Forum:  Bücher & Links
Thema: Analysis für Finanzmathematik (Self study)
Themen-Übersicht
Kuestenjunge
Neu
Dabei seit: 16.09.2020
Mitteilungen: 4
Aus:
Themenstart: 2020-09-16 18:13

Moin,

ich habe da mal eine Frage an alle Mathematiker, die im Bereich der Finanzmathematik unterwegs sind :)

Aktuell studiere ich neben meinem Beruf den Master "Financial Engineering". Meine Vorbildung sind ein Bachelor in BWL und ein Master in Finance (Schwerpunkt Finanzmathematik). Ich komme zwar relativ gut zurecht im Master, jedoch hatte ich nie wirklich eine solide Grundausbildung in der Mathematik (VL. Analysis o.ä.). Vieles habe ich mir selber beigebracht oder mit entsprechenden Vorbereitungskursen gehabt.

Ich möchte nun aber mein Wissen über die Grundlagen vernünftig komplementieren. Dazu würde ich sehr gerne via Selbststudium die Analysis und Lineare Algebra bearbeiten. Nun die Frage:

In der Finanzmathematik braucht man ja nun nicht alles aus einem vollständigen Mathematikstudium. Welches Buch eignet sich denn für dieses Vorhaben? Ich hatte erst den Amann auf dem Schirm, der soll aber sehr umfangreich sein, jedoch erhoffe ich mir dadurch auch eine gewisse Breite. Gibt es andere Bücher, die besser geeignet wären?

Vielen Dank

MfG
Küstenjunge


Kuestenkind
Senior
Dabei seit: 12.04.2016
Mitteilungen: 1816
Aus:
Beitrag No.1, eingetragen 2020-09-16 18:43

Huhu Kuestenjunge,

herzlich willkommen auf dem Planeten!

Ich bin nicht in der Finanzmathematik unterwegs - aber da du ja nur die Grundlagen der Analysis und Linearen Algebra lernen möchtest, sollte das ja keine Rolle spielen.

Kommen auch englische Bücher für dich in Frage? Falls ja - würde ich folgende wirklich sehr gelungene Bücher empfehlen:

Lineare Algebra: www.amazon.de/Linear-Algebra-Right-Undergraduate-Mathematics/dp/3319110799/ref=sr_1_1

Analysis: www.amazon.de/Understanding-Analysis-Undergraduate-Texts-Mathematics/dp/1493927116/ref=sr_1_1

Die Bücher sind sehr gut geschrieben und haben gute (anspruchsvolle) Aufgaben. Die Lösungen dazu findest du auch im Netz: hier und hier

Falls das nichts für dich ist, wird dir sicherlich auch jemand noch ein deutsches Buch empfehlen.

Online Vorlesungen findest du z.B. dort:

timms.uni-tuebingen.de/List/Browse#ni000002006

Gruß,

Küstenkind


Kuestenjunge
Neu
Dabei seit: 16.09.2020
Mitteilungen: 4
Aus:
Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-09-17 07:26

Moin,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Englische Bücher sind kein Problem, ich werde mir deine Vorschläge mal genauer angucken. Abott habe ich auch auf meiner Liste stehen.

Mal gucken, ob noch weitere Vorschläge kommen :)

LG




Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=249437=9
Druckdatum: 2020-10-31 01:54