungsschritt immer folgendes:
• Ich empfinde bei  jedem Umformungsschritt immer folgendes:
 confused

Ich empfehle daher, auf solche lächerlichen Abkürzungen zu verzichten razz


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.405, eingetragen 2012-07-06 20:31

Das ist keine Meckerbox, sondern eine Sammlung von MP-Stilblüten.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.406, eingetragen 2012-07-06 20:42

Und was hast du dann über mein Meckern hier zu meckern?


huepfer
Senior
Dabei seit: 19.11.2003
Mitteilungen: 6882
Aus: Münster/ eigentl. Allgäu
Beitrag No.407, eingetragen 2012-07-06 21:03

2012-07-06 20:31 - Martin_Infinite in Beitrag No. 405 schreibt:
Das ist keine Meckerbox, sondern eine Sammlung von MP-Stilblüten.


2012-07-06 20:42 - viertel in Beitrag No. 406 schreibt:
Und was hast du dann über mein Meckern hier zu meckern?

biggrin


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.408, eingetragen 2012-07-06 23:39

Hallo Felix!

Vielleicht war #406 zusammen mit #405 sogar die erste Stilblüte im Stilblütenthread... razz

Bernhard


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.409, eingetragen 2012-07-09 23:00

2012-07-09 22:54 - Peregrin_Tooc in Beitrag No. 26 schreibt:
Nein, im Gegenteil, es gab eine Zeit, zu der in vielen Schulen in den letzten beiden Jahren Mathematik keine Pflicht war.

Da sind dann die Sozialpädagogen draus entstanden, deswegen hat man das wieder abgeschafft wink

 eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin  eek  biggrin


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.410, eingetragen 2012-07-16 11:50

2012-07-16 01:55 - philippw in Beitrag No. 1 schreibt:

Ein Sturz aus großer Höhe ist nicht gesundheitsgefährdend. Erst wenn der Sturz zu Ende ist, kommt das Problem.  ;-)


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.411, eingetragen 2012-07-21 00:40

2012-07-20 17:55 - Ueli in Beitrag No. 9 schreibt:
Ich habe so meine Regentonnenkapazität verdreifacht. Die zwei Stücke Gartenschlauch, die ich verwendet habe, funktionieren schon 1 Monat ohne sie je nachzufüllen.
Wenn da nicht noch andere Ansichten im Spiel wären, hätte ich den ganzen Garten mit korrespondierenden Regentonnen parkettiert.

Gruss Ueli


matph
Senior
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Aus: A
Beitrag No.412, eingetragen 2012-07-23 19:41

Hallo,

Die Siedetemperatur ist temperaturabhängig.

--
mfg
matph


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.413, eingetragen 2012-07-24 09:45

Schwierigkeiten mit LaTEX:
...Auch werden die Formeln nur angezeigt, wenn zwischen <math> und \begin{align} eine Lehrzeile ist...


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.414, eingetragen 2012-07-24 11:51

2012-07-23 19:41 - matph in Beitrag No. 412 schreibt:
Die Siedetemperatur ist temperaturabhängig.

Wasser von 0°C hat bei Normaldruck eine Siedetemperatur von 50°C. Erwärmt man es, dann steigt die Siedetemperatur an.

Diese Theorie konnte bisher noch nicht experimentell falsifiziert werden und steht daher gleichberechtigt neben anderen Theorien, etwa der Theorie des temperaturunabhängigen Siedepunktes.

Kitaktus


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.415, eingetragen 2012-07-24 11:53

Verzweifeltes Warten auf eine Antwort ...
2012-07-20 22:46 - Chris311 in Beitrag No. 2 schreibt:
Bitte irgendeine Antwort, sei es nur, dass man es nicht lesen kann.


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.416, eingetragen 2012-08-06 14:12

2012-08-05 14:10 - chryso in Beitrag No. 5 schreibt:

Ich habe mich - allein um diese Anfrage zu stellen - extra auf den PC meines Mannes gesetzt, der ein anderes Betriebssystem hat.

LG chryso


Ob es hilft, sich auf den PC zu setzen und nicht davor? biggrin

mfg
thureduehrsen
[ Nachricht wurde editiert von thureduehrsen am 06.08.2012 14:13:05 ]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.417, eingetragen 2012-08-06 16:25

2012-08-06 14:12 - thureduehrsen in Beitrag No. 416 schreibt:
2012-08-05 14:10 - chryso in Beitrag No. 5 schreibt:

Ich habe mich - allein um diese Anfrage zu stellen - extra auf den PC meines Mannes gesetzt, der ein anderes Betriebssystem hat.

LG chryso


Ob es hilft, sich auf den PC zu setzen und nicht davor? biggrin
 
Weißt Du nicht, was "rechnergestützte Arbeit" ist? Tse, diese Jugend von heute... biggrin wink
 
Grüße
Dixon


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.418, eingetragen 2012-08-06 21:02

2012-08-06 14:12 - thureduehrsen in Beitrag No. 416 schreibt:

Ob es hilft, sich auf den PC zu setzen und nicht davor? biggrin

 biggrin

Da denkt man sich, was ist denn da wieder Lustiges?
Und sieht dann, dass man selbst das Objekt des Spaßes ist. wink

[ Nachricht wurde editiert von chryso am 06.08.2012 22:20:27 ]


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.419, eingetragen 2012-08-11 14:20

2012-08-11 01:09 - chryso in Beitrag No. 3215 schreibt:

Für Fenster, durch die du nicht allzu oft Dinge auf Passanten werfen willst


biggrin  biggrin  biggrin

mfg
thureduehrsen

P.S. Viel Spaß in Japan, chryso!


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.420, eingetragen 2012-08-20 15:50

2012-08-20 10:38 - spreekiller im Themenstart schreibt:
Bildbeschreibung
kann jemand wenigstens schonmal erklären, wieso hier bspw. ein Dreieck vor der Zeit steht?


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.421, eingetragen 2012-08-22 01:24

2012-08-09 00:28 - cis in Beitrag No. 3199 schreibt:
Installation:
Diese professionellen Insektenvernichter sind der reinste Pfusch... die kleinen Fliegen setzen sich mit Vorliebe auch auf den Projektionsflächen ab; zudem verhindern die Schutzgitter, daß große Insekten an die Stromleitungen gelangen - ich glaube, die muß man entfernen...

Entfernen - die Stromleitungen oder die Insekten? confused

Bernhard


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.422, vom Themenstarter, eingetragen 2012-08-28 19:00

2012-08-25 13:23 - apfelschorle im Themenstart schreibt:
Hallo Leute,

in welcher Zeitform wird das Abstrakt geschrieben?

Oder darf man im Abstrakt auch Vergangenheit und Präsenz verwenden?





mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.423, vom Themenstarter, eingetragen 2012-08-28 19:03

Manche Dinge Dinge sind einfach nur gut und halten über den Augenblick hinaus.

2012-08-27 22:54 - Tetris in Beitrag No. 15 schreibt:
2012-08-27 20:45 - Chris91 in Beitrag No. 10 schreibt:
Da musste ich erst einmal auf Youtube nachgucken wie man Gleichungsysteme nochmal genau angeht (...)

Wir hatten früher so Dinger, die aussahen wie Videokassetten. Wenn man die aufklappte, kamen lauter bedruckte Blätter zum Vorschein. Aber Videokassetten sind inzwischen wohl eher weniger bekannt...

Lg, T.




Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.424, eingetragen 2012-09-03 17:27

Doppelaccount enthüllt!
 
Rebecca = mixwell


mixwell
Senior
Dabei seit: 14.07.2011
Mitteilungen: 1382
Aus:
Beitrag No.425, eingetragen 2012-09-03 19:23

Herr Lehrer, Herr Lehrer! Rebecca schreibt bei mir ab! biggrin

[ Nachricht wurde editiert von mixwell am 03.09.2012 19:24:00 ]


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.426, eingetragen 2012-09-14 12:49

2012-09-14 09:42 - Chrysi im Themenstart schreibt:
In den Schafherden ...

Dazu habe ich mir folgendes überlegt:

Wenn man aus einem Gemisch ein Schaf herauszieht, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass es nicht infiziert ist 99/100.

Zieht man ein weiteres heraus, ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieses nicht infiziert ist 98/99, weil das erste schon gezogen wurde (ich gehe von "ohne Zurücklegen" aus).

Damit ergibt sich schon mal, dass der erste Behälter kein infiziertes Schaf enthält:


Wirken dann da Bernoulli-Kräfte? Sonst kriegt man das Schaf ja gar nicht raus.

Gruß von buh2k+12



TEST


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.427, eingetragen 2012-09-14 20:50

2012-09-14 12:49 - buh in Beitrag No. 426 schreibt:
Wirken dann da Bernoulli-Kräfte? Sonst kriegt man das Schaf ja gar nicht raus.
 
Ich tippe auf van-der-Schaf-Kräfte, die sind nicht so stark.
 
Grüße
Dixon


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.428, eingetragen 2012-09-14 23:02

Hallo Buh und Dixon!

Man kann doch auch Kaninchen aus Behältern ziehen - die sind sogar kleiner und meist zylinderförmig.
Dann muß es sich also um eine Erkenntnis von Fibonacci handeln, dem einzigen Mathematiker, der sich auch mit solchen Viechern befaßt hat. Wahrscheinlich gibt es da noch ein bisher unbekanntes Werk "liber kanici" oder so ähnlich. wink

Bernhard


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.429, eingetragen 2012-09-15 00:45

Tierquälerei!

Lasst doch die armen Tiere in Ruhe, ihr herzlosen Mathematiker. Zieht gefälligst Kugeln aus Urnen, wie sich das gehört. Bildbeschreibung


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.430, eingetragen 2012-09-15 02:00

Aber wie hat es Fibonacci gemacht?
Freilandhaltung? Wie hat er seine Tierchen gezählt, ohne daß sie ihm davongelaufen sind? confused

Greenpeacehat jedenfalls bisher keine Entschädigungsmaßnahme von seiten der mathematischen Fakultäten verlangt ... biggrin

Bernhard


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.431, eingetragen 2012-09-16 17:30

Aus einem Threadtitel:

Beweis Lemma / Kern, blind stabil, algebraische Vielfachheit


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.432, eingetragen 2012-09-17 16:24

2012-09-14 23:02 - Bernhard in Beitrag No. 428 schreibt:
Man kann doch auch Kaninchen aus Behältern ziehen - die sind sogar kleiner und meist zylinderförmig.
 
Die Kaninchen oder der Behälter?
 
2012-09-15 00:45 - Radix in Beitrag No. 429 schreibt:
Zieht gefälligst Kugeln aus Urnen, wie sich das gehört.
 
Du verlangst, daß Mathematiker die Totenruhe stören?! eek
 
Grüße
Dixon


Otis
Senior
Dabei seit: 06.10.2007
Mitteilungen: 955
Aus: München
Beitrag No.433, eingetragen 2012-09-17 16:35

2012-09-16 13:20 - Astro in Beitrag No. 30 schreibt:
Dreh ich hier etwas, passt es dort nicht, droh ich dort, passt es hier nicht.

Wenn man jemandem droht, wird selten die Darstellung der Webseite verbessert, oder?


matph
Senior
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Aus: A
Beitrag No.434, eingetragen 2012-09-17 17:26

Hallo,

Wenn man die Drohungen wahr macht, und auf den PC Schlägt, ändert sich früher oder später sicher was, ob dies dann eine Verbesserung darstellt, ist allerdings eine andere Frage cool

--
mfg
matph

[ Nachricht wurde editiert von matph am 17.09.2012 17:51:32 ]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.435, eingetragen 2012-09-17 19:35

Hallo Dixon!

Du bist genial!
Entdeckst sogar neue Stilblüten im Stilblütenthread!

Bernhard


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.436, eingetragen 2012-09-17 20:35

2012-09-15 00:18 - egndgf in Beitrag No. 4070 schreibt:
2012-09-15 00:15 - Rebecca in Beitrag No. 4069 schreibt:
2012-09-15 00:07 - egndgf in Beitrag No. 4067 schreibt:
2012-09-15 00:05 - graviton in Beitrag No. 4065 schreibt:

Warum hast du deinen Lehrern Gegenstände weggenommen, egndgf?

Und ich habe auch Lehrer mit Schneebällen beworfen, mit dem Zeigestab geschlagen usw.

Wieso mit dem Zeigestab ? Hattest du keinen Baseballschläger ? biggrin

Gruß
Rebecca


Hallo,

nein, hatte ich nicht. Außerdem konnte man mit dem Zeigestab noch etwas anderes machen, nämlich in anderer Leute Nasen bohren. Das war denen sehr unangenehm.

MfG
egndgf

                                          eek

mfg
thureduehrsen


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.437, eingetragen 2012-09-17 20:50

@Thure
 
2012-09-15 00:27 - egndgf in Beitrag No. 4076 schreibt:
Die Mitschüler hielten mich für einen [...] Irren.
 
... Kindermund tut Wahrheit kund! biggrin
 
Grüße
Dixon


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.438, eingetragen 2012-09-17 20:57

@Dixon

hehe…

Es liegt mir fern, zu lästern, aber ich hoffe, dass er diese Ankündigung…

2012-09-17 02:00 - egndgf in Beitrag No. 4161 schreibt:

Und auch ich werde mich dem anschließen und die nächste Zeit einmal meine Aktivität herunterfahren.


… wahr macht – das stolze Verkünden der Anzahl der eigenen Beiträge ist auf die Dauer ermüdend, zumindest für die Leser. biggrin

mfg
thureduehrsen


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.439, eingetragen 2012-10-05 18:12

2012-10-05 18:07 - Duracell in Beitrag No. 4 schreibt:
Ach mit "wie viel Sand wurden aufgeschüttet" meinen die ich soll das Volumen rauskriegen?
 
Nein, eigentlich gehts um den Luftdruck im Traktorreifen.


rogerS
Aktiv
Dabei seit: 02.03.2011
Mitteilungen: 425
Aus: Deutschland
Beitrag No.440, eingetragen 2012-10-09 10:08

Auch nicht schlecht

(obwohl ich nicht sicher bin ob Deutsch seine Muttersprache ist.)
Vermutlich so was wie Lötzinn


Alkibiades
Aktiv
Dabei seit: 18.05.2012
Mitteilungen: 33
Aus:
   Beitrag No.1, vom Themenstarter, eingetragen 2012-10-08 21:20

 

Das war natürlich plötzin, was ich gerade geschrieben habe, ich konnte nunr durch einfaches integrieren die Lösung bestimmen:

 
 



Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.441, eingetragen 2012-10-11 15:09

2012-10-11 11:23 - Schwimm2 im Themenstart schreibt:
Ist

x²+y²<1 ist ein Kreis

aber
x²+y²+z²<1
kann doch keine Kugel sein, sondern wäre ein durch rundungen verformter Stern?

hat jemand vielleicht ein bild davon, ich wüsste gerne wie es aussieht.

danke razz
   
Eine empfehlenswerte Beschreibung für jede Matheklausur oder -prüfung!
[ Nachricht wurde editiert von Dixon am 11.10.2012 15:09:32 ]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.442, eingetragen 2012-10-13 00:04

2012-10-12 22:55 - Belian in Beitrag No. 27 schreibt:
Ob man fed-Code einblenden schreibt, ist egal. Das ist der selbe Buchstabe nur in anderen Schreiweisen.

Gut, daß das mal geklärt wurde!


mint
Aktiv
Dabei seit: 20.05.2011
Mitteilungen: 551
Aus:
Beitrag No.443, eingetragen 2012-10-13 02:30

Hmm Dixon, das stimmt doch, beides sind korrekte Schreibweisen für ein kleines phi.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.444, eingetragen 2012-10-13 03:11

@mint
Lies das Zitat mal ganz genau cool


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.445, eingetragen 2012-10-13 04:13

2012-10-13 02:30 - mint in Beitrag No. 443 schreibt:
Hmm Dixon, das stimmt doch, beides sind korrekte Schreibweisen für ein kleines phi.

Nein, der erste Buchstabe ist das kleine, der zweite das große phi.
Aber deshalb hat Dixon das Zitat wohl nicht gebracht. wink


mint
Aktiv
Dabei seit: 20.05.2011
Mitteilungen: 551
Aus:
Beitrag No.446, eingetragen 2012-10-13 04:18

Hi,

ach jetzt sehe ich es auch... razz .
Aber Chryso nein, das ist schon das kleine phi, schau mal:
kleines phi: <math>\phi</math>
großes phi: <math>\Phi</math>.

Grüße mint


Hellfish
Senior
Dabei seit: 21.12.2011
Mitteilungen: 912
Aus:
Beitrag No.447, eingetragen 2012-10-13 14:33

Schaut euch doch mal den fed bereich an.
Das eine ist phi und das andere phi2 ...


Otis
Senior
Dabei seit: 06.10.2007
Mitteilungen: 955
Aus: München
Beitrag No.448, eingetragen 2012-10-13 15:05

Gibt es die verschiedenen Schreiweisen auch als Lautschrift, damit man beim laut Lesen keinen Fehler macht?


Hellfish
Senior
Dabei seit: 21.12.2011
Mitteilungen: 912
Aus:
Beitrag No.449, eingetragen 2012-10-13 15:06

@Otis ja das eine sprichst du fi aus und das andere phi  razz


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.450, eingetragen 2012-10-13 15:46

Ich hätte eines als vieh ausgesprochen eek
Da lag ich wohl falsch.


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.451, eingetragen 2012-10-13 16:55

4-r


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.452, eingetragen 2012-10-13 20:44

"wenn ich die egelsprize in den Ursprung lege, ... "


Belian
Aktiv
Dabei seit: 02.07.2011
Mitteilungen: 293
Aus:
Beitrag No.453, eingetragen 2012-10-13 22:51

2012-10-13 00:04 - Dixon in Beitrag No. 442 schreibt:
2012-10-12 22:55 - Belian in Beitrag No. 27 schreibt:
Ob man fed-Code einblenden schreibt, ist egal. Das ist der selbe Buchstabe nur in anderen Schreiweisen.

Gut, daß das mal geklärt wurde!
Ja, ich schreie sie halt gern aus. Schreiben kann sie ja jeder  biggrin


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.454, eingetragen 2012-10-15 21:42

2012-10-10 20:17 - Rebecca in Beitrag No. 1365 schreibt:

Da ein Bäcker (als Mensch) zu fast 70 % aus Wasser besteht, kannst du ihn in 1. Näherung als eine verdünnte wässrige Lösung betrachten…

mfg
thureduehrsen
[ Nachricht wurde editiert von thureduehrsen am 15.10.2012 21:43:03 ]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.455, eingetragen 2012-10-17 10:54

Die SUMO-Kommentare von Hellfish und Dixon zu Beitrag #450
sollten erhalten bleiben:

Hellfish:
Vieh ist doch das große :-)

Dixon:
Jedenfalls weiß ich jetzt, warum es heißt: Klein-Phi macht auch Mist... ;-)


Bernhard

EDIT: Paßt auf, daß ihr hier nicht Mitglieder beleidigt, z.B. dieses.

[ Nachricht wurde editiert von Bernhard am 24.10.2012 01:11:23 ]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.456, eingetragen 2012-10-17 10:57

Da haben sich alle verrechnet:
Bernhard, Hans-Jürgen, gaussmath. Buh sogar dreimal!

Bildbeschreibung

Bernhard


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.457, eingetragen 2012-10-19 19:17

2012-10-19 18:47 - cis in Beitrag No. 13 schreibt:
Wer für's Zähneputzen bereits Warm-Wasser braucht, ist m.E. reif fürn Jagdschein.

Ich wußte bisher nicht, daß man sooo leicht an einen Jagdschein kommen kann!

Bernhard


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.458, eingetragen 2012-10-20 12:49

Hi,
hier ist noch eine:

Mein Prof hat hier die Funktion also diesen einen Sägezahn an der t-Achse gespielt, sprich einfach von rechts nach links geklappt.
Gruß Buri


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.459, eingetragen 2012-10-29 12:22

Denn sie wissen nicht, was ihre Kinder tun:

Sie ist schon in der 4. Klasse, ich habe da einen Versetzungstermin übersehen


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.460, eingetragen 2012-10-29 21:59

offtopic:
@Bernhard: Näää, ihr habt euch verrechnet. Ich zähl' nur mit. wink

Gruß von buh2k+12





Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.461, eingetragen 2012-10-30 21:19

aber ich schreib das nicht um in a+ib usw also das ist schonmal falsch.

weil icg finde da ja auch nur erklären du so ablaufen 
ich soll einmal den betrag von 9z^3 und einmal von dem konjugierten z bilden?

Kann mir das jemand übersetzen?

Gruß,
Radix


Berufspenner
Senior
Dabei seit: 13.11.2003
Mitteilungen: 3203
Aus: Hamburg, z.Zt. Hannover
Beitrag No.462, eingetragen 2012-10-30 21:42

2012-10-30 21:19 - Radix in Beitrag No. 461 schreibt:
aber ich schreib das nicht um in a+ib usw also das ist schonmal falsch.

weil icg finde da ja auch nur erklären du so ablaufen 
ich soll einmal den betrag von 9z^3 und einmal von dem konjugierten z bilden?

Kann mir das jemand übersetzen?

Gruß,
Radix
Wenn der spricht, wie er schreibt...na dann gute Nacht. Oder er hat einfach zu tief in die Flasche geschaut, in der Hoffnung dort die Lösung seines Problems zu finden.


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.463, eingetragen 2012-10-31 16:30

Bitte das Thema Hahn-Zerlegung in die Fleischereiabteilung verschieben.


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.464, eingetragen 2012-11-02 07:58

2012-11-01 11:52 - OmmO in Beitrag No. 3 schreibt:
Ich kann im Kopf (!) potenzieren(-2,3) berechnen, also sollte deine Funktion das auch können.


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.465, eingetragen 2012-11-07 23:16

Manchmal ist der Chat sehr lustig. Da sieht man Dinge wie:
Bildbeschreibung

Es ist ja nach 23 Uhr. Da darf ich das ja posten.

Beste Grüße,
Alex


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.466, vom Themenstarter, eingetragen 2012-11-07 23:27

Manches Wort sieht auf den ersten Blick wie ein einfacher Typo aus, lässt sich auf dann aber auf den zweiten wirklich schlüssig und plausibel erklären.

Bildbeschreibung

[ Nachricht wurde editiert von mire2 am 08.11.2012 16:15:22 ]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.467, eingetragen 2012-11-08 16:04

2012-11-07 23:16 - Irrlicht in Beitrag No. 465 schreibt:
Manchmal ist der Chat sehr lustig. Da sieht man Dinge wie:
Bildbeschreibung

Es ist ja nach 23 Uhr. Da darf ich das ja posten.
 
Hm, da bekommt der Filmtitel "Some like it hot" irgendwie eine ganz neue Bedeutung. Mich deucht, das ist eine experimentalphysikalische Fragestellung.
 
Grüße
Dixon


Spock
Senior
Dabei seit: 25.04.2002
Mitteilungen: 7903
Aus: Schi'Kahr/Vulkan
Beitrag No.468, eingetragen 2012-11-12 22:36

Hallo Alex & Dixon!

2012-11-08 16:04 - Dixon in Beitrag No. 467 schreibt:
2012-11-07 23:16 - Irrlicht in Beitrag No. 465 schreibt:
Manchmal ist der Chat sehr lustig. Da sieht man Dinge wie:
Bildbeschreibung

Es ist ja nach 23 Uhr. Da darf ich das ja posten.
 
Hm, da bekommt der Filmtitel "Some like it hot" irgendwie eine ganz neue Bedeutung. Mich deucht, das ist eine experimentalphysikalische Fragestellung.
 
Grüße
Dixon

Wenn sich etwas unter Spannung (Streckung) und zugeführter Wärme zusammenzieht, anstatt sich auszudehnen, ist das experimentalphysikalisch erstmal verblüffend.

Zu meiner Entschuldigung: Ich dachte zuerst an das rein theoretische Problem eines Kaugummis, und ich habe es versäumt, den Titel entsprechend abzuändern, was ich mittlerweile nachgeholt habe,  hier :-)

Gruß
Juergen  


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.469, eingetragen 2012-11-14 14:55

"David Hilbert war ein russischer Mathematiker,..."

in: MP 62021. Link der Stunde: "Raumfüllende Kurven" (hier)

[ Nachricht wurde editiert von Hans-Juergen am 14.11.2012 19:01:10 ]


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.470, eingetragen 2012-11-15 10:28

2012-11-14 14:55 - Hans-Juergen in Beitrag No. 469 schreibt:
"David Hilbert war ein russischer Mathematiker,..."

in: MP 62021. Link der Stunde: "Raumfüllende Kurven" (hier)

Das ist nur konsequent. In der selben Quelle auf Seite 4 heißt es auch "der russische Mathematiker George Cantor".

Kitaktus


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.471, eingetragen 2012-11-15 12:26

Über ein paar Stilblüten besonderer Qualität hat Naphthalin in der Nachtwache berichtet:

2012-11-15 00:55 - Naphthalin in Beitrag No. 5411 schreibt:
ich habe heute matheolympiade korrigiert. was mich sehr irritiert - die "genialen" schüler haben großteils eine katastrophale rechtschreibung, vielleicht sind sie auch einfach nur unachtsam. meine favoriten heute waren:

Phytagoras (interessant)
Salz des Pythagoras (wo kann man das kaufen?)
Hyperthenuse (geht das von allein wieder weg?)

und als absoluter Favorit:
Der Losungsförmel für quadratische Gleichungen.

Naphthalin

[ Nachricht wurde editiert von Bernhard am 15.11.2012 12:28:18 ]


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.472, eingetragen 2012-11-15 13:21

Und ein paar Posts später in der Nachtwache hat es – zack – auch einen erwischt:
2012-11-15 01:40 - cis in Beitrag No. 5418 schreibt:
Nä... das reizt mich nicht, bei dem vermisse ich Spannung und Abentheuer.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.473, eingetragen 2012-11-15 16:03

2012-11-15 12:26 - Bernhard in Beitrag No. 471 schreibt:
Über ein paar Stilblüten besonderer Qualität hat Naphthalin in der Nachtwache berichtet:

2012-11-15 00:55 - Naphthalin in Beitrag No. 5411 schreibt:
ich habe heute matheolympiade korrigiert. was mich sehr irritiert - die "genialen" schüler haben großteils eine katastrophale rechtschreibung, vielleicht sind sie auch einfach nur unachtsam. meine favoriten heute waren:

Phytagoras (interessant)
Salz des Pythagoras (wo kann man das kaufen?)
Hyperthenuse (geht das von allein wieder weg?)

und als absoluter Favorit:
Der Losungsförmel für quadratische Gleichungen.

Naphthalin


Hm, so falsch ist das alles gar nicht. Die Pythagoreer waren Vegetarier, also gewissermaßen Phytophagen. Sie aßen auch keine Bohnen und wer weiß, was sonst noch nicht oder gerade eben. Es könnte auch ein spezielles Salz gegeben haben (Kochsalz kristallisiert übrigens in Würfelform -> Platonischer Körper). Hyperthyreose ist eine Überfunktion der Schilddrüse, bei einem intelligenten Schüler, der das hat, erwartete ich die Kenntnis des lat. Namens. Und die Lösungsformel für quadratische Gleichungen kommt so manchem vermutlich zu den Ohren raus...
 
Grüße
Dixon


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.474, eingetragen 2012-11-16 10:57

2012-11-15 23:41 - Spock in Beitrag No. 4 schreibt:
mixwell, das ist dann eigentlich schade, "grafikfähige Taschenrechner" sind doch das Produkt von Computern mit entsprechender Software (Beispiel TI<->Derive), warum benötigt man trotzdem noch ein Mathe-Abitur?, smile

Gruß
Juergen

Tadaaaa… biggrin

mfg
thureduehrsen


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.475, eingetragen 2012-11-20 11:50

Hi,
und hier die neueste Blüte:

... Falls sich aber doch jemand findet, der Muse hat, das mal kurz zu überfliegen ...
Gruß Buri


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.476, eingetragen 2012-11-21 16:57

2012-11-20 00:23 - student92 im Themenstart schreibt:
Ich habe eine Frage bezüglich der Beugung am perdiodischen Gitter. Unter der Annahme der elastischen Einfachbeugung an einem peridodischen Gitter kommt man zum Schluss, dass die Intensität an einem Beobachtungspunkt B proprtional zur Fourier-Transformierten der Streudichte roh ist: fed-Code einblenden
fed-Code einblenden
 
Ich bevorzuge gekochte Streudichten.
 
Grüße
Dixon


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.477, eingetragen 2012-11-26 10:19

Hallo Dixon!

Diese Formel paßt auch so schön zum rohen Gitter:
fed-Code einblenden

Links und rechts jeweils ein Doppelspalt... biggrin

Bernhard

[ Nachricht wurde editiert von Bernhard am 26.11.2012 10:20:19 ]


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.478, eingetragen 2012-11-26 22:20


Ich hoffe, dass ich mich klar ausgedruckt habe  wink .
Hmm, man weiß nicht genau, ob das Absicht war (das Smiley läßt diese Vermutung zu), oder ob es ein Tippfehler und somit eine "echte" Stilblüte ist.
Gruß Buri razz


matheklar
Aktiv
Dabei seit: 08.02.2012
Mitteilungen: 856
Aus:
Beitrag No.479, eingetragen 2012-11-26 22:55

Erwischt...

Jetzt weiß ich, wo über mich gelästert wird   smile .

Die Lösung ist : Tippfehler .
Ich hatte Zweifel, ob ausdrücken in der Vergangenheitsform ausgedruckt oder ausgedrückt ist.
Jetzt ist mir klarer geworden  wink

Gratuliere zur "echten" Stilblüte !


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.480, eingetragen 2012-11-26 23:03

Hallo matheklar,
 
"Deutsche Sprache, schwere Sprache" biggrin
Du weißt, was "ausdrucken" bedeutet? wink
 
Grüße
Dixon


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.481, eingetragen 2012-11-26 23:03

2012-11-26 22:55 - matheklar in Beitrag No. 479 schreibt:
1. Erwischt...
2. Gratuliere zur "echten" Stilblüte !
Hi matheklar,
1. Es ist mir bewußt gewesen, dass du das auch lesen kannst.
Allerdings habe ich aus Höflichkeit den Verweis auf deinen Beitrag entfernt.
2. Danke!
Dann können wir uns ja gemeinsam freuen, so habe ich mir das gedacht.
Gruß Buri


[Die Antwort wurde nach Beitrag No.479 begonnen.]


matheklar
Aktiv
Dabei seit: 08.02.2012
Mitteilungen: 856
Aus:
Beitrag No.482, eingetragen 2012-11-26 23:25

Hallo,

Ich weiß sogar , was "ausdrucken" in verschiedensten  Interpetationsmöglichkeiten bedeutet, ja ja so klug bin ish, obwohl meine Muttersprache russisch isht.
 Achtung: alle Tippfehler hier sind Absicht, deshalb diesen Beitrag bitte nicht als echte Blüte klassifizieren.

Danke Vielmals ! razz


Gruß
matheklar



Amateur
Senior
Dabei seit: 01.10.2012
Mitteilungen: 826
Aus:
Beitrag No.483, eingetragen 2012-11-27 01:29

2012-11-21 16:57 - Dixon in Beitrag No. 476 schreibt:
2012-11-20 00:23 - student92 im Themenstart schreibt:
Ich habe eine Frage bezüglich der Beugung am perdiodischen Gitter. Unter der Annahme der elastischen Einfachbeugung an einem peridodischen Gitter kommt man zum Schluss, dass die Intensität an einem Beobachtungspunkt B proprtional zur Fourier-Transformierten der Streudichte roh ist: fed-Code einblenden
fed-Code einblenden
 
Ich bevorzuge gekochte Streudichten.
 
Grüße
Dixon


Natürlich nur mit zwei unterschiedlichen Gittern!

Viele Grüße A.


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.484, eingetragen 2012-11-27 01:40

Hallo Dixon & Amateur!

Wieso kochen? Gitter sind doch eher zum Grillen da, oder?

Bernhard


Wally
Senior
Dabei seit: 02.11.2004
Mitteilungen: 8524
Aus: Dortmund, Old Europe
Beitrag No.485, eingetragen 2012-11-27 14:43



In der zweiten Gleichung (b) habe ich nicht mal geshiftet.

Die Definition für den Indexshit ist mir so bekannt und auch im Skript gegeben, wie ich sie hinschrieb.

Dass man Indices nicht mag, ist ja OK, aber das ist doch eine etwas wüste Ausdrucksweise.

Wally


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.486, eingetragen 2012-11-28 22:25

2012-11-28 18:07 - Strohkopf in Beitrag No. 3 schreibt:
Die Vorlesung ist so eine Mischung aus Festkörper- und Tieftemperaturphysik.
Die Tatsache, dass wir den Enss-Hunklinger benutzen, könnte darin begründet sein, dass Enss selbst die Vorlesung hält.

Grüße biggrin
Dixon


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.487, eingetragen 2012-12-04 16:39

2012-12-04 15:46 - Martin_Infinite in Beitrag No. 1 schreibt:
Tipp: Es gilt <math>h(t)=\frac{1}{2t+1}</math>.



[Verschoben aus Forum 'Funktionen' in Forum 'Funktionen' von Martin_Infinite]
 
Das Forum "nenoitknuF" wäre besser gewesen.
 
Grüße
Dixon


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.488, eingetragen 2012-12-10 19:08

Hi,
auch dies ist irgendwie recht kraß:
2012-12-09 21:34 - Cyu im Themenstart schreibt:
Hat jemand nen Link für nen Funktionenplotter für Rn ?
Gruß Buri


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.489, eingetragen 2012-12-12 16:27

2012-12-12 01:24 - Phi1 im Themenstart schreibt:
Ich brühte über folgendem Problem, bei dem ich eine Argumentation nicht verstehe, vielleicht kann mir jemand helfen?
 
Etwas Salz in die Suppe könnte helfen.
 
Grüße
Dixon


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.490, eingetragen 2012-12-14 12:53

Hi,

... und ehrlich gesagt schäme ich mich nicht drauf gekommen zu sein.
 confused Es fehlt ein Komma, und die Bedeutung hängt natürlich davon ab, wo man es hinsetzt. confused
Gruß Buri


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.491, eingetragen 2012-12-14 14:08

Es fehlen sogar drei Kommas. 
Gruß,
Hans-Jürgen


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.492, eingetragen 2012-12-14 16:32

Voller Energie bewegt sich Balthasar dabei dopellt so schnell, wie der Weihnachtsmann, […]
Irgendwie war mir so, als müßte ein Buchstabe doopelt sein, aber welcher :-?


