Forum:  Maple
Thema: print erzeugt Fehler
Themen-Übersicht
Eric_H
Aktiv
Dabei seit: 02.04.2020
Mitteilungen: 59
Aus:
Themenstart: 2020-10-16 09:10

Hallo Zusammen,

ich habe erst begonnen mich bei Maple einzuarbeiten.

Ich habe hier folgende Beispielprozedur:

ifthenelse:=proc(n)
local i,Q;
Q:= 1;
for i from 1 to n do
if isprime(i) then Q:= Q*i
else Q:= Q/i
end if
end do
print("Test");
end proc:

Fehlermeldung: Error, missing operator or `;`

1. Der Fehler wird aus irgendeinem Grund von dem print("Test"); erzeugt. Lösche ich das print("Test"); funktioniert die Prozedur ohne Probleme. Was ist an dem print("Test"); falsch?

2. Warum gibt es eine Ausgabe von Q auch ohne print(Q)?
Ich hätte gedacht ich benötige print(Q) um Q auszugeben.

Vielen Dank

Gruß Eric











Wally
Senior
Dabei seit: 02.11.2004
Mitteilungen: 8915
Aus: Dortmund, Old Europe
Beitrag No.1, eingetragen 2020-10-16 10:29

Hallo, Eric,

ein Semicolon hinter "end do" sollte den Fehler beheben.

Viele Grüße

Wally


Eric_H
Aktiv
Dabei seit: 02.04.2020
Mitteilungen: 59
Aus:
Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2020-10-16 10:43

Vielen Dank!
Ja, das war das Problem.

Gruß Eric


Delastelle
Senior
Dabei seit: 17.11.2006
Mitteilungen: 1543
Aus:
Beitrag No.3, eingetragen 2020-10-17 21:26

Hallo Eric_H!

Noch eine kleine Ergänzung zum Programmieren auf dem Matheplaneten:

"\sourceon nameDerSprache

\sourceoff"
erzeugt mit deinem Ursprungsprogramm:
Maple
ifthenelse:=proc(n)
local i,Q;
Q:= 1;
for i from 1 to n do
if isprime(i) then Q:= Q*i
else Q:= Q/i
end if
end do
print("Test");
end proc:
Viele Grüße
Ronald




Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=249842=41002
Druckdatum: 2020-11-23 22:51