Forum:  Textsatz mit LaTeX
Thema: Literaturangabe und backref
Themen-Übersicht
Schnuffel
Aktiv
Dabei seit: 19.03.2007
Mitteilungen: 27
Aus:
Themenstart: 2007-03-27 16:15

Hallo,
ich schreibe gerade meine DA. Ich möchte gerne, dass im Literaturverzeichnis steht auf welchen Seiten ich die ensprechenden Veröffentlichungen referenziert habe.
So wie ich das sehe geht das mit backref. Ich habe aber leider überhaupt keine Ahnung wie ich das einbinden muss.
Kann mir vielleicht jemand helfen?
Vielen Dank,
Schnuffel


Ex_Mitglied_1753
Senior
Dabei seit: 00.00.0000
Mitteilungen: 1068
Aus:
Beitrag No.1, eingetragen 2007-04-03 12:33

Hallo,

backref ist das richtige Paket.  Die Pakete und deren Dokumentationen findest du z.B. auf texcatalogue.sarovar.org .  Für backref ist die Dokumenation dort.

Hier mal ein kleines Beispiel:
\documentclass{scrartcl}
 
\usepackage[%
  german
  ,breaklinks              % Links »überstehen« Zeilenumbruch
  ,backref                 % Backlinks im Literaturverzeichnis
  %,colorlinks             % Links erhalten Farben statt Kästen
  %,citecolor=blue         % Farbe für Zitate
  %,linkcolor=blue         % beeinflusst Inhaltsverzeichnis und Seitenzahlen
  %,urlcolor=blue          % Farbe für URLs
  ,bookmarks               % Erzeugung von Bookmarks für PDF-Viewer
  ,bookmarksnumbered       % Nummerierung der Bookmarks
  ,hyperfootnotes=false    % Keine Links auf Fußnoten
  ,pdfpagelabels
  ,pdftitle={TITEL}
  ,pdfsubject={SUBEJCT}
  ,pdfauthor={NAME}
  ,pdfcreator={LaTeX, hyperref, KOMA-Script}
  ,pdfproducer={pdfeTeX}
  ,pdfstartview=FitV,      % Dokument wird »Fit H->Width/V->Height« geöffnet
  ,pdfpagemode=UseOutlines % Bookmarks im Viewer anzeigen
  ,bookmarksopenlevel=3    % Gliederungstiefe der Bookmarks
  ]
  {hyperref}               % PDF automatisch mit Links versehen und weitere
                           % Hypertext-Funktionalität ermöglichen
 
 
%% Anpassen der Ausgabe im Literaturverzeichnis
\renewcommand*{\backref}[1]{}
\renewcommand*{\backrefalt}[4]{%
\ifcase #1 %
wurde nicht zitiert.%
\or
wurde zitiert auf Seite #2.%
\else
wurde zitiert auf den Seiten #2.%
\fi
}
 
\begin{document}
 
\section{Foo}
Buch \cite{foo} und \cite{sto}
 
\clearpage
 
\section{Textabschnitt}
Lorem ipsum ... \cite{sto}
 
%% Die Leerzeilen nach den Einträgen sind unbedingt erforderlich für backref!
\begin{thebibliography}{9}
	\bibitem{sto} Stowasser
 
	\bibitem{foo} Buch 2
 
\end{thebibliography}
 
\end{document}
(Ausgabe des Beispiels als PDF)

Ich habe hier backref als Option von hyperref verwendet.  Das Paket ist ja eh bestandteil davon.  Wenn Du hyperref nicht haben möchtest dann müsstest Du die usepackage Anweisung für hyperref gegen \usepackage[german]{backref} tauschen.

Viele Grüße
 Tino




Dieses Forumbeitrag kommt von Matroids Matheplanet
https://https://matheplanet.de

Die URL für dieses Forum-Thema ist:
https://https://matheplanet.de/default3.html?topic=76950=409
Druckdatum: 2020-04-10 20:02