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.493, eingetragen 2012-12-20 20:07

Ein Gedicht…
oder nicht? cool

2012-12-20 18:07 - dreivier in Beitrag No. 13 schreibt:

Guten Abend.
Danke für Hilfe.
Wie funktioniert bitte "zitieren"?
Ist das mit quote richtig?

Was habe ich gemacht.
Neu  mit Linux habe ich von Januar bis August
Live CD gefahren jeden Tag
Abends dann Backup von Evolution.
Meist hatte ich Ubuntu Hardy.

Seit August habe ich hier
Xubuntu Pangolin.(install)

[…]

[ Nachricht wurde editiert von thureduehrsen am 20.12.2012 20:08:04 ]


matheklar
Aktiv
Dabei seit: 08.02.2012
Mitteilungen: 856
Aus:
Beitrag No.494, eingetragen 2012-12-21 14:59

Wenn jemand dazu  eine Melodie schreiben könnte, dann würde es bestimmt  zu einem Hit  wink


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.495, eingetragen 2012-12-21 15:58

2012-12-21 14:59 - matheklar in Beitrag No. 494 schreibt:
Wenn jemand dazu  eine Melodie schreiben könnte, dann würde es bestimmt  zu einem Hit  wink
 
Gibts schon.
 
Grüße wink
Dixon


matheklar
Aktiv
Dabei seit: 08.02.2012
Mitteilungen: 856
Aus:
Beitrag No.496, eingetragen 2012-12-22 21:29

Ich finde , die Musik (Melodie ist hier viel zu hoher Begriff  smile ) passt ganz gut.

Hoffentlich kommt diese Zusammensetzung (Gedicht + Musik) bei den Matheplanetarier an.

Dann kann man zum Überleben des "Weltuntergangs" eine tolle CD produzieren , die sich gut verkaufen läßt.


Grüße
matheklar


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.497, eingetragen 2013-01-09 20:21

2013-01-09 18:52 - OmmO in Beitrag No. 8 schreibt:

Wlt. m. wie i. sgte. G_1 = AxB und G_2= 1 so is' offnstl. H_1 = A, H_2 = B 1 Gegenbsp. Da is' 1x iso, 1x nich' iso.

                     


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.498, eingetragen 2013-01-16 08:06

2013-01-15 19:30 - Pingu in Beitrag No. 4 schreibt:
So, jetzt aber noch Mal zur wirklichen Aufgabe:

Gans im Sinne der binomischen Formel x²+2ax+b²

Mahlzeit.

Gruß von buh2k+13




thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.499, eingetragen 2013-01-21 14:36

2013-01-17 22:36 - Bozzo in Beitrag No. 1 schreibt:
Im ersten Bild hast du das linke und rechte  eingetragen und das Pivotelement markiert.

mfg
thureduehrsen


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.500, eingetragen 2013-01-21 14:45

Mmmmhhh!

Der Planet wird richtig lecker:
Gans, Ente und ab hier cis mit seinen Senfstudien.

Guten Appletit, Bernhard


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.501, eingetragen 2013-01-22 16:12

2013-01-21 15:26 - mathestuden im Themenstart schreibt:
Mein Ansatz wäre mithilfe des Innkreises auf die Diagonale zurückzuschließen lassen.
 
2013-01-21 15:45 - Tetris in der SuMo schreibt:
 Oder mit dem Donaukreis...
 
Grüße
Dixon


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.502, eingetragen 2013-01-22 17:30

ist keiner dabei der mir helfen kann/mag?

von beiden Gruppen gibts hier genug ;-)


Rebecca
Senior
Dabei seit: 18.07.2002
Mitteilungen: 6459
Aus: Berlin
Beitrag No.503, eingetragen 2013-01-24 16:04

Ein Kunde des Matheplaneten, der in seinem Startbeitrag lange Sätze in perfektem Deutsch fehlerfrei formuliert hat, antwortet auf eine Hilfestellung dann nur drei Stunden später:

vieln dank für deien Hilfe. Ging mir eigentlich nru darum, das ich mich gefragt habe, wie man bei eienr solchen Lösung auf entscheidliche Ergebnisse kommen kann. Aber danek jetzt bin ich schlauer :-).



Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.504, eingetragen 2013-01-24 20:13

Ein bemerkenswerter Schreibfehler:
 
2013-01-24 19:47 - RayMontag in Beitrag No. 2 schreibt:
Dieses Resultat scheint richtig zu sein, da ich es inzwischen über zig Quellen valsifizieren konnte (unter anderem Wikipedia und einige Skripten).
 
Grüße
Dixon


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.505, eingetragen 2013-01-25 01:13

Hallo Rebecca!

Das Beste an dem von Dir in #503 gebrachten Zitat ist ja der letzte Satz.. biggrin

Bernhard


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.506, eingetragen 2013-01-25 02:39

2013-01-22 16:12 - Dixon in Beitrag No. 501 schreibt:
2013-01-21 15:26 - mathestuden im Themenstart schreibt:
Mein Ansatz wäre mithilfe des Innkreises auf die Diagonale zurückzuschließen lassen.
 
2013-01-21 15:45 - Tetris in der SuMo schreibt:
 Oder mit dem Donaukreis...
 
Grüße
Dixon

Ach so!! Ich hatte die Sumo mit 'Donaukreis' überhaupt nicht verstanden. cool
In Österreich gibt es tatsächlich das  Innkreis-Viertel. Braunau, Hitlers Geburtsstadt liegt dort.

'valsifizieren' ist auch gut. biggrin

[ Nachricht wurde editiert von chryso am 25.01.2013 02:40:07 ]


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.507, eingetragen 2013-01-25 16:27

2013-01-25 13:36 - weird in Beitrag No. 1 schreibt:

Dass du bei einer Programmieraufgabe mit Index 1 zu zählen anfängst, tut jedenfalls weh...


eek

mfg
thureduehrsen


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.508, eingetragen 2013-01-25 17:56

zu den in No. 500 erwähnten Senfstudien:
 
"Maisner Porzelan, nur echt mit der Goldkante"


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.509, eingetragen 2013-01-27 10:29

2013-01-26 19:21 - weird in Beitrag No. 14 schreibt:
Ja, wenn du  Fibonacci-Folgen als Reihen bezeichnest könnte das ebenfalls böse Folgen haben...

 biggrin


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.510, eingetragen 2013-01-29 16:09

Zwei Versuche, das Programmieren in Java interessanter zu machen:

Flirten unter Java... bin unfähig :D
Java: Fröschlein quiekt nicht

Grüße,
Roland


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.511, eingetragen 2013-01-31 15:35

2013-01-31 15:28 - tommy40629 in Beitrag No. 2 schreibt:
... teilt man dann IMMER durch den Divisor??


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.512, eingetragen 2013-02-04 12:50

2013-02-04 10:40 - Bekell in Beitrag No. 18 schreibt:
@Weird:  die Formel   y^2=x(x+138)(x-138) ergibt übrigens nicht bloß eine Elypse auf der linken Seite, sondern auch eine ziemlich flache Parabel mit dem Punkt y=0, x= 138 auf der rechten Seite des kath. Koordinatensystems. …

Und wie sieht die Kurve im evangelischen Koordinatensystem aus?

Bernhard


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.513, eingetragen 2013-02-08 12:45

2013-02-07 22:33 - tommy40629 im Themenstart schreibt:
Soll doch der Student entscheiden, ob er lieber für die Klausur lernt, oder den Ü-Zettel ausfühlt.
"Noch einmal mit Gefühl ..."

Kitaktus

PS: "Once more, with feeeling ..." -- Na, wer erkennt das Zitat?


Gockel
Senior
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Beitrag No.514, eingetragen 2013-02-08 16:14

Ganz klar: Buffy-Episode 6x07.


lulz
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2012
Mitteilungen: 496
Aus:
Beitrag No.515, eingetragen 2013-02-08 16:30

2013-02-08 16:14 - Gockel in Beitrag No. 514 schreibt:
Ganz klar: Buffy-Episode 6x07.

Schaust du das ernsthaft? eek


Gockel
Senior
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Beitrag No.516, eingetragen 2013-02-08 16:35

Du etwa nicht?


lulz
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2012
Mitteilungen: 496
Aus:
Beitrag No.517, eingetragen 2013-02-08 17:12

Bevorzuge Sendungen wie "Dahoam is dahoam", "Sturm der Liebe" und "Verbotene Liebe".  wink


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.518, eingetragen 2013-02-08 17:15

2013-02-08 17:12 - lulz in Beitrag No. 517 schreibt:
Bevorzuge Sendungen wie "Dahoam is dahoam", "Sturm der Liebe" und "Verbotene Liebe".  wink
 
Du solltest ein Auslandssemester in San Sombrero verbringen.
 
Grüße
Dixon
 
@Gockel: Das man die Sendung sieht, um sich mal von Gruppenaxiomen zu erholen, sehe ich ein. Aber die Folgen detailliert kennen...  eek  wink


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.519, eingetragen 2013-02-08 17:54


1)Buffy-Episode 6x07
2)"Dahoam is dahoam"
3)"Sturm der Liebe"
4)"Verbotene Liebe"

Was ihr für Serien(?) schaut! eek  eek
Von 2) und 3) weiß ich wenigstens, dass es sie gibt.

Eigentlich dachte ich, dass heutige Studenten vielfach gar kein Fernsehprogramm mehr schauen. (Wofür braucht man Fernsehen, wenn man Internet hat!)


lulz
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2012
Mitteilungen: 496
Aus:
Beitrag No.520, eingetragen 2013-02-08 18:17

Ich schau obige Serien nicht wirklich...  biggrin   (sondern Dexter, Breaking Bad, Boardwalk Empire,... wink )


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.521, eingetragen 2013-02-09 00:13

100 Punkte an Gockel!

2013-02-08 17:15 - Dixon in Beitrag No. 518 schreibt:
@Gockel: Das man die Sendung sieht, um sich mal von Gruppenaxiomen zu erholen, sehe ich ein. Aber die Folgen detailliert kennen...  :-o  ;-)
Ich gebe zu, die Nummer der Folge hätte ich nicht aus dem Kopf gewusst, aber dass man sich an sie erinnert, wenn man sie gesehen hat, überrascht mich nicht. Für mich einer der Höhepunkte der ganzen Serie.

Hier findet man ein paar Informationen, auch wenn das den besonderen Flair nicht wiederzugeben vermag.

Kitaktus


Gockel
Senior
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Beitrag No.522, eingetragen 2013-02-09 01:05

Wie jetzt? Das war richtig?  eek  Ich hab mit voller Absicht die am wenigsten naheliegende Variante genommen, die mir überhaupt einfiel...


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.523, eingetragen 2013-02-09 02:01

Die am wenigsten naheliegende Variante???


Gockel
Senior
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Beitrag No.524, eingetragen 2013-02-09 02:38

Naja komm, eine x-beliebige Theater-Referenz wäre viel naheliegender gewesen...

mfg Gockel.


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.525, eingetragen 2013-02-09 11:47

Das wäre so, als würde man irgendwo die Zahl 42 lesen und als Bezug irgendeine Multiplikationstabelle vermuten.
[Wobei ich zugegebenermaßen Douglas Adams' Werk für bedeutender halte als "Buffy".]


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.526, eingetragen 2013-02-11 17:54

Hallo Kitaktus,
 
2013-02-09 00:13 - Kitaktus in Beitrag No. 521 schreibt:
Ich gebe zu, die Nummer der Folge hätte ich nicht aus dem Kopf gewusst, aber dass man sich an sie erinnert, wenn man sie gesehen hat, überrascht mich nicht. Für mich einer der Höhepunkte der ganzen Serie.
 
Wenn es in der Serie Höhepunkte gegeben hätte, wäre sie nach 23 Uhr gelaufen. Ich habe gelegentlich mal 'reingeschaut und konnte jedwede Begeisterung nicht verstehen. Insbesondere die Hauptdarstellerin ist mir unsympathisch.

2013-02-09 01:05 - Gockel in Beitrag No. 522 schreibt:
Wie jetzt? Das war richtig?  eek  Ich hab mit voller Absicht die am wenigsten naheliegende Variante genommen, die mir überhaupt einfiel...
  
Das erinnert mich an den verblüfften Kommentar von Ingo Appelt zur Frage nach dem "Fleckenplan" (in dieser Sendung mit H.E. Balder).
 
Grüße
Dixon


Gockel
Senior
Dabei seit: 22.12.2003
Mitteilungen: 25545
Aus: Jena
Beitrag No.527, eingetragen 2013-02-11 18:06

Doch, da gab es auch solche "Höhepunkte", teilweise mit zentraler Bedeutung für die Handlung.

Hast du dir die Folge denn auf deutsch oder auf englisch angeschaut? Ich finde, man sollte sich Buffy unbedingt im Original anschauen, denn ein Großteil der Begeisterung rührt von den genialen Dialogen, die Joss Whedon schreibt, und seinem subtilen, sehr eigenen Humor. (An dieser Stelle sei auch Firefly empfohlen.)

mfg Gockel.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.528, eingetragen 2013-02-11 18:26

2013-02-11 18:06 - Gockel in Beitrag No. 527 schreibt:
Hast du dir die Folge denn auf deutsch oder auf englisch angeschaut? Ich finde, man sollte sich Buffy unbedingt im Original anschauen, denn ein Großteil der Begeisterung rührt von den genialen Dialogen, die Joss Whedon schreibt, und seinem subtilen, sehr eigenen Humor.
 
Auf Deutsch natürlich, was eben im TV so lief.
 
Grüße
Dixon


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.529, eingetragen 2013-02-11 18:39

Zunächst mal vorweg. Es steht jedem frei, ein Genre nicht zu mögen und es daher weitestgehend zu ignorieren. Das ändert aber nichts daran, dass es innerhalb des Genres Hoch- und Tiefpunkte gibt.

2013-02-11 18:06 - Gockel in Beitrag No. 527 schreibt:
Hast du dir die Folge denn auf deutsch oder auf englisch angeschaut?
Da die relevanten Teile dieser Folge auch in der deutschen Version nicht synchronisiert sondern nur untertitelt sind, spielt das keine große Rolle.

Wen es interessiert:
"Noch einmal mit Gefühl" ("Once more, with feeling") ist eine Buffy-Folge im Musical-Format, von den Schauspielern selbst gesungen. Im Gegensatz zu allen anderen Musicals liefert der Fantasy-Hintergrund auch eine Begründung, warum die Leute die ganze Zeit singen.

Kitaktus


[Die Antwort wurde nach Beitrag No.527 begonnen.]


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.530, eingetragen 2013-02-11 18:41

Vergleichbares gab es auch bei Scrubs oder Grey's Anatomy. Hat mir aber nicht sonderlich gefallen...


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.531, eingetragen 2013-02-11 18:51

Mir gefällt die Idee, die Form des Musical nicht allein als Darbietungsmodus zu verwenden, sondern sie in der Handlung zu verankern. Die ganze Folge hätte keinen Sinn ergeben, wenn sie nicht als Musical umgesetzt woren wäre.

Vergleichbar vielleicht mit der Wahl "The Artist" in Schwarz-Weiß zu drehen.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.532, eingetragen 2013-02-14 20:27

2013-02-13 01:58 - egndgf in Beitrag No. 353 schreibt:
Hallo,

und nun eröffne ich ein neues Kapitel in der Geschichte der Nachtwache. Zum ersten Mal hat ein Mensch, äh ein Phänomen 4000 Beiträge in der Nachtwache! Ein kleiner Schritt für einen Menschen ein Wesen, ein riesiger Sprung für die Menschheit!

MfG
egndgf
 
Ich frage mich, ob das Wesen schon im Zoo sitzt. Wenn nicht, wäre es was für die Trophäensammlung an der Wand. Ich erlaube mir mal, was auszuleihen:
Bildbeschreibung
 
Grüße
Dixon


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.533, eingetragen 2013-02-14 20:37

@Dixon
Was willst'e denn jetzt mit dem Taschen(ab)rechner? ;-)


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.534, eingetragen 2013-02-15 19:36

2013-02-15 15:29 - kassiopeia im Themenstart schreibt:
Wie komme ich unter Ausnutzung der Tatsache das, das Potentilla den Spin nicht ändert auf folgende Form der Diracgleichung.
<math>
\left( \sigma_x P + V(z) \right) \phi =E \phi
</math>
 
Dieses Lebewesen hätte ich auch gern. Ob es mit dem Chinchilla verwandt ist?
 
Grüße
Dixon


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.535, eingetragen 2013-02-15 23:03

Denk noch einmal darüber nach, ob du das gerne hättest. Hört sich für mich nach einem mit Viagra gefütterten Gorilla an.

Bildbeschreibung


Irrlicht
Senior
Dabei seit: 06.09.2004
Mitteilungen: 1012
Aus: Eching bei Ikea
Beitrag No.536, eingetragen 2013-02-15 23:06

Ihr verwechselt da was:
Potentilla


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.537, eingetragen 2013-02-16 16:17

@Irrlicht um so besser, dann kann ich es lebend behalten. smile Leider steht da nicht, unter welchen Bedingungen es den Spin durchfliegender Teilchen ändert...

Grüße
Dixon


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.538, eingetragen 2013-02-24 16:58

Ehe der Titel womöglich geändert wird:
Hier ist ein Thread gestartet worden mit der schönen Überschrift

"wann hat sich ein Verstand verdoppelt mit dem Logarithmus ausrechen..."

Darauf die Rückfrage:
2013-02-23 19:28 - dietmar0609 in Beitrag No. 2 schreibt:
Kannst du mir mal den Titel erklären?

Wenn man mit der Formel den Verstand verdoppeln kann, lass die Formel patentieren und werde Millionär ...

Meinst du etwa Bestand ?

Gruss Dietmar

Da das Thema sich um die Vermehrung von Menschenpopulationen dreht, ist die Überschrift gar nicht mal so abwegig… :-)

Viele Grüße, Bernhard


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.539, eingetragen 2013-02-25 20:01

2013-02-25 15:07 - rogerS in Beitrag No. 25 schreibt:
motz... biggrin  smile  cool  razz  ich kann es zeigen ... nur nicht beweissen

Antwort:

2013-02-25 19:52 - viertel in Beitrag No. 26 schreibt:
2013-02-25 15:07 - rogerS in Beitrag No. 25 schreibt:
nur nicht beweissen
Vielleicht kannst du es ja begrünen biggrin

Bernhard


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.540, eingetragen 2013-02-25 20:47

@Bernhard
Daß in meinem „begrünen“ auch wieder ein potentieller Schreibfehler steckt (ein fehlendes „d“) ist mir mit deinem Post hier eben erst bewußt geworden cool


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.541, eingetragen 2013-02-26 17:41

Rückwärts zählen wink

2013-02-26 09:19 - PhysikRabe in Beitrag No. 3 schreibt:
2013-02-26 05:08 - chryso in Beitrag No. 2 schreibt:
Übrigens wird der originale Name <math>E\upsilon \kappa \lambda \varepsilon \acute{\iota} \delta \eta \varsigma </math> auf der vorletzten Silbe betont.

Das wird auch der deutsche Name - es heißt Euklid, nicht Euklid.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.542, eingetragen 2013-02-26 21:59

2013-02-26 17:41 - chryso in Beitrag No. 541 schreibt:
Rückwärts zählen wink

2013-02-26 09:19 - PhysikRabe in Beitrag No. 3 schreibt:
2013-02-26 05:08 - chryso in Beitrag No. 2 schreibt:
Übrigens wird der originale Name <math>E\upsilon \kappa \lambda \varepsilon \acute{\iota} \delta \eta \varsigma </math> auf der vorletzten Silbe betont.

Das wird auch der deutsche Name - es heißt Euklid, nicht Euklid.

 
Frage an Radio Erewan:
Stimmt es, das beim Wettrennen Breshnew gegen Kennedy Breshnew verloren hat?
Antwort: Nein. Breshnew belegte einen ehrenvollen zweiten Platz, Kennedy wurde nur vorletzter.
 
(Unpassend in jeder Hinsicht... wink )
 
Grüße
Dixon


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.543, eingetragen 2013-02-26 22:03

2013-02-26 17:41 - chryso in Beitrag No. 541 schreibt:
Rückwärts zählen wink

2013-02-26 09:19 - PhysikRabe in Beitrag No. 3 schreibt:
2013-02-26 05:08 - chryso in Beitrag No. 2 schreibt:
Übrigens wird der originale Name <math>E\upsilon \kappa \lambda \varepsilon \acute{\iota} \delta \eta \varsigma </math> auf der vorletzten Silbe betont.

Das wird auch der deutsche Name - es heißt Euklid, nicht Euklid.

Alternativ wären "nicht auf der ersten" oder auch "auf der zweiten" möglich. smile

Gruß von buh2k+13




Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.544, eingetragen 2013-02-27 16:18

Immer diese Doppelaccounts...
 
mixwell = matroid
 
Grüße
Dixon


mixwell
Senior
Dabei seit: 14.07.2011
Mitteilungen: 1382
Aus:
Beitrag No.545, eingetragen 2013-02-27 16:38

:D


BlakkCube
Senior
Dabei seit: 12.02.2010
Mitteilungen: 586
Aus: Potsdam
Beitrag No.546, eingetragen 2013-02-28 02:58

Ich wollte einem Kommilitonen folgendes Rätsel stellen:  1-Cent-Spiel.
Ich begann mit "Du hast unendlich viele Cent-Münzen...". Er darauf: "Nun bin ich unendlich reich und brauch nicht mehr studieren..."


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.547, eingetragen 2013-02-28 11:43

2013-02-28 08:59 - Proklus in Eddington vs. Einstein und de Sitter, 1917; Beitrag 9 schreibt:
Spinoza aber gehört zum Resonanzraum der ART.

Und das nachdem er aufgefordert wurde, sich verständlicher auszudrücken. eek

Grüße,
Roland


Rebecca
Senior
Dabei seit: 18.07.2002
Mitteilungen: 6459
Aus: Berlin
Beitrag No.548, eingetragen 2013-02-28 13:43

Aus den Beiträgen von Proklus könnte man eine Fülle von Stilblüten zitieren. Noch ein Beispiel:

2013-02-26 08:07 - Proklus in Beitrag No. 14 schreibt:

Das berühmte "Quod erat demonstrandum" der Mathematik ist ein trügerischer Irrglaube, heute sogar ein Animismus ohne Anima.

Zitat aus Herders Conversations-Lexikon 1856, Band 4, S. 622:
 Proklus, .. geb. 412 n. Chr. zu Konstantinopel, lehrte seine sog. Philoso-phie zu Athen, bis er 485 st. ... seine ganze Weisheit lief auf mystisches Geschwätz ... hinaus.   biggrin

Gruß
Rebecca


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.549, eingetragen 2013-03-07 13:29

Nicht nur Maple hat eine lustige Ader biggrin

Da hat mir Maple ja was lustiges fabriziert.. hätte eigentlich ein Reisbogenabschnitt mit Radius a und Versatz vom 0 Punkt um "c" werden sollen


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.550, eingetragen 2013-03-08 14:50

"Schopenhauzer"


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.551, eingetragen 2013-03-26 12:18

Kannibalismus!

2013-03-21 00:11 - cis in Beitrag No. 765 schreibt:
Neue Pizza-Theorie:
Salami-Tiefkühlpizza aufdonnern mit Champignons, Pepperoni und Charlotten.
Bildbeschreibung


mfg
thureduehrsen


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.552, eingetragen 2013-03-26 13:43

@thureduehrsen: Verzeih' die Begriffsstutzigkeit, aber wo steckt die Stilblüte? Falls es Mitglieder mit dem Nicknamen Champignon, Pepperoni oder Charlotte gibt, nehme ich alles zurück.


Calculus
Senior
Dabei seit: 10.08.2012
Mitteilungen: 6086
Aus:
Beitrag No.553, eingetragen 2013-03-26 13:46

Es geht hier wohl um den Unterschied zwischen dem Vornamen Charlotte und der Pflanze Schalotte.


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.554, eingetragen 2013-03-26 13:49

Danke Calculus, da war ich wohl wirklich begriffsstutzig.


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.555, eingetragen 2013-04-12 11:51

2013-04-12 10:50 - GrafZahl in Beitrag No. 1504 schreibt:

Beweis durch vollständig integrierten Widerspruch

Wie sieht denn ein partiell integrierter Widerspruch aus? :-D


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.556, eingetragen 2013-04-15 23:12

Von einem, der sich "Philosoph" nennt:

"... als etwa Schopenhauer, der tatsächlich und im totesten Verstande meinte, dass die Sonne die Planeten durch schwindende Dichte und Radiusabnahme der Reihe nach auf Keplerbahnen geschickt hätte (ausgespuckt sozusagen), nur um das Kräfteparallelogramm nicht zu verletzen!"

 


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.557, eingetragen 2013-04-17 13:57

2013-04-17 10:48 - mathor in Beitrag No. 12 schreibt:
… denn meist ist es doch so, der Autor zaubert, der Leser staunt (oder schläft oder ist angewidert).



Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.558, eingetragen 2013-04-17 20:17

Bildbeschreibung
 
Das kann man auch Sesterzenlogik nennen.
 
Grüße
Dixon


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.559, eingetragen 2013-04-28 15:08

Anführungszeichen retten Leben!

2013-04-28 14:46 - metallkuli in Beitrag No. 1 schreibt:
Hi,

Die Verneinung von offen ist nicht abgeschlossen,sondern nicht offen.

mfg
thureduehrsen


FriedrichLaher
Aktiv
Dabei seit: 30.10.2001
Mitteilungen: 1915
Aus: Wien,Oesterr., Wohnort Stuttgart
Beitrag No.560, eingetragen 2013-05-03 11:44

Komplex oder doch nicht?

Die deutschte - oder die mathematische - Sprache ist schon manchmal
seltsam: da ist ein reelles Vielfaches trotzdem komplex;
Trost:
fed-Code einblenden



thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.561, eingetragen 2013-05-11 14:48

Die Computertechnik durchdringt alle Lebensbereiche:

Jetzt gibt es Styroporboxen mit GUI.

mfg
thureduehrsen


buh
Senior
Dabei seit: 09.05.2001
Mitteilungen: 855
Aus: Deutschland-Berlin
Beitrag No.562, eingetragen 2013-05-17 05:46

(OmmO in)
LinkDie nächste MPC vs. Google

"Hallo,

meiner Meinung nach sollte das Posten von links komplett verboten werden. "

Das Posten von rechts dagegen bleibt also erlaubt?

Gruß von buh2k+13






emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.563, eingetragen 2013-05-17 11:43

2009-12-11 11:17 - maravilla in Beitrag No. 14 schreibt:
es handelt sich dabei doch um das Kommunikativgesetz!

2009-12-11 11:40 - Tetris in Beitrag No. 15 schreibt:
Hi maravilla!

Kommunikation ist immer gut!

Erinnert mich an eine Studienarbeit in Optik beim Thema Frequenzverdopplung eines Lasers, da wurde die "Konversationseffizienz" über der Energie der Laserlinie aufgetragen und auch noch per Strg-C in die nächste Grafik übernommen biggrin .
[ Nachricht wurde editiert von emmi82 am 17.05.2013 11:53:44 ]


intrigus
Aktiv
Dabei seit: 01.08.2012
Mitteilungen: 53
Aus:
Beitrag No.564, eingetragen 2013-05-21 23:01

2013-05-21 09:55 - Nerdomane im Themenstart schreibt:
Meine Frage lautet, ob die Möglichkeit besteht, die Imaginäre Zahl (i²=-1) in der Schule zu verwenden, speziell bei der Verwendung der PQ-Formel mit quadratischen Thermen? :-?

Thermen sind doch etwas schönes :)


chryso
Senior
Dabei seit: 07.02.2009
Mitteilungen: 10529
Aus: Österreich
Beitrag No.565, eingetragen 2013-05-23 13:54

2013-05-21 23:01 - intrigus in Beitrag No. 564 schreibt:
2013-05-21 09:55 - Nerdomane im Themenstart schreibt:
Meine Frage lautet, ob die Möglichkeit besteht, die Imaginäre Zahl (i²=-1) in der Schule zu verwenden, speziell bei der Verwendung der PQ-Formel mit quadratischen Thermen? :-?

Thermen sind doch etwas Schönes :)

Und imaginäre Zahlen i2=-1 auch !


Ex_Mitglied_19661
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 3898
Aus:
Beitrag No.566, eingetragen 2013-06-08 20:42

Neueste Tendenz !
Jetzt wird der Akkusativ zum Tod des Genitivs:
2013-06-08 19:53 - Tobias2093 in Beitrag No. 14 schreibt:
...
links ist die Auslenkung ja geringer als rechts wegen den Hebel.
 biggrin


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.567, eingetragen 2013-06-14 17:25

Bildbeschreibung
Quelle

Bei mir sind die Dinger auch immer kaputt...
 
Grüße
Dixon


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.568, eingetragen 2013-06-25 21:14

Fernsehen, Musil hören, Hobbys, Freunde, Feiern, Bekannschaften, Verwandtschaft, Besuche, Tiere, besondere Tage usw. und so fort

Robert Musil liest man wohl eher als daß man ihn hört ...


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.569, eingetragen 2013-06-26 10:15

2013-06-25 18:45 - Akura in Beitrag No. 6 schreibt:
2013-06-25 18:43 - fru in Beitrag No. 5 schreibt:
2013-06-25 18:10 - rmqkr in Beitrag No. 4 schreibt:
2013-06-25 17:49 - cis in Beitrag No. 3 schreibt:
Vll. mochte er keine Katzen...  confused


Vll. mochte er Katzen...  confused


Vll. mochte er Katzen und mochte zugleich keine Katzen...  confused


Solange wir ihn nicht fragen, können wir nicht sicher sein.

Köstlich! biggrin

mfg
thureduehrsen


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.570, eingetragen 2013-06-26 16:57

Für Fortgeschrittene:
2013-06-25 18:58 - weird in Beitrag No. 18 schreibt:
Erstaunlich, dass die Erkenntnis, dass eine Definition niemals richtig oder falsch, sondern immer nur mehr weniger sinnvoll ist, zu manchen hier noch nicht wirklich durchgedrungen ist.

Grüße
Dixon


lula
Senior
Dabei seit: 17.12.2007
Mitteilungen: 11027
Aus: Sankt Augustin NRW
Beitrag No.571, eingetragen 2013-06-26 17:26

Hallo Fru
moderne Menschen lesen nicht, sondern lassen sich Bücher vorlesen, der Markt für Hörbücher boomt. soweit zu Musil hören.
Gruss lula


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.572, eingetragen 2013-07-01 23:18





Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.573, eingetragen 2013-07-01 23:55

Hallo,

Diese Zahl gibt an, wie häufig sich eine Gazelle innerhalb einer Stunde wegen der vielen Richtungswechsel beim Laufen übergeben muss.

Grüße,
Zvz


Wauzi
Senior
Dabei seit: 03.06.2004
Mitteilungen: 11347
Aus: Bayern
Beitrag No.574, eingetragen 2013-07-02 00:02

Weshalb man auch von Brechzahl spricht


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.575, eingetragen 2013-07-12 18:14

"Differenz von Cosinüssen als Einheit erkennen" - natürlich darf man vermuten, daß diese besonderen Nüsse scherzhaft gemeint sind.


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.576, eingetragen 2013-07-26 15:13

Du meinst also, eine Rotation sei nur um den Uhrsprung möglich.

Na, dann drehen wir mal die Zeiger um den Sprung in dieser Uhr...




Ex_Mitglied_19661
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 3898
Aus:
Beitrag No.577, eingetragen 2013-07-28 13:39

2013-07-28 11:23 - Slighty in Beitrag No. 11 schreibt:
...
Nur die Frage, wie rechnest Du den cosh(^-1)(1200) aus ? In Grad oder Rad ?

Sebastian

Antwort:
bei gemischten Einheiten muss man immer in "rad" rechnen.



Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.578, eingetragen 2013-07-29 11:04

2013-07-29 04:14 - cis im Themenstart schreibt:
(...) Ebenso finde ich diesen Herrn Sigurd Falk nirgendswo (...). Vll. weiß ja jmd. aus der Gegend bescheid.


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.579, eingetragen 2013-08-10 18:50

2013-08-09 04:16 - juergen007 in Beitrag No. 2930 schreibt:
Dann möchte ich den titel "summa cum laube mit 3 sternen"
erhalten!

Zu einer Laube gehören für mich eher Rosen als Sterne…

Viele Grüße, Bernhard



Ex_Mitglied_19661
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 3898
Aus:
Beitrag No.580, eingetragen 2013-08-12 18:46

2013-08-12 18:14 - EpsilonDelta im Themenstart schreibt:
Hi!

Mir geht nicht ganz in den Kopf, warum Volumsarbeit nicht konservativ sein soll. ...
 razz


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.581, eingetragen 2013-08-15 14:33

Man kann Mathematik nicht emotionslos betreiben.
Hier der Beweis:

2013-08-15 12:25 - Bozzo in Beitrag No. 2 schreibt:
Du musst einen Würfel aussuchen (wie viele Möglichkeiten hasst du dazu?)

wink


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.582, eingetragen 2013-09-26 17:26

2013-09-26 03:53 - cis in Beitrag No. 3185 schreibt:

Wenn ich was dazu weiß, kann ich oder andere es schreiben.

Hmmmm.


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.583, eingetragen 2013-09-28 00:46

2013-09-27 03:01 - cis in Beitrag No. 3245 schreibt:
2013-09-27 02:38 - Kuhf in Beitrag No. 3244 schreibt:
@cis
Hast du den Döner nachgemacht?
Nein, es gibt sowieso mehr Dönerbuden als Einwohner in Deutschland. Was es braucht ist ein guter Diner, mit Produkten von MarcoEhrlichessen zu vernünftigen Preisen.

Zwischen einem Döner und einem guten Diner ist aber ein himmelweiter Unterschied!

Viele Grüße, Bernhard


Max_Cohen
Aktiv
Dabei seit: 14.12.2011
Mitteilungen: 3223
Aus:
Beitrag No.584, eingetragen 2013-09-30 20:03

Wie das in der Mathematiker (leider) ab und an vorkommt:

2013-09-30 17:55 - mabel in Beitrag No. 9 schreibt:
Leider habe ich schon selbst gedacht.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.585, eingetragen 2013-10-01 17:20

somebody schreibt:
Richig oder vertahn ???
Nicht richtig, 2× vertan biggrin


Ex_Mitglied_19661
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 3898
Aus:
Beitrag No.586, eingetragen 2013-10-21 18:58

Quantisierungsrauchen

Ob das wirklich hilft ?  confused


KingGeorge
Senior
Dabei seit: 15.04.2005
Mitteilungen: 7285
Aus: Münster
Beitrag No.587, eingetragen 2013-10-21 19:14

2013-10-21 18:58 - trek in Beitrag No. 586 schreibt:
 Quantisierungsrauchen

Ob das wirklich hilft ?  confused


Bei mir ja, wie es bei dir ist weiss ich nicht.  biggrin


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.588, eingetragen 2013-10-30 15:55

2013-10-30 15:36 - Schlumpfine96 im Themenstart schreibt:
Also wie der Test funktioniert ist klar aber bei dem Beweis, dass der Test wirklich stimmt harkt es ein wenig.

