Forum:  Integration im IR^n
Thema: Gauß-Integralsatz in R^4
Themen-Übersicht
felix0429
Aktiv
Dabei seit: 10.04.2019
Mitteilungen: 60
Themenstart: 2021-02-21 12:37

hallo,

ich weiß wie man Gaußintegralsatz in R^3 verwenden kann, aber in R^4.... keine Ahnung. Was ist der Rand hier? und wie kann man den Satz verwenden? kann jemand es mir erklären?

danke!



ochen
Senior
Dabei seit: 09.03.2015
Mitteilungen: 3235
Wohnort: der Nähe von Schwerin
Beitrag No.1, eingetragen 2021-02-21 13:19

Hallo,

du machst alles genauso wie im $\mathbb R^3$. Der Rand von $M$ ist doch sogar gegeben.
Und die Diverenz kannst du auch genauso berechnen wie im $\mathbb R^3$.

Für die a) benötigst du weder den Rand noch den Integralsatz :)


Es lohnt sich den Trafo-Satz zu verwenden. Setze
\[
f\colon [0,1]\times [0,2\pi]\to B_1(0),\ (r,\varphi)\mapsto (r\cos(\varphi),r\sin(\varphi))
\] und
\[
g\colon [0,1]\times [0,2\pi]\times [0,1]\times [0,2\pi]\to B_1(0)\times B_1(0),\ (r_1,\varphi_1,r_2,\varphi_2)\mapsto
(f(r_1,\varphi_1),f(r_2,\varphi_2))
\]


felix0429
Aktiv
Dabei seit: 10.04.2019
Mitteilungen: 60
Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2021-02-24 20:41

2021-02-21 13:19 - ochen in Beitrag No. 1 schreibt:
Hallo,

du machst alles genauso wie im $\mathbb R^3$. Der Rand von $M$ ist doch sogar gegeben.
Und die Diverenz kannst du auch genauso berechnen wie im $\mathbb R^3$.

Für die a) benötigst du weder den Rand noch den Integralsatz :)


Es lohnt sich den Trafo-Satz zu verwenden. Setze
\[
f\colon [0,1]\times [0,2\pi]\to B_1(0),\ (r,\varphi)\mapsto (r\cos(\varphi),r\sin(\varphi))
\] und
\[
g\colon [0,1]\times [0,2\pi]\times [0,1]\times [0,2\pi]\to B_1(0)\times B_1(0),\ (r_1,\varphi_1,r_2,\varphi_2)\mapsto
(f(r_1,\varphi_1),f(r_2,\varphi_2))
\]



Danke sehr!! ich habe nun a) so gemacht. Ist das richtig?



ochen
Senior
Dabei seit: 09.03.2015
Mitteilungen: 3235
Wohnort: der Nähe von Schwerin
Beitrag No.3, eingetragen 2021-02-25 07:59

Nicht ganz, es fehlt die Funktionaldeterminante.




Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=252462=403520
Druckdatum: 2021-05-15 21:52