Forum:  Physikalisches Praktikum
Thema: Rundungsschwierigkeiten bei Fehlerrechnung
Themen-Übersicht
Direktionsmoment
Neu
Dabei seit: 21.07.2019
Mitteilungen: 2
Aus:
Themenstart: 2019-07-21 14:35

Hallo zusammen,

ich schreibe gerade mein letztes Protokoll für das physikalische Anfängerpraktikum und die erhaltenen Werte bereiten mir doch Probleme. Ich präsentiere die erhaltenen Ergebnisse sowie meine Rundungen. Vll kann mir jemand meine Ideen bestätigen/korrigieren.

Es geht um gekoppelte Schwingungen.
Für die asymmetrische Schwingzeit betragen die Werte (Mittelwert und Standardabweichung)
T- = 0.979 +- 0,000324
Das würde ich runden auf: 0,9790 +- 0,0004

Für die symmetrische Schwingung:
T+ = 1,003 +- 0,0000212
Ich runde auf: 1,00300 +- 0,00003

Für die Federkonstante (lineare Regression)
k= 7,04524 +- 0,10066
Ich runde auf: 7,0 +- 0,2

Für das Direktionsmoment des Pendels (Gaußsche Fehlerfortpflanzung):
D = 5,553 +- 3,88
Ich runde auf: 6 +- 4

Für die Schwingungszeit des mathematischen Pendels:
Tm = 0,9993 +- 0,06
Ich runde auf: 1,00 +- 0,06

Für die Gravitation:
9,8834 +- 1,18
Ich runde auf: 9,9 +- 1,2


Vielen Dank im Voraus!


Buri
Senior
Dabei seit: 02.08.2003
Mitteilungen: 45956
Aus: Dresden
Beitrag No.1, eingetragen 2019-07-21 14:44

Hi Direktionsmoment,
mir scheint das Runden auf nur eine Stelle als zu ungenau.
Ich würde wenigstens 2 Stellen nehmen, also zum Beispiel 0.979 ± 0.00032 usw.
Gruß Buri


zippy
Senior
Dabei seit: 24.10.2018
Mitteilungen: 643
Aus:
Beitrag No.2, eingetragen 2019-07-21 15:04

2019-07-21 14:44 - Buri in Beitrag No. 1 schreibt:
Ich würde wenigstens 2 Stellen nehmen, also zum Beispiel 0.979 ± 0.00032 usw.

Es gibt Regeln, wie Messunsicherheiten zu runden sind. Und die sagen:
1. $0\mathord,00032$ wird zu $0\mathord,0004$.
2. $0\mathord,0000212$ wid zu $0\mathord,000022$.
Allgemein: Ist die erste Ziffer, auf die man von Links stößt, $>2$, wird an dieser Stelle aufgerundet. Anderenfalls nimmt man eine Ziffer mehr mit.

--zippy


Direktionsmoment
Neu
Dabei seit: 21.07.2019
Mitteilungen: 2
Aus:
Beitrag No.3, vom Themenstarter, eingetragen 2019-07-21 16:04

Hallo Buri,
Danke für deine Antwort; leider habe ich vergessen zu erwähnen, dass ich nach Normen runden soll! Danke für deine Antwort.

Hallo zippy,

Dein letzter Satz ergab einen kleinen Geistesblitz bei mir. Ich habe nur auf Nachkommastellen geachtet. Nun ist alles nachvollziehbar. Vielen Dank.




Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=242847=811
Druckdatum: 2019-09-23 20:28