Das hilft dann wenigstens beim Herbstlaub.  8-)


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.589, eingetragen 2013-10-30 16:51

2013-10-30 04:40 - mathphys im Themenstart schreibt:
Das Ausdrücken der Felder läuft dann auf Fourier Integrale heraus.

Raps oder Soja?

Grüße
Dixon


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.590, eingetragen 2013-11-26 16:46

Jemand in der Mensa ... schreibt:
Dann könnte man ja Zuh mit Kett vereinigen. ääh ...


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.591, eingetragen 2013-11-27 20:49

2013-11-27 14:22 - ???? in ???? Beitrag No. 4 schreibt:
Aber hier weiß ich nicht mehr, wie ich weitermachen soll, damit ich diese Bedienung auch verwenden kann.

Wie wäre es zum Beispiel mit etwas Trinkgeld?  biggrin

SCNR


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.592, eingetragen 2013-12-05 13:33

"Dies ist ein so interessantes Thema, mit guten Beiträgen im Thread, so dass es mich dazu veranlasst zu delurken."


BlakkCube
Senior
Dabei seit: 12.02.2010
Mitteilungen: 586
Aus: Potsdam
Beitrag No.593, eingetragen 2013-12-08 18:26

Das bei serifenloser Schrift das Große I halt auch wie ein kleines L aussehen muss..

2013-12-06 17:52 - ? im ? schreibt:
Ich beziehe mich auf einen Satz aus dem Lehrbuch für AnaI von H. Heuser, der lautet:



Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.594, eingetragen 2013-12-15 15:32


Lineare Algebra: Verdrehter Üyramidenstumpf


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.595, eingetragen 2013-12-17 22:13

2013-12-04 18:25 - xxxx im xxxx schreibt:
Meine Frage ist welche Kriterien machen ein Model gut ? Wann wird ein Model als gut bewertet ?

Vielleicht sollte man hier Heidi Klum oder Jorge Gonzalez befragen  biggrin

SCNR

(vom Fragesteller gemeint war natürlich ein Modell mit zwei L)


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.596, eingetragen 2013-12-18 11:44


Threadtitel: "Schnecke Im brunnen mit Couchyprodukt"

Gemeint ist mit Sicherheit: "Kind im Brunnen wegen Cauchy-Produkt" ... oder?


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.597, eingetragen 2013-12-18 18:05

2013-12-18 11:44 - gaussmath in Beitrag No. 596 schreibt:

Threadtitel: "Schnecke Im brunnen mit Couchyprodukt"

Gemeint ist mit Sicherheit: "Kind im Brunnen wegen Cauchy-Produkt" ... oder?

Ich denke, nicht. Das ist schon eine sehr raffinierte Anspielung... Mit Rücksicht auf jüngere Leser erkläre ich nicht, was der Frager mit seiner Schnecke (man könnte sagen: Freundin) auf der Couch so gemacht hat.


Wauzi
Senior
Dabei seit: 03.06.2004
Mitteilungen: 11347
Aus: Bayern
Beitrag No.598, eingetragen 2013-12-18 20:04

wohl eher im Brunnen....
Inteessante Variante


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.599, eingetragen 2014-01-02 22:18

jemand schreibt:
Wenn die Aufgabe verlangt, dass du die Näherung
des Integrals mit der Abweichung <math>\leq 10^{-3}</math>
berechnest, dann brauchst du für dieses den zu ermittelnden
Parapeter <math>n</math>.
Herr Kommissar, wer ist „Parapeter“?


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.600, eingetragen 2014-01-08 09:01

jemand schreibt:
Ich befürchte cis ignoriert diesen Fred.
Eine neue Version von Eindeutschung von Anglizismen..,. Da beißt die Maus keinen Faden (Thread) ab...


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.601, eingetragen 2014-01-12 20:05

Jemand schreibt:
Kleinster Körper, der einen Ring enthält
Ein Nicht-Mathematiker würde da auf blöde Ideen kommen:
Ein Baby, das sein Spielzeug (nicht kindersicher!) verschluckt hat?


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.602, eingetragen 2014-01-15 14:10

Russells Anatomie {z|z∉z}

Logisch zwar unhaltbar, aber medizinisch durchaus interessant ... smile


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.603, eingetragen 2014-01-15 15:47

Hi,

Dieses ist (vorausgesetzt A ist nicht sau doof) nun eindeutig lösbar.
Fehlt aber die Definition...


Ex_Mitglied_19661
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 3898
Aus:
Beitrag No.604, eingetragen 2014-01-19 15:02

2013-12-29 23:33 - ... in Beitrag No. 6 schreibt:
Hallo
Vielen Dank für die Antwort
Ich habe natürlich auch schon im Forum gesucht und bin genau auf deine angegeben Seite gekommen und habe diese "übersprungen", da ich von davon ausgegangen bin, dass meine Lösung stimmt...

Ok ich gleise dass ganze noch mal mit Hilfe der angegeben Seite auf:

KG's Artikel hat jetzt auch einen Eisenbahnfreak.
 wink


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.605, eingetragen 2014-01-19 16:22

Immer ein gutes Wort parat haben:

Jemand im Threadtitel schreibt:
Oberfläche einer Menge gleich der des Kompliments


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.606, eingetragen 2014-01-24 08:43

"... ist es tatsächlich das Optimalste, ..."


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.607, eingetragen 2014-01-27 15:21


...ihr würdet einigen bauingenierwesen studenten damit helfen

Aber man muss sich doch nicht schämen dafür.   biggrin


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.608, eingetragen 2014-01-27 16:48

Ich finde für die Rechtschreibung schon.  wink


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.609, eingetragen 2014-01-27 16:57

2014-01-27 15:21 - gaussmath in Beitrag No. 607 schreibt:

...ihr würdet einigen bauingenierwesen studenten damit helfen

Aber man muss sich doch nicht schämen dafür.   biggrin

Das musste ich dreimal lesen, um den Witz zu verstehen.


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.610, eingetragen 2014-01-27 17:03

Hi,
aus einem Titel:

... Bionomialverteilung
Natürlich Bio! Ist doch logisch!
Gruß Buri

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.608 begonnen.]


Ex_Mitglied_19661
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 3898
Aus:
Beitrag No.611, eingetragen 2014-02-01 15:22

2014-01-28 23:59 - ... im Themenstart schreibt:
Hi!

Beim Pumpen wird meine Pumpe warm.
...
Insgesamt verrichte ich also Volumsarbeit.

 biggrin


PhysikRabe
Senior
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2121
Aus: Wien
Beitrag No.612, eingetragen 2014-03-02 21:08

2014-02-28 21:03 - Lonestarr im Themenstart schreibt:
Als erstes habe ich für die drei Bereiche die Passion Gleichung

Mathematik ist so voller Leidenschaft!  smile

(Anmerkung: Gemeint ist natürlich die Poisson-Gleichung.)


RoPro
Senior
Dabei seit: 15.07.2013
Mitteilungen: 1528
Aus: Mauerbach, Österreich
Beitrag No.613, eingetragen 2014-03-07 19:58


Finden Sie die Fläche die durch den Schnittpunkt des Paraboloids... und der Ebene... erstellt wird.

Ist der Schnittpunkt eine Kugel??


Nachtkerze
Aktiv
Dabei seit: 05.08.2009
Mitteilungen: 203
Aus:
Beitrag No.614, eingetragen 2014-03-13 23:40

2014-03-12 14:42 - chryso in Beitrag No. 36 schreibt:
andere Kombinationen von Strammbrüchen

Die stehen wohl alle stramm in einer Reihe.  wink

Grüße
Nachtkerze


PhysikRabe
Senior
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2121
Aus: Wien
Beitrag No.615, eingetragen 2014-03-15 15:05

2014-03-15 12:32 - Martin_Infinite in Beitrag No. 4 schreibt:
Wieder so ein Formelwulst.

 biggrin


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.616, eingetragen 2014-03-15 16:33

, aber leider machen mir da die Beträge einen Strich durch die Rechnung.
Herrlich doppeldeutig.


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.617, eingetragen 2014-03-16 19:02


(...)
Spreche bei "n" besser vom Abszissenabschnitt (oder y-Achsenabschnitt), "Argument" kann alles mögliche bedeuten. Auch ist die Bezeichnung "Normalform" ungünstig, d.h. hat Verwechslungspotential; sage besser "Allgemeine Form (Hauptform) der Geradengleichung". Lange Rede kurzer Sinn: Die Bezeichnungen sind nicht einheitlich, Du mußt schon mehr Kontext bieten, wenn Du willst, daß man weiß, was Du meinst.

– da fällt mir auch nichts mehr zu ein –


PhysikRabe
Senior
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2121
Aus: Wien
Beitrag No.618, eingetragen 2014-03-16 19:35

Was für eine Stilblüte soll das sein?  confused


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.619, eingetragen 2014-03-16 21:23

2014-03-16 19:35 - PhysikRabe in Beitrag No. 618 schreibt:
Was für eine Stilblüte soll das sein?  confused

Nicht "eine", mehrere!


PhysikRabe
Senior
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2121
Aus: Wien
Beitrag No.620, eingetragen 2014-03-16 22:59

2014-03-16 21:23 - Tetris in Beitrag No. 619 schreibt:
2014-03-16 19:35 - PhysikRabe in Beitrag No. 618 schreibt:
Was für eine Stilblüte soll das sein?  confused

Nicht "eine", mehrere!

Das sehe ich zwar nicht, aber gut...
Eine Quelle wäre noch wünschenswert.

Grüße,
Rabe


uniQue_
Senior
Dabei seit: 09.05.2012
Mitteilungen: 2217
Aus: Von hier und da
Beitrag No.621, eingetragen 2014-03-16 23:10

Vielleicht meint er den Teil: "Lange Rede kurzer Sinn..."?!

LG Niklas


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.622, eingetragen 2014-03-17 13:17

Ne, ich bleib drin.
Merkt euch: "Die Ordinate ist oben".

PS: Kann man übrigens auch sagen und nicht nur für diesen Ulk-Thread hier verwenden.


PhysikRabe
Senior
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2121
Aus: Wien
Beitrag No.623, eingetragen 2014-03-17 17:18

Gut, er (wer eigentlich?) hat die Abszisse als y-Achse bezeichnet. Das ist ein Fehler - aber keine Stilblüte.

Also sehe ich weiterhin die Stilblüte in Tetris' Zitat nicht. Egal, belassen wir's dabei.

Grüße,
Rabe


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.624, eingetragen 2014-03-19 20:00

"Ich hänge da echt auf dem Schlauch"

mancher "steht" darauf; aber was für ein "Schlauch" ist eigentlich gemeint?


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.625, eingetragen 2014-03-22 16:16

Hi,

... Ganz offfensichtlich ist aber beispielsweise <math>\text{ggT}(6,12)\ne 1</math>.
man muss ja die Offensichtlichkeit nicht noch zusätzlich betonen.

Im Englischen gibt es immerhin das Wort "iff", welches eine Kurzform für "if and only if" darstellt.

Im Deutschen hat sich aus verständlichen Gründen das Wort "dannn" nicht durchgesetzt, und ich habe auch nicht im Entferntesten vor, eine solche Verwendung vorzuschlagen.

Das gilt auch für "offfensichtlich".
Gruß Buri


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.626, eingetragen 2014-03-24 09:06

Hi,

aber das hilft mir bei meinem Problem leider auch nicht nicht weiter.
<math>\displaystyle \neg(\neg A) = A</math> ...
emmi


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.627, eingetragen 2014-04-01 01:16


Andreas besucht die Klasse 7a und bekommt 10€ Taschengeld im Monat.
Welcher Prozentsatz seiner Klassenkameraden bekommt mehr Taschengeld als er?
Welcher Prozentsatz aller Siebtklässler bekommt mehr Taschengeld als er?

Was ist denn hier jeweils der Grundwert? Alle Schüler der Klasse 7a oder muss man Andreas ausnehmen?

Andreas "ausnehmen" erhöht auf alle Fälle das eigene Taschengeld! biggrin


Gruß, Slash


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.628, eingetragen 2014-04-08 22:30

2014-04-08 21:54 - xxx in Beitrag No. 3 schreibt:
wie ein zahnrat bei einem aufziehspielzeug

Nach dem Regierungsrat, dem Studienrat und dem Akademischen Rat gibt es nun auch den verbeamteten Dentisten. Das "behaubtet" jedenfalls jener neue Forist biggrin


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.629, eingetragen 2014-04-08 23:21

2014-03-19 20:00 - Hans-Juergen in Beitrag No. 624 schreibt:
"Ich hänge da echt auf dem Schlauch"

mancher "steht" darauf; aber was für ein "Schlauch" ist eigentlich gemeint?

Gartenschlauch oder Feuerwehrschlauch nur für professionelle Anwendung. Wenn man drauf steht, spritzt er oder es halt nicht  eek


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.630, eingetragen 2014-04-09 20:05

Auch schön:

2014-04-08 22:14 - Goswin in Beitrag No. 5 schreibt:
Mir wurde einmal gesagt, gegen Ende des 19.Jahrhunderts dachten manche Physiker, die Theorien von Newton und Maxwell würden das gesamte Universum perfekt beschreiben, und das Einzige was zu tun übrigbliebe wäre, die physischen Konstanten immer genauer zu berechnen.

… die psychischen auch?

Bernhard


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.631, eingetragen 2014-04-16 19:53

Einer der schönsten / verwirrendsten Schreibfehler:

Drehackse


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.632, eingetragen 2014-04-17 10:07

Das ist aus der Abteilung "schreibe es so, wie du es aussprichst".    wink


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.633, eingetragen 2014-04-17 10:20

2014-04-17 10:07 - Radix in Beitrag No. 632 schreibt:
Das ist aus der Abteilung "schreibe es so, wie du es aussprichst".    wink
Mein erstes Schriftstück (Kindergartenzeit) enthielt das Wort "3st" genau aus dem Grund


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.634, eingetragen 2014-04-19 22:37

Es passt einfach so gut zu Ostern:


Sei K ein Körpei und sei <math>n\geq 2</math>.


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.635, eingetragen 2014-04-21 14:07

"Demnach muss es ein vollständig geordnetes Körper geben womit alle Zahlen definieren lässt."



Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.636, eingetragen 2014-04-22 11:34

fed-Code einblenden


Ihre 1. Antwort: 1/12
Ihre 2. Antwort: 1/7


Gruß,
fed-Code einblenden


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.637, eingetragen 2014-04-22 11:45

Man muß sie nur ausreden lassen. Sie hat doch erst mal nur Zähler und Nenner vom Ergebnis genannt…

Worauf soll das „(!)“ hinweisen eek ?


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.638, eingetragen 2014-04-22 12:05

Bei einem Schulkind würde ich es ja noch verstehen, aber unter Hochschulreife verstehe ich etwas anderes.


PhysikRabe
Senior
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2121
Aus: Wien
Beitrag No.639, eingetragen 2014-04-22 16:10

2014-04-22 12:05 - Radix in Beitrag No. 638 schreibt:
Bei einem Schulkind würde ich es ja noch verstehen, aber unter Hochschulreife verstehe ich etwas anderes.

Da stimme ich zu.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.640, eingetragen 2014-04-22 21:35

Da hat aber jemand 'nen Knoten in den Fingern gehabt eek

Dies führt dann zur Fehlermedlfung:


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.641, eingetragen 2014-04-27 16:30

2014-04-27 15:50 - xxx im Themenstart schreibt:
So und auf meinem aktuellen Aufgabenblatt steht da jetzt darauf das [...] ich diese mit der hessischen Normalform lösen muss
Wie soll man das im R4 lösen?

Ja, der R4 war mal ein schnuckeliges Auto, in dem man auch prima Matheaufgaben lösen konnte, wenn auch für die Kasseler Berge etwas schwachbrüstig. Um in die angestrebte Normalform zu gelangen, sollte man wohl zunächst mal ein Glas Äppelwoi und einen Handkäs mit Musik zu sich nehmen. Erbarmen, die Hessen kommen! biggrin



Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.642, eingetragen 2014-05-07 18:12

2014-05-07 15:19 - smartino im Themenstart schreibt:
Des weiteren drucke ich den Strahl durch a1 mit hilfe des Aufsteigeoprators am Grundzustand aus, [...]

Ein Bleistiftstrich hätte es auch getan.


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.643, eingetragen 2014-05-11 12:33


Das Magnetfeld [...], den Inkalationswinkel muss ich doch auch noch irgendwie berücksichtigen.

Ich versteh die Aufgabe irgendwie nicht

Offenbar nicht nur die Aufgabe ...

Vielleicht ist Inkalation ja nur ein neues Synonym für Deeskalation?


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.644, eingetragen 2014-05-11 18:04

Vielleicht ist ja auch der Inkarnationswinkel gemeint, was viele neue Fragen aus dem Bereich Philosophie-Mathematik-Religion aufwirft. In diesem Sinne: Amen..., äh ich meinte Ohhhhmmmmm... biggrin


Menno
Junior
Dabei seit: 15.01.2003
Mitteilungen: 19
Aus:
Beitrag No.645, eingetragen 2014-05-16 11:08

2014-05-13 13:37 - Elda im Themenstart schreibt:
Hallo,

...

Aber jetzt harkt es schon bei mir.

Sowas hätte ich auch gern im Garten, sagt

Menno


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.646, eingetragen 2014-05-16 11:16

Der blödsinnige Schreibfehler ist genauso verbreitet wie das Abhacken von Threads oder ähnlichem.


ZetaX
Senior
Dabei seit: 24.01.2005
Mitteilungen: 2804
Aus: Wenzenbach
Beitrag No.647, eingetragen 2014-05-16 11:34

Ja, richtig muss es natürlich "Abhacken von Threats" heißen wink


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.648, eingetragen 2014-05-16 14:25

2014-05-16 11:34 - ZetaX in Beitrag No. 647 schreibt:
Ja, richtig muss es natürlich "Abhacken von Threats" heißen wink

... mit Hilfe des Zerfällungskörpers.


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.649, eingetragen 2014-05-16 17:13

2014-05-15 00:09 - in Beitrag No. 2 schreibt:
mir fehlt leider nichts ein :(

Hier muss es natürlich heißen "mir fehlt leider nicht ein :(". Ja, ich hätte auch lieber mehr :) statt :(


mint
Aktiv
Dabei seit: 20.05.2011
Mitteilungen: 551
Aus:
Beitrag No.650, eingetragen 2014-06-01 14:58

2014-05-27 16:16 - Eraserhead im Themenstart schreibt:
eine dünne Scheiße mit Radius R sei mit einer homogenen Flächenladungsdichte Q/A belegt

Joa, ß und B sehen sich aber auch ähnlich! :D (Liegen aber verdächtigerweise weit auf der Tastatur auseinander.)


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.651, eingetragen 2014-06-04 18:20

2014-06-01 14:58 - mint in Beitrag No. 650 schreibt:
2014-05-27 16:16 - Eraserhead im Themenstart schreibt:
eine dünne Scheiße mit Radius R sei mit einer homogenen Flächenladungsdichte Q/A belegt

Joa, ß und B sehen sich aber auch ähnlich! biggrin (Liegen aber verdächtigerweise weit auf der Tastatur auseinander.)

Vielleicht kömmt der Autor vom Land (schonmal einen Kuhfladen gesehen?)

Grüße
Dixon


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.652, eingetragen 2014-06-04 18:24

2014-05-29 19:08 - MaxderMathematiker in Beitrag No. 10 schreibt:
Ich nehme also meine Ableitung, und multipliziere diese abgeänderte Heavisidefunktion dran.

<math> -ih \frac{\sqrt{ma}ma }{h^{3}} e^{-\frac{ma}{h^{2}}|x| }   \cdot \theta(x)</math>

Wobei, ich glaube es geht in die richtige Richtung, aber ganz ist es das noch nicht :/

Ödipale Konflikte in der Quantenmechanik.

Grüße
Dixon


Redfrettchen
Senior
Dabei seit: 12.11.2005
Mitteilungen: 5960
Aus: Berlin
Beitrag No.653, eingetragen 2014-06-12 10:14

Prostatakrebsuntersuchungen (mit R)
Was Statistikpakete heutzutage leisten können! :)


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.654, eingetragen 2014-06-12 13:16


Fachwerkaufgabe: Lagerkräfte gesucht

Ich finde dieses Jobangebot unpassend für den MP.


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.655, eingetragen 2014-06-12 14:49

Ein wenig aus dem Zusammenhang gerissen wird es zur Stilblüte:

von mir aus auch auf Wikipedia. Ohne das kannst Du nicht studieren.


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.656, eingetragen 2014-06-12 19:11

ääh Frage:
 kennt doch sicher einer diese story wo ein gruppe mathematiker und gruppe Physiker mit dem Zug fahren und versuchen ohne Ticket zu fahren mit auf m Klo verstecken und so kriegs aber grade nicht mehr genau zusammen. Weiss wer die genaue Version  confused
Thx

jürgen

PS:
Mathematiker Physiker Maschinebauer und normaler Mensch fahren an mehrteren braunen Kühen vorbei. (Anm.: wer ist schon normal gg)
sagt der unverbildetet Normalo "Oh seht wir sind in Österreich"
Der Maschinembauer: nein, wir fahren an eine gruppe von 13 braunen Kühen vorbei , wahrscheinlich in Östereich, mehr kann man nich aussagen.
Der Physiker "Wir fahren an eine Grupe von 13 grossenn warmblütern und Paarhufern vorbei.
Der Mathematiker: Nein Wir fahren an eine Ansammlung von 13 verschieden grossen 8 weiblichen 5 männlichen Paarhufern vorbei, die von dieser seite aus in diesem Moment MIR Braun erscheinen.
Hegel murmelt noch etwas von einer Kuh a priori und träunt weiter.
Jürgen


PS der ging noch biissi besser ;)


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.657, eingetragen 2014-06-13 16:03

2014-06-12 19:11 - juergen007 in Beitrag No. 656 schreibt:
ääh Frage:
 kennt doch sicher einer diese story wo ein gruppe mathematiker und gruppe Physiker mit dem Zug fahren und versuchen ohne Ticket zu fahren mit auf m Klo verstecken und so kriegs aber grade nicht mehr genau zusammen. Weiss wer die genaue Version  confused

Ich weiß nicht, wer angefangen hat... aber nehmen wir an, die Physiker. Eine Gruppe Physiker quetscht sich also ins Klo. Nur ein Ticket wurde gekauft (weniger geht nicht, außer bei Mathematikern*). Es kömmt der Kontrolleur vorbei, rüttelt an der Tür und fordert den Fahrschein. Einer der Physiker schiebt ihn unter der Tür hindurch, und der Kontrolleur geht seines Weges.
Eine Gruppe Mathematiker erfährt davon. Sie beobachten, wie die Gruppe Physiker beim Auftauchen des Kontrolleurs ins Klo verschwindet. Einer von ihnen rüttelt an der Tür und fordert den Fahrschein. Die Mathematiker verschwinden ins nächste Klo...

Im übrigen ist für Witze usw. dieses Thema hier der richtige Ablageplatz.

* Wer das nicht versteht: Zum Üben gehen fünf Mathematiker ins Klo, sechs kommen heraus. Da nun minus ein Mathematiker im Klo ist, gibt er dem Schaffner ein inverses Ticket.

Grüße
Dixon


fru
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 21456
Aus: Wien
Beitrag No.658, eingetragen 2014-06-13 16:27

2014-06-12 19:11 - juergen007 in Beitrag No. 656 schreibt:
ääh Frage:
 kennt doch sicher einer diese story wo ein gruppe mathematiker und gruppe Physiker mit dem Zug fahren und versuchen ohne Ticket zu fahren mit auf m Klo verstecken und so kriegs aber grade nicht mehr genau zusammen. Weiss wer die genaue Version  confused

Klick


mint
Aktiv
Dabei seit: 20.05.2011
Mitteilungen: 551
Aus:
Beitrag No.659, eingetragen 2014-06-13 18:45

2014-06-04 18:20 - Dixon in Beitrag No. 651 schreibt:
2014-06-01 14:58 - mint in Beitrag No. 650 schreibt:
2014-05-27 16:16 - Eraserhead im Themenstart schreibt:
eine dünne Scheiße mit Radius R sei mit einer homogenen Flächenladungsdichte Q/A belegt

Joa, ß und B sehen sich aber auch ähnlich! biggrin (Liegen aber verdächtigerweise weit auf der Tastatur auseinander.)

Vielleicht kömmt der Autor vom Land (schonmal einen Kuhfladen gesehen?)

Grüße
Dixon

Ja, aber meiner Erfahrung nach sind Kuhfladen makroskopisch gesehen ladungsneutral  wink


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.660, eingetragen 2014-06-16 16:38

2014-06-13 18:45 - mint in Beitrag No. 659 schreibt:
2014-06-04 18:20 - Dixon in Beitrag No. 651 schreibt:
2014-06-01 14:58 - mint in Beitrag No. 650 schreibt:
2014-05-27 16:16 - Eraserhead im Themenstart schreibt:
eine dünne Scheiße mit Radius R sei mit einer homogenen Flächenladungsdichte Q/A belegt

Joa, ß und B sehen sich aber auch ähnlich! biggrin (Liegen aber verdächtigerweise weit auf der Tastatur auseinander.)

Vielleicht kömmt der Autor vom Land (schonmal einen Kuhfladen gesehen?)

Ja, aber meiner Erfahrung nach sind Kuhfladen makroskopisch gesehen ladungsneutral  wink

Aus Dir wird nie 'n Physiker...  razz  wink
Denn, mal angenommen, jemand wollte einen geladenen Kuhfladen......

Grüße
Dixon


PhysikRabe
Senior
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2121
Aus: Wien
Beitrag No.661, eingetragen 2014-06-23 12:10

2014-06-23 10:15 - apfelschorle in Beitrag No. 5 schreibt:
Wenn ich das richtig interpretiert hab, hacke ich das ab.

Um Himmels Willen, immer diese Verstümmelungen...


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.662, eingetragen 2014-06-28 00:46

wer wohl schreibt:
Gruß uri
Ein echt uriger Gruß biggrin


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.663, eingetragen 2014-06-30 12:47


 Wusste ned, dass die log Gesetze auch für ln gelten.  smile

Was soll denn auch das eine mit dem anderen zu tun haben?!  eek


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.664, eingetragen 2014-07-15 14:36


...entsprechend wüst sieht auch der Code aus, musste mir vieles zusammenglauben.

Das Ergebnis ist dann eine synkretische Software?!


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.665, eingetragen 2014-07-16 22:32

2014-07-15 00:09 - xyz im Themenstart schreibt:
Meine Frage: War hier jemand zu fällig in der Jury, oder aber Korrektor, und kann sagen, wie viele Schüler diese Aufgabe korrekt lösen konnten?

Ganz bestimmt! In einer Jury sind eigentlich immer welche, die zu lasch, zu gemein oder eben zu fällig sind. wink


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.666, eingetragen 2014-07-18 19:18

Manchmal übermitteln fed-Eingabefehler auch geheime Botschaften:


fed-Code einblenden
\stress nicht



Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.667, eingetragen 2014-07-24 10:43

2014-07-23 15:48 - rofler im Themenstart schreibt:
Es geht um wissenschaftliche Mitarbeiter, die sich von einer unbefristeten Stelle zur nächsten hangeln müssen.

Ja, das ist voll gerecht.


freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Aus: Österreich
Beitrag No.668, eingetragen 2014-07-27 22:25


Immer, wenn ich hier schaue, sind schon wieder 15 neue Beiträge. Aber worum es geht, weiß ich nicht. Es scheint mir aber zwecklos. Darm sperre ich.

Darmverschluss mal anders...


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.669, eingetragen 2014-08-04 15:02

Soll ich jetzt einfach mal nachweißen, dass die ak´s eine monoton fallende Nullfolge bilden?
Mein Tipp-Ex ist alle...


Otis
Senior
Dabei seit: 06.10.2007
Mitteilungen: 955
Aus: München
Beitrag No.670, eingetragen 2014-08-12 22:13


wie gibt man die Operationen einzelner Schritte eines Algorithmus an?
Habe hier ein Beispiel, über den Sinn des Algorithmus lässt sich schreiten :)

Der Sinn eines Algorithmus mit mehr als 3 Schritten darf beschritten werden!


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.671, eingetragen 2014-08-30 19:11

2014-08-28 01:59 - ... in Beitrag No. 4 schreibt:
Hallo, zur Aufgabe sind mir 2.Möglichkeiten eingefallen.

Weil bei gleichsinniges Dreieck sind alle Seiten gleich lang.

Das macht Sinn! biggrin


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.672, eingetragen 2014-09-07 03:01

Poster schreibt:
mit etwas Fummelei kann ich jetzt die operatoten +,-,^.* aus dem String isolieren
Herrje, Opera ist zum Killer mutiert.


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.673, vom Themenstarter, eingetragen 2014-09-25 13:38

Dass cis mit Orthographie und Interpunktion bestenfalls auf Kriegsfuß steht, das ist ja allgemein bekannt. Allerdings hätte ich nicht erwartet, dass er auf diese Weise seinen großen Bruder dem schmackhaften Reich der Botanik zuordnet.  biggrin


2014-09-25 02:05 - cis in Beitrag No. 10 schreibt:

HIER treten Kosinüsse der Form

fed-Code einblenden
auf.


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.674, eingetragen 2014-09-25 13:59

Na ja, so wie ich cis kenne, was das pure Absicht.  wink


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.675, eingetragen 2014-09-25 14:03

2014-09-25 13:59 - gaussmath in Beitrag No. 674 schreibt:
Na ja, so wie ich cis kenne, was das pure Absicht.  wink

Das Geheimnis um die Auf- bzw. Absicht lüfte ich natürlich nicht. Nur am Rande: Der Witz ist nun wirklich alt (dachte ich zumindest).  wink


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.676, eingetragen 2014-09-25 17:19

Den hat schon mein Physiklehrer in der Schule gebracht. Man hat ja in der Physikstunde sonst wenig zu lachen.   wink


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.677, eingetragen 2014-09-25 19:16

2014-09-25 02:05 - cis in Beitrag No. 10 schreibt:

HIER treten Kosinüsse der Form

fed-Code einblenden
auf.

wie heisst es denn richtig "sini und cosini"? klingt auch blöd, ist
aber korrekte lateinische Deklination. Und mehrere Tangense??

sinti und roma ? besser : ein sintus und eine roma oder alle "sinti und romae"
 biggrin


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.678, eingetragen 2014-09-25 19:44

@juergen007
Man muss sich keinen krampfhaft abbrechen mit vermeintlichen lateinischen Plural, einfach als mehrere Cosinus-Terme/Ausdrücke/Werte appostrophieren (man hat ja schließlich ein gewisses Maß humanistischer Bildung, im Sinne von Alexander von Humboldt:).


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.679, eingetragen 2014-09-25 19:51

Hallo,

der korrekte Lateinische Plural von "sinus" ist "sinus" (mit langem u) und daher wird es wohl im Plural "Sinus und Cosinus" heißen (Duden sagt Sinus oder Sinusse). Wenn man nach der lateinischen Deklination geht, ist der Plural von "tangens" (PPA von tangere=berühren) "tangentes", aber laut Duden heißt es auch im Plural "Tangens".

Viele Grüße
Zvz

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.677 begonnen.]


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.680, eingetragen 2014-10-05 02:45

2014-10-03 21:33 - Timuret in Beitrag No. 3 schreibt:
...ist das also eine scherzfrage oder ein verwechseln der buchstabenreihenfolgen im alfabeet?



Wiehernde Grüße, Slash


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.681, eingetragen 2014-10-08 04:18

2014-10-08 04:06 - juergen007 in Beitrag No. 8 schreibt:
... Was ist falsch an der Nengenleere?

Auf jeden Fall das "N". :-D


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.682, eingetragen 2014-10-08 21:25

Ob das vierte "e" auch falsch ist? Oder ist das Absicht?

Viele Grüße
Zvz


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.683, eingetragen 2014-10-08 22:27

2014-10-08 15:30 - xyz im Themenstart schreibt:
Bin hier zwar schon auf eine Aufgaben gestossen,aber leider bin ich mir nicht sicher ob meine Schlüsse auch die richtigen sind.
Hier Bsp. v. einem Mietglied:

Alle Hasen sind Säugetiere.
Kein Säugetier isst gerne Möhren.

Okay, Grammatik und Rechtschreibung sind manchmal Glückssache. Außerdem: Die Aussagen von gegen Gebühr geliehener Genitalien entsprechen selten den allgemeinen Erkenntnissen  biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.684, eingetragen 2014-10-08 22:34

Da wir zuvor "Alfabeet" hatten, gehe ich von so etwas wie einer beabsichtigten Doppel-e Verschwörung aus.

...nein, ich will nicht!...lasst mich in Ruhe!...ok, ich gebe auf...

Veelee Greeßee, Slash

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.682 begonnen.]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.685, eingetragen 2014-10-08 22:55

2014-10-08 21:25 - Zetavonzwei in Beitrag No. 682 schreibt:
Ob das vierte "e" auch falsch ist? Oder ist das Absicht?

Viele Grüße
Zvz
 
Das ist halt eine lehre Menge! wink

Bernhard


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.686, eingetragen 2014-10-09 14:25

Mengenleere? Wenn in einem Raum drei sind und vier rausgehen, dann muss einer wieder rein, damit keiner drin ist.


gonz
Senior
Dabei seit: 16.02.2013
Mitteilungen: 3154
Aus: Harz
Beitrag No.687, eingetragen 2014-10-09 17:34

"wenn jetzt einer reinkommt, bin ich ganz alleine"


matph
Senior
Dabei seit: 20.11.2006
Mitteilungen: 5506
Aus: A
Beitrag No.688, eingetragen 2014-10-09 18:06

Oder haben die ein Baby gemacht confused


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.689, eingetragen 2014-10-09 22:27

2014-10-09 17:34 - gonz in Beitrag No. 687 schreibt:
"wenn jetzt einer reinkommt, bin ich ganz alleine"
@ gonz:
Ein Minus ist im Sinne der Mathematik immerhin ein Etwas.
Jetzt kann man eine berühmt-berüchtigte Frage auch ganz neu formulieren: Ist die Lee(h)re Menge eigentlich je mit sich alleine? razz

Viele Grüße, Bernhard


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.690, eingetragen 2014-10-12 00:43

Besser ne leere menge als ne menge lehrer +autsch*<
Es war so dunkel das das eine Bein das andere nicht sehen konnte.+autsch*

Ein Prof brachte mal "der erste infusionsschritt.." Gelächter , er guckte total verblüfft hatte den Freudschen nicht gemerkt. Kann das jetzt nicht mit Quallen belegen+autsch*
 razz




Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.691, eingetragen 2014-10-17 20:04

2014-10-17 18:37 - Dixon im Themenstart schreibt:
Vor vier Tagen schoß Rosetta dieses Photo aus 16km Entfernung:



Weitere Bilder gibts auf der dieser ESO-Seite.

