Forum:  Physikalisches Praktikum
Thema: Genauigkeitsangabe Full Scale
Themen-Übersicht
Tidus2k6
Aktiv
Dabei seit: 11.11.2011
Mitteilungen: 240
Themenstart: 2021-05-16 17:29

Hallo zusammen!

Ich beschäftige mich gerade mit Messunsicherheiten im allgemeinen.

Dabei habe ich ein Temperatur Messgerät, welches nach dem Datenblatt eine Genauigkeit von 1% FS (Full Scale) besitzt (bei Nenntemperatur 25°C).

Das wären bei 25 °C logischerweise +- 0.25°C.

Beziehe ich dies auf Kelvin (25 °C = 298.15 K) ergibt sich allerdings ein Unterschied von 2,98 Kelvin und damit ca. 3 °C !

Ich muss da sicherlich ein denkfehler haben.

Kann mir jemand bitte diese Unklarheit näher erläutern und den Begriff Full Scale beschreiben?


MontyPythagoras
Senior
Dabei seit: 13.05.2014
Mitteilungen: 2790
Wohnort: Werne
Beitrag No.1, eingetragen 2021-05-16 19:29

Hallo Tidus2k6,
Full Scale heißt Skalenendwert. Wenn Dein Thermometer bis 100°C messen kann, dann ist die Toleranz ±1K auf der ganzen Skala. Wenn es bis 250°C messen kann, dann ist die Toleranz ±2,5K usw..

Ciao,

Thomas




Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=253936=811
Druckdatum: 2021-08-04 11:10