Forum:  Eigenwerte
Thema: Eigenwerte und Eigenvektoren
Themen-Übersicht
civilengineer
Aktiv
Dabei seit: 25.05.2011
Mitteilungen: 1762
Wohnort: Bayern, München
Themenstart: 2017-05-29 11:35
Hallo, ich habe ein quadratisches Eigenwertproblem in Matlab mit der polyeig-Funktion gelöst. Die Matrizen im Eigenwertproblem haben teilweise komplexe Zahlen und sowohl die Eigenwerte als auch die Eigenvektoren haben komplexe Zahlen. Wie kann ich die Linkseigenvektoren bestimmen? Danke und viele Grüße CE

Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 46411
Wohnort: Dresden
Beitrag No.1, eingetragen 2017-05-29 18:53
Hi civilengineer, die Linkseigenvektoren sind die Vektoren y, die die Gleichung yTA = λyT erfüllen, dabei ist y ein Spaltenvektor und yT der daraus gebildete Zeilenvektor. y ist ein (Rechts-)Eigenvektor der transponierten Matrix AT, denn es gilt ATy = λy, und kann mit Hilfe dieser Eigenschaft berechnet werden, indem man die entsprechende Matlab-Funktion auf die transponierte Matrix AT anwendet. Gruß Buri

civilengineer
Aktiv
Dabei seit: 25.05.2011
Mitteilungen: 1762
Wohnort: Bayern, München
Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2017-05-30 09:46
Boah, geil. Vielen Dank! Diese Frage ist in diesem Zusammenhang entstanden: http://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/viewtopic.php?topic=228825&post_id=1667319 Nochmals danke!



Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=228802=3036
Druckdatum: 2021-09-27 11:21