Grüße
Dixon

Zur Frage des Copyrights siehe diese ESO-Seite.

Klar, wenn Selfies von attraktiven Mädchen ins Spiel kommen, wirds esoterisch.

Viele Grüße, Bernhard


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.692, eingetragen 2014-10-17 21:14

nur mal so... "Selfie" ist für mich eines der schrecklichsten neuen Wörter im deutschen Sprachgebrauch. Da stellen sich mir die Nackenhaare hoch.


Canon
Aktiv
Dabei seit: 30.01.2013
Mitteilungen: 1293
Aus: Kalifornien
Beitrag No.693, eingetragen 2014-10-17 21:21

2014-10-17 21:14 - Slash in Beitrag No. 692 schreibt:
nur mal so... "Selfie" ist für mich eines der schrecklichsten neuen Wörter im deutschen Sprachgebrauch. Da stellen sich mir die Nackenhaare hoch.

Mir nicht.  smile


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.694, eingetragen 2014-10-17 21:23

Wie wär's mit Selbstchen?

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.692 begonnen.]


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.695, eingetragen 2014-10-17 22:06

2014-10-17 21:14 - Slash in Beitrag No. 692 schreibt:
nur mal so... "Selfie" ist für mich eines der schrecklichsten neuen Wörter im deutschen Sprachgebrauch. Da stellen sich mir die Nackenhaare hoch.

Hm... dem damit Neukonfrontierten wird sicher sofort klar sein, was damit gemeint ist oder was er sich darunter vorstellen möchte... also eine semantisch optimale Begriffsneuschöpfung, oder nicht?

Lg, T.


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.696, eingetragen 2014-10-17 22:40

Hallo Slash!

2014-10-17 21:14 - Slash in Beitrag No. 692 schreibt:
nur mal so... "Selfie" ist für mich eines der schrecklichsten neuen Wörter im deutschen Sprachgebrauch. Da stellen sich mir die Nackenhaare hoch.

Da stimme ich Dir eigentlich schon zu.
Ich habe das hier nur benutzt, weil es auch innerhalb des Kontextes dieser Stilblüte bereits verwendet wurde.
Ich frage mich allerdings, was als passendes deutsches Synonym denkbar wäre.
Ein "Selbstporträt" beinhaltet eigentlich immer nur den Künstler bzw. Fotographen für sich alleine. "Selfies" werden nur selbst erstellt, da können aber auch andere mit drauf sein. Sind sogar oft, z.B. wenn man ein Andenken an ein Treffen mit einem Promi festhalten will.
"Selbstaufnahme" dagegen klingt wie "Selbstauslöser" danach, daß das Bild von einer Automatik erstellt wurde.
Fällt Dir eine bessere, prägnante Alternative ein?

Viele Grüße, Bernhard


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.697, eingetragen 2014-10-17 23:52

Ich wollte hier keine Diskussion anzetteln, ist wohl auch nicht der richtige Ort dafür, also dieser Thread. Ich mag das Wort einfach nicht. Das ist für mich Teeny-Facebook-Jargon und hat für mich hier z.B. nichts zu suchen. Auch bin ich der Meinung, dass nicht jeder Sachverhalt mit einem neuen, kurzen, englischen Ausdruck abgekürzt werden muss.

Gruß, Slash


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.698, eingetragen 2014-10-18 01:31

jemand schreibt:
Ja ich mußte mir bei Dir die Hinterpforte offen halten
Ein Schelm, wer Schmutziges dabei denkt razz


Tetris
Senior
Dabei seit: 28.08.2006
Mitteilungen: 7574
Aus:
Beitrag No.699, eingetragen 2014-10-18 15:05

@Slash: Es gibt Schlimmeres: www . jugendwort . de

Lg, T.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.700, eingetragen 2014-10-18 20:04

(2014-10-18 18:37 - panigl im Themenstart
fed-Code einblenden

Ich dachte es heißt grundsätzlich:
fed-Code einblenden
biggrin


AllenscheRegel
Aktiv
Dabei seit: 06.03.2012
Mitteilungen: 566
Aus:
Beitrag No.701, eingetragen 2014-10-19 01:24

Zwar nicht vom MP, aber will ich nicht vorenthalten:


Da muss man nichts beweisen, das ist ein Satz das sich die Seitenhalbierenden im Verhältnis 2:1 schneiden.

Klar, seit wann beweist man denn Sätze ? confused


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.702, eingetragen 2014-10-23 19:38

Hallo, das möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Neulich in der Straßenbahn, ein etwa 12jähriges Mädchen zu ihrer Schulkameradin:
"Ich will nicht Professor werden - da ist man so … Da weiß man zu viel!"

Bernhard


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.703, eingetragen 2014-10-23 20:03

2014-10-23 19:38 - Bernhard in Beitrag No. 702 schreibt:
Neulich in der Straßenbahn, ein etwa 12jähriges Mädchen zu ihrer Schulkameradin:
"Ich will nicht Professor werden - da ist man so … Da weiß man zu viel!"

Achso und ich dachte immer, der Grund wäre: Als Professor kann man nicht mehr 11h am Tag mit dem Smartphone rumspielen, allein aus Zeitgründen.


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.704, eingetragen 2014-10-28 19:13

Gewöhnlich las ich: Diesen Thread ignorieren.

Neu war mir: Diesen Thread nicht länger ignorieren.

Irgendwie nett.

Gruß,
Hans-Jürgen



Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.705, eingetragen 2014-10-28 19:17

Ich habe schon gelesen:
"Gar nicht erst ignorieren." Nebenbei das Gegenteil von ignorieren ist estimieren, wird aber kaum benutzt.


ZetaX
Senior
Dabei seit: 24.01.2005
Mitteilungen: 2804
Aus: Wenzenbach
Beitrag No.706, eingetragen 2014-10-28 20:21

"Estimieren" wäre doch "wertschätzen", das ist doch mehr als das simple nicht-ignorieren. Bei letzterem kann ich den Thread immer noch als ziemlich wertlos einschätzen, aber eben nicht derartig niedrig (ich würde sogar sagen: negativ), dass ich ihn gar nicht sehen möchte.
Wie eben analog bei "wertvoll" (Bsp.: Goldbarren) versus "nicht wertlos" (Bsp.: 1€-Münze).


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.707, eingetragen 2014-10-28 20:34

Ja, estimieren heißt wertschätzen, auch im Sinne von "nicht missachten".
Spricht jemand mit einem anderen und das Gegenüber beachtet das gar nicht, so kann derjenige der missachtet wird mit fug und recht sagen: "Sie estimieren mich überhaupt nicht !"


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.708, eingetragen 2014-10-28 20:34

Gut, dass das geklärt wurde. biggrin

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.706 begonnen.]


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.709, eingetragen 2014-10-28 21:55

2014-10-26 02:57 - ... im Themenstart schreibt:
..., da 100% Maximimus ist. confused

Gemeint ist entweder eine unbekannte Abspaltung des Marxismus oder ein großer Mimus. razz


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.710, eingetragen 2014-10-29 16:55

2014-10-28 20:34 - fermat63 in Beitrag No. 707 schreibt:
Spricht jemand mit einem anderen und das Gegenüber beachtet das gar nicht, so kann derjenige der missachtet wird mit fug und recht sagen: "Sie estimieren mich überhaupt nicht !"

"Und jetzt wissen Sie auch, warum!"

Grüße
Dixon


PhysikRabe
Senior
Dabei seit: 21.12.2009
Mitteilungen: 2121
Aus: Wien
Beitrag No.711, eingetragen 2014-10-29 17:16

2014-10-18 20:04 - Slash in Beitrag No. 700 schreibt:
(2014-10-18 18:37 - panigl im Themenstart
fed-Code einblenden

Ich dachte es heißt grundsätzlich:
fed-Code einblenden
biggrin

Wenn schon, dann vollständig zitieren: Es geht noch lustiger!  biggrin

2014-10-18 18:37 - panigl im Themenstart schreibt:
fed-Code einblenden


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.712, eingetragen 2014-10-29 17:20

2014-10-28 21:55 - Slash in Beitrag No. 709 schreibt:

Gemeint ist entweder eine unbekannte Abspaltung des Marxismus oder ein großer Mimus. razz

Nein, das ist mit Sicherheit ein römischer Feldherr!

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.710 begonnen.]


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.713, eingetragen 2014-10-31 19:58

Erfahrung ist wichtig, besonders, wenn es um Computer geht

2014-10-31 18:57 - juergen007 in Beitrag No. 4 schreibt:
Von tune up utilities riet man mir von gewöhnlich gut unterichtenden Greisen ab  wink

Servus,
Roland


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.714, eingetragen 2014-11-10 00:27

Hallo!

Wir haben ein neues Mitglied bekommen, da sind die Stilblüten quasi schon vorprogrammiert:


Viele Grüße, Bernhard


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.715, eingetragen 2014-11-14 14:07


Rechenkalkühl der physikalischen Größen

Thermische Größen scheiden also teilweise aus.


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.716, eingetragen 2014-11-14 14:20

2014-11-14 14:07 - cis in Beitrag No. 715 schreibt:

Rechenkalkühl der physikalischen Größen

Thermische Größen scheiden also teilweise aus.


Passt ja auch zur Wettervorhersage *g*


Ritter
Aktiv
Dabei seit: 16.06.2009
Mitteilungen: 561
Aus: Dunkler Ort
Beitrag No.717, eingetragen 2014-11-14 14:56

2014-10-17 21:14 - Slash in Beitrag No. 692 schreibt:
nur mal so... "Selfie" ist für mich eines der schrecklichsten neuen Wörter im deutschen Sprachgebrauch. Da stellen sich mir die Nackenhaare hoch.

Ich habe sogar schon mal gehört, dass Person A Person B darum bittet, von Person A ein Selfie zu machen.  confused


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.718, eingetragen 2014-11-15 00:54

2014-10-17 21:14 - Slash in Beitrag No. 692 schreibt:
nur mal so... "Selfie" ist für mich eines der schrecklichsten neuen Wörter im deutschen Sprachgebrauch. Da stellen sich mir die Nackenhaare hoch.
Das Wort – na von mir aus.
Viel hirnrissiger finde ich die Aktion, für die es steht


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.719, eingetragen 2014-11-15 06:34

Ich bin gespannt, wann der erste "entführte" Mensch ein Foto von sich selbst und der aktuellen Tageszeitung machen will.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.720, eingetragen 2014-11-16 19:21

jemand schreibt:
AdBlocker sind nicht umunstritten
Die beiden Tasten sehen sich aber auch zum Verwechseln ähnlich und liegen obendrein auch noch boshafterweise direkt nebeneinander biggrin


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.721, eingetragen 2014-11-19 16:49

2014-11-19 14:04 - ... in Beitrag No. 2 schreibt:
Es wäre ein Problem der Chaostheorie (nich-lineare Dynamik).


Ohne den Buchsaben "T" fehlen der deuschen Sprache einfach Saf und Kraf. Punk.


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.722, eingetragen 2014-11-19 17:24

Gar nich wahr!


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.723, eingetragen 2014-11-19 18:07

Was soll man von so einem Browser schon erwarten:



Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.724, eingetragen 2014-11-19 18:15

Hallo

Vom Browser ausgesehen stimmt es.

mfgMrBean


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.725, eingetragen 2014-11-19 19:07

2014-11-19 18:15 - MrBean in Beitrag No. 724 schreibt:
Hallo

Vom Browser ausgesehen stimmt es.

mfgMrBean

Ja, aber ich bin nun einmal Verfechter des egozentrischen Weltbildes.

(Eine weitere schöne Stilblüte aus meiner Studizeit).

Ciao,

Thomas


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.726, eingetragen 2014-11-19 20:56

2014-11-18 09:38 - Buri in Beitrag No. 3 schreibt:
2014-11-17 21:13 - guri in Beitrag No. 2 schreibt:
1. ... ich muss also n+1 zahlen einsetzen ...
2. ist denn dann damit schon gezeigt ... dass mein Urbild dann fed-Code einblenden
Hi guri,

   ...

Gruß Buri

Irgendwie schön, wenn sich Begrüßung und Verabschiedung so niedlich reimen razz


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.727, eingetragen 2014-11-19 23:08

2014-11-19 19:44 - jemand schreibt:
ich bitte euch um euro hilfe sonst habe ich bald keine haare mehr

Unglaublich, jetzt wollen die Leute auch noch Kohle von uns! ;-)


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.728, eingetragen 2014-11-19 23:27

biggrin  biggrin  biggrin
Oh Mann, was für eine Stilblüte!

Tja, Haarausfall effektiv zu bekämpfen geht eben ins Geld razz


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.729, eingetragen 2014-11-20 00:25

Selfie hin oder her. Ich würde gerne ein Selfie mit owk machen.  confused


Cube_Max
Senior
Dabei seit: 21.11.2013
Mitteilungen: 985
Aus: Hannover
Beitrag No.730, eingetragen 2014-11-28 10:51

Wendern wäre es nicht ausführlich genug [...]
Mit "Wandern" wäre es noch eine ganze Ecke witziger. :-)


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.731, eingetragen 2014-11-28 11:13

Ich finde es nicht mehr, aber ich las kürzlich:
"Ich suche einen Ausweg aus dieser Formel..."


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.732, eingetragen 2014-12-03 18:45

Endlich mal was Witziges - oder zumindest Plausibles - in diesem Thread, was jeder verstehen kann:

2014-12-02 22:56 - cis in Beitrag No. 48 schreibt:
Die Ansicht hält sich halt hartnäckig: Ist die Kuh erstmal im Stahl, wozu soll ich dann noch die Milch erforschen?  smile  

Diese Ansicht ist durchaus berechtigt. Soviel ich weiß, geben stählerne Kühe nämlich keine Milch. biggrin

Viele Grüße, Bernhard




viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.733, eingetragen 2015-01-09 23:14

Wenn der Fipptehlerfeutel zuschlägt:

PS: Sorry falss ich mich irgendwo verschrieben habe.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.734, eingetragen 2015-01-11 01:14

2015-01-09 08:25 - MinaAlexina im Themenstart schreibt:
gegeben ist das Bild einer Härteprüfung nach Vickers. Zur Erzeugung der Prüfkraft wurde eine Masse von 30 kg aufgelegt. Bestimmen Sie die Vickershärte.

Ist natürlich keine echte Stilblüte, doch in diesem Fall wäre ein Verrutschen des Fingers auf der Tastatur wirklich witzig gewesen. biggrin


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.735, eingetragen 2015-01-12 11:18

Hi,
der ursprüngliche Titel eines Themas war
... Wiener Prozess,
und dann wurde gefragt:
Kann mir da jemand Licht ins Dunkle bringen ?

Ein Rechtsanwalt vielleicht? wink
Gruß Buri


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.736, eingetragen 2015-01-16 17:36

Im Bug- und Request-Forum:

2014-10-19 00:27 - matroid in Beitrag No. 2 schreibt:

ich habe zunächst mal den Eintelfall korrigiert.
Danke für die Meldung.

Gruß
Matroid

Darauf SUMO-Notiz von mire2:

Warten wir mal auf den Zweitel-, Drittel-, Viertel- (höhöhö :-D ), ...  Fall. ;-)


Max_Cohen
Aktiv
Dabei seit: 14.12.2011
Mitteilungen: 3223
Aus:
Beitrag No.737, eingetragen 2015-01-22 16:17

(2015-01-22 16:16 - roydebatzen in <a
Ich tendiere jetzt schon stärker dazu es dann beim Bachelor zu belassen, da es mir eigentlich wirklich egal ist wieviel Rum und Ehre mit einem Doktor verbunden sind.


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.738, eingetragen 2015-01-22 16:18

Prost, Herr Doktor!


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.739, eingetragen 2015-01-22 21:59

cis hat in der Nachtwache erzählt, daß er sich eine Pizza beim Discounter besorgt hat.

Kommentar:
2015-01-21 00:59 - Perlsago in Beitrag No. 410 schreibt:
Isst du alles, nur weil's billig ist?
Antwort:
2015-01-21 01:30 - cis in Beitrag No. 412 schreibt:
Haja....
Ach, der Lappen da vom ALDI isst bestimmt gut genug.

Na, wenn er zu gut isst, dann zahlt man auch drauf, bevor man ihn essen kann!

Viele Grüße, Bernhard


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.740, eingetragen 2015-01-23 11:36

Müssen es eigentlich Stilblüten vom MP sein?

Diese hier würde ich Euch nur ungern vorenthalten:
Ein Kommentator auf Zeit Online schreibt:
Ausserdem kann man nicht alle Radikalen unter einem Teppich scheren.

Recht hat er!


Canon
Aktiv
Dabei seit: 30.01.2013
Mitteilungen: 1293
Aus: Kalifornien
Beitrag No.741, eingetragen 2015-01-23 17:03

2015-01-23 11:36 - Kitaktus in Beitrag No. 740 schreibt:
Müssen es eigentlich Stilblüten vom MP sein?

Diese hier würde ich Euch nur ungern vorenthalten:
Ein Kommentator auf Zeit Online schreibt:
Ausserdem kann man nicht alle Radikalen unter einem Teppich scheren.

Recht hat er!

Haha  biggrin


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.742, eingetragen 2015-01-23 17:14

2015-01-23 17:03 - Canon in Beitrag No. 741 schreibt:
2015-01-23 11:36 - Kitaktus in Beitrag No. 740 schreibt:
Müssen es eigentlich Stilblüten vom MP sein?

Diese hier würde ich Euch nur ungern vorenthalten:
Ein Kommentator auf Zeit Online schreibt:
Ausserdem kann man nicht alle Radikalen unter einem Teppich scheren.

Recht hat er!

Haha  biggrin

Neulich auf dem Hauptblatt einer Zeitung: "Heiko Maas ist jedoch strickt dagegen." - Welche Wolle?


Redfrettchen
Senior
Dabei seit: 12.11.2005
Mitteilungen: 5960
Aus: Berlin
Beitrag No.743, eingetragen 2015-01-23 18:36

Leute, es gibt einen separaten Stilblütenthread.


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.744, eingetragen 2015-02-02 18:00

Hallo,
das ist ja ein ziemlich folgenschwerer Satz:

2015-01-23 00:50 - MrBean in Beitrag No. 3 schreibt:

Das Produkt der Quersummen zweier aufeinandergolgenden Folgeglieder ergibt das nachfolgende Folgeglied.

mfgMrBean
Wenn folgende Folgenglieder Folgengliedern folgen oder so ähnlich...

Viele Grüße
Zvz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.745, eingetragen 2015-02-02 21:46

Und das "Goldene Folgenglied" geht an... biggrin


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.746, eingetragen 2015-02-03 13:22


Für wieviele Folgenglieder muss man hier von Hand nachrechnen, dass es stimmt?

Von eins bis drei hab ich schon alles gehört.


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.747, eingetragen 2015-02-05 11:26

Hi,
man kann natürlich sagen

... Ich hoffe nicht, dass ich mich geirrt habe ...,
obwohl man eigentlich meint:
Ich hoffe, dass ich mich nicht geirrt habe.
Gruß Buri


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.748, eingetragen 2015-02-05 11:57

Der folgende Threadtitel allein ist schon sehr schön, wenn man mal für einen Augenblick die mathematische Brille ab- und zum Beispiel eine medizinische aufsetzt:

"Kann man eine Körpererweiterung anordnen?"

So viele Witze, so wenig Zeit.  biggrin

Ciao,

Thomas



viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.749, eingetragen 2015-02-11 18:15

2015-02-11 16:39 - Slash in Beitrag No. 5 schreibt:
"ausgebuffter Fersprecher"  biggrin

Das ist wirlich originell!
Oder vielleicht doch Versprecher biggrin ?
Der ganze Post ist einfach nur (ver)wirrlich razz


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.750, eingetragen 2015-02-11 19:10

2015-02-11 18:15 - viertel in Beitrag No. 749 schreibt:
Der ganze Post ist einfach nur (ver)wirrlich razz
Hi viertel,
wieso denn das nun?
Was Slash sagen wollte, ist klar. Es fehlen zwei Buchstaben, na und?

Kann im Stilblüten-Thema erwähnt werden.
Aber nicht so, dass der ganze Beitrag herabgewürdigt oder lächerlich gemacht wird.
Gruß Buri


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.751, eingetragen 2015-02-11 19:37

2015-02-11 18:15 - viertel in Beitrag No. 749 schreibt:
2015-02-11 16:39 - Slash in Beitrag No. 5 schreibt:
"ausgebuffter Fersprecher"  biggrin

Das ist wirlich originell!
Oder vielleicht doch Versprecher biggrin ?
Der ganze Post ist einfach nur (ver)wirrlich razz

So?
Der ausgebuffte Versprecher ist eigentlich ein ausgebuffter Fernsprecher; der ausgepuffte Buchstabe n ist das Wesentliche, nicht der gepuffte Buchstabe F. Und smart phones werden eher gestreichelt als gepufft.

Mich beschäftigt eher, warum noch niemand das Thema Wie hebe ich Indices einer Martrix? entdeckte. Keine SM-Fans hier? Ich ließ das extra stehen...


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.752, eingetragen 2015-02-11 20:02

Um mal zu entwirren... ich habe einfach das "n" beim Abschreiben vergessen - das ist alles. cool

ach, und auch das "k"... jetzt verstehe ich auch viertels Beitrag razz


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.753, eingetragen 2015-02-11 20:42

Hallo,
zwei nette Kombinationen aus Namen und Inhalt:
Symbolisch Integrieren von Runge-Kutta und

2015-01-10 12:59 - beta in Beitrag No. 2 schreibt:
das folgt direkt aus der Definition von <math>\beta=\frac{1}{k_BT}</math>.

Servus,
Roland


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.754, eingetragen 2015-03-13 09:14

Das fand ich so lustig, dass ich es erhalten möchte.

Threadtitel: "Quantli der Chi Verteilung bestimmen"

SuMo-Notiz dazu:  
rlk: Tippfehler im Titel.
haerter: Vielleicht auch die schweizer Variante von 'Quantil'?

 biggrin


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.755, eingetragen 2015-03-15 20:25

2015-03-15 20:17 - irgendjemand in ... Beitrag No. 3 schreibt:
Hallo

Wegem dem Wegzeit-Diagramm

Man gewöhnt sich ja an allem, auch am Dativ. Aber dass das Wort "wegen" sozusagen verdatifiziert wird, ist ein Novum.

 smile

Ciao,

Thomas


freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Aus: Österreich
Beitrag No.756, eingetragen 2015-03-16 19:44


Die Nivealinien sind hier - richtig geraten! - Kreise mit dem Ursprung als Mittelpunkt...

Also ich hätte anders geraten... mehr streifenförmig.


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.757, eingetragen 2015-03-16 21:02

2015-03-16 08:21 - irgendwer schreibt:
Hallo zusammen,

Irgendwann bin ich mal auf den unendlichen Potenzturm gestossen und habe damit auch rumgespielt.

Original-Kommentar meiner Frau (Nicht-Mathematikerin): "Angeber!".

 biggrin

Ciao,

Thomas


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.758, eingetragen 2015-04-02 16:48

uploads/9/14765_Naschgleichgewicht.png

Ei, ei, ei, was ist abel, wenn der Osterhase seine Produkte gleich in mehreren Fields versteckt?


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.759, eingetragen 2015-04-08 18:26

"Früher hat man 'rekursiv' und 'primitiv rekursiv' anonym gebraucht."


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.760, eingetragen 2015-04-10 22:09

2015-04-07 12:24 - ZetaX in Beitrag No. 14 schreibt:
Die Aussage "n ist prim" ist z.B. als eine Ver-und-ung von n-2 Aussagen der Form "k teilt nicht n" schreibbar.

Genial! Ich musste aber länger darüber nachdenken, dass hier eine Konjunktion von Aussagen gemeint ist.



Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.761, eingetragen 2015-04-14 20:42

2015-04-08 18:26 - Hans-Juergen in Beitrag No. 759 schreibt:
"Früher hat man 'rekursiv' und 'primitiv rekursiv' anonym gebraucht."

Das habe ich geschrieben und es ist völlig richtig! Gödel nannte das, was wir heute 'primitive rekursive Funktion' nennen, einfach "rekursive Funktion".

mg asdf


davidz
Aktiv
Dabei seit: 11.04.2007
Mitteilungen: 156
Aus:
Beitrag No.762, eingetragen 2015-04-14 20:53

2015-04-14 20:42 - asdfusername in Beitrag No. 761 schreibt:
2015-04-08 18:26 - Hans-Juergen in Beitrag No. 759 schreibt:
"Früher hat man 'rekursiv' und 'primitiv rekursiv' anonym gebraucht."

Das habe ich geschrieben und es ist völlig richtig! Gödel nannte das, was wir heute 'primitive rekursive Funktion' nennen, einfach "rekursive Funktion".

mg asdf
Und er hat bei diesen Aussagen darauf geachtet, dass man seinen Namen nicht herausfinden kann.


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.763, eingetragen 2015-04-14 20:55

2015-04-14 20:53 - davidz in Beitrag No. 762 schreibt:
2015-04-14 20:42 - asdfusername in Beitrag No. 761 schreibt:
2015-04-08 18:26 - Hans-Juergen in Beitrag No. 759 schreibt:
"Früher hat man 'rekursiv' und 'primitiv rekursiv' anonym gebraucht."

Das habe ich geschrieben und es ist völlig richtig! Gödel nannte das, was wir heute 'primitive rekursive Funktion' nennen, einfach "rekursive Funktion".

mg asdf
Und er hat bei diesen Aussagen darauf geachtet, dass man seinen Namen nicht herausfinden kann.

Ja, das habe ich in der Tat!


freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Aus: Österreich
Beitrag No.764, eingetragen 2015-04-14 21:01

Eine Stilblüte im Stilblüten-Thread scheint mir auch rekursiver Natur.


LeBtz
Senior
Dabei seit: 03.04.2015
Mitteilungen: 1209
Aus: dem Meer
Beitrag No.765, eingetragen 2015-04-14 21:22

Danke dafür. Musste herzhaft lachen  biggrin

@asdf: Nimm es nicht persönlich, das kann jedem mal passieren, gerade in deinem Alter. Es gibt wohl auch wenige, die hier noch nicht verewigt wurden.


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.766, eingetragen 2015-05-06 14:45

2015-05-06 04:12 - XXX in Beitrag No. 3020 schreibt:
Der Minister aus deinem Stahlshaolin Film, ist das sogar dieser langzöpfige Entgegner aus der Schlange und dem Adler?

Der Held begegnete einem Gegner und fragte: "Bist Du mein Endgegner?". Der aber entgegnete: "Nein!". Also war er nur ein Entgegner, aber nicht der Endgegner.

Ciao,

Thomas


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.767, eingetragen 2015-05-07 18:12

Hi,

... das Tenorprodukt von kompakten Operatoren ...
Nicht alle Mathematiker haben solch eine hohe Stimme. wink

Und gleich noch etwas:

Die weitere Frage ... scheint mir wert in einem neuen Fred angegangen zu werden.
Das erinnert mich an das Theaterstück "Du kannst doch nicht mein Ernst sein".
Gruß Buri


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.768, eingetragen 2015-05-07 19:44

2015-05-07 18:12 - Buri in Beitrag No. 767 schreibt:


Die weitere Frage ... scheint mir wert in einem neuen Fred angegangen zu werden.
Das erinnert mich an das Theaterstück "Du kannst doch nicht mein Ernst sein".
Gruß Buri


Zur Verteidigung des anonymen Stilblütenfloristen sei gesagt, dass die brachial eingedeutschte Form "Fred" anstelle von "Thread" in vielen Foren durchaus üblich ist.

Ciao,

Thomas


egndgf
Senior
Dabei seit: 06.01.2006
Mitteilungen: 16018
Aus: Mindelheim
Beitrag No.769, eingetragen 2015-05-09 19:40

Hallo,

2015-05-09 18:32 - Toasten47 in Beitrag No. 12 schreibt:
Warum wir das machen können, wenn die Vereinigung der Innereien der <math>K^{(i)}</math> bereits <math>\Omega</math> sind, leuchtet mir dagegen leidern nicht ein.
klar, dass ihm das nicht einleuchtet: Er hätte bei einem Metzger nachfragen sollen und nicht auf dem MP.

MfG
egndgf


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.770, eingetragen 2015-05-22 15:11

2015-05-22 14:09 - ... in Beitrag No. 5 schreibt:
"ich würde eher nicht lotto spielen, da ich viel geld ohne arbeit ungerecht finde"
Das ist doch mal ein Statement. biggrin


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.771, eingetragen 2015-05-23 18:20

didubadap schreibt:
Das Argument selbst erspare ich euch lieber, sonst ersticht mich hier noch jemand mit einem Kettenkomplex.

 biggrin


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.772, vom Themenstarter, eingetragen 2015-05-24 22:29

(2015-05-24 17:09 - asdfusername in Beitrag No. 36)
2015-04-10 18:56 - Gerhardus in Beitrag No. 34 schreibt:
Der Sinn des Abiturs ist eine Allgemeinbildung.

Das ist sehr schade. [...]


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.773, eingetragen 2015-05-24 22:30

2015-05-24 22:29 - mire2 in Beitrag No. 772 schreibt:
(2015-05-24 17:09 - asdfusername in Beitrag No. 36)
2015-04-10 18:56 - Gerhardus in Beitrag No. 34 schreibt:
Der Sinn des Abiturs ist eine Allgemeinbildung.

Das ist sehr schade. [...]


Ja, finde ich. Ich würde mich lieber mehr spezialisieren.


Mathedonut
Aktiv
Dabei seit: 16.02.2015
Mitteilungen: 245
Aus:
Beitrag No.774, eingetragen 2015-06-01 21:54

Noni schreibt:
Ich habe auch schon diverse Poreneinträge durchgesehen, verstehe sie aber nicht.

Das erinnernt mich daran, dass ich mein Gesicht noch waschen wollte.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.775, eingetragen 2015-06-02 19:09

2015-06-02 19:04 - thomas90 im Themenstart schreibt:
Hallo Leute,

ich häng mich an folgender Aufgabe auf:

Zum Glück ist es nicht diese.

Grüße
Dixon


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.776, eingetragen 2015-06-08 22:55

Ein binomischer Zahlen- oder Buchstaben? -dreher:

2015-06-07 18:09 - MrBean in Beitrag No. 1 schreibt:
Ich würde hier eigentlich die Biniminalverteleilung benutzen.


Bernhard


KidinK
Senior
Dabei seit: 10.06.2013
Mitteilungen: 1130
Aus:
Beitrag No.777, eingetragen 2015-06-09 17:01

OP schreibt:
Gefangenendilemma mit Absprache

Bin ich der einzige, der sich gefragt hat, in welchem mathematischen Teilgebiet man sich mit Gefangenendi beschäftigt?

Liebe Grüße,
KidinK


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.778, eingetragen 2015-06-09 17:45

2015-06-09 17:01 - KidinK in Beitrag No. 777 schreibt:
Bin ich der einzige, der sich gefragt hat ...?
Hi KidinK,
das weiß ich nicht, aber es ist nicht üblich, den Begriff mit Bindestrich in der Form Gefangenen-Dilemma zu schreiben, siehe hier.
Das Teilgebiet ist natürlich die Spieltheorie und gehört somit zur Stochastik.
Gruß Buri


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.779, eingetragen 2015-06-09 18:09

Gelesen wurde wohl Gefangenendi-Lemma benannt nach dem Mathematiker Charles Gefangenendi.


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.780, eingetragen 2015-06-09 23:45

Hallo,

nein, das waren die beiden Mathematiker Gefang und Enendi.

Viele Grüße
Zvz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.781, eingetragen 2015-06-16 00:44

2015-06-16 00:10 - Zauberlehrling im Themenstart schreibt:
Sehr geehrtes Mathe-Forum,

Na also, geht doch! Der Knigge ist also doch nicht tot. razz


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.782, vom Themenstarter, eingetragen 2015-06-22 16:16

Back to topic  smile

Ich will mal schwer hoffen und gehe ebenfalls schwer davon aus, dass die Anzahl dieser Leute äußerst gering ist.  wink


2015-06-18 22:39 - Stefan1993 in Beitrag No. 15 schreibt:
Ich weiß es sehr zu schätzen, dass ich mich im Falle mathemaischer Fragestellungen stets an den Matheplanet und an die Leute, die ihn bereuen, wenden kann.



rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.783, eingetragen 2015-06-25 23:13

Hallo,
dass der Name vom Marquis de L’Hospital nicht immer richtig geschrieben wird, ist man ja gewohnt, diesmal hat es einen anderen Franzosen erwischt. eek
2015-06-25 17:28 - student12345 im Themenstart schreibt:
Als ersten Schritt macht man ja die Parametrisierung und dannach wendet man die Kosche Integralform an aber wie genau das funktioniert weis ich nicht.

Servus,
Roland


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.784, eingetragen 2015-06-27 02:22

2015-06-27 01:48 - egndgf in Beitrag No. 5264 schreibt:
Gockel, M_I, Buri oder matroid sind diejenigen, bei denen ich nachsähe.
Diese vier Planetarier sind eben so sehr mit dem MP beschäftigt, dass für die Pflege des eigenen Gartens und Rasens nicht viel Zeit bleibt. Aber egndgf hilft ja wo er kann. biggrin

P.S.: Er meinte natürlich "nachsäe". cool

P.P.S.: Hat da gerade jemand gedacht, diese Stilblüte würde ich mir zurechtbiegen? wink


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.785, eingetragen 2015-06-27 13:40

2015-06-25 23:13 - rlk in Beitrag No. 783 schreibt:
diesmal hat es einen anderen Franzosen erwischt. eek

Unser Professor erzählte mal von einer mündlichen Prüfung, wo der Student keine Vorlesung besucht hatte, sondern sich den Stoff aus Büchern angeeignet hatte. Der Student wusste nicht, dass Baire ein Franzose war. Er zitierte dann den Baire'schen Kategoriensatz, was er aber wie "Bayerischer Kategoriensatz" aussprach.


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.786, vom Themenstarter, eingetragen 2015-06-27 14:24

Nun, Sprichwörter sind ja immer so eine Sache ...  biggrin

2015-06-27 00:51 - viertel in Beitrag No. 48 schreibt:
Laßt doch mal die Kirche auf dem Teppich.

und das mit den Präpositionen eine andere  razz

2015-06-27 00:51 - viertel in Beitrag No. 48 schreibt:

Deshalb gehört dieser Zwist nicht in die große Glocke.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.787, eingetragen 2015-06-27 19:55

Erwischt cool
Der erste Spruch war Absicht, der zweite eher so nicht


Der_Rollenspieler
Aktiv
Dabei seit: 02.03.2005
Mitteilungen: 1805
Aus: Ludwigshafen, Rheinland Pfalz
Beitrag No.788, eingetragen 2015-06-27 20:18


Wie kann ich am beten zeigen, dass die Aussage wahr oder falsch ist?

Da bist du hier genau richtig, es gibt sogar einen Papst.  biggrin


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.789, eingetragen 2015-06-27 22:04

Hallo

Ja, den Heiligen Martin! Deswegen wird ja auch der Martinstag gefeiert.

mfgMrBean


epsilonkugel
Senior
Dabei seit: 13.11.2010
Mitteilungen: 1018
Aus: Münster
Beitrag No.790, eingetragen 2015-07-02 20:17

2015-07-02 16:38 - Zauberlehrling im Themenstart schreibt:
Daraus folgt ja der Professor den Umordnungssatz.

Muss unbedingt hier rein, hab so gelacht   biggrin .


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.791, eingetragen 2015-07-02 20:32

2015-07-02 20:17 - epsilonkugel in Beitrag No. 790 schreibt:
Muss unbedingt hier rein, hab so gelacht   biggrin .

Genau, es muss ja schließlich "dem Umordnungssatz" heißen!


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.792, eingetragen 2015-07-03 18:21

2015-07-02 20:32 - StrgAltEntf in Beitrag No. 791 schreibt:
2015-07-02 20:17 - epsilonkugel in Beitrag No. 790 schreibt:
2015-07-02 16:38 - Zauberlehrling im Themenstart schreibt:
Daraus folgt ja der Professor den Umordnungssatz.

Muss unbedingt hier rein, hab so gelacht   biggrin .

Genau, es muss ja schließlich "dem Umordnungssatz" heißen!

Häh? Nein, m und n wurden vertauscht (möchte nicht wissen, wie lange der Prof braucht, um Klausuren zu korrigieren).

Grüße
Dixon


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.793, eingetragen 2015-07-28 21:20

jemand schreibt:
... ist pinkelig betrachtet ...
Ich mag ja etwas pingelig sein, aber ich pinkel mir gleich in die Hosen, wenn ich das lese razz


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.794, eingetragen 2015-08-04 13:18

jemand schreibt:
1.) Ich lasse dort ja einen Punkt fahren. Kann ich diesen Punkt auch in verschiedenen Geschwindigkeiten fahren lassen bzw. sagen "ab hier wirst du langsamer, ab da wieder schneller"? Also das ich diesen Punkt zu einem Massenpunkt mache und er somit Kinematik/Kinetik besitzt?

Sobald er Masse besitzt, ist wohl ein Unterhosenwechsel fällig...

Ciao,

Thomas


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.795, eingetragen 2015-08-14 14:11


Gilt dann {x:∃A∈<math>\mathcal{F}</math>:(x∈A)} <=> <math>\forall x:(\exists A:(A\in\mathcal{F}\wedge(x\in A))</math> ??


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.796, eingetragen 2015-08-27 19:56

2015-08-27 19:50 - jemand schreibt:
Achso ja klar stimmt, vielen Dank und sorry, dass ich mir so auf dem Schlauch stand biggrin

"Sich auf dem Schlauch stehen" klingt gleichermaßen akrobatisch wie schmerzhaft. Aber entschuldigen muss man sich dafür nicht.

 biggrin

Ciao,

Thomas


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.797, eingetragen 2015-08-27 21:33

2015-08-27 06:35 - ein Matheplanetarier im Themenstart schreibt:
... nun fand ich aber im netz folgenden Lösungsvorschlag der ofenbar ...

Wir wissen nicht, was die Ofenbar hier empfohlen hat. Aber wir meinen, dass eisgekühlte Cocktails zwar wesentlich leckerer aber bei hochsommerlichen Temperaturen weit wenig bekömmlicher als erwärmte sind.

Außerdem werden Substantive, wie Netz und Ofenbar, nach gängiger deutscher Rechtschreibung natürlich groß geschrieben.


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.798, eingetragen 2015-08-29 11:57

2015-08-29 11:18 - xyz in Beitrag No. 8 schreibt:
Kannst du mir ein Beispiel nennen die meine Aussage bezüglich dem Produktes widerlegt ohne auf exotische Mengen zurückzugreifen die sowohl offen als auch geschlossen sind?

Hier jedenfalls ein exotisches Beispiel, bei dem sowohl Dativ als auch Genitiv regieren.

Außerdem ein Substantiv, das man anscheinend sowohl als Femininum als auch als Neutrum verwenden kann.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.799, eingetragen 2015-08-29 12:57

Jemand schreibt:
Was links steht ist mir klar: […] Mit ist auch klar, dass links genau das Gleiche steht, […]
Na klar steht links das Gleiche wie links


Goswin
Senior
Dabei seit: 18.09.2008
Mitteilungen: 1313
Aus: Chile, Ulm
Beitrag No.800, eingetragen 2015-09-11 19:22

2009-06-30 21:14 - mire2 im Themenstart schreibt:
Hier ist alles erlaubt zu zitieren, so lange es nicht [...] die bekannt verbotenen Themen Politik, Gott und Religion thematisiert.

Ich werde nicht den gesamten Themenstrang durchlesen, hätte aber doch gerne gewusst, was der Unterschied zwischen "Thema Gott" und "Thema Religion" ist. Oder darf ich gar nicht fragen, weil ich damit diese Themen bereits (rekursiv) thematisiere? :-D


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.801, eingetragen 2015-09-11 21:17

@Goswin
Zumindest ist die Frage in diesem Thread absolut unpassend.
Und eigentlich auch auf dem Matheplaneten wink


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.802, eingetragen 2015-09-11 22:53

Hallo StrgAltEnt!

2015-08-29 11:57 - StrgAltEntf in Beitrag No. 798 schreibt:

Kannst du mir ein Beispiel nennen die meine Aussage bezüglich dem Produktes widerlegt…
[..]

Außerdem ein Substantiv, das man anscheinend sowohl als Femininum als auch als Neutrum verwenden kann.

Das ist vorauseilender Gender-Gehorsam!
Man denke an "Herr Professorin"! wink

Viele Grüße, Bernhard


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.803, eingetragen 2015-09-11 23:59

@ Beitrag #800

"die bekannt verbotenen Themen ... Gott und Religion" ist falsch. Es gibt kein formelles Verbot. Die Themen gefallen nur manchen nicht. Andere vermeiden sie, um nicht angegriffen zu werden.



Goswin
Senior
Dabei seit: 18.09.2008
Mitteilungen: 1313
Aus: Chile, Ulm
Beitrag No.804, eingetragen 2015-09-20 00:09

2009-06-30 21:14 - mire2 im Themenstart schreibt:
Hier ist alles erlaubt zu zitieren, so lange es nicht [...] die bekannt verbotenen Themen Politik, Gott und Religion thematisiert.

2015-09-11 19:22 - Goswin in Beitrag No. 800 schreibt:
Ich [..] hätte doch gerne gewusst, was der Unterschied zwischen "Thema Gott" und "Thema Religion" ist. biggrin

2015-09-11 21:17 - viertel in Beitrag No. 801 schreibt:
Zumindest ist die Frage in diesem Thread absolut unpassend.

@viertel:
Ich halte es für eine schöne Stilblüte des Fragestellers!


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.805, eingetragen 2015-09-29 19:59

2015-09-29 00:42 - jemand schreibt:
Danke. Ist die Hinrichtung richtig? Bei der Rückrichtung muss ich dann noch überlegen...

Hinrichtung ist nie richtig. Ich bin gegen die Todesstrafe.

Ciao,

Thomas


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.806, eingetragen 2015-09-29 20:01

2015-09-29 19:59 - MontyPythagoras in Beitrag No. 805 schreibt:
2015-09-29 00:42 - jemand schreibt:
Danke. Ist die Hinrichtung richtig? Bei der Rückrichtung muss ich dann noch überlegen...

Hinrichtung ist nie richtig. Ich bin gegen die Todesstrafe.

Ciao,

Thomas

Mit der Hinrichtung ist <math>\implies</math> gemeint!


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.807, eingetragen 2015-09-29 20:20

2015-09-29 20:01 - ultraproduct in Beitrag No. 806 schreibt:
2015-09-29 19:59 - MontyPythagoras in Beitrag No. 805 schreibt:
2015-09-29 00:42 - jemand schreibt:
Danke. Ist die Hinrichtung richtig? Bei der Rückrichtung muss ich dann noch überlegen...

Hinrichtung ist nie richtig. Ich bin gegen die Todesstrafe.

Ciao,

Thomas

Mit der Hinrichtung ist <math>\implies</math> gemeint!

Ach was, echt? Weißt Du denn auch, was mit Stilblüten gemeint ist?


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.808, eingetragen 2015-09-29 21:25

2015-09-29 20:01 - ultraproduct in Beitrag No. 806 schreibt:
Mit der Hinrichtung ist <math>\implies</math> gemeint!

Wir müssen wirklich aufhören mit diesen rekursiven Stilblüten. :D


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.809, eingetragen 2015-09-30 02:10

Jemand schreibt:
[…] Laptop mit Windows 7 zugelegt. […]
Linus habe ich im Nachhinein auch noch installiert.
Ist das nicht der von den Peanuts (Charlie Brown und seine Freunde) mit der Schmusedecke? Wie installiert man den?


Cousinchen
Aktiv
Dabei seit: 13.07.2002
Mitteilungen: 210
Aus: Elsenfeld
Beitrag No.810, eingetragen 2015-09-30 18:22

2015-09-30 02:10 - viertel in Beitrag No. 809 schreibt:
Jemand schreibt:
[…] Laptop mit Windows 7 zugelegt. […]
Linus habe ich im Nachhinein auch noch installiert.
Ist das nicht der von den Peanuts (Charlie Brown und seine Freunde) mit der Schmusedecke? Wie installiert man den?

Na, man stopft die Schmusedecke ins Diskettenlaufwerk. Wie denn sonst?


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.811, eingetragen 2015-09-30 20:38

2015-09-30 18:22 - Cousinchen in Beitrag No. 810 schreibt:
2015-09-30 02:10 - viertel in Beitrag No. 809 schreibt:
Jemand schreibt:
[…] Laptop mit Windows 7 zugelegt. […]
Linus habe ich im Nachhinein auch noch installiert.
Ist das nicht der von den Peanuts (Charlie Brown und seine Freunde) mit der Schmusedecke? Wie installiert man den?

Na, man stopft die Schmusedecke ins Diskettenlaufwerk. Wie denn sonst?

Wobei es heutzutage wohl mehr männliche PC Besitzer mit Schmusedecken als mit Diskettenlaufwerken gibt. biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.812, eingetragen 2015-10-18 23:58

2015-10-18 22:47 - ein Mitglied in Beitrag No. 128 schreibt:
..., ich hab aber n bisschen Respekt vot soviel hochintellenz;
Ich lasse das einfach mal unkommentiert. biggrin


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.813, eingetragen 2015-10-19 04:06

2015-10-18 23:58 - Slash in Beitrag No. 812 schreibt:
2015-10-18 22:47 - ein Mitglied in Beitrag No. 128 schreibt:
..., ich hab aber n bisschen Respekt vot soviel hochintellenz;
Ich lasse das einfach mal unkommentiert. biggrin

Für optimalste Intellenz helfen in der Regel ein paar Sylvester auf der Unität, auch ausserhalb.
Geht Alfred Tetzlaff in eine Telefonzelle, weil er die Hausschlüssel vergaß und seine eigene Telefonnummer, und ruft die Auskunft an.
"Was können sie mir denn geben?"
"In der Regel ne Nummer"
HTH
Jetzt guck ich weiter Günther Jauch, das ist Realsatire pur.





Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.814, eingetragen 2015-10-19 12:01

jemand schreibt:
Goldbach behauptet, daß man bei der bifach additiven aller geraden Zahlen mindestens ein prim-prim-Rärchen erhält.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.815, eingetragen 2015-10-24 15:43

2015-10-24 15:30 - jemand schreibt:
..., dann ist ein Worzeichen falsch.

Ja, ja, der gute alte Fehlerteufel hat eben Humor. biggrin


ochen
Senior
Dabei seit: 09.03.2015
Mitteilungen: 2305
Aus: der Nähe von Schwerin
Beitrag No.816, eingetragen 2015-10-24 16:02

:) habe es jetzt aber geaendert


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.817, eingetragen 2015-10-24 16:10

2015-09-11 23:59 - Hans-Juergen in Beitrag No. 803 schreibt:
@ Beitrag #800

"die bekannt verbotenen Themen ... Gott und Religion" ist falsch. Es gibt kein formelles Verbot. Die Themen gefallen nur manchen nicht. Andere vermeiden sie, um nicht angegriffen zu werden.



Das sagt der Chef:

Matroid schreibt:
Was ist der Grundkonsens? Kurz gesagt: Wir wollen uns gern mit rationalen Themen wie Mathematik, Physik, Technik beschäftigen. Wir wollen andere für die Schönheit dieser Themen empfänglich machen. Wir wollen versuchen uns nicht an Diskussionen über Politik, Religion oder Geschmacksfragen zu entzweien.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.818, eingetragen 2015-10-24 16:13

@asdfusername
Schlag doch mal den Begriff „Stilblüte“ nach wink


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.819, eingetragen 2015-10-24 16:15

2015-10-24 16:13 - viertel in Beitrag No. 818 schreibt:
@asdfusername
Schlag doch mal den Begriff „Stilblüte“ nach wink

Ich besitze o. B. d. A. kein Wörterbuch.


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.820, eingetragen 2015-10-24 23:06

2015-10-24 16:15 - asdfusername in Beitrag No. 819 schreibt:
Ich besitze o. B. d. A. kein Wörterbuch.

Ja, wir hoffen, dass es in der Zukunft möglich sein wird, durch einen optimierten Suchalgorithmus und eine vernetzte Welt, Dinge sofort und überall nachschlagen zu können, indem wir den Begriff in eine Suchmaske eingeben. Dann könnte hier jeder O.E. auf ein Wörterbuch verzichten.


uniQue_
Senior
Dabei seit: 09.05.2012
Mitteilungen: 2217
Aus: Von hier und da
Beitrag No.821, eingetragen 2015-10-26 12:51

2015-10-26 09:59 - schmoskos in Beitrag No. 6 schreibt:
oh ja... sorry hab genau falsch gedacht



vg


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.822, eingetragen 2015-10-26 13:53

2015-10-26 11:48 - MrBean in Beitrag No. 1 schreibt:
+ ist oder und mal ist und.

Es macht in dem Kontext der Booleschen Algebra Sinn, was MrBean da geschrieben hat. Lustig liest es sich trotzdem...

Ciao,

Thomas


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.823, eingetragen 2015-10-26 15:03

2015-09-11 19:22 - Goswin in Beitrag No. 800 schreibt:
2009-06-30 21:14 - mire2 im Themenstart schreibt:
Hier ist alles erlaubt zu zitieren, so lange es nicht [...] die bekannt verbotenen Themen Politik, Gott und Religion thematisiert.

Ich werde nicht den gesamten Themenstrang durchlesen, hätte aber doch gerne gewusst, was der Unterschied zwischen "Thema Gott" und "Thema Religion" ist. Oder darf ich gar nicht fragen, weil ich damit diese Themen bereits (rekursiv) thematisiere? biggrin


Nietzsche: Gott ist tot.
Gott: Nietzsche ist tot.



Bilbo
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 1943
Aus:
Beitrag No.824, eingetragen 2015-10-29 09:50

Eigentlich keine richtige Stilblüte:

2015-10-28 13:59 - Beginner_mat in Beitrag No. 38 schreibt:
zur Info: ich schreibe meine Masterarbeit über Druckmessung beim joggen.

Voller Bewunderung stellte ich mir nach dem ersten Lesen einen mit Stift und Papier durch den Wald laufenden und ganz nebenbei seine Masterarbeit entwerfenden Menschen vor.  smile

Grüße,
Bilbo


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.825, eingetragen 2015-10-29 12:19

@Bilbo: Sprache ist halt nicht assoziativ! ;)

Mädchen(handelschule) ≠ (Mädchenhandel)schule


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.826, eingetragen 2015-10-29 16:35

2015-10-29 09:50 - Bilbo in Beitrag No. 824 schreibt:
Eigentlich keine richtige Stilblüte:

2015-10-28 13:59 - Beginner_mat in Beitrag No. 38 schreibt:
zur Info: ich schreibe meine Masterarbeit über Druckmessung beim joggen.

Voller Bewunderung stellte ich mir nach dem ersten Lesen einen mit Stift und Papier durch den Wald laufenden und ganz nebenbei seine Masterarbeit entwerfenden Menschen vor.  smile

Eine Chance zur Druckentlastung beim Joggen im Wald bietet ja jeder Baum. biggrin


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.827, eingetragen 2015-10-29 16:42

2015-10-29 12:19 - Martin_Infinite in Beitrag No. 825 schreibt:
@Bilbo: Sprache ist halt nicht assoziativ! wink

Mädchen(handelschule) ≠ (Mädchenhandel)schule


(Drucker)(zeugnis) ≠ (Druck)(erzeugnis)
passt auch gut, da muss man keine Fugen-s
unterschlagen biggrin


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.828, eingetragen 2015-10-29 17:52

2015-10-29 16:42 - thureduehrsen in Beitrag No. 827 schreibt:

(Drucker)(zeugnis) ≠ (Druck)(erzeugnis)
passt auch gut, da muss man keine Fugen-s
unterschlagen biggrin

Ja man muss kein Fugen-s unterschlagen, aber dafür ein im modernen Wortschatz nicht mehr vorhandenes Wort benutzen. Wer kennt denn noch jemanden mit einem Drucker-Zeugnis?


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.829, eingetragen 2015-10-30 17:36

Ich kenne mehr Leute mit einem Drucker-Zeugnis als Absolventen einer Mädchen-Handelsschule.

Als konstruktiven Beitrag werfe ich noch "Nacht-eil-zug vs. Nach-teil-zug" in die Runde.


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.830, eingetragen 2015-10-30 21:16

Leute nahe Würzburg und Nürnberg zahlen alle in Franken:)


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.831, eingetragen 2015-10-31 12:57

2015-10-30 22:31 - Evlino in Beitrag No. 7 schreibt:
1. Die Funktion ist nicht stückweise stetig differenzierbar, weil die Funktion in x=0 nicht rechtzeitig differenzierbar ist.

Ja, ja. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.


Goswin
Senior
Dabei seit: 18.09.2008
Mitteilungen: 1313
Aus: Chile, Ulm
Beitrag No.832, eingetragen 2015-11-01 12:18

2015-06-22 18:52 - cis in Beitrag No. 30 schreibt:
Unlängst hat [...] einen Thread von mir runiert.*

*bedeutet sicherlich: "mit Runen versehen"


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.833, eingetragen 2015-11-02 15:52

Hallo,

(mittlerweile schon fast Off-Topic): Schön ist auch Gewalt-enteilung

Viele Grüße
Zvz


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.834, eingetragen 2015-11-02 16:33

Urin-stinkt, Ur-instinkt


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.835, eingetragen 2015-11-09 23:31

2015-11-09 22:43 - matthias_12 im Themenstart schreibt:

Jetzt weiß ich endlich, was man unter "großen Summen" zu verstehen hat. biggrin


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.836, eingetragen 2015-11-12 17:47

2015-11-12 01:22 - Matman im Themenstart schreibt:
in einer Aufgabe geht es um eine ungeladene Kupferminze in einem homogenen el. Feld, das senkrecht zu ihrer Oberfläche steht.

Ich muß nacher gleich zum Gärtner.

Grüße
Dixon


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.837, eingetragen 2015-11-12 18:57

Hi,

Bitte um eine verständnisvolle Antwort biggrin
Diese Bitte kann man natürlich dem Mitglied nicht abschlagen.
Was er aber eigentlich meinte, war eine verständliche Antwort.
Gruß Buri


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.838, eingetragen 2015-11-12 19:14

2015-11-12 18:57 - Buri in Beitrag No. 837 schreibt:
Hi,

Bitte um eine verständnisvolle Antwort biggrin
Diese Bitte kann man natürlich dem Mitglied nicht abschlagen.
Was er aber eigentlich meinte, war eine verständliche Antwort.
Gruß Buri

Hm, bin mir da nicht so sicher, ob hier nicht doch "verständnisvoll" gemeint war. Gelegentlich lässt es sich der Antwortende nämlich nicht nehmen, zunächst darauf hinzuweisen, was das eigentlich für eine dusselige Frage sei - und da nehme ich mich selber durchaus nicht aus.  biggrin


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.839, eingetragen 2015-11-17 20:47

Hallo,
es ist zwar nicht so lustig wie dieses Schmuckstück, aber ich musste schmunzeln wink
2015-11-17 20:19 - StefanWK in Beitrag No. 6 schreibt:
Ein Operator kann jedoch hermetisch sein obwohl er nicht dicht definiert ist.

Servus,
Roland


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.840, eingetragen 2015-11-19 00:20

In einem Thread über <math>\pi</math>.
2015-11-18 22:31 - Bekell im Themenstart schreibt:
Gibt es noch mehr solche witzigen Stellen?
Hat sich jemand schon schnapszahlenmäßig an dem unendlichen Schwanz abgearbeitet?
Also ich finde den letzten Satz schon sehr witzig. Poetischer kann man sich einer Zahl wie <math>\pi</math> nicht widmen. wink


emmi82
Senior
Dabei seit: 06.05.2013
Mitteilungen: 388
Aus:
Beitrag No.841, eingetragen 2015-11-23 19:24

Jemand schreibt:
... die Ausnutzung des Drehimpulses ausnutzen


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.842, eingetragen 2015-11-24 15:10

Jemand schreibt:
Nehmen wir ein Pärchen <math>g,h \in G</math>
 
Wieso auch nicht? :-)


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.843, eingetragen 2015-11-25 21:26

Der Nullvektor ist dem Vektor sein Tod:
Jemand schreibt:
fed-Code einblenden


Bilbo
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 1943
Aus:
Beitrag No.844, eingetragen 2015-11-26 09:43

Aus einer SuMo(="Senioren- und Moderatoren")-Notiz:

darkhelmet: Algebra-Experten gefragt: was ist die natürliche Operation auf U-Bahnen und muss U dafür ein Normalteiler sein?

Martin_Infinite: G wirkt doch auf den Teilmengen, und weil U ein Normalteiler ist, werden U-Bahnen auf U-Bahnen geschickt.

Das Ergebnis sieht dann so aus:

biggrin

(Bildquelle:
 http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/708232/neun-tote-bei-u-bahn-zusammenstoss-in-washington.html)


Der_Rollenspieler
Aktiv
Dabei seit: 02.03.2005
Mitteilungen: 1805
Aus: Ludwigshafen, Rheinland Pfalz
Beitrag No.845, eingetragen 2015-12-01 11:36


Hast du versucht ein Baumdiagramm zu zeichnen?


Hab ich und ich komme auf keinen Grünen Zweig

Super!  biggrin


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.846, eingetragen 2015-12-01 19:51

2015-11-30 18:49 - Jemand im Themenstart schreibt:
Geben Sie ein eispiel an ...

Ja, ist denn schon Ostern?


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.847, eingetragen 2015-12-01 23:45

2015-12-01 22:32 - Jemand in Beitrag No. 2 schreibt:
Dann sei  f:X->Y subjektiv.

Jedem seine persönliche Funktion!  smile



Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.848, eingetragen 2015-12-02 14:33

<math></math>
2015-12-01 23:45 - StrgAltEntf in Beitrag No. 847 schreibt:
2015-12-01 22:32 - Jemand in Beitrag No. 2 schreibt:
Dann sei  f:X->Y subjektiv.

Jedem seine persönliche Funktion!  smile



definitiv besser als fiktiv...


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.849, eingetragen 2015-12-02 14:54

2015-12-01 23:45 - StrgAltEntf in Beitrag No. 847 schreibt:
2015-12-01 22:32 - Jemand in Beitrag No. 2 schreibt:
Dann sei  f:X->Y subjektiv.

Jedem seine persönliche Funktion!  smile

Buri hat eine Funktion, die nach ihm benannt ist.  wink


Kollodez777
Senior
Dabei seit: 15.07.2014
Mitteilungen: 1522
Aus:
Beitrag No.850, eingetragen 2015-12-02 15:36

2015-12-01 23:45 - StrgAltEntf in Beitrag No. 847 schreibt:
2015-12-01 22:32 - Jemand in Beitrag No. 2 schreibt:
Dann sei  f:X->Y subjektiv.

Jedem seine persönliche Funktion!  smile



Zum totlachen  biggrin

MfG
K7


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.851, eingetragen 2015-12-02 17:07

2015-12-02 14:54 - gaussmath in Beitrag No. 849 schreibt:
2015-12-01 23:45 - StrgAltEntf in Beitrag No. 847 schreibt:
2015-12-01 22:32 - Jemand in Beitrag No. 2 schreibt:
Dann sei  f:X->Y subjektiv.

Jedem seine persönliche Funktion!  smile

Buri hat eine Funktion, die nach ihm benannt ist.  wink

Danke für die Info. Das habe ich noch nicht gewusst. Wirklich toll, Buri!

Hier der Link auf dem MP: Fischer-Burmeister-Funktion (den ich gerade gefunden/gegoogelt habe)

Gruß, Slash


schusterei
Junior
Dabei seit: 18.03.2015
Mitteilungen: 12
Aus:
Beitrag No.852, eingetragen 2015-12-02 18:18

2015-12-02 17:42 - jemand in Beitrag No. 1 schreibt:

In latex bekommt man ein Hoch mit dem Dach.


 eek  eek  eek

Grüße schusterei


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.853, eingetragen 2015-12-02 18:39

2015-12-02 18:18 - schusterei in Beitrag No. 852 schreibt:
2015-12-02 17:42 - jemand in Beitrag No. 1 schreibt:

In latex bekommt man ein Hoch mit dem Dach.


 eek  eek  eek

Hauptsache, nicht "einen". Sonst würde ich mir ersthafte Gedanken über "jemand" machen  wink


Der_Rollenspieler
Aktiv
Dabei seit: 02.03.2005
Mitteilungen: 1805
Aus: Ludwigshafen, Rheinland Pfalz
Beitrag No.854, eingetragen 2015-12-02 18:45

Warum?  biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.855, eingetragen 2015-12-02 19:07

2015-12-01 11:36 - Der_Rollenspieler in Beitrag No. 845 schreibt:

Hast du versucht ein Baumdiagramm zu zeichnen?


Hab ich und ich komme auf keinen Grünen Zweig

Super!  biggrin
Ich muss diesen Beitrag einfach nochmal nach vorn schieben. Meine persönliche Stilblüte des Jahres. Wirklich absolute Spitzenklasse!


Kollodez777
Senior
Dabei seit: 15.07.2014
Mitteilungen: 1522
Aus:
Beitrag No.856, eingetragen 2015-12-02 21:21

2015-12-02 18:39 - StrgAltEntf in Beitrag No. 853 schreibt:
2015-12-02 18:18 - schusterei in Beitrag No. 852 schreibt:
2015-12-02 17:42 - jemand in Beitrag No. 1 schreibt:

In latex bekommt man ein Hoch mit dem Dach.


 eek  eek  eek

Hauptsache, nicht "einen". Sonst würde ich mir ersthafte Gedanken über "jemand" machen  wink

Schon wieder einen Knüller gelandet biggrin

MfG
K7


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.857, eingetragen 2015-12-02 21:35

2015-12-02 19:07 - Slash in Beitrag No. 855 schreibt:
2015-12-01 11:36 - Der_Rollenspieler in Beitrag No. 845 schreibt:

Hast du versucht ein Baumdiagramm zu zeichnen?


Hab ich und ich komme auf keinen Grünen Zweig

Super!  biggrin
Ich muss diesen Beitrag einfach nochmal nach vorn schieben.
Hi Slash,
gut so. Das gefällt mir auch sehr.
Es war vielleicht eine unfreiwillige Stilblüte, aber es könnte auch sein, dass dieses Wortspiel in voller Absicht erstellt wurde.

In jedem Fall ist es gut gelungen und lädt zum Schmunzeln ein.
Eine "Perle" des Stilblüten-Threads.
Gruß Buri


thureduehrsen
Aktiv
Dabei seit: 13.11.2007
Mitteilungen: 414
Aus: Kiel, Deutschland
Beitrag No.858, eingetragen 2015-12-03 12:31

2015-12-02 22:26 - Linkddd in Beitrag No. 6 schreibt:
Echt? Wenn ich den Tangenz nehme, dann treffe ich ja nur 360 reele Zahlen zwischen 0 und 1. Dann wiederholt sich ja der Tangenz, richtig? Dann liegen aber sicherlich nicht unendlich viele in einer Epsilon-Umgebung? Oder?

Klar! Denn wie jeder weiß, ist der Tangenz <math>\mathrm{tgz}: \mathbb R \to [0,\,1]</math> die 1-periodische Fortsetzung der Funktion <math>f: [0,\,1] \to [0,\,1] : k\mapsto \frac{1}{360}\cdot\lfloor 360k\rfloor</math>.

mfg
thureduehrsen


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.859, eingetragen 2015-12-03 13:22

Hi,
keine Stilblüte, aber sehr schön gesagt!
2015-12-03 13:02 schreibt:
Also: Wenn schon blabla, dann auch richtig! biggrin
Gruß Buri


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.860, eingetragen 2015-12-03 23:17

Jemand schreibt:
Vorrausagen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
Ich finde auch, Voraussagen über die Vergangenheit sind viel einfacher.


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.861, eingetragen 2015-12-03 23:38

Jemand schreibt: Und, der schlimmste Punkt: die ISIS-Leute sind bekanntlich so doof, sich nach der bekanntesten ägyptischen Göttin zu benennen.
Genial!


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.862, eingetragen 2015-12-03 23:51

2015-12-03 23:38 - Martin_Infinite in Beitrag No. 861 schreibt:
Jemand schreibt: Und, der schlimmste Punkt: die ISIS-Leute sind bekanntlich so doof, sich nach der bekanntesten ägyptischen Göttin zu benennen.
Genial!
Ich überwache das Treiben im ISIS Haarstudio Recklinghausen. cool


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.863, eingetragen 2015-12-04 00:50

2015-12-03 23:38 - Martin_Infinite in Beitrag No. 861 schreibt:
Jemand schreibt: Und, der schlimmste Punkt: die ISIS-Leute sind bekanntlich so doof, sich nach der bekanntesten ägyptischen Göttin zu benennen.
Genial!

Das ist mir auch als erstes eingefallen, als ich den Namen bzw. die Abkürzung zum erstenmal gehört habe. Ausgerechnet diejenigen, die jegliche anderen Götter und mythologischen Gedanken bei anderen mit dem Tod bestrafen, heißen dann so. Aber ich nehme an, daß das auf arabisch ganz anders klingt.

@ Viertel:
2015-12-03 23:17 - viertel in Beitrag No. 860 schreibt:
Jemand schreibt:
Vorrausagen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
Ich finde auch, Voraussagen über die Vergangenheit sind viel einfacher.
Das ist ein bekanntes Zitat.
Original:
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen"
Es wird verschiedenen Leuten zugeschrieben, unter anderem Mark Twain und Niels Bohr.
Siehe hier

Viele Grüße, Bernhard


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.864, eingetragen 2015-12-04 23:17

2015-12-04 22:48 - jemand schreibt:
[...]Kann ich dieses Kriterium benutzen um zu zeigen, dass eine Folge gegen einen Grenzwert konvergiert, auch wenn ich noch nicht explizit gezeigt habe, dass sie gegen diesen Wert konvergiert[...]

Ich denke das geht nur, wenn man vorher die Konvergenz gegen diesen Grenzwert gezeigt hat  razz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.865, eingetragen 2015-12-05 20:05

Keine Stilblüte im eigentlichen Sinn, aber doch um des Schmunzeln willen hier zu erwähnen.

In dem Thread  Mathematik und Weltprobleme  landet man nach schier endloser Diskussion bei der Frage:

Was isst die Katze?

Gruß, Slash wink


Linkddd
Aktiv
Dabei seit: 29.11.2015
Mitteilungen: 301
Aus:
Beitrag No.866, eingetragen 2015-12-05 20:07

2015-12-03 12:31 - thureduehrsen in Beitrag No. 858 schreibt:
2015-12-02 22:26 - Linkddd in Beitrag No. 6 schreibt:
Echt? Wenn ich den Tangenz nehme, dann treffe ich ja nur 360 reele Zahlen zwischen 0 und 1. Dann wiederholt sich ja der Tangenz, richtig? Dann liegen aber sicherlich nicht unendlich viele in einer Epsilon-Umgebung? Oder?

Klar! Denn wie jeder weiß, ist der Tangenz <math>\mathrm{tgz}: \mathbb R \to [0,\,1]</math> die 1-periodische Fortsetzung der Funktion <math>f: [0,\,1] \to [0,\,1] : k\mapsto \frac{1}{360}\cdot\lfloor 360k\rfloor</math>.

mfg
thureduehrsen


Sorry, aber es ging um Folgen. Also Abbildungen der natürlichen Zahlen auf die reelen Zahlen? Ich mein ja nur.


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.867, eingetragen 2015-12-12 17:51

Hallo,
2015-12-12 14:54 - Der Aufgabensteller in Normalverteilung schreibt:
fed-Code einblenden
anscheinend gibt es auch Briefe, die leichter als Luft sind wink

Gruß,
Roland


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.868, eingetragen 2016-01-02 03:52

2016-01-02 01:32 - juergen007 in Beitrag No. 141 schreibt:
ja diese Weckwerfkultur ist ätzend, grad was Plastikwaren angeht..

Ich finde es auch furchtbar jeden Morgen von einer fliegenden PET-Flasche an meinem Kopf getroffen aus dem Schlaf gerissen zu werden. biggrin


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.869, eingetragen 2016-01-02 04:25

2016-01-02 03:52 - Slash in Beitrag No. 868 schreibt:
2016-01-02 01:32 - juergen007 in Beitrag No. 141 schreibt:
ja diese Weckwerfkultur ist ätzend, grad was Plastikwaren angeht..

Ich finde es auch furchtbar jeden Morgen von einer fliegenden PET-Flasche an meinem Kopf getroffen aus dem Schlaf gerissen zu werden. biggrin

Autsch smile Verbiete Deiner Mama das!

versuch mal sowas:



Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.870, eingetragen 2016-01-02 19:08

@ juergen007

Treffend!


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.871, eingetragen 2016-01-02 19:41

2015-12-05 20:05 - Slash in Beitrag No. 865 schreibt:
Keine Stilblüte im eigentlichen Sinn, aber doch um des Schmunzeln willen hier zu erwähnen.

In dem Thread  Mathematik und Weltprobleme  landet man nach schier endloser Diskussion bei der Frage:

Was isst die Katze?

Gruß, Slash wink

ja was denn nun?
wahrscheinlich nur das whiskas was grade vom Baum fiel!
Pardon (nicht nur) heute albern;)


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.872, eingetragen 2016-01-02 22:26

2016-01-02 19:41 - juergen007 in Beitrag No. 871 schreibt:
2015-12-05 20:05 - Slash in Beitrag No. 865 schreibt:
Keine Stilblüte im eigentlichen Sinn, aber doch um des Schmunzeln willen hier zu erwähnen.

In dem Thread  Mathematik und Weltprobleme  landet man nach schier endloser Diskussion bei der Frage:

Was isst die Katze?

Gruß, Slash wink

ja was denn nun?
wahrscheinlich nur das whiskas was grade vom Baum fiel!
Pardon (nicht nur) heute albern;)

Hier die Antwort


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.873, eingetragen 2016-01-07 00:09

2016-01-02 19:08 - Slash in Beitrag No. 870 schreibt:
@ juergen007

Treffend!

Aber bitte nicht auf meinen Kopf, sondern ins Tor!

Viele Grüße, Bernhard


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.874, eingetragen 2016-01-23 14:59

Die Signatur eines gewissen Senior-Mitglieds gegeben durch

I have from an early age abjured the use of meat, and the time will come when men such as I will look upon the murder of animals as they now look upon the murder of men. ~ Leonardo da Vinci

kann man vor dem Hintergrund, dass dieses Zitat nicht wirklich von Leonardo da Vinci stammt, sondern aus einem historischen Roman über ihn (<siehe hier>), sicher auch als Stilblüte bezeichnen... :-D


AllenscheRegel
Aktiv
Dabei seit: 06.03.2012
Mitteilungen: 566
Aus:
Beitrag No.875, eingetragen 2016-01-23 16:48

Mal davon abgesehen: Warum zitiert man jemanden in einem deutschen Forum in Englisch? Mir ist klar, dass das Sinn macht, wenn es sich um ein Originalzitat handelt, aber da Leonardo da Vinci das wohl (selbst wenn es von ihm kommen würde) niemals auf englisch von sich gegeben hätte, verstehe ich nicht, warum man dann nicht eine deutsche Übersetzung verwendet statt einer englischen.


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.876, eingetragen 2016-01-23 17:19

Das war genau der Punkt, der auch mich skeptisch gemacht und dazu veranlasst hat, dieses "Zitat" mal zu googeln. Dabei ist mir dann erst aufgefallen, dass mehr als nur schlechter Stil dahintersteckt...


Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 789
Aus: Chemnitz
Beitrag No.877, eingetragen 2016-01-31 17:29

ich will mich bei ehemaligen (oder aktuellen) Stundenten erkundigen, welche Fächer ab dem dritten Mathematik Studium besonders interessant sind.

Ich denke, wer so fortgeschritten ist, kann sich durchaus an der Stringtheorie und dergleichen versuchen  wink


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.878, eingetragen 2016-02-03 12:27

Jemand schreibt:
-6=7.

Liebe Grüße,

Gut zu wissen!


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.879, eingetragen 2016-02-03 19:53

Hallo,

offensichtlich sind wir in <math>\mathbb{Z}/{13\mathbb{Z}}</math>

Viele Grüße
Zvz


Martin_Infinite
Senior
Dabei seit: 15.12.2002
Mitteilungen: 39133
Aus: Münster
Beitrag No.880, eingetragen 2016-02-05 11:46

SuMo zu einem Thread des Users "Darth_Vector" schreibt:
Und der Sohn von Darth_Vector ist Luke_Skalarprodukt?


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.881, eingetragen 2016-02-06 23:05

Jemand schreibt:
Kann das gut sein? Und hättet ihr vielleicht noch einen Typ bei den anderen zwei? Vielen Dank!

Eine übliche Anfrage wie man sie auch oft in Singlebörsen findet.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.882, eingetragen 2016-02-07 19:20

jemand schreibt:
Wer von Bildung spricht, aber nicht eimnal Groß- und Kleinschreibung kann, der soll bei sich selbst anfangen.
Sehe ich auch so. smile


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.883, eingetragen 2016-02-08 12:33

Jemand im Thread "Familie" schreibt:
Hallo zusammen,

ich habe einige Fragen zum Objekt Familie:

Gerade an und nach Weihnachten bekam ich auch oft das Bedürfnis, solche Threads zu eröffnen...


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.884, eingetragen 2016-02-09 14:24

2016-02-08 12:33 - Chandler in Beitrag No. 883 schreibt:
Jemand im Thread "Familie" schreibt:
Hallo zusammen,

ich habe einige Fragen zum Objekt Familie:

Gerade an und nach Weihnachten bekam ich auch oft das Bedürfnis, solche Threads zu eröffnen...


ist mathe beganbung vererblich?


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.885, eingetragen 2016-02-09 14:31

2016-02-09 14:24 - juergen007 in Beitrag No. 884 schreibt:
ist mathe beganbung vererblich?

Keine Ahnung.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.886, eingetragen 2016-02-09 19:52

2016-02-09 14:31 - Chandler in Beitrag No. 885 schreibt:
2016-02-09 14:24 - juergen007 in Beitrag No. 884 schreibt:
ist mathe beganbung vererblich?

Keine Ahnung.

Wenn dein Stammbaum auf Niklaus Bernoulli zurückgeht ist bestimmt was hängengeblieben. wink


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.887, eingetragen 2016-02-11 00:38

2016-02-09 19:52 - Slash in Beitrag No. 886 schreibt:
2016-02-09 14:24 - juergen007 in Beitrag No. 884 schreibt:
ist mathe Begabung vererblich?

Wenn dein Stammbaum auf Niklaus Bernoulli zurückgeht ist bestimmt was hängengeblieben. wink

Mit Sicherheit cool
Interessant wäre ob alle Ahnen-Zwischenglieder männlich/weiblich siehe
de.wikipedia.org/wiki/Bernoulli auch "was drauf" hatten.
Dominant-rezessive Vererbung?










Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.888, eingetragen 2016-02-11 20:34

Hi,

Leider ist mit Wissen zu Sensoren nicht allzu groß ...
Hmm, das wußte ich gar nicht, dass Tensoren so empfindlich sind.
Gruß Buri


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.889, vom Themenstarter, eingetragen 2016-02-17 19:31

Ich könnte es nicht besser sagen.  cool

2016-02-13 16:19 - safrazap in Beitrag No. 9 schreibt:
2016-01-19 01:37 - juergen007 in Beitrag No. 3 schreibt:

Zur Aufgabe b:
würde ich sagen: du würfelst beide würfel 6000 mal.
Dann erscheint ca. 5000 mal die C, nämlich 4000 mal vom ersten und 1000 vom 2ten Würfel.

Also P, das einer der C-würfe vom 2ten Würfel ist, wäre somit 1/5.
ganz ohne Bates:)

Jürgen

Ich denke auch, dass man ohne Norman Bates meist besser dran ist...


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.890, eingetragen 2016-02-19 09:13

Jemand schreibt:
lässt sich
<math>
f\left(x\right)=\left[a\cdot x^{0,7}+b\cdot x^{0,035}+c\right]^{0,5}
</math>

integreiern? Wie?

Integrieren ist halt manchmal zum Kotzen...


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.891, eingetragen 2016-02-21 16:44

Jemand schreibt schreibt:
Hi, erstmal einen schönen Sonntag!

Ich befinde mich in einem ein-dimensionalen diskreten System [...]

Ein Hilfeschrei eines punktförmigen Lebewesens. Und das am Sonntag.


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.892, eingetragen 2016-02-24 06:03

Jemand schreibt schreibt schreibt:
Ich hatte diese Aufgabe schon vor längerer Zeit an einen bekannten Mathematik - Professor [...] gesendet.

[...] Überraschung: Seine Lösung war identisch mit meiner.

Mit diesem Argument muss von jetzt an jeder rechnen, der eine von mir gepostete Behauptung widerlegt biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.893, eingetragen 2016-02-25 13:46

jemand schreibt:
..., aber wer von ihnen kann im Kopf Wurzeln ziehen? ...auch noch die dritte Wurzel zog. Die! dritte! Wurzel! WAHNSINN!
Tja, so sieht Begeisterung für Zahnmedizin aus. biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.894, eingetragen 2016-03-04 18:19

jemand schreibt:
Das ist für Dich sicher schön, dass Du die Biomonischen Formeln richtig benutzt hast.

Das Gute an den Biomonischen Formeln ist vor allem, dass sie einzeln zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind. So gibt es z.B. keine Probleme mit Wurzeln auf dem Schreibtisch, wenn sie mal wieder zu lange ungenutzt herumliegen.


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.895, eingetragen 2016-03-04 18:28

2016-03-04 18:19 - Slash in Beitrag No. 894 schreibt:
jemand schreibt:
Das ist für Dich sicher schön, dass Du die Biomonischen Formeln richtig benutzt hast.

Das Gute an den Biomonischen Formeln ist vor allem, dass sie einzeln zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind. So gibt es z.B. keine Probleme mit Wurzeln auf dem Schreibtisch, wenn sie mal wieder zu lange ungenutzt herumliegen.

Oha.  confused
Themenstarter und Beitrag waren wohl ansteckend mit ihrer Verwirrtheit.


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.896, eingetragen 2016-03-04 18:49

2016-03-04 18:28 - OmmO in Beitrag No. 895 schreibt:
Themenstarter und Beitrag waren wohl ansteckend mit ihrer Verwirrtheit.

Ich dachte, das war Absicht  biggrin


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.897, eingetragen 2016-03-08 22:37

jemand schreibt schreibt:
 Für akademische Beispiele mag dies keine Rolle spielen, aber in der Praxis mit gigantischen Gleichungssystemen (wie sich sich etwa aus der Diskreditierung von partiellen Differentialgleichungen ergeben) ist dies nach wie vor von enormer Bedeutung.

Der Zentralrat der partiellen Differentialgleichungen ist empört und fordert, dass die Lügenmathematik endlich mit ihrer Verleumdung aufhört...

Viele Grüße
Zvz


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.898, eingetragen 2016-03-08 23:04

2016-03-04 18:19 - Slash in Beitrag No. 894 schreibt:
jemand schreibt:
Das ist für Dich sicher schön, dass Du die Biomonischen Formeln richtig benutzt hast.

Das Gute an den Biomonischen Formeln ist vor allem, dass sie einzeln zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind. So gibt es z.B. keine Probleme mit Wurzeln auf dem Schreibtisch, wenn sie mal wieder zu lange ungenutzt herumliegen.

Zwischen abbauen und auflösen sehe ich auch keinen großen Unterschied…


AnnaKath
Senior
Dabei seit: 18.12.2006
Mitteilungen: 3202
Aus: hier und dort (s. Beruf)
Beitrag No.899, eingetragen 2016-03-09 00:00

2016-03-08 22:37 - Zetavonzwei in Beitrag No. 897 schreibt:
jemand schreibt schreibt:
 Für akademische Beispiele mag dies keine Rolle spielen, aber in der Praxis mit gigantischen Gleichungssystemen (wie sich sich etwa aus der Diskreditierung von partiellen Differentialgleichungen ergeben) ist dies nach wie vor von enormer Bedeutung.

Der Zentralrat der partiellen Differentialgleichungen ist empört und fordert, dass die Lügenmathematik endlich mit ihrer Verleumdung aufhört...

Viele Grüße
Zvz

Ich korrigiere es mal. Dem diskreten Zentralrat zuliebe, der mir in all seiner Heimlichkeit bislang noch völlig unbekannt war.

lg, AK.


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.900, eingetragen 2016-03-09 00:30

Hallo,

Da wird er sich freuen, endlich erhört zu werden :)

Viele Grüße,
Zvz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.901, eingetragen 2016-03-10 01:37

jemand schreibt:
hallo,
ich kenne die methode solche probleme in probleme in wörter umzuwandeln.

Die ideale Voraussetzung um auf dem MP eine Frage zu stellen. biggrin


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.902, eingetragen 2016-03-11 22:28

2016-03-11 21:44 - Rene_21 im Themenstart schreibt:
Ich soll das Ganze erstmals nicht relativistisch betrachten. Ich bin hier kurz vor dem Verzweifeln und weiß einfach nicht wie ich das berechnen soll.

Tja, soweit sind wir gekommen, alles wird gleich relativistisch berechnet und die heutige Jugend hat keine Ahnung mehr von Newton...

Grüße
Dixon


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.903, eingetragen 2016-03-13 03:53

2016-03-13 00:00 - egndgf in Beitrag No. 1277 schreibt:
Hallo,

ich eröffne dann mal wieder die Machtwache.

MfG
egndgf

Bloß ein Tastenverrutscher oder ein freudscher Tippfehler und unser guter egndgf plant nun die Übernahme des Matheplaneten?


Bilbo
Senior
Dabei seit: 03.01.2005
Mitteilungen: 1943
Aus:
Beitrag No.904, eingetragen 2016-03-16 12:10

2016-03-16 12:00 - martinhind im Thread schreibt:
Was versteht man beim Friedmanntest unter: "Die Häfugikeit der einzelnen Buhstaben werden zusammen mit den Buchstaben permutier.

Der Zusammenhang zwischen dem Inhalt dieses Satzes auf der einen Seite und der Schreibweise insbesondere des Wortes "Häufigkeit" ist doch frappierend.  smile


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.905, eingetragen 2016-03-16 17:12

Buhstaben finden sich doch in fast jedem Montagsreport zur Genüge. biggrin

...und ein Permutier soll auch schon gesichtet worden sein. razz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.906, eingetragen 2016-03-18 00:12

Zum Thema Zeitdruck bei der Bewältigung von Übungszetteln:

jemand schreibt:
Ich will eben nicht mit konstanter Beschleunigung rechnen.

Verstehe ich gut. Mit gleichbleibendem Tempo vermeidet man Flüchtigkeitsfehler.


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.907, eingetragen 2016-03-22 10:07

Hallo,
es kommt ja vor, dass Fragesteller keine eigenen Ansätze präsentieren. Dass sie dies auch begründen, ist für mich neu. eek
2016-03-22 09:03 - wuli im Themenstart schreibt:
Da ich niemanden auf einen falschen Lösungsweg bringen möchte schreibe ich meine bisherigen Ansätze vorerst nicht rein.

Servus,
Roland


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.908, eingetragen 2016-03-22 12:55

So wie beim Jauch: Lieber nichts sagen, bevor man den Publikumsjoker nimmt. Geniale Ausrede.  biggrin


wuli
Junior
Dabei seit: 21.03.2016
Mitteilungen: 6
Aus:
Beitrag No.909, eingetragen 2016-03-24 14:02

2016-03-22 10:07 - rlk in Beitrag No. 907 schreibt:
2016-03-22 09:03 - wuli im Themenstart schreibt:
Da ich niemanden auf einen falschen Lösungsweg bringen möchte schreibe ich meine bisherigen Ansätze vorerst nicht rein.

2016-03-22 12:55 - Radix in Beitrag No. 908 schreibt:
So wie beim Jauch: Lieber nichts sagen, bevor man den Publikumsjoker nimmt. Geniale Ausrede.  biggrin

War ja fast klar, dass solche Aussagen von zwei Wienern kommen  biggrin

Vermutlich könnte man auch zu einem Thema antworten anstatt von jemanden die Aussagen zu zitieren...

Den Rechenweg habe ich so gut wie fertig, wollte nur nachfragen wie es jemand anders lösen würde bzw. ob meine Rechnung stimmen kann bevor ich den Versuch empirisch nachvollziehe. Aber hab's schon gemerkt, hier sind echt humorvolle Typen unterwegs!


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.910, eingetragen 2016-03-24 14:16

2016-03-24 14:02 - wuli in Beitrag No. 909 schreibt:
War ja fast klar, dass solche Aussagen von zwei Wienern kommen  :-D

Vermutlich könnte man auch zu einem Thema antworten anstatt von jemanden die Aussagen zu zitieren...

Den Rechenweg habe ich so gut wie fertig, wollte nur nachfragen wie es jemand anders lösen würde bzw. ob meine Rechnung stimmen kann bevor ich den Versuch empirisch nachvollziehe. Aber hab's schon gemerkt, hier sind echt humorvolle Typen unterwegs!

Du kannst dich schon einmal auf das freuen, was man im Grammatik- und Rechtschreib-Thread mit dir machen wird ...


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.911, eingetragen 2016-03-24 14:33

2016-03-22 10:07 - rlk in Beitrag No. 907 schreibt:
Hallo,
es kommt ja vor, dass Fragesteller keine eigenen Ansätze präsentieren. Dass sie dies auch begründen, ist für mich neu. eek
2016-03-22 09:03 - wuli im Themenstart schreibt:
Da ich niemanden auf einen falschen Lösungsweg bringen möchte schreibe ich meine bisherigen Ansätze vorerst nicht rein.

Ich habe mich absichtlich nicht beteiligt und meine Gedanken für mich behalten:
Ein Teil dieser Antworten würde die Matheplanet-Bevölkerung verunsichern.


wuli
Junior
Dabei seit: 21.03.2016
Mitteilungen: 6
Aus:
Beitrag No.912, eingetragen 2016-03-24 14:37

(2016-03-24 14:16 - Trumpf in <a href=viewtopic.php?

Du kannst dich schon einmal auf das freuen, was man im Grammatik- und Rechtschreib-Thread mit dir machen wird ...

Sehr schön smile

Ich kann mir auch fast nichts schlimmeres vorstellen als von Grammar-Nazis auseinander genommen zu werden  biggrin  biggrin  biggrin



[Die Antwort wurde nach Beitrag No.910 begonnen.]


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.913, eingetragen 2016-03-24 14:52

Dieser Thread dient nicht dazu, sein Thema hier zu präsentieren, nur weil niemand im Originalthread darauf geantwortet hat.

Wenn ich hier reinschaue, möchte ich lustige Stilblüten sehen, und keine Metadiskussion über den Grund der Stilblüte.


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.914, eingetragen 2016-03-24 15:19

Hallo,

allerdings wäre dies ein Fall für die "anonymisierte" Stilblüte gewesen, zumal wuli ja kein schon länger aktives Mitglied ist. (Ich kann die "Regel"-Diskussion leider gerade nicht finden)

@wuli: Ich hatte leider von deinem Thema keine Ahnung... Aber vielleicht sollte ich noch ein Willkommen auf dem Matheplaneten nachholen.

Viele Grüße
Zvz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.915, eingetragen 2016-03-24 16:00

2016-03-24 15:19 - Zetavonzwei in Beitrag No. 914 schreibt:
...allerdings wäre dies ein Fall für die "anonymisierte" Stilblüte gewesen, zumal wuli ja kein schon länger aktives Mitglied ist. (Ich kann die "Regel"-Diskussion leider gerade nicht finden)

Da es mein Thread war, hier: Regeln für Zitate im Stilblüten-Thread

Ich halte es jetzt übrigens fast immer so, wie Buri auch.
2016-02-11 20:42 - Buri in Beitrag No. 4 schreibt:
Hi Slash,
das geht, aber ich mache es noch restriktiver und nenne den Verfasser niemals, selbst dann nicht, wenn es ein guter Bekannter ist.

Denn wenn ich ihn nenne, dann lachen vielleicht alle über ihn.
Wenn ich ihn aber nicht nenne, dann kann er selbst mitlachen, und das ist viel besser.
Gruß Buri

So, letzter Beitrag dazu, und nun wieder nur echte "MP-Stilblüten etc. ". smile

Gruß, Slash


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.916, eingetragen 2016-03-29 16:09

2016-03-29 09:13 - Jemand schreibt:
Übrigens gab es bei der Freilassung der überlebenden KFZ-Häftlinge 1945 auch erst einmal logistische Probleme und soziale Bedenken.
Das Argument fand ich an der Stelle völlig daneben, aber mit "Bonus-F" konnte ich wenigstens etwas schmunzeln.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.917, eingetragen 2016-03-30 15:35

Hier mal eine witzige Fortsetzung meines eigenen Kommentars.

2016-03-30 09:31 - DerEinfaeltige in Beitrag No. 30 schreibt:
2016-03-29 17:59 - Slash in Beitrag No. 21 schreibt:

Und wer sich über die seltsamen Geräusche beim Lesen dieses Threads wundert - es ist Edmund Landau, der in seinem Grab rotiert. Unendlich darüber verärgert, hier von M15 brutal benutzt und beschmutzt worden zu sein.


In Gräbern der Weisen und Gelehrten verbaute Generatoren sind die Energiequelle der Zukunft! Patente laufen bereits.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.918, eingetragen 2016-04-01 03:58

jemand schreibt:
...also hack mich ruhig, wenn du daran Spass hast.

Ein typischer Ausspruch eines Masochisten zu einem Sadisten. Hier hat wohl jemand das Forum verwechselt. biggrin


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.919, eingetragen 2016-04-02 11:53

2016-04-02 10:35 - Mattin15 in Beitrag No. 14 schreibt:
@ weird
Die Unwahrheit einer Aussage muss genau so bewiesen sein, wie Ihre Wahrheit.

Seit wann siezen wir uns hier auf dem MP?


freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Aus: Österreich
Beitrag No.920, eingetragen 2016-04-06 18:19


jemand schreibt:
Es geht um Vögelpopulationen..

Diese Anwendungsaufgaben werden auch immer freizügiger.


Kollodez777
Senior
Dabei seit: 15.07.2014
Mitteilungen: 1522
Aus:
Beitrag No.921, eingetragen 2016-04-06 23:52


jemand schreibt:
Es ist richtig, nur unnötig unkompliziert
Ach so!  biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.922, eingetragen 2016-04-09 16:32

jemand schreibt:
Du laberst hier so einen gequillten Mist, das ist doch unerträglich.

Dies scheint die unoffizielle seichtere Version von gequirltem Mist zu sein. Auf dem MP beleidigt man eben differenziert höflich.


Akinatorium
Aktiv
Dabei seit: 18.11.2015
Mitteilungen: 232
Aus:
Beitrag No.923, eingetragen 2016-04-09 16:46

Ich kannte das Wort zuvor noch vom Hören :D Sorry also ^^


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.924, eingetragen 2016-04-12 00:25

2016-04-11 19:48 - jemand schreibt:
Vielleicht hat jemand einen Deckanstoß für mich

Sollten wir für dich den Hengst machen? biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.925, eingetragen 2016-04-12 01:17

2016-04-12 00:25 - StrgAltEntf in Beitrag No. 924 schreibt:
2016-04-11 19:48 - jemand schreibt:
Vielleicht hat jemand einen Deckanstoß für mich

Sollten wir für dich den Hengst machen? biggrin

Oder da möchte jemand über Bord gehen. wink


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.926, eingetragen 2016-04-12 21:37

Hallo,

2016-04-12 01:17 - Slash in Beitrag No. 925 schreibt:
2016-04-12 00:25 - StrgAltEntf in Beitrag No. 924 schreibt:
2016-04-11 19:48 - jemand schreibt:
Vielleicht hat jemand einen Deckanstoß für mich

Sollten wir für dich den Hengst machen? :-D

Oder da möchte jemand über Bord gehen. ;-)
Oder sind wir gar beim Fußball? (Wobei ich nicht weiß, wie man beim Anstoß decken sollte)

Viele Grüße
Zvz


qwertzusername
Senior
Dabei seit: 05.06.2015
Mitteilungen: 1309
Aus:
Beitrag No.927, eingetragen 2016-04-17 23:21


jemand schreibt:
mein nächster Poldi-Schritt wäre jetzt

Gibt es eigentlich auch Reus-Schritt, Schürrle-Schritt oder vielleicht sogar Götze-Schritt?


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.928, eingetragen 2016-04-17 23:35

2016-04-17 23:21 - qwertzusername in Beitrag No. 927 schreibt:

jemand schreibt:
mein nächster Poldi-Schritt wäre jetzt

Gibt es eigentlich auch Reus-Schritt, Schürrle-Schritt oder vielleicht sogar Götze-Schritt?

Wobei ein Poldi-Schritt wohl nicht ganz fehlerfrei wäre. Also nicht zu empfehlen.


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.929, eingetragen 2016-04-20 11:42

2016-04-20 11:15 - jemand schreibt:
Was du auch wissen solltest: Viele englische Texte sind oft von "nicht-native-speakers" verfasst worden und sind daher manchmal "clumpsy" oder sogar falsch.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das eine Stilblüte oder ein absichtlicher Wortwitz ist ...


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.930, eingetragen 2016-04-30 18:53

"ich stehe am Dreht" - schön; aber was sagt uns das?


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.931, eingetragen 2016-05-05 07:25

jemand schreibt:
Oder gehst du von Masse Generierung durch Photonen Kollision im BH aus?

Könnte auch aus einem Thread über Atombusen stammen. biggrin


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.932, eingetragen 2016-05-05 09:32

2016-05-05 07:25 - Slash in Beitrag No. 931 schreibt:

Könnte auch aus einem Thread über Atombusen stammen. biggrin

Die entstehen natürlicherweise auf dem Bikini-Atoll.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.933, eingetragen 2016-05-05 18:31

2016-05-05 09:32 - Chandler in Beitrag No. 932 schreibt:
2016-05-05 07:25 - Slash in Beitrag No. 931 schreibt:

Könnte auch aus einem Thread über Atombusen stammen. biggrin

Die entstehen natürlicherweise auf dem Bikini-Atoll.

Für alle die es noch nicht wissen: Der Strand-Bikini für Damen hat seinen Namen genau daher - von den Atombombentests auf dem Bikini-Atoll - und die Atombombe galt zu der Zeit als sexy. Typisch Amis eben. wink


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.934, eingetragen 2016-05-08 23:06

Threadtitel:

Basen bestimmen

Mein Loesungsvorschlag:
Lackmusstreifen!

Bernhard


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.935, eingetragen 2016-05-09 11:07

2016-05-08 23:06 - Bernhard in Beitrag No. 934 schreibt:
Threadtitel:

Basen bestimmen

Mein Loesungsvorschlag:
Lackmusstreifen!
Gegenvorschlag: Nach Töchtern von Onkeln und Tanten suchen!


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.936, eingetragen 2016-05-11 14:07

2016-05-10 17:59 - jemand schreibt:
hier wäre es vielleicht am sinnvollsten einen Zirkelschluss zu führen.

So gehe ich auch immer vor, wenn ich wirklich nicht weiterkomme ...


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.937, eingetragen 2016-05-19 15:08

2016-05-18 16:40 - jemand schreibt:
In der Praxis bräuchte man eine überschnallschnelle Gewehrkugel oder so was (...)

Da ist natürlich einmal der Buchstabe "n" zuviel, das habe ich gleich geschnallt. Eigentlich sollte es "Überschnallschelle" heißen, auch wenn ich nicht genau weiß, wo man sich diese Schelle überschnallt.

Ciao,

Thomas


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.938, eingetragen 2016-05-19 17:32

Überschnallschelle?

Ist doch klar! Die fängt man sich von Bud Spencer ein. biggrin


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.939, eingetragen 2016-05-19 17:35

2016-05-19 17:32 - Slash in Beitrag No. 938 schreibt:
Überschnallschelle?

Ist doch klar! Die fängt man sich von Bud Spencer ein. biggrin

Genau, und es ist die Vorstufe zum Roundhouse-Kick...  biggrin


gaussmath
Senior
Dabei seit: 16.06.2007
Mitteilungen: 9042
Aus: Hannover
Beitrag No.940, eingetragen 2016-05-20 11:23

Arme Funktionen. Sie werden aufgelitten, abgelitten und seit neustem auch

Jemand schreibt:
Das ist eine getaylorte Fkt. um <math>x=-1</math>...



MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.941, eingetragen 2016-05-20 12:33

2011-12-22 21:28 - jemand schreibt:
ja, genauso. Du rechnest mit den Ableitungen von gegebenen Prozessen (Generatoren) herum und am Ende wird intrigiert, gerne auch als Lösung einer Differentialgleichung.

Überall Intrigen, sogar in der Mathematik. Als wenn da nicht schon genug auf- und abgelitten wird. Wo soll das nur hinführen.

Ciao,

Thomas


Kollodez777
Senior
Dabei seit: 15.07.2014
Mitteilungen: 1522
Aus:
Beitrag No.942, eingetragen 2016-05-20 17:19

2016-05-20 15:57 - Jemand schreibt:
Ich habe u.A. nichtmal eine genaue Difinotion für "Extrempunkt gelernt", [...].

Eine Fusion aus Definition und Notation?  eek  biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.943, eingetragen 2016-05-20 17:23

Oder ein neues hypothetisches Elementarteilchen.

Ich mache mich dann mal gleich an den Entwurf für einen Difinotionen-Detektor. razz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.944, eingetragen 2016-05-21 16:31

Jemand schreibt: im Titel seines Startbeitrags
keine Ahung von Mathe

...und Deutsch biggrin


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.945, eingetragen 2016-05-21 19:19

Jemand schreibt:
Noch einmal meine Frage:

Wie kann ein BH Energie verlieren wenn, es ein "Hawking"Photon einfängt?!


Keine Ahnung, wie das funktioniert, aber den Effekt werde ich heute Abend einfach in einem großen Experiment messen. Hoffentlich finde ich genügend Teilnehmerinnen.


AnnaKath
Senior
Dabei seit: 18.12.2006
Mitteilungen: 3202
Aus: hier und dort (s. Beruf)
Beitrag No.946, eingetragen 2016-05-22 23:07

Huhu Chandler,

nur mal so aus Neugierde: wie ist das Experiment gelaufen?

Da Du ja in Hamburg wohnst, solltest Du keine Probleme gehabt haben, ein BlackHole aus dem benachbarten Synchrotron zu besorgen. Und ein paar Hawking-Photonen sind sicher auch immer aus der Elbe zu fischen.
Wenn man das weiter spinnt, liesse sich vielleicht auch noch eine Quelle für die Teilnehmerinnen vorstellen...

lg, AK.


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.947, eingetragen 2016-05-22 23:59

2016-05-22 23:07 - AnnaKath in Beitrag No. 946 schreibt:
Huhu Chandler,

nur mal so aus Neugierde: wie ist das Experiment gelaufen?


leider schlecht. Ich habe es abgebrochen, aber danke der Nachfrage ;)


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.948, eingetragen 2016-05-23 01:04

Wo wir gerade Off-Topic beim Thema sind: Ich habe heute gleich mehrere BH's in meiner Buchstabensuppe gefunden. biggrin


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.949, eingetragen 2016-05-31 21:35

Jemand schreibt:
Wenn eine Funktion stetig ist, muss sie weder stetig noch beschränkt sein.

Damit ist wohl endlich geklärt, dass ZFC nicht widerspruchsfrei ist.


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.950, vom Themenstarter, eingetragen 2016-06-06 17:50

Es ist schon goldig (und/oder geil, je nach Lesart, was aber auch zu Monaco Franze passen würde ...  cool ), wohin einen das Personal bringen kann.

2016-06-06 11:37 - ewigerstenz in Beitrag No. 2 schreibt:
Hi,

Also unter der Bedienung, dass man <math>X=1</math> für "Glied ist vergoldet setzt" und <math>X=0</math> für "Glied nicht vergoldet" erhalte ich ...


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.951, eingetragen 2016-06-08 01:08

2016-06-06 17:50 - mire2 in Beitrag No. 950 schreibt:
Es ist schon goldig (und/oder geil, je nach Lesart, was aber auch zu Monaco Franze passen würde ...  cool ), wohin einen das Personal bringen kann.

2016-06-06 11:37 - ewigerstenz in Beitrag No. 2 schreibt:
Hi,

Also unter der Bedienung, dass man <math>X=1</math> für "Glied ist vergoldet setzt" und <math>X=0</math> für "Glied nicht vergoldet" erhalte ich ...


Monaco Franze? Eher hierzu wink

Grüße
Dixon


ligning
Senior
Dabei seit: 07.12.2014
Mitteilungen: 2706
Aus: Berlin
Beitrag No.952, eingetragen 2016-06-13 16:43

jemand schreibt:
Wenn [...] Molekühle beim Absoluten 0-Punkt sich nicht bewegen


Zetavonzwei
Senior
Dabei seit: 07.03.2012
Mitteilungen: 634
Aus: Bamberg, Deutschland
Beitrag No.953, eingetragen 2016-06-13 19:52

Hallo,

das ist wirklich hübsch, ligning. So poetisch.

Viele Grüße
Zvz


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.954, eingetragen 2016-06-17 20:28

Ob, dass bei der Kandidatin auch so ist,


Spock
Senior
Dabei seit: 25.04.2002
Mitteilungen: 7903
Aus: Schi'Kahr/Vulkan
Beitrag No.955, eingetragen 2016-07-18 18:53

jemand schreibt
...
Ich sehe jetzt auch das ich das <math>r^l</math> verschlammt habe
...

Bei diesen polarisierenden Momenten kann bei einer Index-Schlacht schon das eine oder andere im Schlamm verloren gehen, :-)


davidz
Aktiv
Dabei seit: 11.04.2007
Mitteilungen: 156
Aus:
Beitrag No.956, eingetragen 2016-07-30 16:03


Mag sein, aber die Langversionen vieler Beweise sind andererseits berühmt für ihre Kürze
Die Kurzversionen sind hingegen für ihre Länge bekannt.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.957, eingetragen 2016-08-02 21:55

jemand schreibt:
Unglaublich dass so ein Geschwurfel auf dem MP unkritisch hingenommen wird.

Eine neue mathematische Wortkreation aus Geschwafel und Würfel? biggrin


traveller
Senior
Dabei seit: 08.04.2008
Mitteilungen: 2338
Aus:
Beitrag No.958, eingetragen 2016-08-03 00:34

jemand schreibt:
Es gibt mehr Berichte über Sichtungen von UFOs als von Higgs-Teilchen und mehr Fotos von Kornkreisen als von Dunkler Materie.

Naja, letztere ist auch ein denkbar undankbares Fotomotiv...


Kornkreis
Senior
Dabei seit: 02.01.2012
Mitteilungen: 789
Aus: Chemnitz
Beitrag No.959, eingetragen 2016-08-03 01:22

Jetzt sehe ich die vier Gleichungen auch: 1), 2), 3) und 3).

Ja, bei manchen Gleichungen muss man eben zweimal hinschauen wink .


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.960, eingetragen 2016-08-03 02:13

2016-08-03 01:22 - Kornkreis in Beitrag No. 959 schreibt:
Jetzt sehe ich die vier Gleichungen auch: 1), 2), 3) und 3).

Ja, bei manchen Gleichungen muss man eben zweimal hinschauen wink .

Das Geniale an solchen Stilblüten ist oftmals gar nicht mal die Blüte selbst, sondern der Kommentar dazu, der sie erst richtig aufblühen läßt cool


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.961, eingetragen 2016-08-03 11:30

2016-08-03 00:34 - traveller in Beitrag No. 958 schreibt:
jemand schreibt:
Fotos von Kornkreisen ...


2016-08-03 01:22 - Kornkreis in Beitrag No. 959 schreibt:
...

Keine Stilblüte, aber trotzdem lustig: Kaum spricht jemand von Kornkreisen, schon taucht einer auf.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.962, eingetragen 2016-08-07 20:21

Jemand schreibt:
Excel Dateien (bestimmtes Arbeitsplatt) automatisch einlesen
Was es nicht alles gibt eek
Da biste echt platt biggrin


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.963, eingetragen 2016-08-11 20:11

Jemand schreibt:
Lebesgue-integrierbar?
Bin ich der einzige, der hier "Lesben-integrierbar?" liest?
Also ich würde sagen, Lesben sind in der heutigen Zeit sehr gut integrierbar. biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.964, eingetragen 2016-08-11 20:45

2016-08-11 20:11 - Primentus in Beitrag No. 963 schreibt:
Jemand schreibt:
Lebesgue-integrierbar?
Bin ich der einzige, der hier "Lesben-integrierbar?" liest?
Also ich würde sagen, Lesben sind in der heutigen Zeit sehr gut integrierbar. biggrin

Da bist du wohl wirklich der einzige.  confused Hier geht es um Stilblüten etc., nicht um schlechte Witze.


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.965, eingetragen 2016-08-13 22:21

@#964, unterste Zeile

Was wird Herr Professor Don Zagier mit dem drittletzten Wort seines Satzes wohl gemeint haben? Dieser ist verwandt mit einem berühmten Satz von Leopold Kronecker.

Gruß
Hans-Jürgen



Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.966, eingetragen 2016-08-13 23:46

@ Hans-Juergen: Frag ihn doch mal. smile

E-Mail: don.zagier@mpim-bonn.mpg.de


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.967, eingetragen 2016-08-13 23:53

Nö. Kann ich vermutlich nicht. Darum frag' ich ja hier.


OnkelGeorgi
Aktiv
Dabei seit: 02.09.2013
Mitteilungen: 296
Aus: Niederkassel,NRW
Beitrag No.968, eingetragen 2016-08-14 00:31

@Hans-Juergen
Er arbeitet in Bonn, MPI, und dürfte per Email
don.zagier@mpim-bonn.mpg.de
zu erreichen sein!

mfg Georg


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.969, eingetragen 2016-08-15 09:06

Danke, Georg.

Inzwischen fand ich einiges zum Thema Zahlen, Schöpfung im Internet, das mir vorläufig genügt.

Mit freundlichem Gruß
Hans-Jürgen



Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.970, eingetragen 2016-08-24 03:19

jemand schreibt:
Aber beim Verfassen der Frage ist mir der Beweiß gelungen:

Dann aber hoffentlich auf schwarzem Papier. biggrin


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.971, eingetragen 2016-08-24 10:29

2016-08-24 03:19 - Slash in Beitrag No. 970 schreibt:
jemand schreibt:
Aber beim Verfassen der Frage ist mir der Beweiß gelungen:

Dann aber hoffentlich auf schwarzem Papier. biggrin

Ja, das ist sowas wie ein running gag hier auf dem MP.  biggrin

Ich denke da jetzt eher an einen Beweis, der mit sehr viel Irrwegen verbunden war, weshalb viele Stellen mit einem Korrekturstift wieder "beweißt" werden mussten.  wink


Carmageddon
Senior
Dabei seit: 22.12.2009
Mitteilungen: 613
Aus:
Beitrag No.972, eingetragen 2016-09-15 13:58

jemand schreibt:
Mein Problem ist, dass ich mit den Definition durcheinander komme was genau ein Gitterpunkt ist.
Ich dachte bisher immer Giftpunkte wären die ganzzahlige vielfache von linear unabhängige Vektoren, die das Gitter aufspannen.

So kann man die Punkte natürlich auch bezeichnen  smile


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.973, eingetragen 2016-09-25 21:19

Jemand schreibt:
Die aufgaben sind 4(iii) und die 5 te, die ich nett verstehe

Zum Glück wurden die Aufgaben nicht böse, sondern nett verstanden.





BlakkCube
Senior
Dabei seit: 12.02.2010
Mitteilungen: 586
Aus: Potsdam
Beitrag No.974, eingetragen 2016-09-28 23:13

2016-08-11 20:45 - Slash in Beitrag No. 964 schreibt:
2016-08-11 20:11 - Primentus in Beitrag No. 963 schreibt:
Jemand schreibt:
Lebesgue-integrierbar?
Bin ich der einzige, der hier "Lesben-integrierbar?" liest?
Also ich würde sagen, Lesben sind in der heutigen Zeit sehr gut integrierbar. biggrin

Da bist du wohl wirklich der einzige.  confused Hier geht es um Stilblüten etc., nicht um schlechte Witze.

Aber das erinnert mich daran, wie jemand im Fachseminar von "Lesbegü"-Integralen sprach biggrin


schusterei
Junior
Dabei seit: 18.03.2015
Mitteilungen: 12
Aus:
Beitrag No.975, eingetragen 2016-09-28 23:37

2016-09-28 20:12 - jemand schrieb im Themenstart schreibt:
Hallo zusammen,

... Wir haben das Thema heute eingeführt bekommen und ich bin da nicht so gut drin,...

LG
Hoffentlich hat der Dozent dieses auch sanft getan ;-)

Grüße Schusterei


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.976, eingetragen 2016-10-01 19:41

jemand schreibt:
Bitte erklärt mir wie es geht, ich bringe es einfach nicht hin.

Ein Satz, den auch Lieferdienste oft von unerfahrenen Aushilfen zu hören kriegen.


OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.977, eingetragen 2016-10-06 21:27


Ich war einfach verunsichert weil derselbe Auto auf derseleben Seite zwei unterschiedliche Schreibweisen verwendet hat.

Das ist nun verständlich.
Einmal Auto und einmal (hessisch) Audo.
Muss man wissen!


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45944
Aus: Dresden
Beitrag No.978, eingetragen 2016-10-11 20:27

Hi,
2016-10-11 20:14 schreibt:
und den hinweis gibt mir nett wirklich aufschluss
Welch ein liebenswürdiger Hinweis!
Gruß Buri


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.979, eingetragen 2016-10-19 01:09

uploads/a/28362_ZAHLEN.png
Das würde mich auch interessieren. Was ist mit deinen anderen Zahlen Bernhard?
mfgMrBean


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.980, eingetragen 2016-10-19 01:29

2016-10-19 01:09 - MrBean in Beitrag No. 979 schreibt:

Das würde mich auch interessieren. Was ist mit deinen anderen Zahlen Bernhard?
mfgMrBean

Hallo Mr.Bean!

Ist das aus dem Chat?
Dann bin ich das jedenfalls nicht gewesen.
Ich hatte ganz selten dort mal als Gast ein paar Worte geschrieben, mich aber nie jemals mit Namen registriert.

Also da ist vielleicht ein Stil erblüht, aber nicht auf meinem Mist. razz

Viele Grüße, Bernhard


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.981, eingetragen 2016-10-19 01:35

Hallo Bernhard

Ich war heute mal kurz als Gast dort, da werden immer die letzten Posts und der Autor angezeigt. Da habe mit dir ich das gesehen und fande das lustig.

mfgMrBean


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.982, eingetragen 2016-10-20 14:36

jemand schreibt:
Es klingt zwar sehr trivial, aber steh ich da gerade voll an.

Das Problem kenne ich von der Kasse im Supermarkt. biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.983, eingetragen 2016-10-22 18:58

biggrin ...aus einem Thread zur Collatz-Vermutung:

2016-10-22 18:35 - xxx in Beitrag No. 119 schreibt:
2016-10-22 14:55 - Slash in Beitrag No. 116 schreibt:
...auch Lothar, musste das denn sein! wink

Wer ist Lothar?


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.984, eingetragen 2016-11-11 01:25

jemand schreibt:
...
Dies, um deine Serie von Selbstgesprächen mal kurz zu unterbrechen.

Auf dem Matheplaneten bleibt eben niemand allein oder ungehört. smile


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.985, eingetragen 2016-11-12 22:38

Hallo,
der Titel Signifikante Interaktion mit Dummy könnte falsch verstanden werden wink

Servus,
Roland


BlakkCube
Senior
Dabei seit: 12.02.2010
Mitteilungen: 586
Aus: Potsdam
Beitrag No.986, eingetragen 2016-11-12 23:36


Man betrachte das zweifache Werden eines Würfels.

Wie filosofisch... ;)


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.987, eingetragen 2016-11-18 12:46

jemand schreibt:
Ich habe folgendes Problem in Mathe war ich eigentlich immer recht gut aber in der Uni muss ich vieles nachholen, könnt ihr mir da helfen und zwar suche ich ein Mathe Buch oder Bücher die die folgenden Themen annehmen.

- Aussagenlogic
- Mengenschreibweisen
- Widerspruchsbeweis
- Bruchrechnen (hier handelt es sich um komplizierte brüche)
- Darstellung reeler  Zahlen
- Potenz und Logarithmen
- lösen von Gleichungen
- Ungleichungen
- Rechnen mit Summen
- Doppelsummen
- Konvergenz und Grenzwert von folgen
- Fixpunkt Iteration
- Zahlsysteme
- Modulare Arithmetik/Prüfziffer
- Funktionen
- Definitionsbereiche
- Injektiv, surjektiv und bijektiv
- Umkehrfunktionen
- Body-Mass-Index
- Schnittpunkte
- Grenzwert von Funktionen

Diese Liste ist wohl einmalig. biggrin


tactac
Senior
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 1577
Aus:
Beitrag No.988, eingetragen 2016-11-19 02:32

2016-11-12 23:36 - BlakkCube in Beitrag No. 986 schreibt:

Man betrachte das zweifache Werden eines Würfels.

Wie filosofisch... ;)
Da hat der Heidegger wieder mal recht. Vielleicht hat's auch was mit  Daseinisation zu tun.


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.989, eingetragen 2016-11-26 20:33

uploads/a/1781_MP-Stilblueten_etc._sammeln_01_125363.PNG

Sehr hilfreich ist das aber nicht


Delastelle
Senior
Dabei seit: 17.11.2006
Mitteilungen: 1333
Aus:
Beitrag No.990, eingetragen 2016-11-27 18:26

@Viertel
So bin ich auchmal für eine Stilblüte gut!
Ich hatte "\ quoteoff" statt "\sourceoff" ans Ende gesetzt.
Und so blieb der Text unsichtbar.

Viele Grüße
Ronald


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.991, eingetragen 2016-11-27 18:45

2016-11-27 17:22 - Jemand schreibt:
asymptotisch annährt

Wenn man jemanden asymptotisch annährt, wird derjenige aber nur gaaanz ganz langsam satt. biggrin

LG Primentus


umlaufsatz
Senior
Dabei seit: 25.09.2015
Mitteilungen: 823
Aus:
Beitrag No.992, eingetragen 2016-11-27 21:53

2016-11-27 21:40 - haribo in Beitrag No. 13 schreibt:
eine meiner fragen war: wenn du 10 mal auf feld 10 schisst und danach auf höhere nummern.... kann es sein das der pirat auf nr 6 sitzt […]

Solche Schisser-Piraten doch immer!!1! Und dann sitzt der pirat auch noch auf nr 6, sodass ich auf nr 6 nicht mehr schießen kann HARR HARR.

Liebe Grüße von
umlaufsatz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.993, eingetragen 2016-11-28 00:49

2016-11-27 21:53 - umlaufsatz in Beitrag No. 992 schreibt:
2016-11-27 21:40 - haribo in Beitrag No. 13 schreibt:
eine meiner fragen war: wenn du 10 mal auf feld 10 schisst und danach auf höhere nummern.... kann es sein das der pirat auf nr 6 sitzt […]

Solche Schisser-Piraten doch immer!!1! Und dann sitzt der pirat auch noch auf nr 6, sodass ich auf nr 6 nicht mehr schießen kann HARR HARR.

Liebe Grüße von
umlaufsatz

Also ich würde einen großen Bogen um Feld 10 machen. biggrin


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.994, eingetragen 2016-11-28 07:58

2016-11-27 18:45 - Primentus in Beitrag No. 991 schreibt:
2016-11-27 17:22 - Jemand schreibt:
asymptotisch annährt

Wenn man jemanden asymptotisch annährt, wird derjenige aber nur gaaanz ganz langsam satt. biggrin

Streng genommen wird er ja niemals satt, wenngleich er dem Zustand der Sättigung beliebig nahe kommt!  biggrin


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.995, eingetragen 2016-11-28 14:37

2016-11-28 07:58 - weird in Beitrag No. 994 schreibt:
Streng genommen wird er ja niemals satt, wenngleich er dem Zustand der Sättigung beliebig nahe kommt!  biggrin

Stimmt biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.996, eingetragen 2016-11-28 20:33

jemand schreibt:
eine meiner fragen war: wenn du 10 mal auf feld 10 schisst und danach auf höhere nummern....

...Chess und Schiss sind eben leicht zu verwechseln. razz


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.997, eingetragen 2016-12-02 10:20

2016-12-02 09:38 - jemand in Beitrag No. 7 schreibt:
Wenn ich ein bisschen Tricksen, bekomme ich heraus, dass es in diesem Teil des Baumes tatsächlich Lösung gibt, die mit 19 Platten auskommen.

Offenbar wird der Computer heutzutage nicht nur für Rechnungen, sondern auch schon für den verbindenden Text dazwischen eingesetzt. Gut, die Ergebnisse sind noch nicht ganz perfekt, wie man an obigem Beispiel sehen kann, aber das Ganze steckt ja auch noch in den Kinderschuhen.  biggrin


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.998, eingetragen 2016-12-06 18:00

Der Plural deutet darauf hin, daß es nicht um Adelige, sondern um Zahnärzte geht; dann ist das Thema hier trotzdem falsch.



StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.999, eingetragen 2016-12-22 19:10

2016-10-16 17:58 - jemand schreibt:
Und ja, dein nettes Komplement kann ich nur zurückgeben

Gab es in den Sechziger Jahren nicht mal einen Schlager "Ich mache keine Komplemente"?


tactac
Senior
Dabei seit: 15.10.2014
Mitteilungen: 1577
Aus:
Beitrag No.1000, eingetragen 2016-12-22 21:51

1000


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1001, eingetragen 2016-12-30 11:17

...1000 und 1 Stilblüten biggrin

jemand schreibt:
Da ist mir jetzt echt ein Gummiblock vom Herzen gefallen.

Im Gegensatz zum sonst üblichen "Stein" liegt der Nachteil bei diesem Material im sofortigen Zurückspringen zum Herzen.


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1002, eingetragen 2017-01-02 00:21

Hallo Slash!

Das erinnert mich an einen Vierzeiler von Heinz Erhardt:


Wenn Dir ein Stein vom Herzen fällt,
So fällt er auf den Fuß Dir promt.
So ist es nunmal auf der Welt:
Ein Kummer geht - ein Kummer kommt.


Viele Grüße, Bernhard


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.1003, eingetragen 2017-01-12 00:10

Der Chef in einer Sumo schreibt:
Darm: Mitgliederforum

Wer ordnet die anderen MP-Körperteile zu?

Grüße
Dixon


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1004, eingetragen 2017-01-28 00:30

jemand schreibt:
Zugegeben, etwas umständlich, aber wer braucht schon öfter drei ??? hintereinander?

Justus, Peter und Bob! cool


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.1005, eingetragen 2017-01-28 00:40

Echt öfter? Und wenn, dann können sie sich die PWer ja per ???? erzeugen lassen razz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1006, eingetragen 2017-01-30 19:54

jemand schreibt:
Martin_Infinite = … (!!!), cis

Hier und da tauchen in jedem Mathematikforum Gleichungen auf, die schwer zu verstehen und wohl auch schwer zu beweisen sind. biggrin

...wobei der Nachkommaanteil "cis" im Stellenwertsystem der Dinogoreer den Ziffern 0815 im Dezimalsystem entspricht.


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1007, eingetragen 2017-02-02 16:15

Jemand schreibt:
Determinante und Gerda im R^2

Was macht Gerda im R^2? Hat sie sich etwa verlaufen? Oder spielt sie fangen mit der Determinante? biggrin

LG Primentus


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.1008, vom Themenstarter, eingetragen 2017-02-05 23:35

Beim Lesen der unteren Zeilen musste ich doch tatsächlich kurz an das hier denken.  wink

2017-01-31 18:36 - einst mathematischeIdee in Beitrag No. 41 schreibt:

Das ist eine Beleidigung. Ich bin kein Troll. (Für die, die es nicht wissen: Ich bin asdf.)

Aber wir wissen ja inzwischen alle:
Heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder, keine Frage  cool




weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1009, eingetragen 2017-02-27 20:10

2017-02-27 19:17 - jemand in Beitrag No. 736 schreibt:
sehr schön diese schräge symetrie!!!

Ist ja fast ein Stabreim geworden, dieser Satz!  wink

Und ja, diese "Symmetrie" - auch bezogen jetzt auf die Schreibweise oben - ist ja echt "schräg".  biggrin


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 3649
Aus: Berlin
Beitrag No.1010, eingetragen 2017-03-11 15:16

Jemand schreibt:
Vermutlich zeigt man hierzu, dass man die <math>Proj</math>-Variante von <math>\mathbb{P}^n</math> wie oben aus affigen Schemata zusammenkleben kann!?


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1011, eingetragen 2017-03-14 23:32

Aus der Serie: seltene Konjunktive Teil II

jemand schreibt:
Ich dächte, ich hätte...


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1012, eingetragen 2017-03-20 10:39

2017-03-20 10:17 - jemand in Beitrag No. 16 schreibt:
Ich bin dumm ja weil du ja a^2 und das kann nicht negativ sein

Sehr wohl negativ wäre hier allerdings eine Bewertung von Syntax und Semantik dieses Satzbaus.  biggrin


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1013, eingetragen 2017-03-31 15:46

2017-03-30 00:28 - Jemand schreibt:
q.d.e.

Wat? kuh.de? Gibt die auch Milch? Haben will! biggrin

LG Primentus


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1014, eingetragen 2017-03-31 15:49

2017-03-31 15:46 - Primentus in Beitrag No. 1013 schreibt:
2017-03-30 00:28 - Jemand schreibt:
q.d.e.

Wat? kuh.de? Gibt die auch Milch? Haben will! biggrin

LG Primentus

Vielleicht ist es auch ein Quellenverweis? q.de


Raubein
Junior
Dabei seit: 21.03.2017
Mitteilungen: 10
Aus:
Beitrag No.1015, eingetragen 2017-03-31 17:07


Ich finde Madrid sehr gut. Aber ein Kritikpunkt habe ich. In anderen Foren kann man sehr leicht die Texte gestalten, weil man Schaltflächen, für Fett, Farbig, andere Schriften, Tabelle etc, sieht. Bei Matroid ist sowas nicht leicht möglich.

"Matroid oder Madrid - Hauptsache Administrator!"


blindmessenger
Aktiv
Dabei seit: 02.08.2016
Mitteilungen: 971
Aus: Sachsen
Beitrag No.1016, eingetragen 2017-03-31 17:35

2017-03-31 17:07 - Raubein in Beitrag No. 1015 schreibt:

Ich finde Madrid sehr gut. Aber ein Kritikpunkt habe ich. In anderen Foren kann man sehr leicht die Texte gestalten, weil man Schaltflächen, für Fett, Farbig, andere Schriften, Tabelle etc, sieht. Bei Matroid ist sowas nicht leicht möglich.

"Matroid oder Madrid - Hauptsache Administrator!"

Als ich das gelesen habe, haben die mir sofort eine Invasion gelegt.  eek


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1017, eingetragen 2017-04-03 13:02

jemand schreibt:
Trotzdem hat mir das Knobeln an meiner falschen Interpretation Deiner Aufgabe auch Spaß bereitet
wink


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1018, eingetragen 2017-04-04 22:39

Eine Stilblüte der besonderen Art ist es, wenn ein neues Mitglied seinen Nickname passend zur Thematik und Dringlichkeit seiner ersten Frage wählt:

Willkommen im Forum! smile


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1019, eingetragen 2017-04-06 22:56

2017-04-06 22:12 - BerndLiefert in Beitrag No. 4 schreibt:
2017-04-06 22:04 - np_complete in Beitrag No. 3 schreibt:
<math>(3+\sqrt{-2})(3-\sqrt{-2})</math> ist übrigends 11 und nicht 5.
"übrigends" ist übrigens "übrigens" und nicht "übrigends".

Das muss einfach hier festgehalten werden. cool


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1020, eingetragen 2017-04-10 19:02

Der freundliche und höfliche Umgangston im Forum bleibt auch bei so manchen Banalitäten gewahrt.

jemand schreibt:
(a-b)*(a+b)=a^2-b^2. Herzlichen Glückwunsch, du hast die dritte binomische Formel entdeckt.


freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Aus: Österreich
Beitrag No.1021, eingetragen 2017-04-10 21:50

und auch die Philosophie kommt nicht zu kurz:

jemand schreibt:
Über den EW steht ja werde die 0 noch die 1


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.1022, eingetragen 2017-04-13 02:09

jemand schreibt:
Der Körper ist also ein flache Schreibe
Und der Mond ist ein quadratisches FußpferdFlußpferd razz


freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Aus: Österreich
Beitrag No.1023, eingetragen 2017-04-13 17:28

jemand schreibt:
Hier hab ich mal die Grundstruktur besamt, um die Sache algebraisch handeln zu können.


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1024, eingetragen 2017-04-15 18:07

2017-04-15 17:41 - Jemand schreibt:
Also wenn ich zum Beispiel das polyfon x^2+3 an der Stelle x=2 berechnen will [...]

Nun, für x=2 wären das dann 7 Anrufe gleichzeitig auf dem Polyfon... biggrin

LG Primentus


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.1025, eingetragen 2017-05-12 12:29

Jemand schreibt:
ich werde mich mal mit floor() rumspielen.
Was hat der vor eek ?


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1026, eingetragen 2017-05-14 00:55

2017-05-11 22:04 - Gerhardus in Beitrag No. 2 schreibt:
Nahe der Herberge der vorzügliche Biobäcker Franzenbäck und dann die Metzgermeisterin Kunigunde Arnold mit ihrer fabelhaften Wurst.

Für mich jetzt schon der "Satz des Jahres" auf dem MP. biggrin


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.1027, eingetragen 2017-05-20 16:33

2017-05-20 13:10 - cis in Beitrag No. 7 schreibt:
fed-Code einblenden
Ja, irgendwie klar.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1028, eingetragen 2017-05-20 17:00

2017-05-20 16:33 - cis in Beitrag No. 1027 schreibt:
2017-05-20 13:10 - cis in Beitrag No. 7 schreibt:
fed-Code einblenden
Ja, irgendwie klar.

Die Stilblüte etc. hierbei ist, dass jemand sich und seine eigene Stilblüte etc. postet. biggrin


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.1029, eingetragen 2017-05-20 21:00

2017-05-20 17:00 - Slash in Beitrag No. 1028 schreibt:
Die Stilblüte etc. hierbei ist, dass jemand sich und seine eigene Stilblüte etc. postet. biggrin

Das sind mir wieder zu viele verschachtelte Stilblüten :D


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.1030, eingetragen 2017-05-21 09:24

2017-05-20 11:16 - Jemand im Themenstart schreibt:
Ich brige die Therme unter der Wurzel auf den gemeinsamen Nenner 4.

Besser die Therme unter der Wurzel behandeln als eine Wurzelbehandlung in der Therme!


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1031, eingetragen 2017-05-22 20:43

jemand schreibt:
...kommen müssen. !500 Euro sind zwar viel, aber...

Im Deutschen wird am Satzanfang groß geschrieben, also  per Tastatur mit der Shift-Taste. Das gilt ab jetzt auch für Zahlen. wink


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.1032, eingetragen 2017-05-23 17:45

2017-05-23 16:48 - Jemand im Themenstart schreibt:
fed-Code einblenden

Tut trotzdem weh.


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.1033, eingetragen 2017-05-23 22:54

"Was ist die einfachste und schnellste Lösung, ein ausgeschlichenes Geschlechterverhältnis herzustellen?"


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1034, eingetragen 2017-05-23 23:57

2017-05-23 22:54 - Hans-Juergen in Beitrag No. 1033 schreibt:
"Was ist die einfachste und schnellste Lösung, ein ausgeschlichenes Geschlechterverhältnis herzustellen?"

Wenn sich die Geschlechter ausgeschlichen haben, dann ist ja alles nur Neutrum. Das wäre die einfachste Lösung.

Viele Grüße, Bernhard


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1035, eingetragen 2017-05-30 04:06

2017-05-30 01:47 - Wauzi in Beitrag No. 1 schreibt:
Hallo,
fed-Code einblenden
Gruß Wauzi

Darauf der Fragensteller:
jemand schreibt:
Lieber Wurzi ...

Einfach zu gut! biggrin


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.1036, eingetragen 2017-05-31 20:17

2017-05-31 17:17 - Jemand in Beitrag No. 2 schreibt:
Ansonsten ist die Frage im original Laut....

Und die Lösung muß man aufschreien.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1037, eingetragen 2017-06-04 04:35

Keine echte Stilblüte, aber doch erwähnenswert. Hier hat es doch tatsächlich jemand geschafft das Limit von 28 Buchstaben pro Wort im Titel fast voll auszuschöpfen. biggrin



OmmO
Senior
Dabei seit: 01.12.2006
Mitteilungen: 2296
Aus: Kiel
Beitrag No.1038, eingetragen 2017-06-12 18:57

jemand schreibt
Indormatik

Besser kann man die Kellerkinder wohl nicht beschreiben. Drei Sonnenstrahlen und denen pellt die Haut ab...


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1039, eingetragen 2017-06-15 22:24

Hallo OmmO!

jemand schreibt
Indormatik

Da bist Du mir zuvorgekommen.
Ich wollte gerade fragen, was man sich denn wohl "Outdormatik" vorzustellen hat.  razz

Viele Grüße, Bernhard


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.1040, eingetragen 2017-06-20 19:22

"… und Schrödinger hat sie dann wiederlegt."


Triceratops
Aktiv
Dabei seit: 28.04.2016
Mitteilungen: 3649
Aus: Berlin
Beitrag No.1041, eingetragen 2017-06-23 10:39

Jemand schreibt:
ich verstehe im Beweis von Bordell-Cantelli nicht ganz, weshalb ...


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1042, eingetragen 2017-06-23 11:09

2017-06-23 10:39 - Triceratops in Beitrag No. 1041 schreibt:
Jemand schreibt:
ich verstehe im Beweis von Bordell-Cantelli nicht ganz, weshalb ...


Immerhin versteht man so, warum schon die alten Römer gesagt haben "Nomina sunt odiosa".  biggrin


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.1043, eingetragen 2017-06-23 11:30

2017-06-23 09:46 - jemand schreibt:
... die gegen 1.87985... konvergiert und <math>\frac{1}{q^2}</math> langsamerer gegen 0 konvergiert.

Wenn es dann noch langsamererer, also quasi am allerlangsamerersten konvergiert, ist das dann quasi schon ein bisschen Divergenz?

Ciao,

Thomas


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.1044, eingetragen 2017-06-27 18:19

2017-06-27 17:38 - bizzler in Beitrag No. 3 schreibt:
Werte Forsten, die Aufgaben sind gelöst, mir bleibt aber noch eine Rückfrage

Ich glaub', er steht im Wald und meint nicht uns.


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.1045, eingetragen 2017-06-27 18:24

Wahrscheinlichkeitsaufgabe im Kosmetiksalon

Friseure wissen einfach alles.


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.1046, eingetragen 2017-06-27 20:37

2017-06-27 18:24 - Dixon in Beitrag No. 1045 schreibt:
Wahrscheinlichkeitsaufgabe im Kosmetiksalon

Friseure wissen einfach alles.

Der Titel geht auf meine Kappe - wollte es auch mal in diesen Thread schaffen  wink

(Vorher hieß der Titel Wahrscheinlichkeitsaufgabe, was ich etwas langweilig fand.)


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1047, eingetragen 2017-06-29 14:44

Aus der Rubrik: ultraschwierige Polynome wink

Im Threadtitel
jemand schreibt:
"Ultrashärische Polynome..."
und dann weiter
jemand schreibt:
...ultraspärischen Polynome...


(gemeint waren natürlich ultrasphärische Polynome)


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1048, eingetragen 2017-07-11 15:26

Jemand schreibt:
Nullfolge mit Grenzwertdefinition beweißen

Also ich würde die Nullfolge nicht beweißen und auch nicht beschwärzen. Man muss doch nicht gleich alles umlackieren. biggrin

LG Primentus


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.1049, eingetragen 2017-07-14 21:52

Jemand schreibt:
Also mit netwonischen dividierte-Differenzen, diese Hermite Version (jedenfalls hat er es im Video so genannt),
Da hat wohl jemand nicht richtig hingehört biggrin


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1050, eingetragen 2017-07-15 00:49

Jemand schreibt:
d.h. eine einfache lineare Formel auf Basis der Kathetenlängen oder des Flächeninhalts ist für verschiedene psythagoräische Dreiecke nicht zu erwarten.
Dann würde ich es stattdessen mal mit Parapsychologie versuchen!

Viele Grüße, Bernhard


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.1051, eingetragen 2017-07-15 21:50

Jemand schreibt:
Nach dem Ableiten musst die weiterhin den Grenzwert betrachten und kannst nicht einfach den Grenzwert betrachten.

Widerspruch!   biggrin


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1052, eingetragen 2017-07-16 07:47

2017-07-15 21:50 - Radix in Beitrag No. 1051 schreibt:
Jemand schreibt:
Nach dem Ableiten musst die weiterhin den Grenzwert betrachten und kannst nicht einfach den Grenzwert betrachten.

Widerspruch!   biggrin


In der Tat, je länger man sie betrachtet, eine höchst grenzwertige Aussage!  biggrin


DerEinfaeltige
Senior
Dabei seit: 11.02.2015
Mitteilungen: 2106
Aus:
Beitrag No.1053, eingetragen 2017-07-16 08:31

Oder eine Rekursion ohne Anker. :)


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1054, eingetragen 2017-07-16 22:57

jemand schreibt:
Wenn niemand meine Postings liest, dann kann ich mir die Mühe auch sparen, zu tippen.

Meine Philosophie zum Lottospielen ist ganz ähnlich. Wenn nie meine Zahlen gezogen werden, dann... cool


viertel
Senior
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 26823
Aus: Hessen
Beitrag No.1055, eingetragen 2017-07-17 12:42

Jemand schreibt:
Achso, jetzt versteh ich. Preispanne?
War der Preis zu hoch/niedrig eek ?


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.1056, eingetragen 2017-07-17 21:14

Ich wollte die Jordanische Matrix <math>J</math> und die die Matrix <math>Q</math> mit [...]

Den Titel ändere ich dann doch mal biggrin


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.1057, eingetragen 2017-07-18 00:28

Der Titel geht quasi über den Jordan.    wink


rlk
Senior
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 10514
Aus: Wien
Beitrag No.1058, eingetragen 2017-07-19 22:26

Hallo,
ab und zu liefert die Rechtschreibkorrektur lustige Ergebnisse:

Versuch doch mal, eine Basis von K[X]_♥ anzugeben.

Servus,
Roland


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1059, eingetragen 2017-07-22 09:17

2017-07-22 07:59 - Bekell in Beitrag No. 89 schreibt:
Mir ist insgesamt das Fett eigentlich etwas zu fett - aufdringlich....es müßte ein dezenteres Fett geben.

Die Damenwelt des MP kämpft mit diesem Missstand schon seit 2001. Es ist hier wirklich an der Zeit für Light-Produkte.

P.S.: Mir ist dazu das Schräg eigentlich auch etwas zu schräg. Hier sollte auch nachgebessert werden.

@ Bekell: Du solltest deinen Namen dann besser in Becel ändern, da nur 45% Fett. wink


Dixon
Senior
Dabei seit: 07.10.2006
Mitteilungen: 5532
Aus: wir können alles, außer Flughafen, S-Bahn und Hauptbahnhof
Beitrag No.1060, eingetragen 2017-07-25 01:31

2017-07-22 09:17 - Slash in Beitrag No. 1059 schreibt:
@ Bekell: Du solltest deinen Namen dann besser in Becel ändern, da nur 45% Fett. wink

Slash, Becell will etwas in halbfett.
Was das schräg betrifft, da müßte Dein Name liegen.


BerndLiefert
Senior
Dabei seit: 21.10.2014
Mitteilungen: 437
Aus: Lehramtplanet
Beitrag No.1061, eingetragen 2017-07-28 20:49

1 Person schreibt:
aber der VBA  text, den ich reimkopiert habe, da heißt das Macro ColorFunktion
VBA ist ein bisschen erträglicher wenn sich der Code reimt.


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.1062, eingetragen 2017-07-28 21:10

2017-07-19 22:26 - rlk in Beitrag No. 1058 schreibt:
Hallo,
ab und zu liefert die Rechtschreibkorrektur lustige Ergebnisse:

Versuch doch mal, eine Basis von K[X]_♥ anzugeben.

Servus,
Roland
brauch mal ne Liste dieser & # xxxxx ; Symbole.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1063, eingetragen 2017-07-28 22:08

2017-07-28 21:14 - PeterKepp in Beitrag No. 55 schreibt:
Wer mit Deck scheißt, trifft nicht immer, ...

Aye aye, Keppt'n Wirrkopf! Wenn man auf's Deck scheißt und nicht trifft muss aber schon eine sehr steife Brise wehen. biggrin


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1064, eingetragen 2017-07-31 20:38

Jemand schreibt:
Zylinder-Rechung

Kein Problem, hier ist eine Veranschaulichung der Zylinder-Rechung  biggrin :



LG Primentus


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1065, eingetragen 2017-08-05 00:01

Hallo!

Manche Threadüberschriften haben es aber auch wirklich in sich:

Am 19.07.2017 startet jemand:
Ideales Gas: Rechnung
Da kann man doch nur antworten:
Probleme mit der Gasrechnung? Dann sollte man den Gasanbieterwechseln oder lieber gleich auf Elektro umstellen!

Und geradezu prophetisch wird am 23.07.2017 der Thread gestartet:
Gütekennzahlen berechnen
Hier wurde der Eierskandal schon vorausgesagt! Die richtigen Gütekennzahlen beginnen natürlich nicht mit "NL"!

Und dann am 04.08.2017:
Woher kommen Radikale? Wie setzen sie sich zusammen?
Sieht ganz so aus, als würde sich die Hamburger Polizei im Rahmen der Nachbereitung der Ereignisse um den G20-Gipfel an den Matheplaneten wenden … biggrin

Viele Grüße, Bernhard


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1066, eingetragen 2017-08-12 00:25

Ich klicke jeden Tag auf die Mitgliederseite, doch so eine Avatar- Übereinstimmung (schwarze Tier Silhouette) gab es noch nie.


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1067, eingetragen 2017-08-12 09:15

Jemand schreibt:
die krux beim fakturieren ist doch das die probe mit einer reihe von multiplikation einstelligen zahlen und additionen usw von soooo vielen drittklässlern erledigt werden könnte

Die Tätigkeit der in der Fakturierung Beschäftigten muss ja nach dieser Beschreibung echt trostlos ein...  biggrin


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1068, eingetragen 2017-08-15 13:11

jemand schreibt:
[..] habe ich die Werte erst mal per Zitation in eine andrer Spalte gefügt.

Hm, per "Zitation" klingt für mich doch sehr nach Spuk und Hexerei, da ich das noch nie gehört habe. Hat am Ende gar Exkaiserin Zita ihre Hände dabei im Spiel?  biggrin


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1069, eingetragen 2017-08-15 13:29

2017-08-15 13:11 - weird in Beitrag No. 1068 schreibt:
jemand schreibt:
[..] habe ich die Werte erst mal per Zitation in eine andrer Spalte gefügt.

Hm, per "Zitation" klingt für mich doch sehr nach Spuk und Hexerei, da ich das noch nie gehört habe. Hat am Ende gar Exkaiserin Zita ihre Hände dabei im Spiel?  biggrin

Hmm, vielleicht ist "Zitation" auch der Fachbegriff für "Zittrigkeit". Na hoffentlich sind die Werte dann in die richtige Spalte gefallen, wenn sie aus so einer zittrigen Hand kommen. biggrin


Cousinchen
Aktiv
Dabei seit: 13.07.2002
Mitteilungen: 210
Aus: Elsenfeld
Beitrag No.1070, eingetragen 2017-08-15 14:10

2017-08-15 13:11 - weird in Beitrag No. 1068 schreibt:
Hm, per "Zitation" klingt für mich doch sehr nach Spuk und Hexerei, da ich das noch nie gehört habe.

Manchmal wäre es dann vielleicht nicht schlecht, erstmal die eigenen Kenntnisse zu erweitern...
www.duden.de/rechtschreibung/Zitation

Irgendwie ist deine Antwort deutlich mehr Stilblüte, als das völlig korrekte Original.


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.1071, eingetragen 2017-08-15 14:56

Ein Stilblüten-Eigentor sozusagen.    wink


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1072, eingetragen 2017-08-15 15:30

2017-08-15 13:29 - Primentus in Beitrag No. 1069 schreibt:
Hmm, vielleicht ist "Zitation" auch der Fachbegriff für "Zittrigkeit".

Nein, der Fachbegriff für Zittrigkeit ist "Tremor". wink


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1073, eingetragen 2017-08-16 21:22

2017-08-15 14:10 - Cousinchen in Beitrag No. 1070 schreibt:
Irgendwie ist deine Antwort deutlich mehr Stilblüte, als das völlig korrekte Original.

Ok, wenn du dieser Auffassung bist, dann war mein obiger Beitrag zumindestens in dieser Hinsicht doch nicht so ganz daneben, da es hier ja gerade um Stilblüten geht.  biggrin

Aber vielleicht doch noch ein Wort zu dem Eintrag im Duden, dem du so ganz offensichtlich sehr viel Bedeutung beimisst: Wenn nur hinreichend viele Leute das engl. citation mit Zitation "eindeutschen" oder sie einfach nur der Meinung sind, es klänge so um vieles besser und gelehrter als die entsprechenden deutschen Begriffe, dann ist es nur recht und billig, wenn auch der Duden mit einem entsprechenden Eintrag dem Rechnung trägt, auch wenn sich die Redakteure vielleicht, so wie ich eben auch, ihren Teil dabei denken. Für mich jedoch ist und bleibt Zitation - ganz im Sinne dieses Threads - trotzdem eine "sprachliche Missgeburt".


ligning
Senior
Dabei seit: 07.12.2014
Mitteilungen: 2706
Aus: Berlin
Beitrag No.1074, eingetragen 2017-08-16 21:35

Zitation ist aber nicht aus dem Englischen eingedeutscht. Klick dich mal hier durch die Belege, das geht Jahrhunderte zurück: www.dwds.de/wb/Zitation


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.1075, eingetragen 2017-08-16 22:51

2017-08-16 21:35 - ligning in Beitrag No. 1074 schreibt:
Zitation ist aber nicht aus dem Englischen eingedeutscht. Klick dich mal hier durch die Belege, das geht Jahrhunderte zurück: www.dwds.de/wb/Zitation

Ja, das Wort scheint es im Deutschen tatsächlich schon seit Jahrhunderten zu geben. Gehört habe ich es trotzdem noch nie. Ob der Papst damals im Jahre 1482 durch seine Zitation tatsächlich Zellen im Excel-Programm in andere Zellen kopiert hat - also in dem Sinne, wie "jemand" das Wort in dem "zitatierten" Thread verwendet - darf wohl allerdings bezweifelt werden. biggrin


Wauzi
Senior
Dabei seit: 03.06.2004
Mitteilungen: 11347
Aus: Bayern
Beitrag No.1076, eingetragen 2017-08-16 23:30

Der Begriff "Zitationsindex" ist im Hochschulbereich und auch in der Politik schon seit Jahrzehnten gebräuchlich.
Im Hochschulbereich wurde er primär dazu verwendet, die Qualität eines Wissenschaftlers zu beurteilen, der um so besser sei, je öfter er in anderen Arbeiten zitiert würde. Der Begriff wurde dann auch auf die Politik übertragen und dort ad absurdum geführt, da jede Politikeräußerung in der Presse zitiert wird. Man hat ihn dann für Politiker zweckentfremdet, die dauernd Unsinn in die Mikrofone plappern, um ihren "Zitationsindex zu erhöhen" War (ist) hier in Bayern sehr gebräuchlich.
Gruß Wauzi


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.1077, eingetragen 2017-08-16 23:51

Das Schwierige ist nicht die Mathematik. Schwierig ist es zu formulieren, daß man selber versteht, was man sieht und die anderen auch! (Zitation von jemand)


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1078, eingetragen 2017-08-16 23:53

Hmm, zwei Beispiele für Wortformen:

"legieren", zugehöriges Substantiv "Legierung" (nicht Legation)
aber "argumentieren", zugehöriges Substantiv "Argumentation" (nicht Argumentierung)

Und bei "zitieren" würde ich eigentlich immer sagen, zugehöriges Substantiv ist "Zitierung". Anscheinend geht wohl auch Zitation, aber ich habe nicht das Gefühl, wie wenn das Wort im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch üblich ist. Es kommt mir ziemlich ungewohnt, nicht eingängig oder irgendwie altertümlich vor. Genauso wie z. B. das Wort "mitnichten" (altertümlich für "keineswegs") - das wird doch heute auch nur noch selten benutzt. Aber wahrscheinlich ist es so, dass man in älteren Texten solchen Wörtern noch häufiger begegnet, und vielleicht übernimmt es der eine oder andere daher in seinen eigenen Sprachgebrauch. Dass es im Bereich Wissenschaft und Politik offensichtlich ein üblicher Begriff ist, wusste ich nicht.

LG Primentus

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.1076 begonnen.]


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1079, eingetragen 2017-08-17 00:38

2017-08-16 23:53 - Primentus in Beitrag No. 1078 schreibt:
Hmm, zwei Beispiele für Wortformen:

"legieren", zugehöriges Substantiv "Legierung" (nicht Legation)
aber "argumentieren", zugehöriges Substantiv "Argumentation" (nicht Argumentierung)

Und bei "zitieren" würde ich eigentlich immer sagen, zugehöriges Substantiv ist "Zitierung". Anscheinend geht wohl auch Zitation, aber ich habe nicht das Gefühl, wie wenn das Wort im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch üblich ist. Es kommt mir ziemlich ungewohnt, nicht eingängig oder irgendwie altertümlich vor. Genauso wie z. B. das Wort "mitnichten" (altertümlich für "keineswegs") - das wird doch heute auch nur noch selten benutzt. Aber wahrscheinlich ist es so, dass man in älteren Texten solchen Wörtern noch häufiger begegnet, und vielleicht übernimmt es der eine oder andere daher in seinen eigenen Sprachgebrauch. Dass es im Bereich Wissenschaft und Politik offensichtlich ein üblicher Begriff ist, wusste ich nicht.

LG Primentus

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.1076 begonnen.]

Hallo Primentus!

Also ich würde als naheliegendstes Substantiv zu "zitieren"  das Wort "Zitat" sehen. Genauso wie zu "argumentieren" als erstes mal "Argument" gehört. Im Deutschen gibt es zu Verben, die Vorgänge beschreiben, häufig zwei Substantive, eines das für das Resultat steht und eines für den Vorgang selbst:
strahlen - Strahl - Strahlung
falten - Falte - Faltung
schreiben - Schrieb - Schreibung
enden - Ende - Endung

Die -ieren-Verben sind, wenn sie aus einer anderen Sprache stammen wurden, aber meistens bereits selber von einem Substantiv dort abgeleitet worden. Oft ist dieses schon ebenfalls ins Deutsche gewandert - wie z.B. "Zitat". So kann ein zweites mit der -tion-Endung entstehen.

zitieren (von lat. citatum/citare) - Zitat - Zitation
argumentieren (von lat. argumentum) - Argument - Argumentation
Legieren stammt dagegen von einem lateinischen Verb ligare („binden, vereinigen“) und hat nichts mit "Legat" zu tun - diese Wort gibt es nämlich auch (Legat)!

Viele Grüße, Bernhard



Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1080, eingetragen 2017-08-17 02:27

2017-08-17 00:38 - Bernhard in Beitrag No. 1079 schreibt:
strahlen - Strahl - Strahlung
falten - Falte - Faltung
schreiben - Schrieb - Schreibung
enden - Ende - Endung

Hallo Bernhard,

interessant, ja - da scheint es tatsächlich oft zwei zugehörige Substantive zu geben.

2017-08-17 00:38 - Bernhard in Beitrag No. 1079 schreibt:
zitieren (von lat. citatum/citare) - Zitat - Zitation
argumentieren (von lat. argumentum) - Argument - Argumentation

Bin grad am überlegen, ob mir weitere Beispiele dieser Art einfallen, also die Kombination -(t)ieren/-(t)/-tion oder im speziellen -(t)ieren/-(t)at/-tion. Habe irgendwie schon noch das Gefühl, wie wenn die Kombination -(t)at/-tion ein ziemlicher Sonderfall wäre, aber vielleicht täusche ich mich auch. Wenn man es mit Wörtern versucht, die sich auf Zitat reimen, kommt das hier heraus:

???* - Spagat - ???** (*spagatieren, **Spagierung, **Spagatierung, **Spagation gibt es nicht)

???* - Zölibat - ???** (*zölibatieren, **Zölibierung, **Zölibatierung, **Zölibation gibt es nicht)

lektorieren - Lektorat - ??? (Lektorierung und Lektoration gibt es nicht)

referieren - Referat - ??? (Referierung und Referation gibt es nicht)

variieren - Variante* - Variation (*Variat gibt es nicht und Variante hat ganz andere Form als "Zitat")

reservieren - ???* - Reservation (*kann man hier Reservat sagen?)

Ist "zitieren - Zitat - Zitation" also das einzige existierende Beispiel für -(t)ieren/-(t)at/-tion oder fällt jemandem noch ein anderes Beispiel genau dieser Art ein?

Sorry, dass ich nochmal so weit ausgeholt habe, aber irgendwie hat mich das gerade beschäftigt.

LG Primentus


DerEinfaeltige
Senior
Dabei seit: 11.02.2015
Mitteilungen: 2106
Aus:
Beitrag No.1081, eingetragen 2017-08-17 09:24

Spontan fallen mir ein:
filtrieren / Filtrat / Filtration
kastrieren / Kastrat / Kastration

Es gibt wohl noch weitere Wörter, die man derart bilden würde, nur ist doch meist eine der Formen ungebräuchlich oder gar unsinnig.

Bspw.:
titrieren / Titrator / Titrant / Titrand / Titer / Titration
Alles möglich und sinnvoll, doch was wäre das "Titrat"?


Dass man Zitation als Synonym für Zitat verwenden kann war mir übrigens auch neu. das kannte ich auch nur als Anglizismus.

Für mich galt bis dato:

Zitation:
Der Schüler wurde ob seiner verbalen Entgleisungen zum Rektor zitiert.

Zitat:
Der Rektor zitierte die verbalen Entgleisungen des Schülers.


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1082, eingetragen 2017-08-17 12:43

2017-08-17 09:24 - DerEinfaeltige in Beitrag No. 1081 schreibt:
Spontan fallen mir ein:
filtrieren / Filtrat / Filtration
kastrieren / Kastrat / Kastration

Danke, das sind sehr gute Beispiele.

Ansonsten kommt es mir auch so vor, wie wenn bei vielen weiteren Wörtern dieser Art mindestens eine der drei Wortformen ungebräuchlich oder unsinnig wäre.

LG Primentus


dietmar0609
Senior
Dabei seit: 29.06.2007
Mitteilungen: 2839
Aus: Oldenburg , Deutschland
Beitrag No.1083, eingetragen 2017-08-17 13:44

Hat mal jemand nachgeschaut, was "Zitat" auf französisch heisst?


darkhelmet
Senior
Dabei seit: 05.03.2007
Mitteilungen: 2651
Aus: Bayern
Beitrag No.1084, eingetragen 2017-08-17 16:00

2017-08-17 09:24 - DerEinfaeltige in Beitrag No. 1081 schreibt:
Dass man Zitation als Synonym für Zitat verwenden kann war mir übrigens auch neu. das kannte ich auch nur als Anglizismus.

Ein Anglizismus, der oft genug verwendet wird, steht halt auch im Duden.

In lignings Link steht übrigens "das Zitieren" und nicht "das Zitat" als Definition, was nicht das gleiche ist und mir deutlich plausibler erscheint.


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1085, eingetragen 2017-08-18 00:54

Hallo Primentus!

Nur zur Ergänzung:

Lektor
Referent, Referendar
Reserve

Zölibat kommt von lateinisch caelebs‚ „allein, unvermählt lebend“, lateinisch caelibatus, „Ehelosigkeit“, also ursprünglich einem Adjektiv. Und passend dazu haben wir ja auch "zölibatär". Es handelt sich hier ja auch nicht um eine Tätigkeit, also bedarf es auch keines Verbes!

Und Spagat kommt vom italienischen: spaccata "Grätsche" bzw. spaccare "spalten". Hier stammt die Endung "-at" also nicht aus der Ableitung, sondern war bereits vorher im Ursprungswort, einem Substantiv, drin. Ein dazugehöriges Verb könnte vielleicht "spagieren" heißen, aber 1.) ist es wohl erst später ins Deutsche gekommen (siehe die obigen Synonyma) und stammt deshalb nicht mehr wie andere aus dem Latein und 2.) haben wir "Spagat machen" als verbale Form dafür konstruiert.

Übrigens auch so was:
konstruieren - Konstrukt - Konstruktion

Viele Grüße von Bernhard

PS.: Wir sollten aber trotzdem nicht vergessen, daß wir uns hier eigentlich im falschen Forum befinden: Nämlich bei den Stilblüten und nicht im Linguistenforum. Auch wenn solche ethymologische Knobeleien obt richtig Spaß machen (mir jedenfalls).


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1086, eingetragen 2017-08-18 12:27

Hallo Bernhard,

danke für Deine ergänzenden Ausführungen.
Ja, da merkt man wieder, dass Sprache/Linguistik ein spannendes und teils auch komplexes Thema ist.

Stimmt - "Reserve" hätte man in dem einen Fall wohl noch sagen können. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. wink

Aber natürlich können wir uns nun auch gerne wieder auf die Stilblüten konzentrieren. wink

LG Primentus

Edit: Habe gerade gemerkt, dass ich meinen Nicknamen (unabsichtlicherweise) falsch geschrieben hatte: Primenuts. Da hab ich ja direkt meine eigene Stilblüte geliefert, wobei aber die Frage offen bleibt, was prime Nüsse überhaupt sein sollen (vielleicht eine prime Anzahl von Nüssen). biggrin


ligning
Senior
Dabei seit: 07.12.2014
Mitteilungen: 2706
Aus: Berlin
Beitrag No.1087, eingetragen 2017-08-18 20:38

jemand schreibt:
die Transpornierte Matrix

hihi *kicher*


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1088, eingetragen 2017-08-18 21:20

2017-08-18 20:38 - ligning in Beitrag No. 1087 schreibt:
jemand schreibt:
die Transpornierte Matrix

hihi *kicher*

Ja, der Ansporn durch die näherrückende Klausur ist nicht zu übersehen.  biggrin


Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.1089, eingetragen 2017-09-14 01:04

jemand schreibt:
Beispiel zu Satz von Heini-Borel

Hat mich heute Abend noch zum Lachen gebracht :)


Primentus
Senior
Dabei seit: 18.02.2016
Mitteilungen: 983
Aus: Deutschland
Beitrag No.1090, eingetragen 2017-09-27 17:02

2017-09-27 14:08 - Jemand schreibt:
Wir haben leider nur ein Übungsblatt zur affigen Geometrie gehabt

Da hat sich wohl jemand den Tag des schlechten Wortspiels schon direkt zu Herzen genommen, obwohl dieser erst am 12. November ist. biggrin

LG Primentus


BlakkCube
Senior
Dabei seit: 12.02.2010
Mitteilungen: 586
Aus: Potsdam
Beitrag No.1091, eingetragen 2017-10-08 22:05


ich habe in Lineare Algebra eine Aufgabe, an der ich ziemlich hänge.

Ich denke, solche Trennungsängste sind durchaus normal  wink


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1092, eingetragen 2017-10-11 01:55

Der Service auf dem MP scheint nachzulassen. wink

jemand schreibt:
Achtet niemand auf mich?  frown


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.1093, eingetragen 2017-10-13 14:45

"Schon bei der Vorstellung des Euer-Satzes im ersten der beiden Artikel ist der Autorin ... vielleicht ein kleiner Patzer unterlaufen."


Wauzi
Senior
Dabei seit: 03.06.2004
Mitteilungen: 11347
Aus: Bayern
Beitrag No.1094, eingetragen 2017-11-01 23:40



Ich finde die Definition nicht, was eine monogame Gruppe ist.

Wer weiss das?



Wahrscheinlich eine aussterbende Spezies.

Gruß Wauzi


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1095, eingetragen 2017-11-01 23:45

2017-10-13 14:45 - Hans-Juergen in Beitrag No. 1093 schreibt:
"Schon bei der Vorstellung des Euer-Satzes im ersten der beiden Artikel ist der Autorin ... vielleicht ein kleiner Patzer unterlaufen."

@ Hans-Jürgen:
Eigentlich schade, daß ich nicht auch noch das u mit einem i verwechselt habe - auf der Tastatur läge es ja so praktisch daneben...

Bernhard


BerndLiefert
Senior
Dabei seit: 21.10.2014
Mitteilungen: 437
Aus: Lehramtplanet
Beitrag No.1096, eingetragen 2017-11-07 21:07

Jemand schreibt:
Kennt ihr gute Literatur für Physiker zu nicht-kompakten Lie-Algebren und deren Darstellungstheorie, Dunkin-Diagrammen etc.?

fed-Code einblenden


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.1097, vom Themenstarter, eingetragen 2017-12-27 15:08

Lustiger und einzigartiger Fehler - ob Tisch, ob Stuhl, ob Bein, das ist mir einerlei.


2017-12-23 08:17 - cis in Beitrag No. 2 schreibt:
Sehr gut. Das Ergebnis wird so obtisch brauchbar.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1098, eingetragen 2017-12-27 15:21

Auch ein schöner Vertipper:

jemand schreibt:
Forteflanzungsperiode

Also der Zeitabschnitt in dem es wild und laut wird. biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1099, eingetragen 2018-01-08 17:52

Das muss hier einfach rein. cool



Chandler
Senior
Dabei seit: 07.03.2011
Mitteilungen: 1000
Aus: Hamburg
Beitrag No.1100, eingetragen 2018-01-08 19:22

2018-01-08 17:52 - Slash in Beitrag No. 1099 schreibt:
Das muss hier einfach rein. cool



Ist das wieder asdf?


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1101, eingetragen 2018-01-15 13:34

jemand schreibt:
Hallo Ochsen, [...]

Netter Tippfehler, bei dem sich Ochen vermutlich nicht wirklich angesprochen fühlen wird. biggrin



weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1102, eingetragen 2018-01-16 17:36

jemand schreibt:
Ich wäre mit Dank verbunden, wenn mir jemand helfen könnte.

An der (telefonischen?) Verbindung mit Dank muss dem Fragesteller hier wohl sehr gelegen sein, auch wenn er uns leider nicht mitteilt warum.   biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1103, eingetragen 2018-01-16 18:34

2018-01-16 17:36 - weird in Beitrag No. 1102 schreibt:
jemand schreibt:
Ich wäre mit Dank verbunden, wenn mir jemand helfen könnte.

An der (telefonischen?) Verbindung mit Dank muss dem Fragesteller hier wohl sehr gelegen sein, auch wenn er uns leider nicht mitteilt warum.   biggrin

Vielleicht ist Daniel gemeint. smile


ligning
Senior
Dabei seit: 07.12.2014
Mitteilungen: 2706
Aus: Berlin
Beitrag No.1104, eingetragen 2018-01-16 18:39

Oder einer der beiden freundlichen Herren hier: www.dankandscud.com/


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1105, eingetragen 2018-01-19 09:02

Auch außerhalb der drei großen Themangebiete Mathematik, Physik und Informatik weiß man auf dem PM zu helfen. wink

jemand schreibt:
Wer kein französisch kann, soll Pornos gucken.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1106, eingetragen 2018-01-20 10:51

jemand schreibt:
P^2(tiefgestellt 1)*P^3(tiefgestellt 2)*P^2(tiefgestellt 1)*=P^3(tiefgestellt 1)

(bold Voll süß)(Punkt)

Gruß(Komma)Slash


Ex_Senior
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.1107, eingetragen 2018-01-21 07:13

Jemand schreibt:
Das hier ist ein anderes Bildungsgesetz, für die sog. "Collatzmatratzen".

Auf denen schläft es sich ja bekanntlich besonders geruhsam.  smile


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.1108, eingetragen 2018-01-21 14:40

2018-01-21 07:13 - cis in Beitrag No. 1107 schreibt:
Jemand schreibt:
Das hier ist ein anderes Bildungsgesetz, für die sog. "Collatzmatratzen".

Auf denen schläft es sich ja bekanntlich besonders geruhsam.  smile

Ich find die pieksen razz


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1109, eingetragen 2018-01-21 16:53

2018-01-21 07:13 - cis in Beitrag No. 1107 schreibt:
Jemand schreibt:
Das hier ist ein anderes Bildungsgesetz, für die sog. "Collatzmatratzen".

Auf denen schläft es sich ja bekanntlich besonders geruhsam.  smile

Ich dachte, so hätte Lothar Collatz seine Bekanntschaften aus dem horizontalen Gewerbe genannt. eek  biggrin


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.1110, eingetragen 2018-01-23 17:52

"Man kann auf dem Sofa liegen bleiben, um im Internet zu surfen, einzukaufen, Videos zu schauen, usw. Wir sind in diesem Sinne mobiler als frueher ..."


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1111, eingetragen 2018-01-24 01:08

2018-01-16 17:36 - weird in Beitrag No. 1102 schreibt:
jemand schreibt:
Ich wäre mit Dank verbunden, wenn mir jemand helfen könnte.

An der (telefonischen?) Verbindung mit Dank muss dem Fragesteller hier wohl sehr gelegen sein, auch wenn er uns leider nicht mitteilt warum.   biggrin

Ich allerdings habe wenn Hilfe nötig war, zum Verbinden immer Hansaplast genommen!

Bernhard


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1112, eingetragen 2018-01-24 10:24

Erster Hinweis, dass Ostern vor der Tür steht. cool

Jemand schreibt:
Einer hat in diesen Thread ein Ei hineingelegt, ...


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.1113, eingetragen 2018-01-24 19:55

Ein Thread im Schulmathematikbereich ist aktuell mit "Potenzproblem" betitelt. Wer jetzt nach diesem Begriff googelt und eigentlich einen Urologen sucht, wird jetzt also zum Matheplaneten verwiesen. Können wir denn dabei helfen? Sind Mediziner unter uns?  smile

Ciao,

Thomas


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1114, eingetragen 2018-01-24 20:02

Hallo Thomas!

Da hilft nur eine Wurzelbehandlung!

Bernhard


Marbin
Aktiv
Dabei seit: 31.12.2011
Mitteilungen: 125
Aus: Shanghai, China
Beitrag No.1115, eingetragen 2018-01-24 20:28

2018-01-23 17:52 - Hans-Juergen in Beitrag No. 1110 schreibt:
"Man kann auf dem Sofa liegen bleiben, um im Internet zu surfen, einzukaufen, Videos zu schauen, usw. Wir sind in diesem Sinne mobiler als frueher ..."

Da hast du völlig recht, Hans-Jürgen. Früher haben wir uns mit Freunden getroffen, sind ins Kaufhaus gegangen, um einzukaufen und haben Filme im Kino angeschaut. Heute sind wir viel mobiler. Da erledigen wir alles von zu Hause aus.

[Die Antwort wurde nach Beitrag No.1113 begonnen.]


Kitaktus
Senior
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 5986
Aus: Niedersachsen
Beitrag No.1116, eingetragen 2018-01-25 11:55

2018-01-23 17:52 - Hans-Juergen in Beitrag No. 1110 schreibt:
"Man kann auf dem Sofa liegen bleiben, um im Internet zu surfen, einzukaufen, Videos zu schauen, usw. Wir sind in diesem Sinne mobiler als frueher ..."
Wenn ich auf dem Sofa liege und arbeite, fällt das auch in die Kategorie "Mobiles Arbeiten".


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.1117, eingetragen 2018-01-26 15:13

2018-01-25 11:55 - Kitaktus in Beitrag No. 1116 schreibt:
2018-01-23 17:52 - Hans-Juergen in Beitrag No. 1110 schreibt:
"Man kann auf dem Sofa liegen bleiben, um im Internet zu surfen, einzukaufen, Videos zu schauen, usw. Wir sind in diesem Sinne mobiler als frueher ..."
Wenn ich auf dem Sofa liege und arbeite, fällt das auch in die Kategorie "Mobiles Arbeiten".

Würde sagen möbiles Arbeiten...wird unterschätzt!
Lebst du noch oder wohnst Du schon?
ML
J


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.1118, eingetragen 2018-01-26 15:19

2018-01-26 15:13 - juergen007 in Beitrag No. 1117 schreibt:
Würde sagen möbiles Arbeiten...wird unterschätzt!

Das ist eine schöne Wortschöpfung.
Wobei allerdings das Wort "Möbel" von lat. "mobilis" = "beweglich" kommt und folglich mit dem Begriff "mobil" verwandt ist. Möbel kann man ja schließlich hin und her bewegen, im Gegensatz zur Immobilie, die definitionsgemäß unbeweglich ist.  smile

Ciao,

Thomas


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.1119, eingetragen 2018-01-26 16:00

2018-01-26 15:19 - MontyPythagoras in Beitrag No. 1118 schreibt:
2018-01-26 15:13 - juergen007 in Beitrag No. 1117 schreibt:
Würde sagen möbiles Arbeiten...wird unterschätzt!

Das ist eine schöne Wortschöpfung.
Wobei allerdings das Wort "Möbel" von lat. "mobilis" = "beweglich" kommt und folglich mit dem Begriff "mobil" verwandt ist. Möbel kann man ja schließlich hin und her bewegen, im Gegensatz zur Immobilie, die definitionsgemäß unbeweglich ist.  smile

Ciao,
Thomas
Sehr gut, jetzt verstehe ich auch was ain Mobilé ist, aber warum findet
man die nicht bei mobile.de? Ciao
Jürgen


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.1120, eingetragen 2018-02-02 18:38

jemand schreibt:
Elegant formuliert: Du einfach einmal integriert ...

Ciao,

Thomas


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1121, eingetragen 2018-02-04 19:28

Der MP tut's dich immer helfen. wink

jemand schreibt:
Was genau willst du eigentlich, [Name]?

Eine Funktion, die immer Primzahlen als Ergebnis ausspuckt? Nimm f(n):=2. Die tut's.

Eine Funktion, die alle Primzahlen erzeugt, aber öfter auch mal daneben liegen darf? (In die Richtung scheint es hier zu gehen...) Nimm f(n):=n. Die tut's.


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1122, eingetragen 2018-02-06 06:07

Frage endet mit
Gruß
Reg Morus
Antwort beginnt mit
@Reg Morbus:

Das ist hoffentlich kein böses Omen für den Fragensteller. Ansonsten: Gute Besserung!


mire2
Senior
Dabei seit: 29.08.2006
Mitteilungen: 4109
Aus: Köln-Koblenz
Beitrag No.1123, vom Themenstarter, eingetragen 2018-02-06 17:21

2018-02-06 17:02 - Bekell in Beitrag No. 3 schreibt:
Ich habe ein Frage, und keine eindeutige Antwort drauf.

In Bekell-Deutsch lautet sie so. Wieviele % aller Zahlen erscheinen im Dezimalsystem notiert in Pi vor ihrer Nummer?

Hmm, es steht zu befürchten, dass auch diese Frage wegen Unverständnis vorerst unbeantwortet bleiben wird.
ABER es gibt Anlass zur Hoffnung, denn der Langenscheidt-Verlag hat Pläne, seine Deutsch-.... Reihe zu erweitern.  cool


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 1980
Aus: Hattingen
Beitrag No.1124, eingetragen 2018-02-07 18:27

2018-02-07 16:24 - jemand schreibt:
Wenn ich über dieses Thema nachdenke, fehlen einfach Lücken

Na, dann ist ja alles klar und das Häkchen kann gesetzt werden.

Ciao,

Thomas


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1125, eingetragen 2018-02-08 21:27

Hier ein Kommentar aus dem Jahre 2002 zum Artikel Das trinomische Dreieck.

Grüß euch Gott

Beim Lesen dieses kurzen Artikels viel mir ein
weiteres Mal die enge Verwandtschaft zwischen
der Kunst (ja Kunst!) Mathematik und dem
Geschlechtsverkehr auf.

Nach alter Väter Sitte gilt jedoch eine Kopulation
erst als solche, sobald das Vorspiel von dem
eigentlich Akt abgelöst wird.


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1126, eingetragen 2018-02-10 12:14

jemand schreibt:
Für die Relation, die ich hingeschrieben habe, wäre das Hass-Diagramm falsch.

Es ist leider zuviel Hass auf dieser Welt, selbst hier auf dem MP macht sich das nun schon bemerkbar.  biggrin


Radix
Senior
Dabei seit: 20.10.2003
Mitteilungen: 6134
Aus: Wien
Beitrag No.1127, eingetragen 2018-02-10 20:40

Klarer Fall von "Freudscher Tippfehler"   wink


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.1128, eingetragen 2018-02-13 23:37

jemand schreibt:
wahrscheinlich hat dieser Versuch noch irgendwo einen Hasenfuß

Au weia, ich habe Angst ... schnell weg!


Bernhard
Senior
Dabei seit: 01.10.2005
Mitteilungen: 6125
Aus: Merzhausen, Deutschland
Beitrag No.1129, eingetragen 2018-02-14 14:40

Da scheint jemand ganz genau nachzählen zu wollen:



Auf daß es noch mehr werden!

Bernhard


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.1130, eingetragen 2018-02-14 17:47

2018-02-13 23:37 - StrgAltEntf in Beitrag No. 1128 schreibt:
jemand schreibt:
wahrscheinlich hat dieser Versuch noch irgendwo einen Hasenfuß

Au weia, ich habe Angst ... schnell weg!

Richtig heißt es natürlich:
"wahrscheinlich hat dieser Versuch noch irgendwo einen <Löwenzahn> oder <Krähenfuß> oder <Besenreißer>, eine <Hasenpfote>" oder so... confused


StrgAltEntf
Senior
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 5090
Aus: Milchstraße
Beitrag No.1131, eingetragen 2018-02-14 22:52

2018-02-14 17:47 - juergen007 in Beitrag No. 1130 schreibt:
Richtig heißt es natürlich:
"wahrscheinlich hat dieser Versuch noch irgendwo einen <Löwenzahn> oder <Krähenfuß> oder <Besenreißer>, eine <Hasenpfote>" oder so... confused

Und mancheiner hat schon Hasen vor der Apotheke kotzen gesehen  biggrin


Slash
Aktiv
Dabei seit: 23.03.2005
Mitteilungen: 7480
Aus: New York
Beitrag No.1132, eingetragen 2018-02-21 02:06

jemand schreibt:
... ich als Erstsemester in Matte habe ...

Schwamm drüber. Das Wort "Mathe" wird erst im 2. Semester behandelt. wink


weird
Senior
Dabei seit: 16.10.2009
Mitteilungen: 4899
Aus:
Beitrag No.1133, eingetragen 2018-02-21 12:49

jemand schreibt:
[..] das das augerechnete ch. poly sry kürze jetz mal ab, muss gleich los, [..]

Da hatte es jemand offenbar wirklich schon sehr eilig!  biggrin


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 0
Aus:
Beitrag No.1134, eingetragen 2018-02-22 16:54

2018-02-14 22:52 - StrgAltEntf in Beitrag No. 1131 schreibt:

Und mancheiner hat schon Hasen vor der Apotheke kotzen gesehen  biggrin

Und das mit dem Rezept in der Hasenpfote!


Hans-Juergen
Senior
Dabei seit: 31.03.2003
Mitteilungen: 1345
Aus: Henstedt-Ulzburg
Beitrag No.1135, eingetragen 2018-02-22 21:33

"Sorry auch dass ich fast nur kleinschreibung benutze reine Faulheit ;)."


freeclimb
Senior
Dabei seit: 25.01.2006
Mitteilungen: 1546
Aus: Österreich
Beitrag No.1136, eingetragen 2018-02-24 15:57


Wenn wir nach Shannon mal die Information messen würden, stände meiner besser da.

Und darauf kommts im Leben nun mal an!


Ehemaliges_Mitglied
Neu
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilunge